Benutzerprofil

Skifahrer

Registriert seit: 23.03.2012 Letzte Aktivität: 18.08.2014, 16:15 Uhr
Beiträge: 172
   

18.08.2014, 16:06 Uhr Thema: Grundgesetzänderung: Schwesigs Kinderrechts-Pläne gehen der Union zu weit Wahlrecht für Kinder? wenn Sie wissen wollen, wer bei einem Wahlrecht für Kinder demnächst die Regierung stellen würde, dann sollten Sie mal die Geburtsstatistiken lesen (Herr Erdogan lässt grüßen). Aber letztlich [...] mehr

18.08.2014, 15:57 Uhr Thema: BND-Affäre: Türkei befragt deutschen Botschafter in Spionageaffäre Unglaublich... Hier wird die Pressefreiheit doch nur benutzt, um dem deutschen Staat zu schaden. Ein Volk mit solchen Medien hat die (Presse)freiheit wohl nicht verdient? mehr

14.08.2014, 08:57 Uhr Thema: Grundgesetzänderung: Schwesigs Kinderrechts-Pläne gehen der Union zu weit Nur Symbolpolitik! Das was Frau Schwesig hier plant ist tatsächlich reine Symbolpolitik. Sie sollte vielmehr dafür sorgen, dass die Sozial- und/oder Jugendämter ihrer Verantwortung auch gerecht werden (oder werden [...] mehr

10.08.2014, 10:29 Uhr Thema: Zu gutes Wetter: Gurkenflut überfordert Niederbayerns Bauern Sensationslüsterne Berichterstattung Wenn SPON so recherchiert hätte, wie es von seriösen Journalisten erwartet werden könnte, dann hätten Sie sicher berichten können, dass die nicht benötigten Gurken zum größten Teil erst gar nicht [...] mehr

29.07.2014, 14:39 Uhr Thema: Türkei: Erdogan-Vize will Frauen das Lachen verbieten Endlich klare Regeln! Endlich mal ein "europäisches" Land, das wieder klare Regeln einführen will und die Emanzipation der Frauen im Keim erstickt. Mit der sogenannten Gleichberechtigung hat doch bei uns [...] mehr

25.07.2014, 08:09 Uhr Thema: Neue Satellitendaten: Extremer Sonnensturm verfehlte die Erde Verzerrte Wahrnehmung... Die Menschen fürchten sich lieber vor explodierenden Atomkraftwerken oder Pestiziden im Essen, obwohl die Wahrscheinlichkeit für den Einzelnen, von solch einer kosmischen Katastrophe getroffen zu [...] mehr

15.07.2014, 13:16 Uhr Thema: Wahlrecht für Minderjährige: "Auch eine Elfjährige hat eine Meinung" Völlig falscher Ansatz! Mit einer Herabsetzung des Wahlalters könnten noch mehr Menschen Einfluss auf die Politik nehmen, die die Zeche (noch) nicht zahlen müssen. Vielleicht sollte man den Spieß umdrehen und das Wahlalter [...] mehr

27.06.2014, 06:54 Uhr Thema: Prozess gegen Raucher-Rentner: Ein anrüchiges Urteil Dummer Kommentar! Der Kommentator übersieht hier wohl, dass es sich um eine Mietwohnung handelt und der Eigentümer die Interessen aller Mieter berücksichtigen muss. Hätte der Mann in seinem eigenen Häuschen [...] mehr

25.06.2014, 08:26 Uhr Thema: "No-Go"-Papier der Linken: Aus dem Wörterbuch des Unmenschen Treffer... Da hat Herr Fleischhauer wohl wieder mal den Nerv aller Linken getroffen, die nun alle - völlig unschuldig getroffen - aufjaulen. mehr

23.06.2014, 11:52 Uhr Thema: Übernahmeschlacht: Alstom-Chef hat "Deutschland und Siemens bekämpft" Cleverer Schachzug von Frankreich... Das haben die Franzosen wieder clever gemacht: Man lässt die Deutschen zwar nicht mitreden, dafür aber zahlen. Denn wer wird wohl am Ende für die noch höheren französischen Staatsschulden [...] mehr

