Benutzerprofil

acusticusneurinom

Registriert seit: 22.03.2012 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 15:57 Uhr
Beiträge: 1718
   

18.08.2014, 16:40 Uhr Thema: Heizen mit Strom: Elektrokessel für die Energiewende Wun-der-bar! Lobbyarbeit wie aus dem Lehrbuch.. ... - die Stromkonzerne sind mächtig unter Druck - und hoffen so, gemeinsam mit der Abschaffung des Nachtstromspeicherheizungsverbotes mal wieder richtig Kasse zu machen. Natürlich alles zum [...] mehr

07.08.2014, 21:40 Uhr Thema: Katzencafé: Einen Käsekuchen und eine Runde schmusen, bitte Aha. Und eine Kastration zu einem späteren Zeitpunkt, also NACH Eintritt der Geschlechtsreife ist KEINE Verstümmelung? Können Sie diesen Widerspruch erklären? Dafür wären ich und die verehrten [...] mehr

07.08.2014, 21:23 Uhr Thema: Katzencafé: Einen Käsekuchen und eine Runde schmusen, bitte Märchen, Mythen - Teil 2.. Also - wir haben keine Kinder - und mögen trotzdem keine Katzen, dafür aber jedes Wildtier, was wir auf unserer Wildwiese neben vielen Blumen und Gräsern entdecken können. Daraus ein Problem mit [...] mehr

07.08.2014, 21:10 Uhr Thema: Kinderkrankenschwester steigt aus: "Einmal habe ich für mich entschieden" Woher wollen Sie das wissen? Ich kann der Frau keinen Vorwurf machen, weiß doch jeder, daß Kliniken Wirtschaftsbetriebe sind, in denen immer weniger Zeit für kleine wie große oder alte [...] mehr

07.08.2014, 17:04 Uhr Thema: Katzencafé: Einen Käsekuchen und eine Runde schmusen, bitte Märchen & Mythen Bekannt. Ich fand Katzen auch mal ganz niedlich - selber schuld, wer sich von felis silvestris f. catus meint, einwickeln lassen zu müssen. Wer eine Art Ammenliebe zu Hauskatzen entwickelt, hat [...] mehr

07.08.2014, 11:02 Uhr Thema: Katzencafé: Einen Käsekuchen und eine Runde schmusen, bitte Falsch argumentiert..aus Menschensicht. Jeder freilebende Igel, jeder Vogel, jede Feldmaus ist mir lieber als eine - sorry - degenerierte Hauskatze. Das begreifen Katzenliebhaber nur niemals. Ja - ich kann Katzenscheiße von Igelkot [...] mehr

06.08.2014, 17:15 Uhr Thema: Katzencafé: Einen Käsekuchen und eine Runde schmusen, bitte *argh* Leider würde man im Deutschland von 2014 gesteinigt, wenn man so etwas: Das erste offizielle Katzenhasserbuch erschien 1980... [...] mehr

05.08.2014, 19:35 Uhr Thema: Tödliches Virus: Warum es noch keine Waffe gegen Ebola gibt Wer nicht zahlt, wird krank? Unsinn. Die Pharmaindustrie ist aus eigenem Antrieb daran interessiert auch Grundlagenforschung - z.B. in der Seuchenbekämpfung - zu betreiben. Schließlich gibt jedes erfolgreiche Medikament eine [...] mehr

28.07.2014, 10:23 Uhr Thema: Biorhythmus: Spinnenphobie lässt sich morgens besser therapieren Das gelingt a) nur im Erwachsenenalter b) mit einem guten Therapeuten. Das wurde und wird in der klassischen Psychotherapie nicht bestritten. Selbstverständlich ist das so. Wer - im Rahmen [...] mehr

26.07.2014, 23:54 Uhr Thema: Psychologie: "Das Fliegen fördert Urängste zutage" Wie - sorry - jämmerlich... - pingpong... Schon mal in den Spiegel geschaut? ;-D Es gibt keine "Lehrmeinung"... Steigen Sie in ein Segelflugzeug - dann wissen Sie, was [...] mehr

