Benutzerprofil

kone

Registriert seit: 26.03.2012
Beiträge: 1452
02.01.2015, 08:57 Uhr

Angesichts ... der Tatsache, daß Fachkräfte längst zu reiner, möglichst austauschbarer, Verfügungsmasse der kaufmännischen Abteilungen geworden sind, fällt es einem doch schon schwer, seinen Kindern zu [...] mehr

02.01.2015, 08:46 Uhr

Angesichts ... ... dessen, daß Fachkräfte längst zu reiner Verfügungsmasse der kaufmännischen Abteilungen geworden sind, fällt es einem doch schon schwer, seinen Kindern zu empfehlen eine gediegene technische [...] mehr

02.01.2015, 08:45 Uhr

Angesichts ... ... dessen, daß Fachkräfte längst zu reiner Verfügungsmasse der kaufmännischen Abteilungen geworden sind, fällt es einem doch schon schwer, seinen Kindern zu empfehlen eine gediegene technische [...] mehr

31.12.2014, 14:10 Uhr

Verfolgt man die ... ... die Berichterstattung zu PEGIDA, stellt man fest, daß die Bewegung oft auf "Fremdenhass" verengt wird. Auf den Fotos und in den Viedosquenzen aus Dresden sind aber auch Transparente [...] mehr

30.12.2014, 18:36 Uhr

Hm ...! Was Sie über die Nachteile von salary caps schreiben, wenn man sie eins zu eins von Amerika nach Europa übertragen würde, ist richtig. Deshalb müssten sie sinnvoll angepasst werden, und das halte ich [...] mehr

30.12.2014, 18:32 Uhr

Hm ...! Was Sie über die Nachteile von salary caps schreiben, wenn man sie eins zu eins von Amerika nach Europa übertragen würde, ist richtig. Deshalb müssten sie sinnvoll angepasst werden, und das halte [...] mehr

30.12.2014, 16:11 Uhr

Sicher, ... ... die Dominanz EINES Vereins ist für die DFL genauso gefährlich, wie es die Konstruktion "RedBullLeipzig" ist. Aber auch hier gilt: Wer die Musik bezahlt, bestimmt, was gespielt wird. Und [...] mehr

30.12.2014, 14:20 Uhr

Es geht ... ... hier ja nicht mehr um das bekannte Sponsoring, sondern darum, daß es mit dem Modell RedBullLeipzig für jede fußballfremde Körperschaft möglich wird, sich eines x-beliebigen Vereines zu [...] mehr

30.12.2014, 14:19 Uhr

Es geht ... ... hier ja nicht mehr um das bekannte Sponsoring, sondern darum, daß es mit dem Modell RedBullLeipzig für jede fußballfremde Körperschaft möglich wird, sich eines x-beliebigen Vereines zu [...] mehr

28.12.2014, 14:42 Uhr

Man ... ... kann zur SPD und Oppermann stehen, wie man will: Die Initiative zielt in die richtige Richtung. Nur sollte jetzt schnell und effektiv gehandelt werden, um geltendes Recht daraus zu machen. Wir [...] mehr

28.12.2014, 14:37 Uhr

Man ... ... kann zur SPD und Oppermann stehen, wie man will: Die Initiative zielt in die richtige Richtung. Nur sollte jetzt schnell und effektiv gehandelt werden, um geltendes Recht daraus zu machen. Wir [...] mehr

22.12.2014, 18:14 Uhr

Richtige Wahl ... Die Journalisten, die Harting zum dritten Mal hintereinander zum "Sportler des Jahres" gekürt haben, werden sich etwas dabei gedacht haben. Der extrovertierte und teilweise unbequeme [...] mehr

22.12.2014, 14:35 Uhr

. Nein...Ich darf Ihnen sagen, daß ich meine Informationen fast ausschließlich aus deutschen Mainstreammedien, und darüberhinaus über das Portal TELEPOLIS des HEISE Verlages aus Hannover beziehe. Ich [...] mehr

21.12.2014, 21:07 Uhr

hm ...! Ihre formaljuristische Argumentation kann, und will ich gar nicht bestreiten. Was ich aber bestreite, ist die Rolle des "Edlen Ritters mit den reinen Motiven", die sich der Westen hier [...] mehr

21.12.2014, 19:24 Uhr

Hm ...! Vermutlich ohne es direkt zu beabsichtigen, bestätigen Sie die einzige objektive Schlussfolgerung, die sich bisher aus den Aktivitäten des Westens ergibt: Die NATO möchte Russland von der Krim [...] mehr

21.12.2014, 18:17 Uhr

Crux ! Russland könnte auf die kleine Krim flächenmäßig sicher verzichten, aber nicht auf den Flottenstützpunkt in Sewastopol. Und das schon gar nicht, wenn, wie jetzt, Klarheit darüber besteht, daß die [...] mehr

21.12.2014, 18:12 Uhr

Hm ... ! Goethe, glaube ich, war sich auch nicht sicher! ;-) mehr

21.12.2014, 18:09 Uhr

Hm...! Steinmeiers Warnung im SPIEGEL ist womöglich ehrlich gemeint: Dann sollte der AA-Chef sich aber auch klar und deutlich - und in Abgrenzung zur Kanzlerin, zur USA und zu Teilen der EU - zu einem [...] mehr

20.12.2014, 21:50 Uhr

Abseits aller Häme ... ! Müsste der BVB mit seinem, so charismatischen wie absolut fairen und sympathischen, Trainer Klopp tatsächlich absteigen müssen, wäre die Bundesliga doch fraglos um eine wesentliche Attraktion ärmer [...] mehr

20.12.2014, 21:45 Uhr

Abseits aller Häme ... ! Müsste der BVB mit seinem, so charismatischen wie absolut fairen und sympathischen, Trainer Klopp tatsächlich absteigen müssen, wäre die Bundesliga doch fraglos um eine wesentliche Attraktion ärmer [...] mehr

Kartenbeiträge: 0