Benutzerprofil

the_rover

Registriert seit: 14.03.2012
Beiträge: 336
Seite 1 von 17
22.05.2018, 11:19 Uhr

Notwendige Maßnahme! Es wäre schön, wenn sich auch die Bundesregierung mehr um Krisenvorsorge kümmern würde. Die meisten (insbesondere Stadtbewohner) halten eine funktionierende Infrastruktur meist für gottgegeben, und [...] mehr

02.05.2018, 12:18 Uhr

Das Geld in der Kasse der Arbeitslosenversicherung ... ... ist das Geld, das die Arbeitnehmer (!) dort einzahlen, um im Fall der Arbeitslosigkeit abgesichert zu sein. Wenn man es zulässt, dass die Politik aus dieser Kasse andere Dinge bezahlt, darf man [...] mehr

12.04.2018, 16:18 Uhr

Ihnen ist aber schon aufgefallen, dass es um CO2 (Verbrauch) und nicht um NOx geht? mehr

12.04.2018, 16:16 Uhr

Mal rechnen ... Ein Lastzug mit 40t Gesamtgewicht/25t Nutzlast verbraucht auf der Autobahn ca. 36l/100km. Das entspricht ca. 1,5l pro Tonne Nutzlast auf 100km. Ein Familienkombi mit 400 kg Nutzlast müsste dann (voll [...] mehr

10.04.2018, 16:49 Uhr

*ohne* Ich bin Arbeitgeber und eine solche Regelung würde mein nicht allzu üppiges Einkommen kürzen, ohne dass ich darauf Einfluss habe. Ihr Vorschlag, alle religiösen Feiertage abzuschaffen, findet [...] mehr

10.04.2018, 15:49 Uhr

*ohne* Arbeitnehmer werde in der Regel nicht angestellt, um bei möglichst viel Freizeit finanziell versorgt zu sein. Arbeinehmer werden angestellt, um für das Unternehmen etwas zu erwirtschaften. Das wird [...] mehr

05.04.2018, 17:40 Uhr

Fleischhauer hat recht! ... und die "Großwildjagdgegner" sollten sich mal überlegen, mit welchem Recht sie den Afrikanern eigentlich absprechen wollen, selbst zu entscheiden, wie diese ihren Wildbestand nutzen [...] mehr

23.03.2018, 10:22 Uhr

gelungener Brexit Da haben unsere Freunde aus dem Vereingten Königreich doch heute früh hier echt für Lacher gesorgt. Monthy Python hätte das wirklich nicht besser bringen können ... ("Was hat die Europäische [...] mehr

21.03.2018, 10:30 Uhr

Statistik Ja, die absolute Zahl der "verschwundenen" Waffen scheint auf den ersten Blick sehr hoch zu sein. Tatsächlich handelt es sich in vielen Fällen um Waffen, die bei Erstellung des bundesweiten [...] mehr

10.03.2018, 12:34 Uhr

Genau! Das ist die einzig sinnvolle Lösung. Man würde nicht nur jede Menge Verwaltungskosten bei der Bundeszollverwaltung (zuständig für die KFZ-Steuer) sparen, sondern würde sich auch die sinnlose Maut [...] mehr

09.03.2018, 07:11 Uhr

Soso ... Die absolute Zahl der Auffahrunfälle steigt, die relative Zahl der Toten sinkt. Dazu SpOn: "Wenn bei steigendem Verkehrsaufkommen die Zahl der Toten bei allgemeinen Unfällen mit LKW sinkt, die [...] mehr

06.03.2018, 12:26 Uhr

Getroffene Hunde bellen? Das "Landei" fährt fünf bis sechs Tage in der Woche mit einem alten D3-PKW mit Ottomotor in die Stadt, schafft dort sechs Arbeits- und zwei Ausbildungsplätze [...] mehr

06.03.2018, 11:56 Uhr

Die rücksichtslosen Landeier werden sich dann in Zukunft dafür stark machen, dass an Wochenenden der von Städtern verursachte nervige Freizeitverkehr nicht mehr durch ihre Dörfer führt. [...] mehr

06.03.2018, 11:52 Uhr

Ganz einfach! Erstens ist das Umweltbundesamt für KFZ-Zulassungsfragen nicht zuständig. Zweitens has UBA übrigens nicht die für die Erteilung der Typgenehmigung vorgeschriebene Messung auf dem Prüfstand [...] mehr

06.03.2018, 10:29 Uhr

Noch mehr Plaketten! Ich schlage auch noch graue und hellgrüne Plaketten vor! Graue T-Plaketten ("Townie") für Städter und hellgrüne C-Plaketten ("Countryside") für Landbewohner. Selbstverständlich [...] mehr

28.02.2018, 17:54 Uhr

Keine Angst, da kommt noch was! Bei Fahrzeugen vor Euro 3 bzw. D3 waren noch keine NOx-Grenzwerte vorgeschrieben. Spätestens bei der blauen Plakette werden die wohl unten durch fallen. Da reden [...] mehr

26.02.2018, 10:02 Uhr

was meinen Sie mit "erzielten Mehreinnahmen"? Dem Bürger zwangsweise abgenommene Gebühren, Abgaben und Steuern? Im Breeich der Verwaltung muss noch viel mehr gespart werden! Weniger [...] mehr

26.02.2018, 09:48 Uhr

Sie wollen also die Gehälter aus der freien Wirtschaft kombiniert mit der Jobsicherheit und der Familienfreundlichkeit des öffentlichen Dienstes? Es wird wohl nur eines davon geben! Willkommen im [...] mehr

14.02.2018, 08:12 Uhr

Na und? Parkplätze werden zurückgebaut, Ampeln mit Pförtnerschaltungen versehen, Straßen zu Gunsten von Radwegen eingeengt ... seit Jahren wird Verkehrspolitik zu Lasten des Autoverkehrs gemacht. Aber wenn [...] mehr

01.02.2018, 10:57 Uhr

Bitte bleiben Sie mit Ihren "historischen" Autos in Ihrer Stadt! Auch wir Landbewohner haben ein Recht auf Ruhe und saubere Luft. Insbesondere an Wochenenden verursachen [...] mehr

Seite 1 von 17