Benutzerprofil

kone

Registriert seit: 26.03.2012 Letzte Aktivität: 17.08.2014, 14:08 Uhr
Beiträge: 1276
   

17.08.2014, 08:46 Uhr Thema: Nachruf auf Peter Scholl-Latour: Der ewige Abenteurer Ein ganz Großer ...! PHOENIX strahlte vor einiger Zeit - anlässlich seines 90.Geburtstages - ein Interview mit Peter Schol-Latour aus, in dem er, u.a., den heutigen Medien, explizit im Hinblick auf die [...] mehr

15.08.2014, 10:54 Uhr Thema: Leichtathletik-EM: Speerwerferin Stahl holt Bronze Diese junge Frau ... ... scheint Power zu haben. Hat ein Medizinstudium absolviert, und in diesem Jahr examiniert. Nebenbei ist sie seit einigen Jahren in der Weltspitze der Speerwerferinnen. Chapeau ! Und das alles, [...] mehr

14.08.2014, 09:14 Uhr Thema: Kommentar zu Putins Machtpolitik: Die Krim gewonnen, die Ukraine verloren Aus Russlands ... ... Sicht, war es wohl das größere Risiko, die Krim, und vor allem, den darauf befindlichen russischen Flottenstützpunkt zu verlieren. Und der wäre mittelfristig verloren, wenn sich in Kiew eine [...] mehr

10.08.2014, 18:28 Uhr Thema: 2. Fußball-Bundesliga: Fallrückzieher rettet Ingolstadt Hm ... ... ich finde, hier sollte man nochmal einhaken. RB hat ja nun auch Compper, immerhin ein ehemaligen Nationalspieler, aus Italien verpflichtet. Der Zug nach oben scheint nicht mehr aufzuhalten zu [...] mehr

09.08.2014, 21:06 Uhr Thema: Mainz' Europapokal-Aus: Ein Problem weniger Die Europa-League ... ... ist finanziell - verglichen mit der CL - eindeutig zu schlecht dotiert. Es gibt zumindest bis in K.O.-Phase zuwenige attraktive gegner, und die ausgelobten Prämien genügen nicht, um eine [...] mehr

07.08.2014, 19:15 Uhr Thema: Streit um Russland-Politik: Kriegstreiber oder Weicheier? Appeasement-Politik??? Als die Westmächte das bis an die Zähne bewaffnete Nazideutschland, daß schon mit den Hufen scharrte, zu "beschwichtigen" versuchten, lagen die Karten doch deutlich anders als heute. [...] mehr

07.08.2014, 19:04 Uhr Thema: Streit um Russland-Politik: Kriegstreiber oder Weicheier? Appeasement-Politik??? Als die Westmächte das bis an die Zähne bewaffnete Nazideutschland, daß schon mit den Hufen scharrte, zu "beschwichtigen" versuchten, lagen die Karten doch deutlich anders als heute. [...] mehr

07.08.2014, 17:31 Uhr Thema: Streit um Russland-Politik: Kriegstreiber oder Weicheier? Das Schöne ... ... an Augsteins Beitrag ist doch, daß das, was er schreibt, FÜR JEDEN OBJEKTIVEN Beobachter auf der Hand liegt. Nur Lohnschreiber, oder geistig nicht auf der Höhe der Aufgaben agierende Journalisten [...] mehr

07.08.2014, 17:31 Uhr Thema: Streit um Russland-Politik: Kriegstreiber oder Weicheier? Das Schöne ... ... an Augsteins Beitrag ist doch, daß das, was er schreibt, FÜR JEDEN OBJEKTIVEN Beobachter auf der Hand liegt. Nur Lohnschreiber, oder geistig nicht auf der Höhe der Aufgaben agierende Journalisten [...] mehr

06.08.2014, 16:14 Uhr Thema: Gerücht um Ausstiegsklausel: Watzke und Rummenigge zoffen sich um Reus Aha ...?! 1.) Geht nicht, gibt's nicht ...! 2.) Ich glaube nicht, daß es mit "SC" keinem deutschen Verein mehr gelingt, eine konkurrenzfähige Mannschaft für die CL aufzubieten. [...] mehr

