Benutzerprofil

acusticusneurinom

Registriert seit: 22.03.2012
Beiträge: 2193
19.01.2017, 11:14 Uhr

....als Ergänzung könnte man noch hinzuzufügen, daß sich in vielen Haushalten - insbesondere bei den *hochwertigen* Stereoanlagen - ebenso *hochwertige* UKW-Tuner befinden, die nach einer [...] mehr

18.01.2017, 15:11 Uhr

..natürlich nicht unbedingt, die sind und waren ja auch nie Vollmitglied des EWG bzw. der EU bzw. konnten in den Nachkriegsjahren weiter auf Arbeitskräfte aus ihren (ehemaligen) Kolonien [...] mehr

18.01.2017, 13:35 Uhr

Kein Problem. Wird ja auch immer offensichtlicher, aus welcher "Richtung" bzw. welche Sympathien manche Beiträge offenbaren. ;-) Wer sich ausschließlich auf die Freizügigkeit des [...] mehr

18.01.2017, 13:09 Uhr

...ist doch alles geregelt, seit 1955. Manche wünschen ja die EWG zurück, bittesehr: Die sechs Staaten der EGKS einigten sich bei den Regierungsverhandlungen auf Grund des Berichts der [...] mehr

18.01.2017, 12:37 Uhr

...es bleibt zu hoffen, daß Sie und andere, die so denken wie Sie, einmal langsam darüber nachdenken, was SIE und andere diese kruden, nationalistischen Gedanken, falls sie denn jemals zur [...] mehr

18.01.2017, 11:04 Uhr

May ist - wie Trump - getrieben. Denn - vornehmlich die Alten wollten den Brexit - und auch unter den EU-Kritikern ist diese Klientel in der Mehrzahl. Das britische Meinungsforschungsinstitut [...] mehr

18.01.2017, 10:44 Uhr

May ist - wie Trump - getrieben. Denn - vornehmlich die Alten wollten den Brexit - und auch unter den EU-Kritikern ist diese Klientel in der Mehrzahl. Das britische Meinungsforschungsinstitut [...] mehr

16.01.2017, 10:42 Uhr

Die Standpunkte... ..eines alternden Soziopathen mit autokratischen Allüren. Mehr kann man dazu nicht mehr schreiben. Wer das ernstnimmt, ist selber schuld. Nixon läßt grüßen - der beschimpfte auch die Presse und andere [...] mehr

12.01.2017, 13:37 Uhr

..Korrektur, funktionierender Link: Er erstreckt sich im Nordosten der USA entlang der Großen Seen von Chicago über Detroit, Cleveland, Cincinnati und Pittsburgh bis an die Ostküste zu den [...] mehr

10.01.2017, 11:10 Uhr

...das ist weniger bekannt, aber dennoch: Lenalidomid (Handelsname: Revlimid, Hersteller: Celgene) ist ein Arzneistoff aus der Gruppe der Immunmodulatoren. *Es ist strukturell mit dem [...] mehr

09.01.2017, 13:29 Uhr

Vollkommen gleichgültig, ob analoge Öldruckanzeige (in Form eines Zeiger-Rundinstrumentes von Smith - bei englischen Oldtimern) - oder in Form einer Warnleuchte - zu geringer Ölstand bedeutet immer [...] mehr

08.01.2017, 13:27 Uhr

....es geht nicht um den Hersteller, sondern um die *Tatsache,* daß eine aufleuchtende oder flackernde Warnlampe mangelhaften Öldruck anzeigt. Das ist für gleitgelagerte Motoren fatal. Mehr [...] mehr

08.01.2017, 12:46 Uhr

....das ist ja gerade der fatale Fehlglaube: Gleitlager benötigen - im Gegensatz zu Wälzlagern - eine *permanente* Ölversorgung, weil Gleitlager - sprichwörtlich/buchstäblich - auf einem Ölfilm [...] mehr

05.01.2017, 16:47 Uhr

Offensichtlich nicht, wenn man - wie Sie - noch nicht einmal die deutsche Rechtschreibung beherrscht. Im Gegensatz zu Ihnen kenne ich ihn. Es ging um die Behauptung, Kohlekraftwerke [...] mehr

05.01.2017, 15:42 Uhr

...das ist - zumindest in seiner Pauschalität für Gaskraftwerke - falsch: *Ein Gas-und-Dampf-Kombikraftwerk oder Gas-und-Dampfturbinen-Kraftwerk (kurz GuD-Kraftwerk) ist ein Kraftwerk, in dem [...] mehr

05.01.2017, 15:22 Uhr

..in Berlin und Umkreis gibt es *drei bis vier Millionen _E-Autos??_* Die alle am gleichen Tag an Stromladestellen stehen? Seit wann das denn? Seit *2055?* Übrigens: [...] mehr

05.01.2017, 14:52 Uhr

....da wurden die Schmerzen also mit Thalidomid bekämpft? Thalidomid (α-Phthalimidoglutarimid) ist ein Arzneistoff, der als Schlaf- und Beruhigungsmittel unter den Markennamen Contergan [...] mehr

05.01.2017, 14:49 Uhr

.....wer sich wie und wo in und aus welchen Quellen die Kosten der Kernenergie schönrechnet, interessiert nicht. Fakt ist: Brennelemente bzw. kraftwerksfähiger Brennstoff ist nicht - wie behauptet - [...] mehr

05.01.2017, 13:34 Uhr

..wirklich nicht? Da gibt es aber exakte Angaben: Die Kosten für die *Herstellung der Brennelemente* liegen in der Größenordnung von 275,-- USD je Kilogramm Kernbrennstoff.... [...] mehr

04.01.2017, 13:12 Uhr

Eigentlich ganz einfach..... ...wenn eine Blutung nicht zum Stillstand kommt - Notaufnahme. Wenn die Schmerzen - gleich wo - unerträglich zu werden scheinen - Ruf-Nr. 112. .... . mehr