Benutzerprofil

Skifahrer

Registriert seit: 23.03.2012
Beiträge: 492
Seite 1 von 25
19.05.2017, 07:14 Uhr

Gut analysiert! Ich stimme Herrn Augstein ja nicht oft zu, aber diesmal trifft sein Kommentar des Pudels Kern. mehr

10.05.2017, 07:12 Uhr

Fehlende Konzepte... Wenn der neue Messias am politischen EU-Himmel es nicht schafft in Frankreich Reformen durchzuführen, ohne bereits wieder Deutschland als Zahlmeister zu missbrauchen, dann hat seine umjubelte Wahl [...] mehr

10.05.2017, 07:02 Uhr

Merkwürdige Reformen? Es ist schon merkwürdig, dass bei allen "reformwilligen" Südeuropäeren zuerst einmal die Vergemeinschaftung der Schulden in der EU gefordert wird. Im Privatleben würde man sagen: Auf [...] mehr

08.05.2017, 09:25 Uhr

Selbstüberschätzung... Die meisten Kommentatoren überschätzen den Einfluss der Menschen gewaltig. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Menschheit durch Naturkatastrophen wie Supervulkane, Meteoriten, Sonnenaktivitäten, Seuchen, [...] mehr

05.05.2017, 09:13 Uhr

Primitives Denken... Ihr Ansatz erscheint doch sehr primitiv und überwiegend neidgesteuert. Zum Einen sind ein Großteil der Agrarsubventionen auch direkt Investitionsförderung; zum Anderen dient der Erhalt einer [...] mehr

05.05.2017, 08:57 Uhr

Geld? zu 2.: Nicht nur der EURO existiert nur, wenn alle dran glauben. Das ist das Wesen allen Geldes! Geld existiert alleine durch Vertrauen! Daher gibt es auch kein immerwährendes Geldsystem. mehr

04.05.2017, 07:05 Uhr

Lesen bildet! Eigentlich sollten alle sogenannten Klimaexperten einmal das Buch "Die kalte Sonne" gelesen haben. Darin wird der Einfluss der Sonnenaktivitäten anschaulich erläutert. mehr

21.03.2017, 07:20 Uhr

Interessante Berichterstattung Da brauchen sich unsere Medien nicht zu wundern, wenn ihnen niemand mehr vertraut und manche sie gar als Lügenpresse verunglimpfen. Man beachte die Sachlage: Es ist nicht bewiesen, dass die [...] mehr

19.03.2017, 21:20 Uhr

Inhalte Vor lauter Schulz-Euphorie übersehen die Genossen, dass im AFD-Parteiprogramm mehr Substanz steckt, als in den ganzen Wahlversprechungen des Herrn Schulz. Jetzt muss man nicht alles gutheißen, was [...] mehr

07.03.2017, 14:39 Uhr

Unglaublich... Man kann ja zu Trump stehen wie man will; aber wo die vielen Foristen ihren Optimismus bezüglich Deutschland, der EU und dem EURO hernehmen ist mir völlig schleierhaft. Sieht schon fast nach [...] mehr

07.03.2017, 14:31 Uhr

Falsche Überheblichkeit Ich hoffe, ich habe nicht recht; aber ich fürchte, dass uns diese Überheblichkeit gegenüber Trump und den USA noch um die Ohren fliegen wird. Die Stärke der amerikanischen Wirtschaft und ihre Führung [...] mehr

05.03.2017, 11:00 Uhr

Realitätsverweigerung? Wer bezahlt denn Ihrer Meinung nach den nicht erwirtschafteten Konsum der Griechen? Aber sicher, bisher sind das ja nur Verbindlichkeiten, für die u. a. der deutsche Staat im Namen seiner Bürger [...] mehr

05.03.2017, 10:46 Uhr

Fake News? Mal abgesehendavon, dass es dumm von Herrn Trump ist, solche Behauptungen ohne Beweise in die Welt zu setzen. Aber glaubt irgendjemand ernsthaft, dass ein Präsident, dessen Staatsorgane bereits [...] mehr

04.03.2017, 09:37 Uhr

Wie durchsichtig Da wird wieder mal jemand diskreditiert, der ab und zu Wahrheiten ausspricht, die dem linksgrünen Mainstream nicht passen. Vielleicht sollte sich SPON mal lieber um die Nehmerqualitäten des [...] mehr

20.02.2017, 23:29 Uhr

Unbezahlbare Versprechen.... Es wäre toll, wenn die sozialdemokratischen Wunschträume in Erfüllung gingen; aber was wird der Preis sein? Unsere Arbeitslosenstatistik wird sich wieder europäischen Standards nähern, die Steuern [...] mehr

12.02.2017, 11:11 Uhr

Gut erkannt! Ich kann Ihrem Beitrag zu 100% zustimmen! mehr

04.02.2017, 17:02 Uhr

Die halbe Wahrheit... Leider hat der Autor recht, denn in Deutschland haben gar nicht so viele Menschen Vermögen, wie in den meisten anderen europäischen Ländern. Wenn man den Medianwert der Privatvermögen im europäischen [...] mehr

02.02.2017, 10:11 Uhr

Staatlich verordnete Wohnkostenerhöhung! Einen Großteil der hohen Immobilienkosten ist auf gestiegene Baukosten durch immer strengere Bauvorschriften, insbesondere im Bereich der Energieeinsparung, zurück zu führen. Insofern ist ein [...] mehr

22.01.2017, 10:05 Uhr

Erschreckend! Es ist nicht die Wahl Trumps, die mich erschreckt, sondern das Demokratie(un)verständnis der linken Wahlverlierer und der linkslastigen Medien. Dabei waren in der Geschichte immer die Menschen am [...] mehr

03.01.2017, 12:04 Uhr

Agrarexporte? Die Mähr von den Agrarexporten stimmt so nicht. Deutschland ist ohne Einfuhren von Nahrungs- und Futtermitteln nämlich immer noch nicht in der Lage, sich selbst zu versorgen. Niemand wäre [...] mehr

Seite 1 von 25