Benutzerprofil

fred2013

Registriert seit: 30.03.2012
Beiträge: 225
   

29.10.2014, 17:41 Uhr Thema: NSA-Überwachung: Otto Schily, Überwachungskonvertit Nicht zu vergessen, dass der saubere Herr Schily, noch Geschäftsanteile des Unternehmens hat/hatte, das gut an der Einführung der biometrischen Daten in unseren Pässen verdient hat. Nicht nur die eigenen Positionen [...] mehr

29.10.2014, 08:46 Uhr Thema: Plastikmüll: 20-Jähriger will die Ozeane retten - für sechs Milliarden Euro verglichen mit dem Nutze sind 6 Mia EUR tatsächlich ein Schnäppchen. Das größte Problem ist jedoch nicht das rausfischen des Mülls, sondern das nicht mehr eintragen des Mülls in die Meere. Selbst Länder wie Ägypten, die vom [...] mehr

25.10.2014, 08:43 Uhr Thema: Daten-Affäre: AfD stellt Strafanzeige gegen Piratenpartei Ja und wir sind wichtiger denn je und treten auch für den Erhalt Ihrer Grundrechte ein. Sie können uns Beleidigen, bashen und hassen, oder auch ignorieren. Wir werden jederzeit Ihr Recht auf freie [...] mehr

25.10.2014, 08:41 Uhr Thema: Daten-Affäre: AfD stellt Strafanzeige gegen Piratenpartei Zur Klarstellung Die von uns genutzte Software Ether-Pad ist eine Quelloffene Software, die unter etherpag.org für jeden downloadbar ist und verwendet werden kann. Sie ist im Prinzip ein Texteditor an dem [...] mehr

25.10.2014, 08:29 Uhr Thema: IS-Terror: Wir müssen den Hass verstehen lernen Seit 9/11 fürchten wir den islamischen Terror, wir setzen jeden Muslim mit einem gewaltbereiten Islamisten gleich, unsere Politiker schränken hier in unseren Gesellschaften die Grundrechte ein um sie zu [...] mehr

23.10.2014, 10:11 Uhr Thema: Merkels Digitalstrategie: F wie Floskeln Kommunismus = Sovietmacht + Elektrifizierung des ganzen Landes hat Lenin gesagt. Heute muss es heissen Wirtschaft = Mobilität + Internet. Als Mobilität muss dabei verstanden werden, dass Arbeit dort geleistet wird, wo sie erledigt werden kann. Man muss nicht [...] mehr

22.10.2014, 11:49 Uhr Thema: Ungarn und die USA: Orbán treibt es zu weit illiberaler Staat wie schön! An alle die nichts zu verbergen haben. Das Beispiel Ungarn zeigt, wie schnell ein Land in undemokratische Strukturen fallen kann. Sind jetzt also persönliche Daten bekannt und in den [...] mehr

21.10.2014, 16:05 Uhr Thema: Weniger Einsatzkräfte beim Fußball: NRW-Bericht wertet Pilotprojekt als Erfolg Sobald ein Fanblock randaliert wird das Spiel mit 5:0 für die andere Mannschaft gewertet und abgebrochen. Vielleicht wäre das mal ein Ansatz diese Hohlköpfe zu disziplinieren. mehr

21.10.2014, 15:57 Uhr Thema: Gerichtsurteil zum Überholverbot: Hier ist echt Schluss Zur Info § 1 Grundregeln (1) Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht. (2) Wer am Verkehr teilnimmt hat sich so zu verhalten, dass kein Anderer geschädigt, [...] mehr

09.10.2014, 14:54 Uhr Thema: Deutsche Islamisten: Hessen will "Learning by doing"-Terroristen stoppen Typisch CDU Gummiparagraphen hat man schon immer geschätzt im CDU Lager. Flexibel auslegbar, schwammig und immer gerne plakativ. Wenn ein Mensch gefälschte Dokumente hat, dann ist das kein Grund ihm die [...] mehr

