Benutzerprofil

klyton68

Registriert seit: 29.03.2012
Beiträge: 378
   

30.07.2015, 19:18 Uhr Thema: Türkei: Justiz ermittelt gegen Chef der Kurdenpartei Herr Demirtas hat wohl nicht so ganz Unrecht. Immer diese Potentaten. Sich einen über 1000 Zimmer Palast hinzustellen, spricht Bände. Und dem potentiellen ungebildeten Wähler einen Sack Kartoffeln vor die Tür [...] mehr

30.07.2015, 12:44 Uhr Thema: Radikaler Erzpriester Tschaplin: Putins Gotteskrieger religiöse Hardliner sind somit das Schlimmste, was die Welt zu bieten hat. Man schaue am IS, wie Religion pervertiert werden kann. Wie schrieb einer vor einiger Zeit zu einem Forum: Wissenschaft basiert auf Skepsis. Man [...] mehr

28.07.2015, 19:12 Uhr Thema: Chilenischer Star: Vidal offiziell beim FC Bayern vorgestellt hat ihn Rumenigge denn schon zum Frseur befohlen ? So eine Frisur zur Lederhose geht gar nicht. mehr

28.07.2015, 16:13 Uhr Thema: Flucht vor Kapitalkontrollen: Bulgarien wird zur Schweiz der Griechen es langt Hallo Bulgarien, willkommen in der EU. Ich kann das Gebaren noch nicht einmal verdenken. Hallo Albanien, willkommen als EU-Beitrittskandidat. Und ich schaue ohnmächtig zu und warte auf die [...] mehr

28.07.2015, 15:49 Uhr Thema: Wirtschaftsweise zur Eurokrise: Der Markt soll's richten krar, dass sie es fordern. Läuft doch auch super. Wenn es in`s Höschen geht, zahlt der Steuerzahler. Eine nie versiegende Quelle. Und, er kann sich noch nicht einmal wehren. Mit der jahrzehnte langen Propagierung des [...] mehr

28.07.2015, 15:31 Uhr Thema: Olympische Spiele 2024: Bostons Rückzug, Bachs Rückschlag Ich fühle mich zunehmend an die Comic-Serie John Difool erinnert. Lasst die Spiele da ausrichten, wo sie das Geld dazu haben. China, Emirate (die bauen ja ohnehin), Saudi Arabien, Kanalinseln, Kaiman Islands, Singapur, Holländische Antillen, Luxemburg, Monaco. [...] mehr

28.07.2015, 10:10 Uhr Thema: Olympische Sommerspiele 2024: Boston bewirbt sich doch nicht Garantieerklärung zur Übernahme der Kosten Wenn ich das schon lese. Dh heißt ja vermutlich, dass der Betrag noch völlig offen ist? Wie gewohnt, wird dieser dann das ursprünglich Veranschlagte um ein vielfaches übersteigen. Und das IOC wird [...] mehr

27.07.2015, 12:55 Uhr Thema: Freital: Auto von Linken-Politiker explodiert nach mutmaßlichem Anschlag nun langt es aber auch langsam das sind ja schon SA-Methoden. Jetzt sollte zugesehen werden, der Täter habhaft zu werden. mehr

26.07.2015, 22:08 Uhr Thema: Angeblicher Grexit-Plan: Putsch-Gerüchte irritieren griechische Politiker Tschuldigung, aber ich glaube den Griechen gar nix mehr. Das ist doch inszeniert ? Mal aufs Datum geschaut. Beamte und Rentner müssen bezahlt werden. Ich vermute, die Finanzlage ist noch deutlich schlimmer, als [...] mehr

26.07.2015, 22:01 Uhr Thema: Angeblicher Grexit-Plan: Putsch-Gerüchte irritieren griechische Politiker Tschuldigung, aber ich glaube den Griechen gar nix mehr. Das ist doch inszeniert ? Mal aufs Datum geschaut. Beamte und Rentner müssen bezahlt werden. Ich vermute, die Finanzlage ist noch deutlich schlimmer, als [...] mehr