06.08.2014, 15:42 Uhr Thema: Gerücht um Ausstiegsklausel: Watzke und Rummenigge zoffen sich um Reus Hm ...! Berufsfußballer gehen logischerweise dahin, wo es das meiste Geld zu verdienen gibt. So gesehen ist ein Vertrag beim FC Bayern das Beste, was man als Profi, zumindest in Deutschland erreichen [...] mehr

02.08.2014, 11:08 Uhr Thema: Obama zu CIA und 9/11: "Wir haben ein paar Leute gefoltert" Eigentlich ... ... hätte es der Bestätigung durch Präsident Obama ja nicht mehr bedurft. Die Art der amerikanischen Vorgehensweise war eh hinlänglich bekannt, publiziert von Leuten, die sogar unmittelbar dabei [...] mehr

01.08.2014, 18:43 Uhr Thema: Strafen gegen Russland: Die Sanktionen der Schlafwandler Hm ...! Vorweg: Ich mag die USA ... aus vielerlei Gründen, aber u.a. weil sie mir kulturell vertraut erscheinen! Inwiefern sich unsere europäischen politischen Interessen, aber derzeit noch mit denen [...] mehr

01.08.2014, 18:37 Uhr Thema: Strafen gegen Russland: Die Sanktionen der Schlafwandler Hm ...! Durch Ihre offensichtliche Antipathie gegenüber Putin, überziehen Sie in Ihrer Argumentation kräftig. Das wird uns aber keinen Schritt weiterbringen. Der russische Präsident hat in seinem Land, [...] mehr

01.08.2014, 16:19 Uhr Thema: Strafen gegen Russland: Die Sanktionen der Schlafwandler Nochmal ... hm ! Das ist doch nicht das Thema. Russland wird doch nicht von Kommunisten regiert! Die Sorgen der Anrainerstatten Russlands sind, vor dem historischen Hintergrund, auch für mich absolut [...] mehr

01.08.2014, 15:08 Uhr Thema: Strafen gegen Russland: Die Sanktionen der Schlafwandler Hm ... ! Was man an den Veränderungen auf der geopolitischen Landkarte der letzten 25 Jahre sehen kann, spricht gegen Ihre These. Aber mit Ihrer etwas verzerrten Sichtweise stehen Sie ja nicht allein ...! [...] mehr

01.08.2014, 14:48 Uhr Thema: Strafen gegen Russland: Die Sanktionen der Schlafwandler Man muss ... ... nicht LINKS, ein "Putinfreund", oder ein "Russenknecht" sein, wenn man sich die Entwicklung der Ukraine-Krise, die in Wahrheit ein lancierter Russland-Konflikt zu sein [...] mehr

30.07.2014, 13:51 Uhr Thema: Lobbyismus-Vorwürfe: "Zeit"-Journalisten gehen gegen ZDF-Show "Die Anstalt" vor Hm...2.Versuch ... "Die Anstalt" ist gut, weil sie pointierter und mutiger ist, als ihr Vorgänger, und den Zuschauer aber auch nachdenklich zurücklässt. Zu Joffe: Das ist ein altgedienter, bestens [...] mehr

28.07.2014, 15:42 Uhr Thema: 50 Milliarden Dollar Schadensersatz: Ex-Jukos-Chef Chodorkowski begrüßt Urteil gegen Hm ...! Was ich nicht verstehe, ist, wie diese 50 Mrd. Dollar zustandekommen. Chodorkowski, der damals, unter dem alkoholkranken Jelzin, offenbar der Schnellste am Fleischtopf war, hat doch, so stand es [...] mehr

27.07.2014, 13:49 Uhr Thema: Leichtathletik: Behinderter Rehm ist Deutscher Weitsprung-Meister Ob die ... ... Prothese wirklich einen objektiven Wettbewerbsvorteil erbringt, wurde doch - laut Artikel - überhaupt nicht untersucht. Das ist doch der eigentliche Skandal. Das Argument, man hätte keine [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0