Benutzerprofil

fred2013

Registriert seit: 30.03.2012
Beiträge: 418
   

29.07.2016, 10:38 Uhr Thema: U-Haft in Bayern: Auf Erdogans Wunsch im deutschen Gefängnis? Diese Gummiparagraphen ... waren mir schon immer ein Dorn im Auge. Sie stammen aus der Zeit der RAF und ermöglichen es Leute, die keine Straftaten begangen haben in die Ecke von Terroristen zu drängen. Diese Paragraphen, die [...] mehr

27.07.2016, 11:32 Uhr Thema: Konzern-Umbau: Deutsche Bank schrammt an Verlust vorbei klar... 18.000.000 bei 100.000 Mitarbeitern bedeutet, jeder MA hat 180 EUR erwirtschaftet, also fast nichts! mehr

26.07.2016, 15:54 Uhr Thema: Geplante Kundgebung: Unionspolitiker kritisieren Pro-Erdogan-Demo in Köln Das schöne an unserem Grundgeset ist diese Klarheit .. 'Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Art 8 (1) Alle Deutschen haben das Recht, sich ohne Anmeldung oder Erlaubnis friedlich und ohne Waffen zu versammeln. (2) Für Versammlungen unter [...] mehr

25.07.2016, 16:18 Uhr Thema: Waffe des Münchner Amokläufers: Was ist eigentlich das Darknet? Ist das nicht zu einfach? Das Internet ist als allererstes ein Transportmedium für Informationen aller Art. Daran ist nichts verwerfliches. Es ist auch kein rechtsfreier Raum. Jeder Nutzer ist den Gesetzen seines Landes [...] mehr

25.07.2016, 15:22 Uhr Thema: Waffe des Münchner Amokläufers: Was ist eigentlich das Darknet? Die VDS ist ohnehin ein Witz... getreu dem Motto, wenn ich die Nadel im Heuhaufen nicht finden kann, vergrößere ich ständig den Haufen. VDS ist für unsere Freiheit schädlich, bringt keine Resultate und ist letztendlich Placebo [...] mehr

18.07.2016, 13:48 Uhr Thema: Öffentlich-rechtliches Krisen-TV: Nachrichten gefährden Ihre Gesundheit Mann, Mann, Fleischhauer 'Entweder bleibt Erdogan Präsident oder es kommt ein anderer Türke, der von Demokratie auch nicht mehr hält als er.' So was nennt man wohl Alltagsrassismus! Wie kann man alle Menschen eines Landes so [...] mehr

11.07.2016, 11:40 Uhr Thema: Freihandelsabkommen: TTIP könnte deutsche Energiewende abwürgen Am 17.09. ist bundesweiter Anti-TTIP Demo Tag im Kalender vormerken und auf die Strasse gehen. Je mehr Menschen sich gegen diesen Irrsinn aussprechen desto besser mehr

20.06.2016, 10:03 Uhr Thema: Bundesregierung berechnet: Mindestlohn reicht nicht zum Leben Deshalb haben die Piraten schon lange einen Mindestlohn nach OECD Standard gefordert. Der lag bei 10,39 Euro im Jahr 2012. Die 8,50 EUR waren ein politischer Kuhhandel, ohne ausreichende Berechungsgrundlage. Der OECD [...] mehr

10.06.2016, 11:21 Uhr Thema: NSA-Whistleblower: Verfassungsschutzchef hält russische Agententätigkeit Snowdens für Maaßen, unser Mann aus Absurdistan! mehr

08.06.2016, 09:45 Uhr Thema: "WayGuard": Begleitschutz per App I need a Hero mein Arbeitgeber bietet auch eine App an, die in diese Richtung geht. 'Helvetia - I need a hero'. Die App ist kostenfrei und bietet die Möglichkeit des kompletten Trackings auf dem Heimweg o.ä, oder [...] mehr

