Benutzerprofil

regiles

Registriert seit: 22.03.2012
Beiträge: 311
   

29.04.2016, 10:30 Uhr Thema: Mats Hummels zum FC Bayern: Der Anfang vom Ende der Bundesliga Mehrere Ursachen Immer das gleiche Gejammer wenn Bayern, ganz böse natürlich, Dortmund einen Spieler "weg kaufen". So als könnte keiner der anderen Seite "nein" sagen..... Nebenbei: Götze geht doch [...] mehr

16.04.2016, 15:01 Uhr Thema: Kanzlerin in der Böhmermann-Krise: Geben Sie Ihre "Medal of Freedom" zurück, Frau Mer Immer dieses gebashe auf die Öffentlich Rechtlichen... Ohne diese Gebühren kein Öffentlich Rechtlicher Rundfunk. Dann könnten Sie ja versuchen mit "Bauer sucht Frau", Dschungel Camp", Gemanys Next Top Model", glücklich zu [...] mehr

16.04.2016, 14:54 Uhr Thema: Kanzlerin in der Böhmermann-Krise: Geben Sie Ihre "Medal of Freedom" zurück, Frau Mer Nicht vollständig "Aber wer den Blick weitet auf das, was um uns herum geschieht, muss sehen: Die Welt befindet sich in einem Kampf um Werte. Russland, der IS, die Türkei, China wollen keine Menschenrechte, [...] mehr

12.04.2016, 10:45 Uhr Thema: Neue Umfrage: SPD rutscht unter 20 Prozent Und nun die große Frage: Warum wird die CDU für ihr Nichtstun nicht abgestraft? Die hätten doch alle Zeit der Welt gehabt zukorrigieren! Das tut der Wähler aber nicht. Der Wähler bestraft nur [...] mehr

12.04.2016, 10:03 Uhr Thema: Neue Umfrage: SPD rutscht unter 20 Prozent Lust am Untergang? Die SPD war einst eine große Partei welche, sofern an der Regierung, immer diejenige Partei war, die gestaltet hatte. Die CDU hingegen war stehts die konservierende, relativ tatenlose Partei und wurde [...] mehr

11.04.2016, 18:14 Uhr Thema: Böhmermann-Schmähgedicht: Türkisches Strafbegehren bringt Merkel in die Bredouille Was ist schlimmer? Die Verhältnismäßigkeit geht flöten..... Was ist schlimmer? Hitler oder ein Ziegenf....r? Bei ersterem hat sich Merkel überhaupt nicht gerührt, als sie als Hitler auf verschiedenen Titelseiten zu [...] mehr

07.04.2016, 09:56 Uhr Thema: Referendum in den Niederlanden: Doppelte Ohrfeige für die EU Falsche Verknüpfung Abkommen mit Ukraine und Europafrage Was hat denn die EU bisher gebracht? 70 Jahre relativen Wohlstand, freies Reisen, einfachere, länderübergreifende Jobwahl, .........Frieden!........ Ist aber bei den EU-Gegner keinerlei Gedanken wert. [...] mehr

05.04.2016, 09:38 Uhr Thema: Panama-Enthüllung: Kanzlei bestreitet illegale Geschäfte Schieflage Was ich nie verstehen werde: Wieso kriegen viele Leute die Geld haben, welches für mehrere Leben reichen würde, nie den Hals voll? Wieso wird weiter gerafft und mit allen Mitteln versucht Steuern zu [...] mehr

31.03.2016, 11:12 Uhr Thema: Töten männlicher Tiere: Agrarminister Schmidt verteidigt Kükenschreddern Kein Bezug mehr zum Lebewesen Der Verbraucher könnte es richten. Doch er ist derart weit weg von der Verarbeitung der Tiere und deren Produkten, dass er gar keinen Bezug mehr dazu hat. Schöne farbige, im Supermarkt perfekt [...] mehr

31.03.2016, 10:01 Uhr Thema: Töten männlicher Tiere: Agrarminister Schmidt verteidigt Kükenschreddern Die selbsternannte Krönung der Schöpfung schreddert gerade frisch geborene, pardon - geschlüpfte, Lebewesen, weil sie für sie unwichtig sind. Kein ertrag abwerfen. Ein hervorragendes Beispiel für die Verkommenheit unserer Spezies. Wir [...] mehr