17.09.2014, 10:11 Uhr Thema: Kompaktkameras auf der Photokina: Evolution statt Revolution Also, dass die Handycams mal der ganz große Wurf werden ist wohl eher nicht zu erwarten. Neben der reinen Pixelanzahl kommt es nämlich sehr wohl auf die Größe des Sensors an. Deshalb macht eine [...] mehr

09.09.2014, 10:07 Uhr Thema: Island-Vulkan Bárdarbunga: Der Riese wankt Es sei daram erinnert, dass der Bardabunga 1996 ähnlliche Kapriolen geschlagen hat. Das Problem damals war nicht die Eruption, sondern der Gletscherlauf im Frühjar 1997. Meterdicke Doppel-T Träger aus Stahl wurden verdreht [...] mehr

09.09.2014, 09:57 Uhr Thema: Appell an Uno: Ex-Staatschefs fordern liberalere Drogenpolitik Der prohibitive Ansatz der Drogenpolitik ist schon lange gescheitert. Wenn man wirklich etwas tun will sollte man in den Schulen eine solide Drogenberatung anbieten. Die Gewinne der Drogenmafia werden durch die Legalisierung pulverisiert; und [...] mehr

04.09.2014, 14:08 Uhr Thema: Studie zu Mehrarbeit: Arbeitgeber zahlen nicht mal jede zweite Überstunde Das ist ja auch ein Unterschied Arbeitgeber, die selbst in der Verantwortung stehen, haben sicher auch einen anderen Blick auf die Belegeschaft, als Manager mit Quartalszielen, nach denen sich vor allem das persönliche Einkommen [...] mehr

04.09.2014, 10:04 Uhr Thema: Weltpremiere Mazda MX-5: Hoffnungsträger oben ohne Wenn man so durch Deutschland fährt kann man die Cabrioverdrossenheit nicht recht nachvollziehen. Die genannten Modelle hatten z.T eklatante Mängel. Ein Freund von mir hatte ein französisches Cabrio, das war grottenschlecht. Der [...] mehr

29.08.2014, 15:47 Uhr Thema: Krise der Wertegemeinschaft: Westen ist nur ein Wort Es gab auch mal Zeiten da haben die Bürger noch was für ihre rechte getan, haben Sie eingefordert, sind dafür auf die Strasse gegangen, haben sich solifarisch gezeigt. Heute lassen wir uns alle unsere demokratischen Rechte [...] mehr

29.08.2014, 13:22 Uhr Thema: Geschwindigkeitskontrollen: Polizei startet erneut bundesweiten Blitz-Marathon Wenn man heute auf der Autobahn fährt und einen Schnitt von 130 erreichen will, hat man echt ein Problem. In den meisten Fällen kommt man nicht über einen 100er Schnitt raus. Ist man mit Tempo 160 unterwegs, wird [...] mehr

27.08.2014, 10:12 Uhr Thema: Handyabzocke: Deutschland liegt nicht in der EU Mobilfunkanwender haben immer noch nicht begriffen wie es läuft. Wenn der Kunde halt nicht telefonieren kann, Skypt er halt zukünftig, chattet via Facebook und Co und ignoriert den Handyprovider. Welche Unternehmen [...] mehr

20.08.2014, 13:54 Uhr Thema: Achilles' Verse: Von wegen schlank im Schlaf Fehlernährungen sind in D systemimmanent Wer häufig in Kantinen geht, nimmt fast zwangsläufig zuviel Kohlehydrate und zuviel Salz zu sich. zudem kommt noch der Bewegungsmangel. Kann man das irgendwie durchbrechen? Ja. Ich mache jetzt seit [...] mehr

20.08.2014, 13:44 Uhr Thema: BND-Affäre: Die verdorbenen Dienste Warum müssen Geheimdienste sich nicht an 'Recht und Gesetz' halten? Sie mögen einen sensiblen Auftrag haben, dennoch rechtfertigt das keinesfalls die Unterminierung unserer Grundrechte. Auch Geheimdienste unterliegen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0