Benutzerprofil

acusticusneurinom

Registriert seit: 22.03.2012
Beiträge: 2251
08.03.2017, 20:44 Uhr

...nee - is' klar. Alles, was nicht - sorry - Ihrem "Standard" entspricht, ist "Küchenpsychologie"? Oder irre ich mich da? Und wieso unterstellen Sie es dann anderen [...] mehr

08.03.2017, 17:10 Uhr

Das steht außer Zweifel. Zum „realen Leben“: In dem von Ihnen beschriebenen Altersabschnitt orientieren sich junge Menschen *vornehmlich* an sich und den Mitmenschen ihrer Altersgruppe – nicht [...] mehr

08.03.2017, 16:25 Uhr

..wo haben Sie denn das gelesen - das entspricht nicht im mindesten der Realität. Ebenso wie das "Einkringeln" von Zeitungsannoncen - wie von Ihnen im Erstbeitrag geschildert bzw. [...] mehr

03.03.2017, 11:22 Uhr

Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache... Kraftfahrzeugbestände 2016: *Benzin: 29.825.223* - Diesel: 14.532.426 (https://de.statista.com/statistik/daten/studie/4270/umfrage/pkw-bestand-in-deutschland-nach-kraftstoffarten/) Für besseres [...] mehr

02.03.2017, 11:21 Uhr

.... es geht um die *_Tatsache_ - daß in Autos der an USB-Anschlüssen vom Bordnetz gelieferte (Lade)-Strom auf 900 mA Stromstärke begrenzt ist.* Wollen - oder können Sie das nicht begreifen - [...] mehr

02.03.2017, 10:25 Uhr

Nachtrag.... . Nein. Aus Sicherheitsgründen sind – auch bei USB-C Anschlüssen im Auto - maximal 900 mA möglich, *nur für Desktop- und Laptop-PC im Büro-/Heimbetrieb sind Ladeströme von _maximal_3 A [...] mehr

02.03.2017, 10:12 Uhr

..da ging es um Ihre "Vermutung" - ein User könne ein Tablet direkt mit der Autobatterie verbinden, Sie erinnern sich - nicht mehr? In diesem Strang geht es vornehmlich um ein [...] mehr

01.03.2017, 22:50 Uhr

..das ist völlig gleichgültig. Tatsache ist, daß die USB-Fahrzeug-Anschlüsse mit den in meinem Beitrag genannten *Ladeströmen* - also maximal 900 mA versorgt werden, unabhängig von der [...] mehr

01.03.2017, 20:52 Uhr

..wo haben Sie denn diesen Unfug her? USB-2 läuft mit ungefähr 500 mA - das reicht nicht für ein Laptop-Akku, selbst USB-3 hat nur 900 mA. Die werden von der Bordelektronik genau so abgeregelt [...] mehr

24.02.2017, 10:30 Uhr

...das ist doch nun wirklich ein uralter Hut: Büchel gilt als der einzige Standort in Deutschland, an dem US-Atomwaffen gelagert werden.. [...] mehr

22.02.2017, 23:19 Uhr

..Thema sind aber nun einmal die zeitlich begrenzten Fahrverbote in Großstädten wie Paris und London - und Zulassungsverbote haben Sie sich - da Ihr Beitrag zwischenzeitlich von der Moderation [...] mehr

22.02.2017, 20:44 Uhr

Quatsch. Wenn es "ernst wird" - dann werden Hybrid-Fahrzeuge dementsprechend gekennzeichnet. Anders als alte Diesel-Rußer - die dürfen dann 'draußenbleiben, Hybriden nicht, die fahren [...] mehr

22.02.2017, 20:34 Uhr

Unsinn. Hybrid-Fahrzeuge werden dann als solche gekennzeichnet und haben freie Fahrt. Nochmal: In London gibt es seit Jahrzehnten eine City-Maut für die Innenstadtbereiche - Brexit hin oder her - [...] mehr

22.02.2017, 20:08 Uhr

...wenn Sie doch nur einmal ihr einfältiges, trolliges Gepöbel gegen Fahrverbote, die EU und deutsche Gesetze unterlassen würden. Wie wäre es mal mit Fakten? [...] mehr

20.02.2017, 15:40 Uhr

...auf die Idee, daß ein Klassen-/Schulverband ein geschützter Raum ist - und es vielmehr darum geht, daß die im Artikel beschriebene Person weniger für die Schule, sondern für das *reale Leben [...] mehr

20.02.2017, 15:02 Uhr

...ich bin kein Lehrer. Zur Logik: [url=https://de.wikipedia.org/wiki/Philosophische_Logik]Philosophische Logik[/quote] Es gibt nicht nur mathematische Logik - und die philosophische Logik kann [...] mehr

20.02.2017, 13:18 Uhr

Wie Sie schon schrieben: In allen Dingen ist das Maß entscheidend. Wer indirekt unterstellt, Vergewaltgungen oder Kindesentführungen an Schulen wären an der Tagesordnung, der hat das Maß doch [...] mehr

20.02.2017, 13:09 Uhr

...das ist absolut unlogisch - denn: Diese Eltern kümmern sich nicht um ihre Kinder, sind also weniger ein Problem für die Lehrer, weil sie nicht überall - in der Regel unqualifiziert - [...] mehr

20.02.2017, 11:16 Uhr

...fragen Sie am besten die Erzieherinnen in den Kindertagesstätten oder die Lehrerinnen und Lehrer in allen Schulformen. Die werden diese Frage eindeutig mit "ja" beantworten. Es gilt [...] mehr

15.02.2017, 16:00 Uhr

...was wollten Sie mir denn erklären? Etwas, das Sie nicht erklären können oder weil ich's schon erklärt habe? Damit ist der Spaß am Fahren gemeint, den man mit einem - serienmäßigen - Diesel wohl [...] mehr