Benutzerprofil

kone

Registriert seit: 26.03.2012
Beiträge: 1432
   

20.12.2014, 16:45 Uhr Thema: Neuer Nationalismus: Deutsch, deutscher, überdeutsch Hm ... !(Hallo sysop, Bin ich gesperrt??) Leider überreißt das deutsche Feuilleton beim Umgang mit PEGIDA komplett! Das Schlimmste ist, daß jeder Ansatz einer vernünftigen Diskussion abgewürgt wird, wenn man die Demonstranten mit der völlig [...] mehr

18.12.2014, 10:46 Uhr Thema: Regierungserklärung: Merkel verteidigt Sanktionen gegen Russland So, So ...! Frau Merkel möchte also mit Russland im Gespräch bleiben. Wozu eigentlich ? Wenn es dann tatsächlich zu Gipfeltreffen kommt, wie bei der letzten G20-Konferenz, vergiftet sie, abgestimmt mit Obama, im [...] mehr

16.12.2014, 10:58 Uhr Thema: Angst vor Staatspleite: Ukraine ruft Europa zu sofortiger Finanzhilfe auf Die einzig richtige Frage ! Tatsächlich ist es, wenn es um die finanzielle Unterstützung der Jarzeniuk-Regierung geht, geboten, sich an die ungeheuren Vermögen der ortsansässigen Oligarchen zu halten, bevor man an die [...] mehr

15.12.2014, 14:51 Uhr Thema: Hauptstadtflughafen: Mehdorn will spätestens 2015 BER-Chefposten abgeben Hm ...! Das stimmt natürlich nachdenklich. Entweder Mehdorn sieht tatsächlich kaum Möglichkeiten, das Flughafenprojekt zum Erfolg zu führen, und zieht für sich persönlich die Reißleine. (Allerdings kann man [...] mehr

06.12.2014, 21:41 Uhr Thema: Erfolg gegen Leverkusen: Ribéry schießt die Bayern zum Sieg Richtig ...! Man sollte die Winterpause nutzen, und entsprechende Änderungen an den Regularien vornehmen ... ;-) ! mehr

02.12.2014, 19:23 Uhr Thema: South-Stream-Leitung gestoppt: Russland düpiert, Türkei profitiert Keine Gewinner ... ... aber viele Verlierer! So könnte man den Fall überschreiben. Und das alles wegen der kleinen Krim, die man den Russen einfach nicht gönnen will ! Was mich interessiert, ist, ob die NATO/EU nachdem [...] mehr

02.12.2014, 19:22 Uhr Thema: South-Stream-Leitung gestoppt: Russland düpiert, Türkei profitiert Keine Gewinner ... ... aber viele Verlierer! So könnte man den Fall überschreiben. Und das alles wegen der kleinen Krim, die man den Russen einfach nicht gönnen will ! Was mich interessiert, ist, ob die NATO/EU nachdem [...] mehr

02.12.2014, 09:27 Uhr Thema: "Hart aber fair": Eine Volksdroge namens Ibuprofen Tatsächlich ... ... hat Plasbergs Sendung, mit dem Umzug vom WDR ins ERSTE vieles von dem eingebüßt, was sie früher einmal ausgemacht hat. Plasberg gibt den präsidialen Onkel, der zu oft genau dann auf einen seiner [...] mehr

29.11.2014, 16:43 Uhr Thema: Ceta und TTIP: Gabriel will Partei-Konvent zu Freihandelsabkommen Schleierhafte Argumente vom Dicken ! Wie hängt das drohende "geopolitische Abkoppeln Europas" denn eigentlich mit dem Investitionsschutz zusammen ? Die geplanten "Schutzklauseln" räumen doch privaten, also nicht [...] mehr

29.11.2014, 16:32 Uhr Thema: Ceta und TTIP: Gabriel will Partei-Konvent zu Freihandelsabkommen Schleierhafte Argumente vom Dicken ! Wie hängt das drohende "geopolitische Abkoppeln Europas" denn eigentlich mit dem Investitionsschutz zusammen ? Die geplanten "Schutzklauseln" räumen doch privaten, also nicht [...] mehr

