Benutzerprofil

labudaw

Registriert seit: 27.03.2012
Beiträge: 1496
   

22.01.2015, 16:37 Uhr Thema: Schnellüberblick zum EZB-Entscheid: Draghis neue Billionenspritze bisher war ich glühender Verfecher des EURO - jetzt wird sein letztes Stündlein eingeläutet. Geld wird praktisch verschleudert, der Euro ist eine der weichsten Währungen derzeit. Nicht umsonst fällt und fällt er ins Unermessliche. Ich werde 5000,00 € auf eine E/$-Put setzten - der wird sich [...] mehr

20.01.2015, 19:58 Uhr Thema: Weltverbesserer bei Merkel: Die hört ja zu! was genau soll sie denn ändern ? Und denken sie daran, dass ALLE Entscheidungen erst durch die Gremien müssen und im Bundestag/Bundesrat eine Zustimmung geholt werden muss. Vielleicht mal nachlesen, was eine Kanzlerin so kann und darf. mehr

20.01.2015, 19:54 Uhr Thema: Weltverbesserer bei Merkel: Die hört ja zu! welchen Stillstand genau meinen Sie ? Ich habe die letzten 30 Jahre als die rasantesten aller Zeiten erlebt - ob kulturell, wirtschaftlich, politisch, soziologisch, rechtlich, freiheitlich und noch 1000 Aspekte mehr. Wer die letzten Jahre als Stillstand [...] mehr

16.01.2015, 22:47 Uhr Thema: Verschwörungstheorien in der Wirtschaft: Die große Süßstoff-Lüge Fakt ist, dass die Menschen im Durchschnitt immer älter werden - und ein Kind, das heute geboren wird hat als Junge eine Lebenserwartung von 86 Jahren und ein Mädchen sogar über 90 Jahre. Das kann nach den Verschwörungstheorien gar nicht sein - also wird die [...] mehr

16.01.2015, 01:31 Uhr Thema: Kolumne: Das Islam-Missverständnis zum Thema Lügenpresse: wieso sagt man zu dem Fenstersturz in Hameln nicht die Nationalität dieser 100köpfigen Sippe ? Wieso gibts zu diesem Thema keine Diskussion ? Auch wer nur die halbe Wahrheit sagt, verschweigt Wichtiges - und das ist auch ein Merkmal der [...] mehr

15.01.2015, 22:41 Uhr Thema: Schweizer Ärger über Franken-Freigabe: "Was ist nur in die Zentralbank gefahren?" andere machen das seit JAhrzehnten seit - nennt sich FOREX. DAmit kann man Tag und Nacht richtig Geld verdienen (und verlieren). Ganz normales Geschäft. mehr

15.01.2015, 09:37 Uhr Thema: Kommentar zur Handball-WM in Katar: Die Farce beginnt wieder mal so ein dummer Beitrag, ohne die Verhältnisse der Länder hinter dem Balkan zu kennen. Die Zustände dort sind auch in der Türkei gang und gäbe und es ist auch ok so. Was wollt ihr saturieretn 36 Std-die -Woche-Absitzer eigentlich ? In der Türkei kommen die Bauarbeiter aus den [...] mehr

14.01.2015, 16:07 Uhr Thema: Studie über Pegida-Teilnehmer: In Dresden marschiert die Mittelschicht sie sollten an sich arbeiten - Lesen, Rechnen, Schreiben und DANN ERST posten. mehr

14.01.2015, 14:41 Uhr Thema: Studie über Pegida-Teilnehmer: In Dresden marschiert die Mittelschicht ach so -wann haben sie denn zuletzt was geändert ? Außer anders zu wählen ? mehr

13.01.2015, 19:40 Uhr Thema: Terrorbekämpfung nach Paris: Speichert endlich, wer mit wem telefoniert! vor allen Dingen werden und haben wirkliche Terroristen niemals offen per Telefon kommuniziert - sonst hätte man den Anschlag verhindern können. Dass die Damen 500mal gequatscht haben, bringt soveil wie nichts - sonst hätten sie es nicht getan. mehr