03.06.2016, 10:33 Uhr Thema: Katastrophenschäden: Die Unwetterwarnung in Deutschland funktioniert nicht richtig Es gibt bereits ein Warnsystem das heißt KATWARN. Es ist eine Smartphone App für iOS oder Android. Der Wetteraukreis hat es im Einsatz, viele andere Städte und Kreise auch. Es wird nur anscheinend nicht ordentlich beworben. Das [...] mehr

26.04.2016, 11:42 Uhr Thema: Widerstand gegen Freihandel: "Dann wird TTIP scheitern" Es wird immer von TTIP geredet, aber TISA wird gerne vergessen, das ist aber fast noch schlimmer. Privatisierung der öffentlichen Aufgaben, wie z.B. der Wasserversorgung ohne Rückkehrmöglichkeiten in die öffentliche Hand etc. TTIP [...] mehr

25.04.2016, 07:57 Uhr Thema: Obama in Deutschland: Nur noch schnell TTIP retten Ich bin gegen TTIP, nicht gegen freien Handel die Erfahrungen die z.B. Uruguay mit den Sondergerichten gemacht hat sind verheerend. TTIP ins seiner bestehenden Form ist ein gravierender Einschnitt in parlamentarische Rechte und macht die Staaten [...] mehr

20.04.2016, 11:16 Uhr Thema: Innere Sicherheit: Bundesverfassungsgericht erklärt BKA-Gesetz für teilweise verfassu Es ist für mich noch immer unfassbar, wie viele Menschen doch bereit sind auf Grundrechte zu verzichten. Wie gering achten Sie eigentlich die Freiheit der Wohnung, die Freiheit des Wortes und die Religionsfreiheit. [...] mehr

18.04.2016, 13:45 Uhr Thema: Kritik an Ägypten-Besuch: "Ich weiß nicht, was Gabriel beeindruckt. Ist es die Folter Der Gabriel schafft mehr Gigaflops pro Sekunde als ein Supercomputer. Das ist wahre politische Leistung. Zustands(Meinungs)änderungen im Nanosekundenbereich. mehr

18.04.2016, 13:33 Uhr Thema: Geplatztes Abkommen von Doha: Die Welt ertrinkt im Öl Anderseits wenn die Saudis Pleite sind, hören sie vielleicht endlich mal auf, via Wahabismus den nahen Osten zu fanatisieren und zu bewaffnen. Ohne die Saudis hätte der intenationale Terrorismus kein Geld [...] mehr

18.04.2016, 08:53 Uhr Thema: Flughafen Köln/Bonn: EU-Kontrolleure decken angeblich Sicherheitslücken auf Dieser ganze Sicherheitshokuspokus ist nur teure Augenwischerei. Ein Nacktscanner kostet 220.000,- EUR, kann die unteren 12cm des Passagiers aber gar nicht sehen. Er entwürdigt die Menschen, indem er sie als Computerschnittstelle [...] mehr

07.04.2016, 16:24 Uhr Thema: Schnelles Internet: Netzagentur erlaubt Telekom umstrittenen Vectoring-Ausbau Armes Deutschland Und wieder wird ein Geschäftsmodell zur Entschidungsfindung herangezogen. Internet via Kupfer ist Steinzeit. 50Mbit benötigt klingen gut sind aber für ein Unternehmen alles andere als interessant. [...] mehr

18.03.2016, 16:51 Uhr Thema: Ein Eifelkrimi-Autor erzählt: Wie ich den perfekten Tatort fand Ich dachte immer das Epizentrum des deutschen Verbrechens läge in Hengasch (Eifel) , gefolgt vom nicht minder gefährlichen Münster (nicht Eifel). :-) mehr

08.03.2016, 16:14 Uhr Thema: Streit um Tagungseinladung: "Wir richten uns nicht an Menschen mit Blech im Gesicht" Sehr lustig der Herr Zoz will Leute für Hochtechnologie und Nanotechnologie, die vermutlich heiß wie Frittenfett auf ihren Job sind und verweigert ihnen das individuelle Äussere. Ich selbst arbeite in der Informatik, da [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0