Benutzerprofil

Skifahrer

Registriert seit: 23.03.2012
Beiträge: 507
Seite 1 von 26
22.09.2017, 08:42 Uhr

Warum wollen wir so alt werden? Ist es nicht viel wichtiger, ein schönes, genussreiches und unbeschwertes Leben zu führen und sich dabei keine Gedanken um ein mögliches Maximalalter zu machen, als ständig nur nachzudenken, wie ich [...] mehr

19.09.2017, 14:42 Uhr

Die Norweger machen's richtig! Genauso könnte heute Venezuela dastehen, wenn nicht sozialistische Utopien für absolute Misswirtschaft gesorgt hätten. Es ist eben meistens besser, die Kuh zu füttern und zu melken, anstatt sie zu [...] mehr

11.09.2017, 15:31 Uhr

Die Alternative zu alternativloser Politik... Die AFD als Partei der Abgehängten zu bezeichnen geht völlig an der Wahrheit vorbei. Eigentlich handelt es sich bei der AFD um die einzig verbliebene konservative Partei, die vorhandene Werte und [...] mehr

04.09.2017, 08:23 Uhr

Gehirnwäsche Da ist jetzt also noch ein Autor, der sich an der Mainstream-Gehirnwäsche gegen das Auto beteiligt. Wahrscheinlich hofft auch er darauf, in Zukunft zu den Privilegierten zu gehören, denen noch der [...] mehr

03.09.2017, 17:37 Uhr

Eigenverantwortlich? Die Räumung war absolut gerechtfertigt und niemand sollte hier sein Recht auf Eigenverantwortung betonen. Spätestens wenn ein Zurückgebliebener durch Splitter verletzt würde, wäre wieder die [...] mehr

31.08.2017, 15:20 Uhr

Wie schön, dass es noch solche Optimisten gibt! Wahrscheinlich würden Sie auch, wen Sie von einem Hochhaus gefallen sind, noch beim Vorüberfallen am zweiten Stock darauf bestehen, dass bisher noch alles gutgegangen sei. Man kann zur AFD stehen [...] mehr

30.08.2017, 11:24 Uhr

Interessant... wie schnell doch die Mainstream-Medien, allen voran SPON, die Ehrenrettung unsrer Kanzlerin betreiben. Zweifelt da etwa doch noch irgendein Chefredakteur an dem Erdrutschsieg unserer Dauerkanzlerin? [...] mehr

21.08.2017, 11:58 Uhr

Welche Arroganz... spricht doch aus Ihrem Kommentar. Leute wie Sie wollen bestimmt auch selbst entscheiden, in welcher Richtung sie auf der Autobahn fahren. mehr

04.08.2017, 07:25 Uhr

Voll zutreffend! Ich muss Herrn Fleischhauer leider voll zustimmen. Kein anderes Volk der Welt (oder ist diese Bezeichnung bereits verboten?) sägt so an dem Ast, auf dem es sitzt, wie die Deutschen. Da es aber [...] mehr

02.08.2017, 17:59 Uhr

Alles... läuft darauf hinaus, dass Mobilität zukünftig reguliert und zugeteilt wird. In unserem angestrebten Überwachungsstaat werden voraussichtlich zukünftig irgendwelche Beamten/ Ideologen darüber [...] mehr

02.08.2017, 16:48 Uhr

Verdrängen von Fakten... ...das können die selbsternannten Umweltschützer und Weltverbesserer mindestens genauso gut wie die Automobil-Industrie. Noch immer ist eine sichere Energieversorgung ohne Grundlast-Kraftwerke auf [...] mehr

09.07.2017, 10:08 Uhr

Deutschland - ein failed state? Unser deutscher Staat hat inzwischen seine Existenzberechtigung gänzlich verloren. Er ist nicht nur nicht mehr in der Lage, seine Außengrenzen zu schützen um zu wissen, wer in unseren Pseudo-Grenzen [...] mehr

02.07.2017, 09:36 Uhr

Ehe für Alle - Quatsch mit (grüner) Soße So, so, da sind wir in Deutschland jetzt also fortschrittlich und modern? In unserem Land, in dem die "Frankfurter Grüne Soße" einen Markenschutz genießt, den sie verliert, wenn auch nur [...] mehr

29.06.2017, 14:50 Uhr

Leider aussichtslos... Diese Klage wird im Sande verlaufen und der Offizier endgültig seine Kariere beenden müssen. Unsere machtgeilen Politikerinnen sorgen schon dafür, dass das sogenannte Recht auf Ihrer Seite ist. In [...] mehr

16.06.2017, 08:11 Uhr

Außenhandelsüberschüsse? Die so oft gescholtenen Überschüsse in Deutschlands Handelsbilanz sind in den meisten Fällen nichts anderes als Sachgeschenke an andere Staaten. Denn für handfeste Waren bekommen wir "nur" [...] mehr

19.05.2017, 07:14 Uhr

Gut analysiert! Ich stimme Herrn Augstein ja nicht oft zu, aber diesmal trifft sein Kommentar des Pudels Kern. mehr

10.05.2017, 07:12 Uhr

Fehlende Konzepte... Wenn der neue Messias am politischen EU-Himmel es nicht schafft in Frankreich Reformen durchzuführen, ohne bereits wieder Deutschland als Zahlmeister zu missbrauchen, dann hat seine umjubelte Wahl [...] mehr

10.05.2017, 07:02 Uhr

Merkwürdige Reformen? Es ist schon merkwürdig, dass bei allen "reformwilligen" Südeuropäeren zuerst einmal die Vergemeinschaftung der Schulden in der EU gefordert wird. Im Privatleben würde man sagen: Auf [...] mehr

08.05.2017, 09:25 Uhr

Selbstüberschätzung... Die meisten Kommentatoren überschätzen den Einfluss der Menschen gewaltig. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Menschheit durch Naturkatastrophen wie Supervulkane, Meteoriten, Sonnenaktivitäten, Seuchen, [...] mehr

05.05.2017, 09:13 Uhr

Primitives Denken... Ihr Ansatz erscheint doch sehr primitiv und überwiegend neidgesteuert. Zum Einen sind ein Großteil der Agrarsubventionen auch direkt Investitionsförderung; zum Anderen dient der Erhalt einer [...] mehr

Seite 1 von 26