Benutzerprofil

the_rover

Registriert seit: 14.03.2012
Beiträge: 318
Seite 1 von 16
14.02.2018, 08:12 Uhr

Na und? Parkplätze werden zurückgebaut, Ampeln mit Pförtnerschaltungen versehen, Straßen zu Gunsten von Radwegen eingeengt ... seit Jahren wird Verkehrspolitik zu Lasten des Autoverkehrs gemacht. Aber wenn [...] mehr

01.02.2018, 10:57 Uhr

Bitte bleiben Sie mit Ihren "historischen" Autos in Ihrer Stadt! Auch wir Landbewohner haben ein Recht auf Ruhe und saubere Luft. Insbesondere an Wochenenden verursachen [...] mehr

01.02.2018, 10:12 Uhr

Toyota kaufen! Das ist einer der Hauptsponsoren der DHU, da geht schon keiner ran! Ansonsten dürfte jede Empferhlung/Prognose spätestens dann fehlgehen, wenn irgendein neuer Schadstoff "erfunden" wird. Es [...] mehr

29.01.2018, 19:56 Uhr

Zwei Jahre ... ... mehr Zeit für UK-Unternehmen, den Geschäftssitz in die Republik Irland, nach Belgien, Holland oder Frankreich zu verlegen. mehr

17.01.2018, 19:42 Uhr

Wildschweinbesnd zu hoch Der Wildschweinbestand ist - mit oder ohne Schweinepest - viel zu hoch und muss reduziert werden. Die Schäden in der Landwirtschaft nehmen mittlerweile ungeahnte Ausmaße an. Nur dass das den [...] mehr

15.01.2018, 08:24 Uhr

Schutz der Regierung? Da die Polizei Ländersache ist, hat eine in Spandau stationierte GSG 9 (bekanntlich eine Abteilung der Budnespolizei) erst einmal keinerlei Polizeiaufgaben, die über die in den §§ 2 bis 11 BPolG [...] mehr

13.01.2018, 17:28 Uhr

Für (m)eine automobile Randgruppe kann der Sprit Vorteile haben: Ich besitze einen mercedes 124 mit einem M102 Benzinmotor. Der Motor stammt aus der Frühzeit des geregelten Katalysators und war [...] mehr

12.01.2018, 07:33 Uhr

Die Teufel die ich rief ... Der hohe Schwarzwildbestand hat seine Ursache in den Anbaumethoden derjenigen, die jetzt den Abschuss fordern. Neben dem milden Wetter ist eine Hauptursache für die Explosion der Schwarzwildbestände [...] mehr

05.01.2018, 07:42 Uhr

Wenig hilfreich! Für die Versorgungssicherheit kommt es nicht darauf an, an wie vielen Tagen im Jahr der Anteil der EE besonders hoch ist, sondern an welchem Tag er besonders gering ist. Es nützt nichts, wenn an 100 [...] mehr

03.01.2018, 09:59 Uhr

Warum nicht? Eines hat die junge Frau gelernt: wenn es hart auf hart kommt, kann sie keine staatliche Hilfe erwarten. Die Polizei ist i.d.R. weit weg und langsam. Und ob sie andere Hilfe bekommt, ist auch [...] mehr

14.12.2017, 08:22 Uhr

Vorbildlich Das britische Parlament sollte ein Vorbild für den Bundestag sein. Das Parlament nimmt seinen eigentlichen Auftrag wahr, kontrolliert die Regierung und macht eigene Gesetze. Beim Bundestag werden [...] mehr

13.12.2017, 15:18 Uhr

Subventionen? Ich höre immer "Dieselsubvention"? Ist es eine Subvention, wenn Diesel-PKW eine höhere KFZ-Steuer bezahlen? Ist es eine Subvention von Bezinern, wenn diese weniger KFZ-Steuer, als [...] mehr

07.12.2017, 13:27 Uhr

Systematische Abzocke! Ich besitze zwei PKW und einen Geländewagen mit LKW-Zulassung (kein "SUV"). Die Tarife wurden bei den PKW´um 12% bzw. 22% erhöht, und bei dem Geländewagen um 33% (!), ohne dass sich [...] mehr

23.11.2017, 12:35 Uhr

Gerdae die SPD Ist die SPD nicht mit dafür verantwortlich, dass Strom aus sogenannten "erneuerbaren Energien" übermäßig gefördert wird und der Betrieb von Kraftwerken deswegen immer unrentabler wird? [...] mehr

07.11.2017, 07:52 Uhr

Vollzugsdefizit Also kein Gesetzesdefizit, sondern ein Vollzugsdefizit. Da helfen schärfere Gesetze, nach denen einige hier gebetsmühlenhaft rufen, wenn es um Waffen geht, nun mal nicht. Auch das schärfste Gesetz [...] mehr

03.11.2017, 13:15 Uhr

Der hat's leicht ... Wenn man in der Opposition ist und keine Verantwortung trägt, kann leicht solche Forderungen stellen. Warum sind die Sozialdemokraten damit nicht lange vor der Wahl in die Öffentlichkeit gegangen? mehr

11.10.2017, 10:54 Uhr

Wir werden veralbert! "Pünktlich ist ein Zug für die Bahn dann, wenn er höchstens sechs Minuten verspätet an einem Bahnhof ankommt." Dann sollte die Bahn einfach ihre Definition anpassen, und schon sind alle [...] mehr

22.09.2017, 19:28 Uhr

Rechtsstaat Niemand von beiden. Die Entscheidung treffen Gerichte. Das ist immer so, wenn es um die Auslegung von bestehendem Recht geht. Und manche Behörde hat da schon ganz heftige Überraschungen erlebt. mehr

11.09.2017, 16:36 Uhr

Schauen Sie in die §§ 46 ff. des Abgeordnetengesetzes. mehr

11.09.2017, 14:30 Uhr

Vergessen Sie das mit der GbR: der Status einer Fraktion des Bundestages ist in den §§ 46 ff. des Abgeordnetengesetzes geregelt. Eine Fraktion ist danach eine rechtsfähige Körperschaft. § 50 Abs. [...] mehr

Seite 1 von 16