13.01.2015, 12:40 Uhr Thema: Sprachkritik: "Lügenpresse" ist Unwort des Jahres ach da sind NAZI-Floskeln auf einaml allgemein akzeptiert ? Ratten und Rattenfänger waren Lieblingsbegriffe eines deutschen Propagandaministers vor etwa 80 Jahren... Sehr interessant.. mehr

13.01.2015, 09:30 Uhr Thema: Merkel gegen Pegida und Islam-Hasser: Glückwunsch! Endlich Klartext und dieses Satiremagazin hat selbst vor 3 Monaten noch einen durchaus akzeptablen Artikel über PEGIDA gebracht - und nun ? mehr

12.01.2015, 10:00 Uhr Thema: Aktion von französischen Karikaturisten: "Pegida, verschwinde" ich weiss nicht von welchem Sachsen sie Sprechen, aber das Sachsen der DDR-Zeit war eines nicht: ROT grosse Teile sind streng katholisch (immer schon: Sorben) und auch sonst eines: bockig gegen die Roten. mehr

11.01.2015, 00:34 Uhr Thema: Forderungen des NRW-Justizministers: Unsere Pflicht zum digitalen Neustart einmal dumm - immer dumm. DA unterscheiden sich die meisten nicht von unseren Ein Löschen aller Spuren ist NIEMALS möglich., weil weder Betreiber noch Besitzer auf alles in der Welt Zugriff haben. Wenn die Daten auf einem Server in der Mongolei gelandet sind, geht da [...] mehr

08.01.2015, 19:56 Uhr Thema: Schlüsse aus "Charlie Hebdo": Der Terror ist ein Teil von uns ihren Worten kann ich NICHT zustimmen ! Für diejenigen, die uns und unsere Kultur hasssen, sich explizit als ausserhalb der Grundrechte befindlich argumentieren, unsere Verfassung und unsere Kultur bekämpfen, unsere Werte und unser [...] mehr

06.01.2015, 22:08 Uhr Thema: Die Deutschen und Religion: Warum uns der Islam solche Angst macht da sind sie aber etwas sehr einfältig in ihrer Erkenntnis - zu Pegida kommen inzwischen Leute aus allen Bundesländern und nicht nur hochwassergeschädigte. Toleranz und Demokrtaie - honmal was davon gehört ? Oder haben nur Sie und ihr Altherrenstammtisch die [...] mehr

02.01.2015, 10:39 Uhr Thema: Hartz-Reformen und Langzeitarbeitslose: Die vergessene Million sie sind wirklich Akademiker oder? als Akademiker hat man einfach NICHTS mit dem AA zu tun ! Peinlich. mehr

02.01.2015, 10:19 Uhr Thema: Hartz-Reformen und Langzeitarbeitslose: Die vergessene Million diese Million sollte man sich schon nochmal vor Augen führen - 10 Jahre arbeitslos ! Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen - für mich ein Zeichen des NICHTWOLLENS. JEDER erwünschte oder nichterwünschte Zuzieher aus dem Ausland hält sich nach 6 Monaten [...] mehr

01.01.2015, 23:22 Uhr Thema: Trend zur Energie-Autarkie: Familie Schmitt macht es sich selbst die Arbeit wird nun von jedem Bürger gemacht - die Kosten für die entlassenen Mitarbeiter werden dann ganz einfach von jedem "selbstätigen" Bürger über die Steuern bezahlt. mehr

01.01.2015, 23:17 Uhr Thema: Trend zur Energie-Autarkie: Familie Schmitt macht es sich selbst eigentlich ist die ganze Berechnung zur Eigenversorgung Tinnef - wer da rechnet, dass kleinteilige Erezeugung günstiger sein kann als Grosserzeugung sollte das mal insgesamt rechnen. Das wäre für mich das erstemal, dass das Prinzip der Skaleneffekte NICHT [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0