23.07.2015, 08:33 Uhr Thema: Marathonsitzung in Athen: Griechisches Parlament billigt Bedingungen der Gläubiger Prognose Die Reformen werden verschleppt, verwässert werden, sobald die Kohle da ist. In Gr sind es die Armen, die das ausbaden. In Europa auch, weil sie dafür zwangsbürgen. Bin gespannt, wie lange die Armen [...] mehr

21.07.2015, 23:15 Uhr Thema: Vorfall in US-Restaurant: Baby schreit, Kellnerin schreit zurück klingt nach Luxusproblem. Dann klagt mal, ihr Eltern. Wahrscheinlich wurde verhindert, dass ein zweiter Bill Gates heran wächst. Nun ist das Kind in seiner Entwicklung behindert. Da kommt schon was zusammen. mehr

20.07.2015, 21:10 Uhr Thema: Mehrwertsteuer in Griechenland: Wenn der Schokoriegel plötzlich 20 Cent teurer ist wenn der Schokoriegel plötzlich 20 cent teurer ist, werden weniger gegessen. Vielleicht entsteht daraus auch etwas, was gar nicht gewollt ist ? Eine Besinnung zum Nötigsten z.B.. mehr

20.07.2015, 18:18 Uhr Thema: Reality-TV: Hoffnung ist der große Bruder der Verblödung Hoffnung? "Eine jede Hoffnung ist ohne Sinn. Kein Mensch verfalle auf die Idee, auf die Erfüllung seiner Träume zu sinnen. Vielmehr soll er den Irsinn des Hoffens begreifen. Hat er ihn begriffen, darf er [...] mehr

20.07.2015, 10:51 Uhr Thema: Neuanfang in Griechenland: Die Banken öffnen, die Steuern steigen ich vemute mal, dass latest 2016 auch bei uns die Mehrwertsteuer auf 22 oder 23% ansteigen wird. HartzIV wird dann nach langen Diskussionen Ca knapp 2 Jahre später um 4,60 Euro im Monat erhöht werden. Zuvor werden [...] mehr

13.07.2015, 19:01 Uhr Thema: Pressekompass: Sind die Auflagen für Griechenland zu hart? Das sagen die Medien Das Traurige, oder auch, wie es immer ist Der Steuerzahler in Europa bürgt und zahlt. Der gemeine Grieche geht leer aus. Und die Eliten machen sich die Taschen voll. Ich werde morgen eine Gedenkminute einlegen für F. Aber nicht für 2015, [...] mehr

11.07.2015, 09:29 Uhr Thema: Reformpaket: Griechisches Parlament stimmt für Sparpläne Was für eine Posse Jetzt folgt, was alle Steuerzahler bereits wissen. Selbst die Jubelmeldungen über die Einigung werden wir bezahlen. Und ich denke, dass keine der Reformen angegangen wird in Griechenland. Am besten [...] mehr

10.07.2015, 22:54 Uhr Thema: Athen: Tausende protestieren gegen Sparpläne Was denn nun? Friede den Hütten, Krieg den Palästen? Oder Friede den Palästen daheim und Krieg den Hütten woanders? So, wie es seit jeher üblich ist. mehr

07.07.2015, 12:21 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Fidel Castro gratuliert Tsipras zu "brillantem Sieg" Das ist kein Sozialismus. Wenn arme europäische Steuerzahler und noch Ärmere für weitere Kredite haften , oder für Rückzahlungsausfälle Griechenlands in Regress genommen werden, ist das kein Sozialismus. Sondern eine Sauerei, [...] mehr

06.07.2015, 21:36 Uhr Thema: Investorenlegende: Warren Buffett spendet 2,8 Milliarden Dollar Der Mann, ist nicht der reichste Mann der Welt. Ich glaube, da gibt es andere. ZB hatte die Familie Assad Zeit, ihr Volk über Jahrzehnte auszuplündern. Aber abgesehen davon, da gibt es noch welche darüber. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0