Benutzerprofil

freekmason

Registriert seit: 21.03.2012
Beiträge: 2284
   

11.02.2016, 22:06 Uhr Thema: Reform der Erbschaftsteuer: Was vom Erbe übrig bleibt dass die steuern im ausland wesentlich höher sind, besonders in den nach Ihrer definition dann ja quasi kommunistischen usa, und dass teile der "linksideologie" von adam smith kommen, [...] mehr

11.02.2016, 21:17 Uhr Thema: Reform der Erbschaftsteuer: Was vom Erbe übrig bleibt gibt es denn wenigstens ein gegenargument? und wenn Sie glauben, nur experten dürften diskutieren, was machen Sie dann hier? halten Sie Ihre antwort und die davor für sachlich? was war an meiner [...] mehr

11.02.2016, 20:41 Uhr Thema: Feminismus: Heute ein Opfer der unterschied in der lebenserwartung hat also keine biologischen gründe? sonst ergibt das ganze ja keinen sinn. mehr

11.02.2016, 20:25 Uhr Thema: Reform der Erbschaftsteuer: Was vom Erbe übrig bleibt nach eigentlich allen. wenn kapital reinkommt, kommt es eben rein. dass man das steuerrechtlich-semantisch wegdefinieren kann ändert ja nichts. mehr

11.02.2016, 19:26 Uhr Thema: Feminismus: Heute ein Opfer es geht nicht darum wer das gemacht hat, rückert verhält sich ja auch so und auf die bezogen Sie sich. es war auch kein argument, sondern sollte bei Ihnen lediglich einen erkenntnisgewinn fördern. [...] mehr

11.02.2016, 18:43 Uhr Thema: Feminismus: Heute ein Opfer nehmen wir die AfD-aktion aus deren anfängen, wo sich AfD-sympathisanten reihenweise fotografieren ließen, um sich gegen den feminismus auszusprechen und dazu feministische positionen oder [...] mehr

11.02.2016, 18:18 Uhr Thema: Feminismus: Heute ein Opfer es mag ja sein, dass es abweichungen bei definitionen geben kann. soviel ist sicher: es ist keine anti-männerideologie, so wie sie von den meisten männlichen kommentatoren, die auch den gedanken [...] mehr

11.02.2016, 17:23 Uhr Thema: Reform der Erbschaftsteuer: Was vom Erbe übrig bleibt und was würde daraus folgen, inwiefern wäre das relevant, selbst wenn es keine semantische haarspalterei wäre? mehr

11.02.2016, 16:35 Uhr Thema: Reform der Erbschaftsteuer: Was vom Erbe übrig bleibt und? dann bauen wir halt noch eine schule von Ihrem hart verdienten erbe oder stellen ein paar polizisten mehr ein. mehr

11.02.2016, 15:34 Uhr Thema: Reform der Erbschaftsteuer: Was vom Erbe übrig bleibt die standardfloskel vom neid disqualifiziert ja bereits für so eine diskussion, aber die phrase vom "geld anderer leute" belegt dann sogar den eigenen neid, jemand anderes, könnte ja vom [...] mehr

10.02.2016, 16:07 Uhr Thema: Trump, AfD, Seehofer: Wir schlittern in die Schreispirale und ich bin der hysterische. aber danke für das "mehr davon". würde mir schon reichen, wenn die vernunft siegt. mehr

10.02.2016, 15:40 Uhr Thema: Trump, AfD, Seehofer: Wir schlittern in die Schreispirale das ist die kognitive dissonanz, die ich meinte. hysterie sehen, wo keine ist, den bezug zum posting leugnen oder gar nicht begreifen, sowie vor allem, den inhärenten, logischen widerspruch in der [...] mehr

10.02.2016, 14:42 Uhr Thema: Trump, AfD, Seehofer: Wir schlittern in die Schreispirale Sie müssen sich schon entscheiden. sind die forderungen nach abschaffung des asyls, schüsse auf flüchtlingskinder etc. jetzt nicht das schrille gekreische, sondern, was auch immer Sie glauben, die [...] mehr

10.02.2016, 14:00 Uhr Thema: Trump, AfD, Seehofer: Wir schlittern in die Schreispirale mythen und selektive wahrnehmung das geschrei ist nicht "mehr diskussion", niemand zwingt Sie vegan, hetero, homo oder bi zu sein, weihnachtsmärkte wurden nicht umbenannt, weil der name jemand stören könnte, [...] mehr

09.02.2016, 18:02 Uhr Thema: Politik im Alter: Das Stoiber-Syndrom das nenne ich mal realpolitik. mehr

08.02.2016, 17:31 Uhr Thema: Deutsche in den USA: "Mein Schwiegervater findet Trump richtig gut" wäre es nicht besser, wenn man lügen "lügen" nennt und nicht die political correctness an sich? mal abgesehen davon, dass man vermeintliche lügen auch belegen sollte und Ihre antwort [...] mehr

08.02.2016, 17:18 Uhr Thema: US-Wahlkampf: Die Zukunft gehört den Linken der forist verkündet gar keine wahrheit, sondern äußert lediglich diskursfähige positionen. ein diskurs an dem Sie gar nicht interessiert sind, denn stattdessen verkünden Sie Ihre wahrheit, als [...] mehr

08.02.2016, 15:57 Uhr Thema: Deutsche in den USA: "Mein Schwiegervater findet Trump richtig gut" folter, diskriminierung, hetze und krieg als kampf gegen political correctness? welch glorreicher kampf gegen die geißel des 21. jh., political correctness! mit vorkämpfern und gefährten, wie [...] mehr

07.02.2016, 16:12 Uhr Thema: US-Wahlkampf: Die Zukunft gehört den Linken natürlich gibt es gemeinsamkeiten, man muss ja schon ziemlich unaufmerksam sein, um die probleme nicht zu erkennen. deshalb könnte die pegida, wenn sie für mehr demokratie, soziale gerechtigkeit [...] mehr

07.02.2016, 16:07 Uhr Thema: US-Wahlkampf: Die Zukunft gehört den Linken dass freiheit, gleichheit, solidarität in den usa keine chance haben, liegt wohl kaum an der freiheitsliebe. ich denke auch, dass so linke ideen wie, dass unsere frauen nicht mehr am herd [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0