Benutzerprofil

laotse8

Registriert seit: 26.03.2012
Beiträge: 467
   

25.01.2015, 05:33 Uhr Thema: Wahl-O-Mat 2015: Wen Sie in Hamburg wählen wollen Nur nicht die AfD wählen! Lieber weiter runter mit Sozialleistungen, Arbeitseinkommen, Zinsen und Renten. Dafür eine nie gesehene Geldschwemme im Süden der Eurozone finanzieren, rabenschwarzen Islam verklären und doch zugleich [...] mehr

22.01.2015, 19:37 Uhr Thema: EZB-Anleihenkauf: Die große Geldflut Herr Draghi wird ab sofort bis zum September 2016 jedem Bürger in der gesamten Eurozone monatlich 150,- Euro schenken. Das entspricht dem Umfang seiner heutigen Anleiheankaufentscheidung. Das Problem dabei ist, dass die [...] mehr

22.01.2015, 19:23 Uhr Thema: Schnellüberblick zum EZB-Entscheid: Draghis neue Billionenspritze Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe wird durch die südeuropäisch dominierte EZB wie ein Witzfigurenclub behandelt. Allerdings haben sich die Senate des höchsten deutschen Gerichtes mit ihren windelweichen oder aber "mahnend [...] mehr

22.01.2015, 05:42 Uhr Thema: Kommentar zu EZB-Anleihekäufen: Deutschlands scheinheilige Draghi-Kritik Weichwährung Allen die von einer weichen Währung profitieren, wie die staatliche Schuldenmacher und Exporteure tut Draghi vordergründig einen Gefallen. Leute deren Vertrauen in die Währung zu einem guten Teil auf [...] mehr

21.01.2015, 16:40 Uhr Thema: Umstrittene EZB-Anleihenkäufe: "Wir Deutsche haben ein falsches Bild von der Krise" Für den deutschen Staat mit Schuldenauftürmerin Merkel und Schäuble ist der Euro eine ebenso angenehm weiche und doch zugleich zinsschwach gehaltene Währung, wie für die deutsche Exportindustrie. Für den deutschen Bürger und [...] mehr

21.01.2015, 06:23 Uhr Thema: Auflagen vom Ordnungsamt: Leipzig verhindert Legida-Marsch auf historischer Montagsde Was die Stadt so alles ist rechtlich gänzlich irrelevant. Entscheidend ist zum einen, ob die geplante Demonstrationsroute effektiv in dem Sinne ist, dass die Demonstration Aufmerksamkeit erregt und zum anderen, ob die Stadt [...] mehr

15.01.2015, 17:24 Uhr Thema: Franken-Freigabe: Die Schweiz kapituliert vor dem schwachen Euro Die Schweizer wollten kürzlich kein Gold, sondern eine riesigen Sack voller Eurobündel bzw. eine mit Euros stark aufgeblähte, und insoweit ungesicherte Nationalbankbilanz. Dass dafür schon bald eine dicke Rechnung aufgemacht werden müsste, [...] mehr

14.01.2015, 16:11 Uhr Thema: Studie über Pegida-Teilnehmer: In Dresden marschiert die Mittelschicht Wirklich "gruselig" Ihr Kommentar. Das Grundrecht zur friedlichen Demonstration einer Unzufriedenheit mit Politik dürfte nach ihrer Auffassung überflüssig sein. Ja Dummheit ist gruselig. [...] mehr

14.01.2015, 16:06 Uhr Thema: Studie über Pegida-Teilnehmer: In Dresden marschiert die Mittelschicht ... und bei denen die das dann zu "wissen" meinen, läßt sich gut erkennen, wie sich Vorurteile, Sozialneid, Bürgerfeindlichkeit und mangelnder Nationalstolz trefflich auf niedrigem [...] mehr

13.01.2015, 18:23 Uhr Thema: Anti-Islam-Bewegung Pegida: Irgendwann sind die Sohlen durch Das ist falsch, den PeGiDA hat offensichtlich demokratisch zugewonnen, obgleich staatlich und halbstaatlich organisierte und unterstützte Demonstrationen abliefen, die als "gegen" PEGiDA [...] mehr

