Benutzerprofil

klausbrause

Registriert seit: 22.03.2012
Beiträge: 2267
24.02.2017, 08:32 Uhr

Warum fällt mir in letzter Zeit nur immer die alte chinesische Verwünschung "Mögest Du in interessanten Zeiten leben" ein? mehr

23.02.2017, 09:07 Uhr

Wir leben unter unseren Verhältnissen. Sinkende Sozialleistungen bedeuten einen direkt sinkenden Lebensstandard derjenigen, die auf diese Leistungen angewiesen sind. Unterlassene Investitionen [...] mehr

11.02.2017, 16:32 Uhr

Ritterschlag Das ist der Ritterschlag für den Herrn Schulz. Die Christlichen haben Angst und neigen daher zu Panikattacken. mehr

10.02.2017, 21:04 Uhr

Systematik ist angesagt Er sollte evtl. die ersten beiden Amtsjahre darauf verwenden, die Sache mit der Zuschauerzahl aka Einschaltquote für seine Inaugurationsfeier zu klären. Damit wäre er gut ausgelastet. Und dann die [...] mehr

10.02.2017, 16:01 Uhr

So kennen wir IHN jetzt wird eben der Herr Schulz ge-offert. Was erdreistet er sich auch der CDU-Herrschaft gefährlich werden zu wollen. mehr

04.02.2017, 07:50 Uhr

Um diese Entscheidung richtig einordnen zu können, müßte man nun wirklich die finanzielle Situation des Herrn T. und seiner div. Unternehmen kennen. mehr

29.01.2017, 09:06 Uhr

Man wartet ja unwillkürlich auf die Reaktion aus dem W.H., die Justiz möge doch einfach mal die Klappe halten und zuhören. mehr

23.01.2017, 08:37 Uhr

So isses. Nicht die Immobilienspekulanten, die Bankmanager oder die Konzernlenker nutzen die Leute aus, nein, die kommen durch eigene mühsame Arbeit, 24 Stunden täglich, 7 Tage die Woche, zu ihren [...] mehr

08.09.2016, 15:28 Uhr

Na sehen Sie, eine Lakaien-Ökonomie ist doch auch was Schönes. Und im Himmel gibts sicherlich für jeden braven Diener ein eigenes Wölkchen. mehr

26.08.2016, 14:12 Uhr

Da möchte man ja direkt einmal die geheimen Nebenabsprachen, für die der Herr Ministerpräsident bekannt ist, einmal im voraus kennen. mehr

28.05.2016, 11:05 Uhr

Vielleicht wären UN-Friedenstruppen hilfreich? mehr

13.05.2016, 09:11 Uhr

Kräftige Lohnerhöhung sähe anders aus! 2, 8 %, das sind gerade mal Zielinflationsrate plus 0,8 % Anteil am Produktivitätszuwachs. Eine Umverteilungskomponente fehlt vollständig. D.h. auch mit diesem [...] mehr

30.04.2016, 20:30 Uhr

Und morgen klären wir die Frage: Regenjacke oder Regenschirm-wer ist zuerst drauf gekommen? mehr

05.04.2016, 09:22 Uhr

Da ist Frau von Storch sicherlich nur auf der Überweisung ausgerutscht. mehr

20.02.2016, 11:20 Uhr

Das mir jetzt keiner auf die Idee kommt, die umlagefinanzierte, lebensstandardsichernde Rente wäre das angemessene Zukunftsmodell. Das wäre ja Sozialismus, und alle Wege des Sozialismus führen [...] mehr

27.01.2016, 16:34 Uhr

Ja, der ist schon ein ganz Schlauer, der Herr Dobrindt. Da hört er einmal das Wort "Datenautobahn" und schon machts Klick. mehr

21.01.2016, 17:25 Uhr

Man könnte sich auch vorstellen das zwei Runden gehalten werden. Die 1. mit den im Landtag vertretenen Parteien, die 2. am nächsten tag mit den sonstigen Wahlzettelparteien. Dann könnten AfD und fdp [...] mehr

21.01.2016, 14:46 Uhr

Ich wundere mich immer bei den Nach-Wahl-Runden, wenn z.B. zur Bewertung der Landtagswahl in S-H ganz selbstverständlich ein Vertreter der CSU mit am Tisch sitzt. Ich wundere mich ebenso, wie Frau [...] mehr

13.01.2016, 08:42 Uhr

So erwartet man sich Behördenhandeln! Lassen Sie sich ja nicht von Begriffen wie Angemessenheit oder Effektivität irritieren! Weiter so. Und falls das Bundessozialgericht nicht in Ihrem Sinne [...] mehr

25.12.2015, 08:52 Uhr

Das läßt sich weiterentwickeln. Musikrotation 12 Titel/24 Stunden. Kandidaten wären: Roberto Blanco, Heintje, Roy Black (das Beste der 70er), Madonna, Elvis (In the Ghetto, so als feinsinnige [...] mehr