Benutzerprofil

petrasha

Registriert seit: 01.04.2012
Beiträge: 871
03.01.2016, 14:39 Uhr

Herr oppermann hat völlig recht. Nur die frage sollte er auch an dir eigene partei stellen. Die SPD regiert mit und trägt die gleiche schuld. mehr

14.12.2015, 13:42 Uhr

schlüsselrolle? die türkei bekommt viel geld für die gestrandeten flüchtlinge. wer kontrolliert eigentlich, ob es dort auch ankommt? ich kann der türkei wenig trauen in der letzten zeit. zum anderen die europäische [...] mehr

22.11.2015, 09:51 Uhr

Csu Recht so, denn die leute an der basis werden überrollt. Merkels mantra wird bei wiederholung nicht besser. Wer wille zur Integration hat, der muss die Zahlen der zuwanderung vor Augen haben. Zuviele [...] mehr

21.10.2015, 14:10 Uhr

müdes lächeln.... mehr als diesen beitrag höchst lächerlich zu finden, kann ich nicht dazu sagen. sollte das eine tatsache sein, dann muss man die CDU zukünftig nicht mehr ankreuzen. danke! mehr

12.10.2015, 16:15 Uhr

genauso! putin macht es richtig. was heisst hier eigentlich ständig gemässigte rebellen. das sind zusammengewürfelte gruppen, die allerlei beherbergen. das mit den gemässigten hat man uns schon mal vormachen [...] mehr

28.09.2015, 10:56 Uhr

die Kollegen? ihre Kollegen haben null Ahnung und müssen sie nicht in Schutz nehmen. der med. Dr. ist für ihre Position nicht nötig. man darf auf den Ausgang gespannt sein. war nicht auch ihr Ehemann ihr [...] mehr

28.09.2015, 10:52 Uhr

Blech von Frau Kohl? klar war Fehlverhalten von VW maßgebend. dennoch darf überlegt werden, warum jetzt alles hochkocht. ich möchte Frau Kohls Thesen nicht als Blech abtun. mehr

24.09.2015, 11:27 Uhr

denke ich nicht die meisten Konsumenten kaufen nach preis/Leistung ein. und so kaufe ich sehr gern auch Nestlé. die Idee, jeder hat soviel Zeit um alles zu überlegen ist fern der Realität mehr

24.09.2015, 10:50 Uhr

Haftung? mit dem Rücktritt ist alles getan und er kann sich auf seine Pension freuen. wann denkt man über Haftung nach??? mehr

17.09.2015, 11:42 Uhr

petrasha verpflichtende vorgaben werden schwer. man hätte solches früher Beschließen sollen. aber man wollte warten. seit langem benötigen wir ein Einwanderungsgesetz. nun, wo das Kind in den Brunnen gefallen [...] mehr

13.09.2015, 08:36 Uhr

Vergleiche hinken lieber herr vize, was momentan abläuft da hinken alle vergleiche. Obgleich wir wussten dass es zuviele zuwanderer gibt am WE hat der bund null getan für münchen. Am grünen tisch zu hocken und zu [...] mehr

10.09.2015, 11:05 Uhr

die Generation Praktikum.... ..... kennen wir schon ewig. daher staune ich immer, wenn es heißt, Deutschland hat zu wenig Menschen um die offenen stellen zu besetzen. mehr

08.09.2015, 11:02 Uhr

Bezahlung diese Leute müssen hoffentlich ihre Rettung auch bezahlen!!! ein bärendienst an die Homöopathie wurde hier geleistet. mehr

05.09.2015, 14:39 Uhr

Land...Großstadt mit Kindern zogen junge Leute gern aufs Land, um später wieder in die Stadt zu ziehen. in letzter Zeit vielfach nicht möglich wegen der gestiegenen mieten. können Flüchtlinge diese in den Großstädten [...] mehr

29.07.2015, 12:16 Uhr

gabriel wird scheitern er ist in der beliebtheitsscala nicht weit oben. schade, dass es steinbrück nicht mehr machen wird. er wäre als kanzler m.E. sehr geeignet. mehr

24.07.2015, 12:44 Uhr

ich drück die daumen es wäre wirklich ein segen. wenn schon wieder über preis und gewinn spekuliert wird, dann sollte jeder mal überlegen, wieviel geld in die forschung für jahre geflossen ist!!! und es ist ja erst der [...] mehr

24.07.2015, 12:41 Uhr

unbegreiflich mallorca ist eine wunderschöne insel. ich kann nicht verstehen, was viele urlauber daran finden ihre "feierei" dieser art ausleben zu müssen. ich hoffe, man bekommt das in palma und umgebung [...] mehr

16.07.2015, 14:36 Uhr

insolventes land mit viel überlegung kann es keinem wirklich gelingen mit diesem 3. hilfspaket griechenland in einen wirtschaftswachstum zurück zu bringen. jetzt wartet schon wieder der IWF und die EZB auf [...] mehr

15.07.2015, 09:53 Uhr

reformen sind immer schmerzlich doch ich vermute, dass alles nix bringt. jetzt geht wieder viel geld ab um kredite zu bedienen. die neuerung MIT dem privatisierungstopf ist gut. nur mit unrealistischen vorgaben mehr

15.07.2015, 09:47 Uhr

unglaublich bin sehr frog, dass air einen minister scháuble haben. einer der rechnen kann und auch mal seine meinung vertritt. die meisten sind umfaller und machtgeil koste es was es wolle. mehr

Kartenbeiträge: 0