Benutzerprofil

Fred Widmer

Registriert seit: 15.03.2012
Beiträge: 377
29.11.2016, 14:32 Uhr

Ich gratuliere den Syrern zu ihrem Sieg Ich freue mich aufrichtig mit den Syrern, denen eine islamistische Herrschaft gleich jeder Form verhasst ist. Ich freue mich für die Frauen, die ohne Kopftuch herumlaufen dürfen, für die Christen, die [...] mehr

28.11.2016, 17:07 Uhr

Reine Atlantikbrücken-Propaganda Ich dachte, solcher Käse kommt nur noch bei Bento. Die Russen haben in den letzten Wochen gar nicht in Aleppo eingegriffen. Es gibt Videos, die Zeigen, wie die von SPON so benannten [...] mehr

29.10.2016, 01:53 Uhr

Dafür Dafür sind solche großartigen Menschenrechtsverteidiger wie Ägypten, Saudi-Arabien, Ungarn und Kuba drin. Schon klar! Sehr illustrer Verein. mehr

17.10.2016, 18:51 Uhr

Warum nicht Assad und Rußland unterstützen Warum nicht Assad und Rußland unterstützen und dem islamistischen Treiben in Ost-Aleppo ein für alle mal ein Ende bereiten? Ein bißchen Selbstkritik des Westens nach der Unterstützung der Islamisten [...] mehr

06.10.2016, 11:14 Uhr

Von Anfang an eine Totgeburt Die Idee einen legitimen Staat zu zerschlagen (wie schon im Irak) ist dann absolut gaga, wenn es nur mit der Unterstützung von Leuten geht, die wir offensichtlich als Terroristen einstufen und hier in [...] mehr

19.09.2016, 23:24 Uhr

Auch ein Hilfskonvoi wurde bombardiert ... Leider haben sich die Redakteure des ehemaligen Nachrichtenmagazins SPON nicht die Mühe gemacht, nachzusehen, wo denn dieser "Hilfgüterkonvoi" entlang fuhr als er getroffen wurde. Jedenfalls [...] mehr

18.09.2016, 00:00 Uhr

Den Konflikt kann man nur aus der Position Israels verstehen "Wir" bekämpfen all Parteien, die Israel nicht gefallen und unterstützen alle Parteien die Israel gefallen. Es geht um den Iran und um iranische Bedrohung Israels. Die paar syrischen [...] mehr

08.09.2016, 10:05 Uhr

Eugenic Wars des 21. Jahrunderts Was man bei der "positiven Zukunftsversion" Roddenberrys gern vergißt: Die "gute Zukunft" im alten Startrek (TOS) begann nachdem die Verwüstungen der Industrialisierung auch die [...] mehr

21.08.2016, 12:05 Uhr

Androgenresistenz genetische Männer mit Androgenresistenz sehen aus wie Frauen: https://en.wikipedia.org/wiki/Androgen_insensitivity_syndrome#/media/File:Orchids01.JPG Hier mehr: [...] mehr

01.08.2016, 15:09 Uhr

Erdogan ++ weiss schon ++ , dass das abgelehnt wird. Erdogan, ein gefährlicher Spinner - wie ich schon immer sagte und auch vor Jahren aufrief, das rechtzeitig zu beenden. Was wird also passieren? Erdogan wird genau die Flüchtlinge nach DE schicken, [...] mehr

31.03.2016, 10:25 Uhr

Streisand-Effekt jetzt Erdogan-Effekt Die Wirkung des Erdogan-Protestes sind viel deutlicher und viel nachhaltiger als die des Streisand-Protestes. https://de.wikipedia.org/wiki/Streisand-Effekt mehr

27.01.2016, 19:39 Uhr

Scheitern honorieren ... Hmm, das mach ich schon immer so. Zeugnisse: für je eine 1 gibt es 1€, für eine 2 2€ usw. Hat bisher immer gut geklappt. Und ich mußte nie viel bezahlen ;) mehr

26.01.2016, 11:31 Uhr

Fassen wir zusammen Fassen wir zusammen: wir (Westreuropa, die Guten) und die USA (die Besseren) unterstützten jahrelang islamische Terroristen im nahen Osten, welche die von "uns" politisch unerwünschte [...] mehr

06.01.2016, 11:41 Uhr

SPON-Journalisten "Bei der geboosteten Spaltbombe wird dem nuklearen Brennstoff eine kleine Menge der Gase Deuterium und Tritium beigemischt, meist nur wenige Gramm. Bei der Explosion der Bombe verschmelzen die [...] mehr

06.01.2016, 10:10 Uhr

10kT ist der Zünder Eine ~ 10kT Pu- oder U235-Spaltung ist der Zünder, den man braucht, um das Lithiumdeuterid für die zweite Phase (die "Wasserstoffbombenphase") zu zünden. De facto hat es demnach noch nicht [...] mehr

16.12.2015, 18:30 Uhr

Es gab eine Regierung Es gab vor kurzem eine Regierung, die sich "des Problems bewußt war" und es schon gelöst hatte. Diese Regierung hat Libyen zum Vorzeigestaat Nordafrikas gemacht. Leider konnte es diese [...] mehr

09.12.2015, 19:18 Uhr

"Pressefreiheit ist die Freiheit von 200 reichen Leuten, ihre Meinung zu verbreiten" (Paus Sethe, 1965). Vielleicht haben die Russen nicht so viele reiche Leute, die daran [...] mehr

09.12.2015, 18:02 Uhr

Das ist lange her und zu einer Zeit entstanden, als man noch hoffen konnte, das Wunschdenken der gleichgeschalteten Pressehanseln und ihrer Politikerdarsteller-Vorbilder könnte wahr werden. [...] mehr

09.12.2015, 15:13 Uhr

Wäre auch vor 3 Jahren gegangen Auch vor 3 Jahren hätten diejenigen, die einen bewaffneten Konflikt im eigenen Lande - also einen Bürgerkrieg mit Kriegswaffen - gestartet haben, an die Folgen denken können. Man muß nicht immer das [...] mehr

25.11.2015, 14:59 Uhr

Die Türken könnten geglaubt haben ... Vermutlich haben die Türken eine "Falle" aufzubauen versucht und anhand der "Gebiets-Verletzungsdaten" der Vormonate einen Kurs der abfangenden F16 und einen Kurs der AMRAAMs [...] mehr

Kartenbeiträge: 0