Benutzerprofil

annoo

Registriert seit: 21.03.2012
Beiträge: 958
Seite 1 von 48
21.06.2018, 19:49 Uhr

Das gibt mir nicht nur zu denken - das macht mir sogar Angst. Und das spricht meiner Meinung nach für zwei Dinge, eines hatte ich bereits angerissen, nämlich die Kognitive Dissonanz, das man [...] mehr

21.06.2018, 19:08 Uhr

Gleich beleidigt? Das ist halt der Trick mit der Statistik - Sie wählen hier nur einen ganz kleinen Ausschnitt, um die Bedeutung zu verfälschen. Die Beliebtheit Trumps sinkt nicht mehr so kontinuierlich wie [...] mehr

21.06.2018, 17:25 Uhr

Echt jetzt? Wenn man hier ihren einen Bericht liest, dann fragt man sich, weshalb Sie hier behaupten, dass die Umfragewerte steigen, wo sie doch - nach ihrer eigenen Quelle - ständig sinken. Vom Lügenbaron [...] mehr

19.06.2018, 09:34 Uhr

Wie schlau und diplomatisch Zölle als "Racheinstrument"... Dieser Mann hat es einfach drauf, Weltpolititk zu machen. Da geht es nicht um Verhandlungen, Absprachen, Vertrauen und Diplomatie, nein, dieser Mann [...] mehr

16.06.2018, 15:40 Uhr

What? Haben Sie sich mal Gedanken darüber gemacht, dass Ihre Nachrichten nicht deshalb nicht veröffentlicht werden, weil Sie über "zu heiße Eisen" berichten, sondern weil das, was Sie [...] mehr

16.06.2018, 13:43 Uhr

Geistige Eigentumsrechte sind eine Pest? So was kann nur jemand schreiben, der komplett ideenlos ist und selten in seinem Leben etwas Eigenes auf die Beine gestellt hat. Und der etwas kreativ Neues erfindet, worin er viel Zeit steckt und [...] mehr

16.06.2018, 13:30 Uhr

Ojeoje Was sind denn Ihrer Meinung nach "die Interessen unseres Landes"? Sie verwechseln da IHRE Interessen oder die ihres Umfeldes allgemeinen Interessen aller Bürger. Meine Interessen sind [...] mehr

16.06.2018, 12:52 Uhr

Langsam kann man mit Angela Merkel fast Mitleid bekommen. Ich bin sicher nicht CDU/CSU-nah, aber was Menschen da Angela Merkel gegenüber vom Stapel gelassen wird, wird immer peinlicher. Wenn sie vage agiert, wird ihr Feigkeit vorgeworfen, wenn sie [...] mehr

16.06.2018, 12:44 Uhr

Trump ein Großmaul? Nicht doch... Trump gefällt sich doch in der Rolle des Polarisierenden, auf den Tisch hauenden Präsidenten, der keinen Anlass auslässt, über Menschen, die unter ihm stehen zu wüten. Und wenn dann Bilder in die [...] mehr

14.06.2018, 12:43 Uhr

Ich bin gespannt auf die Reaktionen Ich warte schon auf die Kommentare, in denen zu lesen steht, dass man in Deutschland nicht mal mehr seine Meinung sagen könne. Viele verwechseln die freie Meinung (die es zu schützen gilt und die auch [...] mehr

10.06.2018, 15:51 Uhr

So what? Ja und? Europa kommt in Summe dem BIP der USA recht nahe. Nahe genug, dass Trump nicht über aller Interesse hinwegbürsten kann, wie er es momentan macht. Der Mensch ist einfach einfältig und [...] mehr

10.06.2018, 15:47 Uhr

Keine Angst Ich denke die meisten hier können schon differenzieren und scheren nicht alle Amerikaner über einen Kamm. Immerhin die größere Hälfte der Wähler hatte, wie Sie schreiben, Trump nicht gewählt. [...] mehr

10.06.2018, 14:06 Uhr

Wo bleiben Inhalten und Argumente? Können Sie das, was Sie schreiben, auch mit Inhalten belegen? Wenn Sie schon von verlorenem Inhalt schreiben? Ich lese nur raus aus Ihrem Post "NZZ beschreibt Trump ganz anders" und [...] mehr

07.06.2018, 13:22 Uhr

Richtig - sinnzusammenhängend lesen können Es steht wohl geschrieben, dass es der Wirtschaft schlechter geht, dass das Wachstum geschmälert ist. Daraus machen manche, denen es schwer fällt, Zusammenhänge zu verstehen, oder die einfach nur [...] mehr

07.06.2018, 12:06 Uhr

Auslandsverkäufe hängen natürlich auch mit Investitionen (z.B. über Zulieferer) im Inland zusammen. So losgelöst, wie Sie das sehen wollen, ist das nicht. Wenn also Unternehmen wegen Strafzöllen [...] mehr

07.06.2018, 11:53 Uhr

Fangen Sie doch mal bei sich selbst an Und was an Ihrem Post ist (in dem Sie das "madig machen" kritisieren) ist fördernd und motivierend? Genau das, was Sie anprangern, machen Sie doch selbst... mehr

05.06.2018, 13:49 Uhr

Wer schreit denn hier??? Wer schreit denn hier? Wollen Sie ernsthaft behaupten, Trump wäre ein leiser, weiser, demütiger Vertreter seiner Meinung und seine Kontrahenten sind Schreier? Wie verblendet kann man denn sein? [...] mehr

04.06.2018, 20:48 Uhr

Deutsche Beobachter sind nicht neutral informiert? Schmarrn. Die Deutschen haben doch die gleichen Quellen wie die US-Amerikaner (stellen Sie sich vor, das Internet ist INTERnational). Wo kommt denn immer die seltsame Auffassung her, wir Deutschen [...] mehr

04.06.2018, 20:39 Uhr

Sich informieren ist halt anstrengend Trump erzählt den Leuten eben so lange, wie geil er sei, bis es alle glauben. Dass er einen speziellen Umgang mit der Wahrheit hat, wissen wir ja. Neulich behauptete Trump tatsächlich, er sei [...] mehr

01.06.2018, 18:11 Uhr

Mensch, ist es denn SO schwer zu kapieren? Ich lehne doch gar kein Kreuz ab. Ich singe sogar im Kirchenchor. Das ist meine Privatangelegenheit. Genau so wie das Kopftuch der Muslimin ihre Privatangelegenheit ist. Es ist aber keine [...] mehr

Seite 1 von 48