Benutzerprofil

laotse8

Registriert seit: 26.03.2012
Beiträge: 669
   

25.07.2016, 13:58 Uhr Thema: Sieg des Bösen: And the next president is... Mr Donald Trump "Donald Trump ist näher dran, das Weiße Haus zu erobern, als viele Experten ahnen. Das liegt auch daran, dass sie sich von ihrer eigenen Abneigung leiten lassen." Richtig, und nachdem der [...] mehr

14.07.2016, 16:27 Uhr Thema: Berliner Reaktionen auf Boris Johnson: "Demnächst wird Dracula Gesundheitsminister" Da liegen Sie völlig falsch, wenn auch fernsehgerecht. Schauen sie doch mal in das mächtigste Cremium der Welt, den Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Wen finden sie da als ständige Vetomacht? [...] mehr

14.07.2016, 16:06 Uhr Thema: Berliner Reaktionen auf Boris Johnson: "Demnächst wird Dracula Gesundheitsminister" So richtig recht machen kann es Boris Johnson der deutschen Politik mit angehängter Medienlandschaft wohl nicht. Als er bescheiden auf die Ehre, zum nächsten Premierminister gewählt zu werden, verzichtete, hieß es "er [...] mehr

14.07.2016, 15:54 Uhr Thema: Linksbündnis: So realistisch ist Rot-Rot-Grün Gruselig! Ehegattensplitting weg, Vermögen unabhängig von Einkommen besteuert, Sozialversicherungszwang für alle ... Kinder, Hausfrauen, Pensionäre ... Unternehmen ab 6 Arbeitnehmer dem Finanzamt vererben ... [...] mehr

13.07.2016, 19:06 Uhr Thema: Gestoppte Übernahme: Gabriel empört sich über Tengelmann-Urteil Sie verstehen da etwas nicht richtig. Zum ersten hat auch ein Minister als schlichter Teil der Exekutive das Verfahren zu seiner Erlaubnis rechtlich korrekt, unabhängig und objektiv durchzuführen [...] mehr

08.07.2016, 18:19 Uhr Thema: Schäubles Steuerpolitik: Die schwarze Null steht in keiner Verfassung Selber machen Für kräftige Steuersenkungen, Volksabstimungen zu politischen Fragen und Begrenzung der explodierenden Kosten für die neudeutsche Willkommenskultur setzt sich doch schon die AfD ein! Das ist für [...] mehr

08.07.2016, 18:06 Uhr Thema: Schäubles Steuerpolitik: Die schwarze Null steht in keiner Verfassung Ganz einfach ist es leider nicht Steuerwettbewerb findet zwischen den Staaten statt und die Bundesregierung könnte ihr diesbezüglich mieses Angebot zwar verbessern, nicht aber den Wettbewerb stoppen. Wer zu teuer ist, nimmt [...] mehr

08.07.2016, 14:41 Uhr Thema: Sinkende Strompreise: RWE verschärft Sparkurs und streicht mehr Stellen Die AKW sind längst da - man kann im Kapitalismus auch etwas kaufen - übrigens auch Lagerstätten im Permafrostboden, aber in Sachen Endlager gilt ja der nationale, deutsche Tunnelblick ... mehr

08.07.2016, 14:36 Uhr Thema: Sinkende Strompreise: RWE verschärft Sparkurs und streicht mehr Stellen Oh ja, um wieviel "günstiger" der Strompreis für die Deutschen dank Solar und Windkraft schon geworden ist, kann jeder unmittelbar an seiner Stromrechung erkennen! Günstig ist der [...] mehr

08.07.2016, 14:30 Uhr Thema: Sinkende Strompreise: RWE verschärft Sparkurs und streicht mehr Stellen Von "Wolken" war keine Rede und die Sonne pausiert in jeder Nacht wenn Sie ihr Lichtlein anknipsen wollen. Abgesehen davon bestätigen Sie mit dummfecher Formulierung [...] mehr

