Benutzerprofil

Fred Widmer

Registriert seit: 15.03.2012
Beiträge: 213
   

25.02.2015, 13:19 Uhr Thema: Kriegsfilm "American Sniper": Zweifel sind tödlich Re: Tatsachen? Die Handlungen im Film sind im großen und ganzen ausgedacht. Die Sache mit dem gegnerischen Scharfschützen gab es, aber in Tel Afar - und sie betraf nicht direkt Chris Kyle. Die Sache mit dem Kind [...] mehr

25.02.2015, 12:31 Uhr Thema: Kriegsfilm "American Sniper": Zweifel sind tödlich Ich habe das Buch gelesen. Im Original. 2x Ich habe "das Buch" sehr genau gelesen. Wenn das Buch in den USA ein "Bestseller" ist - und nicht etwa aus medizinischen Gründen - dann ist das Land abzuschreiben. Chris Kyle [...] mehr

23.02.2015, 10:53 Uhr Thema: Datenleck bei Großbank: HSBC-Chef versteckte Millionenbetrag auf Schweizer Konto Wer's noch nicht kapiert hat Wer's noch nicht kapiert hat: die Welt ist so aufgebaut, dass sich 99% von irgendwie abhängigen Leuten ihr Leben lang aus pseudo-moralisch-ideologischen Motiven abrackern, damit 1% der unabhängigen [...] mehr

22.02.2015, 22:16 Uhr Thema: Tote in Charkiw: Ukraine gibt Russland Schuld an Terroranschlag Ziel des Anschlags ist klar Das Ziel des "Anschlags" könnte gewesen sein, im Raum Charkow sämtliche friedlichen pro-russischen Bestrebungen zu kriminalisieren und ggf. die "Terrorabwehr" zur Einschüchterung [...] mehr

19.02.2015, 15:02 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Merkel, Hollande, Poroschenko und Putin sehen "Bruch" der Waffenruhe Politiker verweisen auf geringe Fortschritte Hmm, komisch, was die besagten Politiker sehen. War der Kessel nicht aus den Verhandlungen explizit ausgenommen worden? Interessant für mich, wie die Mainstream-Presse in den westlichen Ländern die [...] mehr

19.02.2015, 14:52 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Merkel, Hollande, Poroschenko und Putin sehen "Bruch" der Waffenruhe Politiker verweisen auf geringe Fortschritte Hmm, komisch, was die besagten Politiker sehen. War der Kessel nicht aus den Verhandlungen explizit ausgenommen worden? Interessant für mich, wie die Mainstream-Presse in den westlichen Ländern die [...] mehr

18.02.2015, 22:30 Uhr Thema: Besuch aus dem Bundestag: Zwei Linke beim Warlord von Donezk Wortwahl des Autors? Mit dieser Wortwahl kann der Autor direkt in die Atlantikbrücke-e.V. aufgenommen werden. Er stellt damit unter Beweis, dass genügend Loyalität gegenüber der Sache der West-Reichen und Mächtigen [...] mehr

18.02.2015, 16:02 Uhr Thema: Schwere Kämpfe in der Ostukraine: Die Fehler von Minsk Die EU hat hier (wie sonst auch immer) Die EU hat hier (wie sonst auch immer) die US-Außenpolitik verwirklicht, anstatt ihren eigenen Interessen nachzugehen. Eine pseudo-westliche Ukraine mit faschistischer Tradition nützt uns überhaupt [...] mehr

17.02.2015, 18:49 Uhr Thema: Ostukraine: Separatisten erobern Debalzewe - heftige Gefechte Das IST der Abzug schwerer Waffen Die Separatisten ziehen die schweren Waffen der ukrainischen Armee ab, nachdem die ukrainische Armee sich "offiziell" geweigert hat, ihre schweren Waffen abzuziehen. mehr

17.02.2015, 18:49 Uhr Thema: Ostukraine: Separatisten erobern Debalzewe - heftige Gefechte Das IST der Abzug schwerer Waffen Die Separatisten ziehen die schweren Waffen der ukrainischen Armee ab, nachdem die ukrainische Armee sich "offiziell" geweigert hat, ihre schweren Waffen abzuziehen. mehr