23.03.2016, 10:19 Uhr Thema: Terror in Brüssel: Verlassen im Nervenkrieg Wir sind selber ein Stück weit Schuld Schlimm ist in vielen Kommentaren der Tenor, dass wir uns mit den Flüchtlingen die Gefahr des Terrors ins Haus holen würden. Ich habe gestern mal im focus online Forum herumgelesen. Fast jeder [...] mehr

04.03.2016, 18:16 Uhr Thema: Glyphosat im Urin: Panikmache auf Verbraucherkosten Glyphosat hat nichts in der Nahrungskette zu suchen Wie bei jeder solcher Debatten oder Berichten oder Kommentaren wundere ich mich immer, dass "Biolebensmittel" als etwas exotisches, etwas worüber man die Nase rümpfen könnte, etwas für [...] mehr

26.02.2016, 09:49 Uhr Thema: Milliardär George Soros: Halb Osteuropa hasst diesen Mann Ein Puzzlestück mehr "Ihr Tenor: Soros führt eine jüdische Weltverschwörung an, die nationale Gemeinschaften vernichtet und eine "Hintergrund-Weltherrschaft" errichten will, um Völker und Staaten zu [...] mehr

22.02.2016, 14:53 Uhr Thema: Rassistische Übergriffe: Immer wieder Sachsen Auf dem rechten Auge schon immer blind gewesen Es wird den Braunen nichts entgegengesetzt, das wurde im Bericht schon ziemlich präzise beschrieben. Aber nicht nur in Sachsen. Quasi überall in Deutschland wird, vor allem seitens der Politik, dem [...] mehr

12.02.2016, 10:56 Uhr Thema: Gravitationswellen: Was nie ein Mensch zuvor gemessen hat Mit diesen "Argumenten" könnten Sie die Astrophysik doch auch gleich komplett abschaffen, oder nicht? Gab es nicht immer andere Probleme? Seit Anbeginn der Menschheit? Gab es nicht immer [...] mehr

05.02.2016, 11:37 Uhr Thema: Landverlust: Sylts Südspitze bricht ab Verlorener Kampf Im Hinblick auf den stetig und immer stärker steigenden Meeresspiegel, ist der Versuch der Rettung dieser Insel ein ohnehin sinnloses Unterfangen. Eher sollte man die Mittel für den Küstenschutz an [...] mehr

03.02.2016, 10:22 Uhr Thema: 5000 Euro: Bundesregierung erwägt Obergrenze für Barzahlungen Irgendwann soll alles Bargeldlos sein. Das bedeutet totale Überwachung. Das bedeutet, dass man komplett in den Fängen der Banken und des Staates ist. Ratzfatz ist eine Karte gesperrt, aus diesem oder jenem Grund versteht sich. Und wenn man [...] mehr

03.02.2016, 10:02 Uhr Thema: Kritik der Opposition: Steinmeier legitimiere die "saudische Kopf-ab-Diktatur" Saudi Arabien ist für den IS mitverantwortlich Natürlich hat Frau Wagenknecht recht. Wir können nicht nach Belieben und je nach Staat und Wirtschaft unsere Moralvorstellungen an der jeweiligen Staatsgrenze abgeben. Sonst wirkt man wenig Glaubhaft [...] mehr

02.02.2016, 14:38 Uhr Thema: AfD: Unsere Grünen von rechts viel.... ..."whataboutism" Meine Güte - ich verstehe ja, dass Sie unbedingt provozieren wollen. Aber eine Wagenknecht mit Von Storch zu vergleichen ist absolut absurd. Wissen Sie - komische, [...] mehr

26.01.2016, 11:08 Uhr Thema: "Hart aber fair" zu Kanzlerin Merkel: "Was vor zwölf Jahren war, ist mir scheißegal" Aus Protest und aus Versehen geht die Demokratie flöten Na, das wird ein Spaß: Trump mit Palin in den USA, Le Pen in Frankreich, Antidemokraten in Polen, Orban in Ungarn.... Und dann noch Petry mit Höcke in Deutschland - dann kann die Welt nur [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0