07.07.2016, 15:58 Uhr Thema: Sinkende Strompreise: RWE verschärft Sparkurs und streicht mehr Stellen Die Deutschen und ihre Politiker/innen wollen ihre Kraftwerkebetreiber nicht mehr haben! Die sollten sich schleunigst hinter den Grenzen niederlassen und den Deutschen den Atomstrom dann und genau dann teuer [...] mehr

07.07.2016, 15:46 Uhr Thema: Europa nach dem Brexit: Die EU muss weltoffener, solidarischer, sozialer werden Steuerharmonisierung ist gut, wenn sich nicht alle an Deutschland anpassen müssen, sondern sich auch Deutschland stark senkend an ein EU-Niveau anpasst! Auch Harmonisierung der Immigratinspolitik und Energiepolitik tut [...] mehr

07.07.2016, 15:36 Uhr Thema: Aufstieg der Populisten: Kapitalismus? Echt? Bei Nullzins stirbt der Kapitalismus den planwirtschaftlichen Tod. Mit der mehrfachen Höchstbesteuerung von Aktienkapital wird Sozialpflichtigkeit und Willigkeit der Konzerne durch den Ausverkauf ins Steuerausland [...] mehr

05.07.2016, 00:39 Uhr Thema: Erziehung: Elternliebe macht blind Wärme und Mitgefühl gab es noch nie für "jedermann" und der deutsche Staat sowie seine Regierung, die sich so viel auf ihre aktuelle "Willkommenskultur" einbilden, haben weder das eine, noch das [...] mehr

30.06.2016, 11:43 Uhr Thema: Nach Brexit: Hollande will Paris zum neuen EU-Finanzzentrum machen Paris als Finanzzentrum ist aufgrund der in Frankreich erhobenen Dividendensteuern, Kursgewinnsteuern und Transaktionssteuern wohl doch nur ein schlechter sozialistischer oder planwirtschaftlicher Witz? Vielleicht wird Paris [...] mehr

25.06.2016, 20:34 Uhr Thema: Osteuropa: Trauer um die Briten, Angst vor Deutschlands Macht Osteuropa pro EU Wen wundert das, dass Osteuropa einschließlich Ungarn und Polen im Falle von Referenden wohl für eine EU-Mitgliedschaft stimmen würde? Wer beißt denn in eine Hand, die ihn gut füttert? In eine Hand, [...] mehr

24.06.2016, 05:00 Uhr Thema: +++Brexit-Newsblog+++: Schicksalsstunden in Europa Wer für den Brexit gestimmt hat, ist noch lange kein "EU-Gegner". Man will nur ebenso wie die Schweiz oder die USA nicht in der EU sein. Dümmliches Schwarzweißdenken mag in der Merkelpolitik angesagt sein, ist [...] mehr

23.06.2016, 20:49 Uhr Thema: Brexit-Machtkampf in Großbritannien: Boris gegen Dave Das ist kein "Hass", sondern schlichte Ablehnung dessen, zu was sich die EU in bürokratischer, juristischer und finanztechnischer Hinsicht mittlerweile entwickelt hat. Ein reset, der den [...] mehr

23.06.2016, 07:08 Uhr Thema: Brexit-Machtkampf in Großbritannien: Boris gegen Dave Merkwürdig in der deutschen Berichterstattung ist, dass zwar stets davon die Rede ist, dass bei den englischen Buchmachern die Quoten mit 76% : 24% für einen Verbleib in der EU stehen, jedoch mit keinem Wort [...] mehr

20.06.2016, 02:24 Uhr Thema: Umweltsorgen bei Brexit: Die Angst vor der Rückkehr des Dirty Man Wenn aber nach einem Brexit die Finanzindustrie in Großbritanien unerwartete große Kapitalströme aus der Eurozone anziehen kann und Produktivität ebenso wie Arbeitsplätze nach Wegfall millionenfacher [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0