Benutzerprofil

Skifahrer

Registriert seit: 23.03.2012
Beiträge: 256
   

26.04.2015, 10:06 Uhr Thema: Umfrage: Bürger fühlen sich von Politikern unverstanden Falsche Prioritäten Als "Normalbürger" hat man das Gefühl, dass es in Politik und Medien nur noch um Interessen von Minderheiten geht. Das lange Zeit gültige Rollenbild des Arbeiters und seiner Familie wird [...] mehr

22.04.2015, 08:56 Uhr Thema: Bahnstreik und Demokratie: Gelobt seist du, Yanis Weselsky! Unangebrachter Vergleich! Die beiden Herren in einen Topf zu werfen, ist völlig daneben. Während der Eine darum verhandelt und dafür streikt, dass bestehende Verträge zu seinen Gunsten geändert werden, ist das Problem des [...] mehr

20.04.2015, 16:21 Uhr Thema: Flüchtlingssterben im Mittelmeer: Menschen schützen - nicht nur Grenzen Australien als Vorbild! Australien hat mit seinem rigorosen Vorgehen mehr Menschen das Leben gerettet, als alle unsere Gutmenschen mit ihren frommen Wünschen zusammen. Indem Australien den Menschen deutlich klar macht, dass [...] mehr

20.04.2015, 10:06 Uhr Thema: Umgang mit Bootsflüchtlingen: Das trügerische Vorbild Australien Traurig aber wahr... Die Hauptschuldigen an der Tragödie sind in der Tat leider unsere vielen politisch korrekten Gutmenschen, die mit Ihren Willkommens- und Mitleidsäußerungen immer weiter dafür sorgen, dass Millionen [...] mehr

16.04.2015, 06:45 Uhr Thema: Griechenland und der Euro: Rausschmiss ist keine Lösung Alles eine Frage der Zeit Jedem halbwegs klar denkenden Menschen dürfte inzwischen längst klar sein, dass der Euro sowieso auf Dauer nicht zu retten ist. Griechenland ist hierzu nur der am deutlich sichtbarste Sargnagel, oder [...] mehr

13.04.2015, 18:19 Uhr Thema: Exportüberschuss: Warum Deutschlands Investitionen so schwach sind Freibier für alle... Nach diesem Motto will Herr Münchau wohl den EURO retten. Wenn man sich die Exportüberschüsse mal genauer anschaut, dann ist das eher ein ganz schlechtes Geschäft für die Deutschen; denn für [...] mehr

12.04.2015, 09:50 Uhr Thema: Anschlag von Tröglitz: Steinmeier fürchtet um das Ansehen Deutschlands Das Ansehen Deutschlands? Ich frage mich manchmal, was mit dem Ansehen Deutschlands in Zukunft passiert, wenn nichts mehr zu verteilen und bei den dummen Deutschen nichts mehr zu holen ist. Solange unsere Beliebtheit im [...] mehr

12.04.2015, 09:40 Uhr Thema: Anschlag von Tröglitz: Steinmeier fürchtet um das Ansehen Deutschlands Breite Mehrheit? So so! Eine breite Mehrheit befürwortet also die verstärkte Aufnahme von Flüchtlingen und Asylanten? Dann sollte schleunigst eine Volksabstimmung zu diesem Thema abgehalten werden, damit dem Ausland [...] mehr

07.04.2015, 06:44 Uhr Thema: Zweiter Weltkrieg: Griechenland beziffert deutsche Schuld auf 287 Milliarden Euro Keine Zeit... Jetzt weiß man wenigstens, warum die Griechen bisher keine Zeit hatten, ihre Reformen zu erarbeiten oder ihre Steuersünder zu verfolgen. Die waren alle mit dem Prüfen der 50.000 Dokumente [...] mehr

06.04.2015, 10:20 Uhr Thema: Middelhoff-Beschwerde: Schlafentzug in deutscher Haft - gibt es das wirklich? Das ist Folter! Ohne Wenn und Aber! Solche Methoden sollten bei uns verboten sein. Wäre das woanders bekannt geworden, würde AI sicher ganze Protestzüge in Bewegung setzen. Aber hier trifft es ja nur einen [...] mehr

