Benutzerprofil

dedoors

Registriert seit: 28.03.2012
Beiträge: 298
   

14.05.2015, 20:43 Uhr Thema: Kulturerbe in Syrien: IS rückt auf antike Oasenstadt Palmyra vor Es ist nicht von Interesse, sonst wäre es sicher nicht das Problem für die Mächte dieser Welt einzuschreiten. Wenn die Russen eine ZAR- Bombe bauen können, die einmal durch die Erdkugel von Nord [...] mehr

13.05.2015, 20:13 Uhr Thema: Anschlag in Pakistan: Ach, mal wieder 43 Tote Ohne die USA wären Sie gar nicht hier. mehr

13.05.2015, 18:23 Uhr Thema: Anschlag in Pakistan: Ach, mal wieder 43 Tote Eben - und morgen sterben wieder x Menschen im Namen des Islam. Wie jeden Tag. Und wem oder was soll es etwas bringen/nützen? Niemandem. Nix. Ausser Leid, Armut, Elend kommt dabei nix [...] mehr

11.05.2015, 20:20 Uhr Thema: 756 Millionen Euro an den IWF: Griechenland überweist Schuldenrate Es ist doch nur Geld - egal, Papier oder ein Klick auf der Tastatur und überwiesen... Griechenland wird nicht pleite gehen. Das Land ist doch da, und bleibt da, das ist mehr wert als die [...] mehr

11.05.2015, 19:40 Uhr Thema: Russisch-chinesisches Seemanöver: Kanonengrollen im Mittelmeer Natürlich sind die Menschen verschieden und die politischen Systeme auch, nur haben Sie es wohl nicht verstanden... Freunde findet man allerdings auch in den USA. (Welch dämliches Argument). [...] mehr

11.05.2015, 17:58 Uhr Thema: Russisch-chinesisches Seemanöver: Kanonengrollen im Mittelmeer Ich würde immer lieber in den USA wohnen und leben, als in Russland oder China. Der Hamburger, Cadillac und Coca Cola war mir auch immer lieber, als eine knusprig gegrillte Katze oder eine [...] mehr

08.05.2015, 19:00 Uhr Thema: Kriegsende 8. Mai 1945: Es waren die Deutschen, nicht die Nazis Helmut Schmidt war wohl auch einer derjenigen die im NS-Regime, als Mitläufer, Gezwungener, evtl. auch durch sein Umfeld Getriebener aber sicher nicht als Veranlagter Nazi, im NS-Regime mitgewirkt [...] mehr

04.05.2015, 18:48 Uhr Thema: Tarifstreit bei der Bahn: Warum Weselsky keinen Schlichter will Das wird wohl so kommen... nur werden wir beide das nicht mehr erleben. Bis dann, in 50, 60 Jahren! mehr

03.05.2015, 20:02 Uhr Thema: Lokführer streiken sechs Tage lang im Personenverkehr Richtig. Ein Pilot verdient locker das doppelte oder gar dreifache. Der Lokführer ist eben "nur" ein Lokführer mit 1000 Menschen im Zug. mehr

27.04.2015, 19:34 Uhr Thema: Erdbeben in Nepal: 3 Meter in 30 Sekunden Was ist das denn für ein Blödsinn? Das die Erde, wenn die Sonne in x Mrd Jahren in der Supernova untergeht, auch enden wird, ist kein Geheimnis und physikalisch sicher. Bis dahin wird die [...] mehr

23.04.2015, 18:31 Uhr Thema: Rekordstrafe für Deutsche Bank: Mehr als peinlich Sehr dramatisch. Selbst wenn die Deutsche Bank an die Wand gefahren wird (was wohl nicht passiert) wird Co-Chef Jain seine büschn, paar Millionen $ Abfindung für seinen Rücktritt bekommen. Dann ist [...] mehr

20.04.2015, 18:45 Uhr Thema: Merkel zur Flüchtlingsfrage: "Wir werden alles tun, um weitere Opfer zu verhindern" Die Erde könnte die Menscheit locker doppelt ernähren und wenn es friedlich wäre, wäre ein menschenwürdiges Auskommen für alle auch möglich. Das Problem ist der Mensch selbst, seine wahnsinnige [...] mehr

19.04.2015, 21:13 Uhr Thema: Griechenlands Milliardendeal: Letzte Hoffnung Moskau Moskau wird und kann sicher füllen... aber dann auch verlangen. Und das wird dann ... mehr

19.04.2015, 21:07 Uhr Thema: Großer Preis von Bahrain: Hamilton dominiert, Räikkönen düpiert Rosberg Richtig - langweiliger und komplizierter geht es kaum. Kein Mensch kennt das Punktesystem mehr, ständige Änderungen bringen gar nix ausser Verwirrung. Sterbender Sport. mehr

16.04.2015, 20:44 Uhr Thema: Oldtimer aus den Achtzigerjahren: Diese alte Liebe rostet nicht Aus ästhetischer Sicht waren die 80er teilweise zeitlos. Der Mercedes W124 oder Audi 80/100 B3/C3 sehen heute noch, mit bündigen Scheiben, fließenden, harmonischen Übergängen, geringen Spaltmaßen, [...] mehr

14.04.2015, 22:18 Uhr Thema: VW-Aufsichtsrat und Winterkorn: Piëchs Wort ist immer noch Gesetz Piech ist Audi, und Audi ernährt" den VW Konzern. Es ist so ähnlich wie mit dem Vater, der rigoros die Familie versorgt und ernährt. Wenige mögen ihn, viele schätzen ihn, aber allen geht`s [...] mehr

12.04.2015, 07:11 Uhr Thema: Übermächtiger VW-Konzernlenker: Vom Piëch verfolgt Ohne Piech gäbe es Audi - die Melkkuh" des VW-Konzerns, wohl nicht mehr. Piech war immer Macher, kein Spinner und kein Theoretiker. mehr

06.04.2015, 20:06 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Bereiten wir uns auf den Grexit vor Endlich bewegt sich etwas. Hoffentlich. Wird aber wohl wieder nix passieren. mehr

05.04.2015, 22:47 Uhr Thema: Anti-Dürre-Plan der Regierung: Kalifornier rebellieren gegen das Wassersparen Ist doch klasse einfach. Was gibt es da noch zu streiten oder diskutieren - konsequent weitermachen. In 5-10 Jahren ist Kalifornien dann Wüste und auch egal ... - also immer raus mit dem Wasser. mehr

04.04.2015, 19:47 Uhr Thema: Luftfahrt: Alptraumberuf Pilot Der LKW-Fahrer kann ja mal vier Wochen lang 1000e Passagiere durch die Welt fliegen, mit permanentter Verantwortung über Leben und Tod aller Mitfliegenden. Allerdings muss er dafür vorab noch [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0