Benutzerprofil

freekmason

Registriert seit: 21.03.2012
Beiträge: 3950
Seite 1 von 198
19.02.2018, 18:26 Uhr

endlich spricht mal jemand das wesentliche an! unkundige pazifisten mögen das für wortklaubende nebelkerzen halten, aber die haben einfach keine ahnung, wieviele amokläufe durch korrekte [...] mehr

18.02.2018, 12:56 Uhr

mit "totschlagargument" ist Ihr beitrag gut überschrieben. erstens werden gute ideen nicht schlecht, wenn man ihnen das etikett kommunismus aufzwingt, zweitens führt sowieso kein weg am [...] mehr

17.02.2018, 18:26 Uhr

ja, die spaltung in demokraten einerseits und rassisten, die einen schwarzen präsidenten nicht ertragen können, geschweige denn einen, der seinen job auch noch besser macht als die republikaner [...] mehr

17.02.2018, 18:19 Uhr

exakt so, wie es jahre später niemanden mehr interessieren dürfte, ob merkel mal ein paar flüchtlinge reingelassen hat. mehr

17.02.2018, 18:17 Uhr

die behauptung, jemand würde behaupten, die 13 russen hätten trump zum präsidenten gemacht, zeigt ziemlich deutlich wo das problem liegt. mehr

16.02.2018, 19:21 Uhr

ich finde z.b. die idee munition für $1000 pro kugel zu verkaufen sehr sympathisch. man könnte auch einen waffenschein z.b. $20000 kosten lassen. hilft und verhindert auf jeden fall mehr als die [...] mehr

16.02.2018, 16:58 Uhr

klar! http://www.der-postillon.com/2018/02/nra-schulen.html mehr

16.02.2018, 15:57 Uhr

lol. und die, die Ihnen seit 40 jahren mit desinformation einreden, es gäbe kein problem, machen das aus altruismus? mehr

15.02.2018, 23:01 Uhr

"Solange die Grünen alle ins Land lassen wollen" nö, auch nicht jeden. wo kann ich das nachlesen, was Sie behaupten? "die SPD unbedingt den Familiennachzug" da geht es um [...] mehr

15.02.2018, 22:11 Uhr

Sie titeln: "Noch geht es gegen Ausländer", aber die sind schon weiter: "Bei den Reden wird irgendwann nicht mehr nur noch applaudiert. Ekstatisch reagieren die Zuhörer auf [...] mehr

15.02.2018, 20:21 Uhr

wer aus protest die faschistoiden demokratie- und wissenschaftsfeinde wählt, ist jetzt auch nicht schlauer oder besser. mehr

13.02.2018, 23:00 Uhr

1. "Ihre Interpretation der Wahrheit. Meine ist anders." es geht nicht um wahrheit, sondern um offensichtliche fehler die Ihrer meinung zugrunde liegen. nachdem Sie mir die [...] mehr

13.02.2018, 21:03 Uhr

dann habe ich ja richtig gelesen, denn was Sie da versuchen, ist die kausale umkehr, die exakt dieselbe fehlleistung ist, wie die sprüche von den frauen, die ja selbst schuld sind, wenn sie [...] mehr

13.02.2018, 19:05 Uhr

lese ich das richtig, die frauen sind selbst schuld an ihrer benachteiligung. versuchen Sie ernsthaft so eine art elaboriertes "die is ja selbst schuld, wenn sie keine burka anhatte"? [...] mehr

13.02.2018, 18:59 Uhr

was Sie natürlich nicht hindert, sich mit einem formalistisch-pietistischen lamento inhaltsleer unter das kritisierte niveau zu begeben. müssten Sie nicht eigentlich gucken, ob die nachbarn auch [...] mehr

13.02.2018, 18:40 Uhr

jetzt ist man schon extrem links, wenn man umfragen deuten kann und die antidemokratischen faschistoiden deutschen logisch? überzeugt mich nicht. mehr

13.02.2018, 14:50 Uhr

na, ob die in die parallelwelt der trump-fans durchkommen, darf bezweifelt werden. schenkelklopfer wwie "da kein Vorwurf belegt werden konnte" deuten stark darauf hin, dass da wenig [...] mehr

13.02.2018, 13:13 Uhr

oh the irony! lustig, dass ausgerechnet die deep-state-law-and-order-kill-'em-all-party der republikaner, die drei viertel der belegschaft des "deep staate" stellen, jetzt nach [...] mehr

13.02.2018, 13:02 Uhr

was glauben Sie eigentlich, auf wieviel grad man so ein hirn waschen muss, damit es bei all den o-ton-tweets und videos, den lügen und diffamierungen, der spaltung und den politischen [...] mehr

11.02.2018, 23:05 Uhr

hm, das dachte ich bei Ihrem letzten beitrag auch. wie auch immer, mir ist die speerspitze des journalismus, die natürlich(!) gegen einen dementen con-artist und pussygrabber schreibt lieber, als [...] mehr

Seite 1 von 198