02.04.2015, 15:37 Uhr Thema: Germanophobie in Europa: Warum ich Angela Merkel verteidige Wir können stolz sein, Deutsche zu sein, ob wegen oder trotz unserer Kanzlerin ist hierbei Ansichtssache. Zum Verhalten einiger Extremer in verschiedenen Nachbarländern kann man ganz gelassen sagen: Neid muss man sich erarbeiten; nur [...] mehr

01.04.2015, 06:37 Uhr Thema: 100 Tage Mindestlohn: Weg mit den Minijobs! 100 Tage auf dem Arbeitsmarkt? Wer glaubt, dass die Auswirkungen von strukturellen Änderungen auf dem Arbeitsmarkt innerhalb von 3 Monaten sichtbar werden, der glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten. Lassen sie uns den [...] mehr

31.03.2015, 22:37 Uhr Thema: Work-Life-Balance: Deutschland ist Europameister bei Gehalt und Freizeit Alles ist gut! Dann ist ja alles gut und wir können endlich die fehlenden Milliarden nach Griechenland überweisen... mehr

31.03.2015, 13:22 Uhr Thema: Annäherung an Moskau: Tsipras beschwört "wunderbare Zukunft" mit Russland und immer weiter... Deutschland und die EU sollten endlich die geforderten Milliarden nach Griechenland überweisen, ohne noch solche unsäglichen öffentlichen Debatten zu führen. Zum Schluss zahlen wir doch sowieso. [...] mehr

31.03.2015, 13:05 Uhr Thema: Annäherung an Moskau: Tsipras beschwört "wunderbare Zukunft" mit Russland Auf solche Freunde und Partner... ...kann man getrost verzichten. Wenn Freundschaft erkauft werden muss, ist sie ohnehin nichts wert. Also: Keinen Euro mehr nach Athen! Besser ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende! [...] mehr

31.03.2015, 06:47 Uhr Thema: Germanwings-Absturz: Warum wir ein Strafrecht für Unternehmen brauchen Warum nicht konsequent? Schaffen wir doch gleich die ganze Wirtschaft mit ihren bösen Unternehmen ab. Alle Menschen werden beim Staat angestellt... Aber halt! Wer ist denn der Staat? Das sind doch ein paar Politiker, die [...] mehr

28.03.2015, 09:11 Uhr Thema: Ausbeutung: Mehr billige Fetzen braucht die Welt Dekadenz? Die Einen lassen Billigklamotten fertigen, damit auch unser sozialschwachen Bürger regelmäßig ihre Wäsche wechseln können; die Andere(n) verfassen geistige Ergüsse über das Schlechte im Menschen und [...] mehr

26.03.2015, 18:11 Uhr Thema: Offener Brief an die Kanzlerin: Liebe Frau Merkel... Wo bin ich hier? Sollten die Deutschland- und Merkelhasser in diesem Forum tatsächlich inzwischen in der Mehrheit sein? Wollen diese ganzen linken Utopisten wirklich die deutschen Renten und Spareinlagen einem zum [...] mehr

26.03.2015, 17:45 Uhr Thema: Offener Brief an die Kanzlerin: Liebe Frau Merkel... Falsche Adresse... Lieber Herr Augstein, warum schreiben Sie diesen offenen Brief nicht an die Regierungen von Frankreich, Italien, England usw. Kein anderes Land ist bereit, soviel nationale Souveränität abzugeben, [...] mehr

25.03.2015, 12:21 Uhr Thema: Beschwerde der EU-Kommission: Deutschland hat zu wenig Naturschutzgebiete Wirtschaft und Industrie am Pranger... Wie krank ist eigentlich unsere Gesellschaft, die unsere Wirtschaft im allgemeinen und die Industrie im Besonderen ständig verteufelt? Wo sollen die Einnahmen denn sonst erwirtschaftet werden, von [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0