26.07.2014, 18:19 Uhr Thema: Psychologie: "Das Fliegen fördert Urängste zutage" ...immer wieder das Gleiche, abstruse Vergleiche, unbelegte Behauptungen, Rechthaberei - in jedem Strang, der auch nur annähernd mit naturwissenschaftlichen Themen zu tun hat: Wenn der Fahrer [...] mehr

26.07.2014, 16:14 Uhr Thema: Biorhythmus: Spinnenphobie lässt sich morgens besser therapieren Empathie muß erlernt werden. Sie scheinen diesen Begriff mit der Emotion zu verwechseln. Ein Säugling, Kleinkind ist bis zum ca. 5. Lebensjahr pure Emotion. Erst danach beginnt die Empathie, das [...] mehr

26.07.2014, 15:54 Uhr Thema: Psychologie: "Das Fliegen fördert Urängste zutage" Die Angst vor Kontrollverlust ist schon eine (isolierte) Angst. Die müßten dann auch Angst haben, sich dem Busfahrer und dem Bus auszuliefern. 1.) Der Mensch ist genetisch nicht auf das [...] mehr

25.07.2014, 21:32 Uhr Thema: Psychologie: "Das Fliegen fördert Urängste zutage" Es gibt keine "projizierten Ängste." Der Mensch ist physisch und psychisch nicht dafür "ausgerüstet", sich in Flughöhen von 10 und mehr Kilometern mit technischem [...] mehr

25.07.2014, 21:26 Uhr Thema: Biorhythmus: Spinnenphobie lässt sich morgens besser therapieren Auch das wird von der klassischen Psychoanalyse nicht bezweifelt oder bestritten. Ich schrieb bereits, sinngemäß: "Die klassische Psychoanalyse blendet solche frühkindlichen Erfahrungen [...] mehr

25.07.2014, 18:29 Uhr Thema: Psychologie: "Das Fliegen fördert Urängste zutage" Eigentlich ist es ganz einfach... ...ich fliege auch sehr gerne, zumal mich die Technik fasziniert. Es ändert aber nichts daran, daß der Mensch zum Fliegen nicht gemacht ist. Er ist ursprünglich ein Jäger und Sammler der [...] mehr

25.07.2014, 18:23 Uhr Thema: Biorhythmus: Spinnenphobie lässt sich morgens besser therapieren Er ignoriert, daß sich Kinder zu Jugendlichen und Jugendliche zu Erwachsenen entwickeln. Tut mir leid, daß ich das so sagen muß: Beide Protagonisten fühlen sich wissenschaftlich nicht [...] mehr

25.07.2014, 11:05 Uhr Thema: Biorhythmus: Spinnenphobie lässt sich morgens besser therapieren ... Es steht Ihnen frei, das zu bezweifeln. Inzwischen ist diese Unterscheidung weltweit wissenschaftlich akzeptiert und wird durch empirische Forschung auch untermauert. Beim besten Willen kann [...] mehr

24.07.2014, 17:17 Uhr Thema: Biorhythmus: Spinnenphobie lässt sich morgens besser therapieren Generalisierte und isolierte Angststörungen... Das kommt auf den Therpeuten - und die Art der Angststörung an. Isolierte Angststörungen - z.B. eine Spinnenphobie - lassen sich durch eine Konfrontations- oder Verhaltenstherapie einfacher [...] mehr

24.07.2014, 11:37 Uhr Thema: Biorhythmus: Spinnenphobie lässt sich morgens besser therapieren Spinnenangst und Spinnen"wissen"... Zustimmung. Es gibt Menschen, die haben Phobien oder Angsterkrankungen quasi in der Kindheit erworben. Sie können sich nur ohne professionelle Hilfe nicht mehr daran erinnern. So ist auch die [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0