Benutzerprofil

klausbrause

Registriert seit: 22.03.2012
Beiträge: 1918
   

28.04.2015, 10:35 Uhr Thema: Weiterer Rücktritt im AfD-Vorstand: Da waren's nur noch acht Also: Den Stift ganz, ganz fest aufdrücken beim Kreuzchen-machen. mehr

27.04.2015, 20:48 Uhr Thema: Deutsche Oligarchen: Zerschlagt die Familienunternehmen Ich habe den Artikel auch so verstanden. Es kann natürlich nicht darum gehen Unternehmen zu "zerschlagen", sondern sie der regulären Besteuerung zu unterwerfen. Und dazu gehört eben die [...] mehr

27.04.2015, 20:42 Uhr Thema: Deutsche Oligarchen: Zerschlagt die Familienunternehmen Blödsinn. Den Augsteins gehören knapp 25 %, 50% der Mitarbeiter-KG und 25 % Gruner & Jahr. mehr

27.04.2015, 20:40 Uhr Thema: Deutsche Oligarchen: Zerschlagt die Familienunternehmen Einverstanden. Bestreitet auch keiner. Nur sollte niemand verlangen, dass dies auch noch steuerfrei erfolgen sollte. mehr

27.04.2015, 17:24 Uhr Thema: Deutsche Oligarchen: Zerschlagt die Familienunternehmen Dolle Sache. Familienunternehmen zahlen also Milliarden an Steuern bevor sie erfolgreich werden? mehr

27.04.2015, 17:21 Uhr Thema: Deutsche Oligarchen: Zerschlagt die Familienunternehmen Irrtum. Die kurzfristige Gewinnmaximierung hat nichts mit der Gesellschaftsform zu tun, sondern ist dem Shareholder-Value-Modell geschuldet. Dieses kann, ohne das man Konzerne zerschlagen müsste, [...] mehr

27.04.2015, 17:19 Uhr Thema: Deutsche Oligarchen: Zerschlagt die Familienunternehmen Wobei wir bitte nicht vergessen wollen, dass der Herr Middelhoff als Angestellter eben diesen Familienunternehmern diente. Insoweit ist der Herr Middelhoff eher eine Bestätigung dessen, was der [...] mehr

27.04.2015, 12:35 Uhr Thema: Konzernumbau: Deutsche Bank will sparen und Filialen schließen Da können Sie mal wieder sehen, wie weit verbreitet das Problem mittlerweile ist. mehr

27.04.2015, 11:35 Uhr Thema: Konzernumbau: Deutsche Bank will sparen und Filialen schließen Hochqualifiziert in der Manipulation von Märkten (Libor) oder im Führen von aussichtslosen Rechtsstreitigkeiten (Kirch u.a.). Wahrlich, solche Banker braucht das Land. Insbesondere der sonst bei [...] mehr

27.04.2015, 11:31 Uhr Thema: Konzernumbau: Deutsche Bank will sparen und Filialen schließen Wenn sie nach Vertrag und Auftrag handeln-vielleicht stimmt dann etwas mit diesen nicht? mehr

27.04.2015, 08:52 Uhr Thema: BND-Affäre: SPD wirft Kanzleramt "klägliches Versagen" vor Tapfer. Alles drin. Rot-grün trägt also die Merkel-Regierung mit. Ah ja. Und Frau Dr. Merkel hat die von Ihnen so wortreich beklagten Maßnahmen der Schröder-Clique zurückgenommen? Noch mal: Ah ja. [...] mehr

27.04.2015, 08:47 Uhr Thema: Konzernumbau: Deutsche Bank will sparen und Filialen schließen Vielleicht wäre die ausschliessliche Vermögensverwaltung für DB-Manager und Investment-Banker ein erfolgversprechendes Zukunftsmodell? mehr

27.04.2015, 08:40 Uhr Thema: BND-Affäre: SPD wirft Kanzleramt "klägliches Versagen" vor "Die SPD hat absolut nichts zu bieten wie nur Dummheit!" Sprachlich perfekt. Und so schön zutreffend, beschreiben Sie doch das Wirken der Merkel-Regierung als "Müll". mehr

27.04.2015, 08:37 Uhr Thema: BND-Affäre: SPD wirft Kanzleramt "klägliches Versagen" vor Genau, und "Wer hat uns verraten§ und "Armes Deutschland". Und "Gas-Gerd", und Steinewerfer Fischer und Mauerschützen. Und überhaupt. So wird jede Schmutzelei der [...] mehr

27.04.2015, 08:32 Uhr Thema: BND-Affäre: SPD wirft Kanzleramt "klägliches Versagen" vor Das könnte uU damit zusammenhängen, das man einige für immer an der Nase herumführen, alle jedoch nicht. Nebenbei: Wenn es darum ginge das "Angela jemanden zu nervig geworden" ist, [...] mehr

27.04.2015, 07:01 Uhr Thema: Mutmaßlicher Kontakt zur NPD: AfD-Spitze setzt Landeschef Höcke unter Druck Immer zu. Fragen Sie Herrn Prof. Lucke. Es ist doch immer wieder schön, wenn sich Frösche über den Wasserstand im Sumpf streiten. mehr

26.04.2015, 20:34 Uhr Thema: Mutmaßlicher Kontakt zur NPD: AfD-Spitze setzt Landeschef Höcke unter Druck Ach wissen Sie, es geht doch gar nicht um Blogger oder Höcke. Es geht darum, dass die afd eine eidesstattliche Versicherung verlangt hat und die rechte Kameradschaft jetzt auf SPON als Überbringer [...] mehr

26.04.2015, 16:28 Uhr Thema: Mutmaßlicher Kontakt zur NPD: AfD-Spitze setzt Landeschef Höcke unter Druck Soll vorkommen. Man hört, dass dieses Phänomen sogar relativ weit verbreitet ist. mehr

26.04.2015, 07:54 Uhr Thema: Mutmaßlicher Kontakt zur NPD: AfD-Spitze setzt Landeschef Höcke unter Druck Und Sie vergessen augenscheinlich, dass diese Eidesstattliche Versicherung parteiintern gefordert wurde. Ihr Grauen kann sich somit berechtigterweise nur auf die afd beziehen. mehr

26.04.2015, 07:42 Uhr Thema: Mutmaßlicher Kontakt zur NPD: AfD-Spitze setzt Landeschef Höcke unter Druck Die afd wird also durch die einfache Berichterstattung diskreditiert? Muss man wissen, vor allem, muss man glauben. mehr

   
Kartenbeiträge: 0