13.01.2015, 17:48 Uhr Thema: Anti-Islam-Bewegung Pegida: Irgendwann sind die Sohlen durch Das haben die schon gemerkt und deshalb demonstrieren sie auch nicht gegen Ausländer oder Muslime, sondern gegen die Berliner Politik. mehr

08.01.2015, 17:31 Uhr Thema: Attentat auf "Charlie Hebdo": Frankreichs brüchige Einheit Nur Das Problem ist, dass die nach westlicher Rechtsaufassung verbrecherischen Terroristen im wörtlichen Sinne des Koran Helden, Rächer und Verteidiger des Glaubens sind! Ein Koran, dessen westliche, [...] mehr

06.01.2015, 18:35 Uhr Thema: Dreikönigstreffen der FDP: Lindners langer, langer Lauf Die FDP hat 2009 davon profitiert, dass CDU/SPD in Gestalt von Koch und Steinbrück zuvor die Altersvorsorge von Kleinaktionären steuerlich als unerwünschtes Heuschreckenengagement behandelte. Man setzte auf die FDP, um die abgeschaffte [...] mehr

04.01.2015, 10:35 Uhr Thema: Agrarminister Schmidt zu TTIP: "Wir können nicht mehr jede Wurst schützen" Wer TTIP nicht will, sollte eben die Linke oder die volksabstimmungsfeundliche AfD wählen. Solange aber die ganz große Mehrheit in Deutschland die Protagonisten und Geheimverhandler des TTIP immer wieder an der Wahlurne [...] mehr

04.01.2015, 10:06 Uhr Thema: Strategie: Parteichef Lindner will liberales Profil der FDP schärfen Die ehemalige Partei der Kleinaktionäre und Aufsteiger hat immer noch nicht vertanden, warum sie ihre alte Stammklientel nicht mehr wählt. Man hatte mit sattem Wahlergebnis in der Koalition vier Jahre Zeit, um Haltefristabschaffung, [...] mehr

04.01.2015, 09:54 Uhr Thema: Euro-Austritt Griechenlands: Lucke begrüßt "späte Einsicht" der Bundesregierung Wenn sich eine Partei zu einer anderen ins Bett legte, ist es die Steinbrückpartei, die Merkel aufs Schild hievte. Die AfD spricht mit PEgIdA-Verantwortlichen, weil dies demokratische Gepflogeneit [...] mehr

04.01.2015, 09:44 Uhr Thema: Euro-Austritt Griechenlands: Lucke begrüßt "späte Einsicht" der Bundesregierung Merkel hat immer noch nicht verstanden, warum die AfD für einen konsolidierten Euro ohne reformunwillige Weichwährungsteilnehmer plädiert. Daher wurde noch jüngst eine weitere 10-Milliarden-Quartalstranche an die Griechen freigegeben. [...] mehr

04.01.2015, 06:22 Uhr Thema: Euro-Austritt Griechenlands: Lucke begrüßt "späte Einsicht" der Bundesregierung Die und Einwanderung besetzt in Deutschland längst die AfD. Merkel ist für "mit mir gibt es keine Maut", "Die Eurorettungsschirme sind alternativlos", "mit uns keine [...] mehr

02.01.2015, 09:58 Uhr Thema: Hartz-Reformen und Langzeitarbeitslose: Die vergessene Million Nein, diese Leute wählen oft überhaupt nicht und sind daher für die Politik völlig unwichtig. Parteien, die das deutsche Geldrausschmeißen zugunsten des Euroexperiments beenden, der Bevölkerung [...] mehr

31.12.2014, 18:52 Uhr Thema: Neujahrsansprache der Kanzlerin: Selbst Opposition feiert Merkel für Pegida-Kritik Womit die erneut überdeutlich zeigt, wo Merkels politischer Ursprung liegt und dass man auch gerne mit ihr würde, wenn man denn nur dürfte. Der Bürger versteht und sorgt mit friedlicher Demonstration und bei [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0