17.02.2015, 18:26 Uhr Thema: Anschläge in Paris und Kopenhagen: Der Terror in unseren Städten Ohne Israel und ohne US-Aussenpolitik Ohne das Verhalten des "Staates" Israel und ohne die US-Aussenpolitik, die in den letzten 20 Jahren Islamisten unterstützte, um stabile Staaten zu zerstören (Afghanistan, Lybien, Syrien, [...] mehr

17.02.2015, 18:26 Uhr Thema: Anschläge in Paris und Kopenhagen: Der Terror in unseren Städten Ohne Israel und ohne US-Aussenpolitik Ohne das Verhalten des "Staates" Israel und ohne die US-Aussenpolitik, die in den letzten 20 Jahren Islamisten unterstützte, um stabile Staaten zu zerstören (Afghanistan, Lybien, Syrien, [...] mehr

17.02.2015, 14:07 Uhr Thema: Putins Besuch in Ungarn: Orbán verschaukelt die EU Keil Treiben? Der einzigen Keil, den ich erkennen kann, wird gerade von den USA in aller Welt gegen alle anderen Machtzentren getrieben. So auch in Europa. Die effektivste Aktion bisher: einen Keil zwischen [...] mehr

03.02.2015, 15:10 Uhr Thema: Hilfsbereitschaft für US-Arbeiter: Der lange Marsch des James Robertson Zwei Stunden legt er sich dann hin "Zwei Stunden legt er sich dann hin". Das hält er nicht lange durch. Schnelle Voralterung und Krebs könnten die Folge sein. Wenn er das mit täglich 8 h Schlaf verbinden könnte, wäre das [...] mehr

27.01.2015, 17:40 Uhr Thema: Zweite Vorschauversion: Das ist das neue Windows 10 Re: Errungenschaften Hmmm ... Ich kenne keine "technische Errungenschaft", die ich als "Bereicherung meines Lebens" betrachten würde. Was soll denn das sein? Pornofilme auf dem Tablet? Ich kann [...] mehr

27.01.2015, 17:00 Uhr Thema: Zweite Vorschauversion: Das ist das neue Windows 10 Re: Schmunzeln Ja und genau das will man ja eigentlich bzw. gibt man viel Geld dafür aus, dass man's manchmal kann ;) Das nennt sich "Urlaub" und ist im Allgemeinen das ziel des jahrelangen Abrackerns [...] mehr

27.01.2015, 16:48 Uhr Thema: Zweite Vorschauversion: Das ist das neue Windows 10 Man kann auch Windows 8 aussehen lassen wie Windows XP und die Kacheln niemals zu Gesicht bekommen. Das einzige, und das ist etwas lästig, ist, dass Windows 8 keinen richtigen (wenn auch [...] mehr

27.01.2015, 16:43 Uhr Thema: Forscher-Wettbewerb: Eine Million Dollar für ein längeres Leben Luxusprobleme von 0.001% der Menschheit Ja, wenn man herausbekommen hat, wie mit welchen Zaubertricks man ans Geld kommt, ist das Leben leichter. Ansonsten bleibt nur die Mühsahl, die man mit den restlichen Menschen teilt. Vielleicht [...] mehr

27.01.2015, 12:44 Uhr Thema: Zweite Vorschauversion: Das ist das neue Windows 10 Das Problem für Microsoft ist Das Problem für Microsoft (und alle anderen Mitspieler) ist wohl, dass 95% aller Computernutzer alles, was sie benötigen, mit Windows XP, Office 2003 und ein paar freien Programmen wie VLC etc. [...] mehr

19.01.2015, 21:28 Uhr Thema: Box Office: Clint Eastwood begeistert amerikanische Patrioten Es gibt schon einige solche Filme. Die zeigen größtenteils ein reales, erschreckendes Bild. Psychopathische Freude über das "Killen von Dunkelhäutigen" kommt da kaum auf. Eher sowas: [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0