Benutzerprofil

freekmason

Registriert seit: 21.03.2012
Beiträge: 1514
   

18.12.2014, 22:44 Uhr Thema: Märsche der Anti-Islamisten: Kein Verständnis für Pegida es ist noch schlimmer, es geht gegen alle denkenden. gegen humanismus, aufklärung und die abendländischen erungenschaften der letzten 300 jahre. aber wie vermittelt man fakten und so dinge wie den [...] mehr

18.12.2014, 20:15 Uhr Thema: Märsche der Anti-Islamisten: Kein Verständnis für Pegida wahrscheinlich erhellender als das blei im trinkwasser der pegida-demonstranten. mehr

18.12.2014, 19:34 Uhr Thema: Märsche der Anti-Islamisten: Kein Verständnis für Pegida hallo pegida ich weiß ja nicht, wie es im osten aussieht, aber die überfremdeten, islamisierten sachsen können ja gerne nach NRW kommen. hier gibt es kein halal fleisch im aldi, wir haben nur 5% moslems, auf 500 [...] mehr

18.12.2014, 19:23 Uhr Thema: Märsche der Anti-Islamisten: Kein Verständnis für Pegida ja, folgende: und? beide zitate sind inhaltlich korrekt. wer seine ängste nicht therapieren lässt und sich mit halluzinationen von der "islamisierung" die blöße gibt, ist entweder [...] mehr

17.12.2014, 18:10 Uhr Thema: Pegida: Nichts sehen, nichts hören, viel sagen welchen artikel haben Sie gelesen? essenz des artikels ist die frage: wie erhellt und zivilisiert man eine heterogene gruppe, die ihre diffusen ängste, niederträchtigen affekte und ihren egoismus [...] mehr

17.12.2014, 09:53 Uhr Thema: Pegida-Proteste: Maas nennt Angstmache vor Islamisierung ideologischen Popanz sie haben die extrem enorme supergefahr des islamistischen terrors in deutschland vergessen. und diese "politischen kreise" nutzen nicht die angst vor dem überwachungsstaat, sondern die [...] mehr

14.12.2014, 22:22 Uhr Thema: Anti-Islam-Märsche: AfD-Spitze streitet um Pegida-Kurs offensichtlich, so muss es sein! wenn jemand ein paar verwirrte darauf aufmerksam macht, dass es keine alieninvasion gibt, ist der offensichtlich pro invasion. ganz offensichtlich. logisch. mehr

14.12.2014, 20:38 Uhr Thema: Anti-Islam-Märsche: AfD-Spitze streitet um Pegida-Kurs ja, natürlich. bitte immer nur die eigene meinung erlauben und alle anderen verbieten, denn die würden ja nur die eigene als paranoid-rechte reflexe bildungsferner minderheiten entlarven. [...] mehr

13.12.2014, 21:20 Uhr Thema: SPIEGEL-Umfrage zur Flüchtlingspolitik: Deutsche fühlen sich von Regierung übergangen wenn es 50% sind können wir ja dann mal überlegen, von einer islamisierung zu sprechen, und ob die gut oder schlecht ist. und ja, die misanthropen und die egomanen, die bildungsfernen und die [...] mehr

13.12.2014, 20:49 Uhr Thema: SPIEGEL-Umfrage zur Flüchtlingspolitik: Deutsche fühlen sich von Regierung übergangen in sachsen gibt es einen anteil an muslimen von 1 promille, in deutschland 2%. deutschland nimmt gemessen an der einwohnerzahl sehr viel weniger flüchlinge auf, als andere eu-länder, es gibt keine [...] mehr

12.12.2014, 14:44 Uhr Thema: CIA-Foltermethoden: Trittin fordert juristische Verfolgung von Mittätern in Europa dann sollten wir deren freunde und familien foltern, dann hören die bestimmt auf. mehr

12.12.2014, 13:34 Uhr Thema: CIA-Foltermethoden: Trittin fordert juristische Verfolgung von Mittätern in Europa oder wir motivieren so diese länder, sich an ihre eigenen und unsere standards zu halten und behalten unsere glaubwürdigkeit und würde. mehr

12.12.2014, 10:34 Uhr Thema: CIA-Foltermethoden: Trittin fordert juristische Verfolgung von Mittätern in Europa ja genau, "CIA-Foltermethoden: Trittin fordert juristische Verfolgung von Mittätern in Europa" bedeutet genau das, denn wer sonst, als islamisten in europa helfen der CIA beim foltern? [...] mehr

12.12.2014, 10:22 Uhr Thema: CIA-Foltermethoden: Trittin fordert juristische Verfolgung von Mittätern in Europa mit dieser einstellung können Sie direkt in den IS eintreten und ungläubige enthaupten. ich erwarte nicht, dass Sie verstehen, dass verbrechen gegen die menschheit und menschlichkeit NIE [...] mehr

12.12.2014, 10:14 Uhr Thema: CIA-Foltermethoden: Trittin fordert juristische Verfolgung von Mittätern in Europa es gibt noch äußerungen auf der welt, die nicht von jemandem in den usa zur kenntnis genommen werden? mehr

10.12.2014, 13:57 Uhr Thema: Pegida-Aufmärsche: "Das ist ein politisches Pulverfass" bildung und information hilft hoffentlich gegen die hysterie der misanthropen und besitzstandswahrer. [...] mehr

10.12.2014, 10:48 Uhr Thema: Pegida-Aufmärsche: "Das ist ein politisches Pulverfass" kommen Sie bestimmt noch drauf, nur hat das mit dem posting, auf das Sie sich beziehen, nichts zu tun, denn die zuschreibung erfolgte hierauf: " Keinerlei Ausländer aber gegen die [...] mehr

10.12.2014, 10:40 Uhr Thema: Pegida-Aufmärsche: "Das ist ein politisches Pulverfass" es ist Ihnen also im laufe Ihres lebens nicht gelungen, maßstäbe zu finden, die eine objektivierung und verifizierung von meinungen erlauben, jenseits von stammtischressentiments, uninformiertheit [...] mehr

10.12.2014, 10:37 Uhr Thema: Pegida-Aufmärsche: "Das ist ein politisches Pulverfass" Ihre meinung wird Ihnen nicht vorgeschrieben. nur, wenn Sie aufgrund von ignoranz und uninformiertheit oder aus einem trügerischen bauchgefüh zu einer dumpfen, rechten meinung gelangen, müssen [...] mehr

10.12.2014, 10:06 Uhr Thema: Pegida-Aufmärsche: "Das ist ein politisches Pulverfass" ja, total verwunderlich, wie leute mit dumpfer, rechter meinung darauf aufmerksam gemacht werden, dass sie im rechten lager stehen. mehr

   
Kartenbeiträge: 0