29.11.2014, 16:28 Uhr Thema: Ceta und TTIP: Gabriel will Partei-Konvent zu Freihandelsabkommen Schleierhafte Argumente vom Dicken ! Wie hängt das drohende "geopolitische Abhängen Europas" denn mit dem Investitionsschutz zusammen ? Die geplanten "Schutzklauseln" räumen privaten, also nicht gewählten, [...] mehr

29.11.2014, 14:06 Uhr Thema: Ceta und TTIP: Gabriel will Partei-Konvent zu Freihandelsabkommen Chance ! Richtig! Die lange Zeit scheinbar "diamantharten" Umfragewerte der CDU könnten relativ schnell aufweichen, wenn sich solche Trends (SPD für konstruktiven Umgang mit Russland, und gegen [...] mehr

28.11.2014, 16:11 Uhr Thema: Pläne des FC Bayern: Die Meisterschaft soll noch langweiliger werden Quintessenz ...! Es dürfte klar sein, daß keine vernünftige Diskussion darüber zustande kommen kann, solange sich eine Mehrheit ALLER BuLi-Fussballkonsumenten mit den derzeitigen Verhältnissen arrangieren will. Erst [...] mehr

28.11.2014, 14:30 Uhr Thema: Pläne des FC Bayern: Die Meisterschaft soll noch langweiliger werden Man kann den Bayern .... ... doch kaum einen Vorwurf machen: Sie sind durch erfolgreiches Management von Uli Hoeness, UND entsprechend der Regularien von DFL/DFB in diese dominante Position gekommen. Funktionäre und [...] mehr

27.11.2014, 18:18 Uhr Thema: Ceta-Abkommen: Gabriel kanzelt Freihandels-Kritiker ab Sorry. 2.Versuch Ich glaube, die Karten liegen auf dem Tisch. Allein der Umstand, daß das Freihandelsabkommen hinter verschlossenen Türen ausbaldowert wird, genügt, um es a priori abzulehnen. Nachdem, was dennoch [...] mehr

27.11.2014, 18:05 Uhr Thema: Ceta-Abkommen: Gabriel kanzelt Freihandels-Kritiker ab Ich glaube ... Ich glaube, die Karten liegen auf dem Tisch. Allein der Umstand, daß das Freihandelsabkommen hinter verschlossenen Türen ausbaldowert wird, genügt, um es a priori abzulehnen. Nachdem, was dennoch [...] mehr

27.11.2014, 18:03 Uhr Thema: Ceta-Abkommen: Gabriel kanzelt Freihandels-Kritiker ab Ich glaube ... Ich glaube, die Karten liegen auf dem Tisch. Allein der Umstand, daß das Freihandelsabkommen hinter verschlossenen Türen ausbaldowert wird, genügt, um es a priori abzulehnen. Nachdem, was dennoch [...] mehr

26.11.2014, 16:34 Uhr Thema: Schalkes 0:5 gegen Chelsea: In der Europa League besser aufgehoben Was ist los ...? Ich bin weder Schalke-Anhänger, noch habe ich das Spiel gestern gesehen. Was aber in derartigen Nachbetrachtungen nur allzugern unterschlagen wird, ist, daß man gegen eine extrem abwehrstarke [...] mehr

23.11.2014, 15:16 Uhr Thema: Auseinandersetzung im Bündnis: Steinmeier gegen Nato-Mitgliedschaft der Ukraine Steinmeier tut das Richtige ... ... und mit "Appeasement"-Politik a la Münchner Abkommen hat das rein gar nichts zu tun.Die deutsche Außenpolitik MUSS an einem vernünftigen Verhältnis zu Russland interessiert sein. Das [...] mehr

23.11.2014, 15:14 Uhr Thema: Auseinandersetzung im Bündnis: Steinmeier gegen Nato-Mitgliedschaft der Ukraine Steinmeier tut das Richtige ... ... und mit "Appeasement"-Politik a la Münchner Abkommen hat das rein gar nichts zu tun.Die deutsche Außenploitik MUSS an einem vernünftigen Verhältnis zu Russland interessiert sein. Das [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0