18.06.2014, 17:03 Uhr Thema: Debatte um Euro-Spardiktat: Vier gegen Merkel Eher kann ein Hund ein Stück Wurst bewachen,... ...als ein Sozialdemokrat die Staatsfinanzen. Diese Thema wäre doch was für eine Volksabstimmung. Vielleicht will Gabriel auch die AFD stärken, damit die CDU/CSU wieder auf Augenhöhe mit [...] mehr

09.06.2014, 19:01 Uhr Thema: Kreditklemme trotz EZB-Programmen: So viel Geld - und alles für die Katz Ich versteh die Welt nicht mehr... wer baut denn hier tatsächlich Schulden ab? Selbst in Deutschland ist das bisher nicht mehr als ein heres Ziel. Nach der Auffassung solcher Strategen wie Herr Münchau, müsste wohl die [...] mehr

09.06.2014, 18:53 Uhr Thema: Kreditklemme trotz EZB-Programmen: So viel Geld - und alles für die Katz Stimmt so nicht... Es wäre schön, wenn jeder, der es braucht einen Kredit bekommen würde, entspricht aber leider nicht den Tatsachen. Noch nie war es so schwer, einen Kredit zu bekommen - Basel zwei und drei [...] mehr

08.06.2014, 09:31 Uhr Thema: Arbeitsministerin: Nahles schließt Ausnahmen beim Mindestlohn aus Geschichtsträchtig... Frau Nahles wird - vorausgesetzt sie bleibt die nächsten vier Jahre Arbeitsministerin - die Ehre zuteil werden, als die Ministerin in die Geschichte einzugehen, unter deren Führung die [...] mehr

05.06.2014, 16:43 Uhr Thema: Umbrüche in Europa: Es ist vorbei, bye-bye! Langfristig geht nichts gegen den Markt! Im Gegenteil: Gerade die US-Hypothekenkrise wurde durch Handeln gegen den Markt verursacht, ebenso die gesamte Eurokrise. Was aus Volkswirtschaften wird, die glauben alles mit Politik und gegen [...] mehr

26.05.2014, 15:35 Uhr Thema: Analyse zur Europawahl: Das sind die Hochburgen der AfD Ahnungslos? Wenn Sie sich die Liste der AFD-Mitglieder und Vorstände anschauen, werden Sie sehen, dass Ihre Aussage "einer Ansammlung von politisch und wirtschaftlich Ahnungslosen" nicht nur [...] mehr

26.05.2014, 15:23 Uhr Thema: Analyse zur Europawahl: Das sind die Hochburgen der AfD Kompletter Schwachsinn! Ich unterstütze die AFD, weil eine Auflösung des EURO-Währungsverbundes mittel- bis langfristig die einzige Chance ist, den Frieden und Zusammenhalt, der inzwischen schon stark bröckelt, wieder [...] mehr

16.05.2014, 09:58 Uhr Thema: Ruf nach Stiftung: Merkel lehnt Übernahme von Atom-Altlasten ab Augenwischerei.. Es war ja klar, dass unsere opportunistische Kanzlerin so redet. Aber das dicke Ende kommt trotzdem; denn es muss jetzt mit hohen Schadensersatzzahlungen an die Energiekonzerne kalkuliert [...] mehr

14.05.2014, 08:01 Uhr Thema: Kosten des Atomausstiegs : Ramsauer unterstützt Fonds-Vorschlag der Energiekonzerne Neidreflexe... Die meisten Foristen verkennen die tatsächliche Situation. Die Entscheidung, die Atomkraftwerke stillzulegen, haben nicht die Energiekonzerne getroffen. Dies war eine rein politische [...] mehr

14.04.2014, 12:27 Uhr Thema: Flüchtlingselend und Wahlkampf: Schande über uns! Vom hohen Ross... Von seinem hohen moralischen Ross herab kann Herr Augstein leicht polemisieren. Aber auch er sollte die Brisanz der möglichen Entwicklung wenigstens versuchen zu verstehen. Klar, er ist [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0