Benutzerprofil

annoo

Registriert seit: 21.03.2012
Beiträge: 539
18.09.2016, 21:02 Uhr

Ziemlicher Trugschluss Malto Cortese*schreibt in post Nr. 43: "Auch das noch - eine hohe Wahlbeteiligung! Wo die Eliten doch seit Monaten nicht müde werden uns zu erklären, daß die Demokratie beim Volk in den denkbar [...] mehr

04.09.2016, 11:38 Uhr

@amelkreuzung - Sie schreiben: "wenn das schlangen Liebhaber waren, warum rufen sie dann die polizei ?" Ganz einfach, weil selbst Schlangenliebhaber nicht permanent mit einer kompletten [...] mehr

30.07.2016, 20:38 Uhr

Der Spargel den ich bei meinem Biobauern, der drei mal in der Woche zu uns in die Stadt kommt, kaufe stand frühmorgens noch auf dem Feld. Wenn ich bei ihm eine Tüte Lebensmittel einkaufe und die [...] mehr

30.07.2016, 20:34 Uhr

Grundsätzlich wäre der Einsatz von Malzsirup nicht verwerflich - wenn sich das Brötchen Malzbrötchen nennen würde. Tatsächlich verwenden viele Bäcker aber Malzsirup, um Vollkorn vorzutäuschen und [...] mehr

30.07.2016, 15:20 Uhr

Sehr guter Beitrag. Nur weil man gegen etwas ist (eine angebliche "Alternative"), heißt das ja noch lange nicht, dass man das Problem gelöst hat. Ich fürchte nur, dass unter den [...] mehr

30.07.2016, 15:16 Uhr

Hilfe! What? Wenn Deutschland so will? Seit wann sind freie Werbeagenturen Deutschland? Ich schließe mich einer bereits geäußerten Meinung an: Bei einer Ansammlung von Menschen, die so wenig [...] mehr

30.07.2016, 15:03 Uhr

Mich würde mal interessieren ob Sie sich auch schon so für Frauenrechte eingesetzt haben, bevor es eine verstärkte Zuwanderung gab? Frauendiskriminierung wurde (und wird) jahrzehntelang hingenommen, so lange sie von [...] mehr

30.07.2016, 14:15 Uhr

Political correctness? Nicht mehr trauen? Hä? Dass die Kreativen die Inhalte der AfD ablehnen könnten, kommt Ihnen gar nicht in den Sinn? Gilt denn die (verloren geglaubte) Meinungsfreiheit nur für AdDler und nicht für [...] mehr

30.07.2016, 13:56 Uhr

Wer jemanden ablehnt wegen seiner Nationalität, seines Geschlechts, seiner sexuellen Ausrichtung sowie seiner Religion, vertößt gegen das Grundgesetz. Wer einen Auftrag eines Auftraggebers, [...] mehr

30.07.2016, 13:38 Uhr

De AfD-Sympathisanten verstehen noch viel mehr nicht. Hier werden Begriffe wie Demokratie, Meinungsfreiheit, Gewerbefreiheit, Zensur, Medien und Werbeagenturen so wild durcheinander gewürfelt, dass einem schwindelig werden kann. Weil ein [...] mehr

30.07.2016, 13:26 Uhr

Unbequeme Wahrheit? "Reine" Kulturen gibt es überhaupt nicht. Das sitzen Sie einem großen Irrtum auf. Länder- und Sprachgrenzen sind doch völlig willkürlich gesetzt und ändern sich - auf längere Sicht [...] mehr

30.07.2016, 13:19 Uhr

Leider überhaupt nichts verstanden Selbstverständlich dürfen Vermieter sich ihre Mieter, Diskobetreiber ihre aus ihrer Sicht passenden Besucher aussuchen, das passiert täglich tausendfach. Der Türsteher darf halt nicht sagen [...] mehr

30.07.2016, 13:09 Uhr

Wohin wir gekommen sind? Wir sind eines der reichsten Länder der Welt. Worüber jammern Sie? Dass Sie hier überhaupt rumheulen können ist Verdienst einer gesunden Demokratie. Dass Krieg und Terror näher rückt ist [...] mehr

30.07.2016, 13:04 Uhr

Rio Reiser hatte es schon gesungen: Alles Lüge! Sehr guter Beitrag. :-) Wie bescheuert muss man sein, Werbeagenturen diktieren zu wollen, für wen sie ihre Energie verbraten. Und dann mit pseudodemokratischen Argumenten zu kommen, dass das [...] mehr

30.07.2016, 12:56 Uhr

Leider nichts verstanden Meinungsfreiheit bedeutet: Sie dürfen Ihre Meinung haben und äußern und die SPON -Redakteure dürfen ihre Meinung haben und äußern. Kein Mensch (noch nicht mal Erdogan) kann SPON verbieten, sich zu [...] mehr

30.07.2016, 12:50 Uhr

Unbequeme Wahrheiten? Es mag ja sein, dass Probleme auf uns zurollen, das ist offensichtlich. Aber das heißt noch lange nicht, dass die AfD - sebst wenn sie dies in ihrem Namen stehen hat - mit ihrem populistischen [...] mehr

28.07.2016, 09:33 Uhr

Jo mei... wenn der Verstand aussetzt... Offensichtlich konnten die beiden sich ihres Verstandes im Gegensatz zu ihren Kollegen, die dazu wohl durchaus in der Lage waren, konnten sich die beiden Ihres eigenen [...] mehr

13.07.2016, 20:03 Uhr

Richtig, Herr oder Frau Lezel. Die eine Frage nach Gründen beschäftigt Soziologen, Psychologen, Historiker und Politiker, die Frage nach der Ahndung von Straftaten die Justiz. Und zwar je [...] mehr

13.07.2016, 09:22 Uhr

Dann glauben Sie doch weiter daran, dass es erstes so ist, und zweitens etwas zur inhaltlichen Debatte beiträgt. mehr

13.07.2016, 08:05 Uhr

Falsch gefolgtert Sehr lustig. Wenn Sie schon Journalismus und Kapitalismus verknüpfen - ich fürchte, Sie haben etwas nicht verstanden. Margarete Stokowski bekommt regelmäßig so viele Zuschriften aufgeregter [...] mehr

Kartenbeiträge: 0