Benutzerprofil

petrasha

Registriert seit: 01.04.2012
Beiträge: 810
   

28.02.2015, 13:49 Uhr Thema: Mindestlohngesetz: Unions-Länder befürworten striktere Zeiterfassung Theater zeiterfassung ist doch kein problem. Was soll das. An den haaren herbeigezogen mehr

27.02.2015, 13:34 Uhr Thema: Exklusiv im neuen SPIEGEL: Pkw-Maut verstößt gegen EU-Recht Unmöglich überall werden wir maut zahlen nur wir dürfen nicht??? mehr

25.02.2015, 10:15 Uhr Thema: Aus für Musikantenstadl-Moderator: "Was will ich dort, wenn Andy Borg nicht da ist?" musikantenstadl..... mit borg war mir doch zu affig geworden und ich hatte mich gänzlich davon verabschiedet. ob der nachfolger diese sendung aus dem tiefen tal wiederbeleben kann, das wird man abwarten. mehr

25.02.2015, 10:12 Uhr Thema: Menschen bei Maischberger: Wider den sorgenvollen Ernst man kann nicht alles immer nur verstehen.... man muss auch mal menschenverstand einsetzen. frau krone-schmalz ist ein putin-versteher, leider schafft sie es nicht zu erklären, warum alle putin verstehen müssten. versteht er denn andere? er ist [...] mehr

25.02.2015, 10:04 Uhr Thema: Fatales Studien-Ergebnis: Europa glaubt nicht mehr an Europa falsche fragestellung? viele glauben nicht an europa? ich denke, man dachte mehr, viele glauben nicht an den euro!!! das ist ein grosser unterschied. warum soll es nicht ein funktionierendes europa geben, wenn es den euro [...] mehr

23.02.2015, 09:04 Uhr Thema: Arzttermin-Talk bei Jauch: Alles nur Einzelfälle immerhin ...wer hier über jauch schimpft, der hat das thema nicht kapiert. es geht über wartezeiten bei den ärzten und nicht über herrn jauch! diese wartezeiten mögen regional verschieden sein. in und um [...] mehr

22.02.2015, 17:43 Uhr Thema: Schuldenkrise: Griechenland schickt Reformliste an Geldgeber nix neues habe ich in dieser "liste" gelesen. seit jahren höre ich das gleicht und nichts passiert in grossem umfang. worte sind auf papier gebracht, taten lassen nach bei der umsetzung. meine meinung [...] mehr

22.02.2015, 17:37 Uhr Thema: Bundestags-Abstimmung: Lammert bremst bei Griechenland-Hilfe gewinner auf allen fronten hört man sich die nachrichten an, dann sind alle gewinner. wie nach den wahlen. da hat auch keiner verloren, sondern drehen es als gewinn hin. dennoch, bin ich unsicher, was nach den 4 monaten [...] mehr

22.02.2015, 17:30 Uhr Thema: Anti-Maidan-Protest: Demonstranten in Moskau wurden bezahlt demo in moskau??? für mich sehr befremdlich. was demonstrieren moskauer bürger gegen ukraine. die sollten sich mal um ihre politik interessieren und nicht für andere souveräne staaten. mehr

16.02.2015, 10:58 Uhr Thema: Morde in Kopenhagen: Dänische Polizei fasst mutmaßliche Terrorhelfer unklar schiessen können viele, war es denn wirklich ein anschlag durch einen islamisten? diese frage ist noch nie wirklich beantwortet worden. mehr

16.02.2015, 10:57 Uhr Thema: Gefechte in der Ostukraine: Kiew und Separatisten werfen sich Bruch der Waffenruhe vo hoffnung sinkt es wäre so leicht. russland sollte keinen nachschub liefern, weder menschen noch waffen und in kürze wäre das schiessen beendet. aber so leicht wollen sich das die diskutanten nicht machen. bei so [...] mehr

14.02.2015, 11:24 Uhr Thema: Kampf gegen IS-Miliz: Waffen der Bundeswehr möglicherweise in die Hände der PKK gelan logisch dieser artikel kann doch nicht verwundern? die unterscheidung von frau v.d.L. zwischen guten kurden und unguten kurden war doch sowas von bescheuert. mehr

14.02.2015, 11:21 Uhr Thema: Umstrittene Ausfuhren: Exportboom von Kriegswaffen nach Saudi-Arabien fehler hier beginnt unser fehlerhaftes denken. wenn staaten geld haben, dann sind es freunde, egal um welche staaten es sich handelt. für saudi würde für meinen geschmack keine einzige waffe geliefert [...] mehr

27.10.2014, 14:04 Uhr Thema: Erschossener Nationaltorwart Senzo Meyiwa: "Wann hört das auf, Südafrika?" erschütternde nachricht aber leider eine alltägliche hier in südafrika. ja, ich denke auch an mentalitätsprobleme. es ist weder schwarz gegen weiss noch arm gegen reich. hier sind zuviele waffen in zuvielen händen. ausserdem [...] mehr

20.10.2014, 11:01 Uhr Thema: Sterbehilfetalk bei Jauch: Die Furcht vor der Schnabeltasse die aufgeschlossene gesellschaft ...lässt sich nicht länger gängeln. wer sein leiden erleben möchte, der kann dies doch auch weiterhin tun. wer es nicht mehr kann und will, der sollte auch seine freiheit bekommen, dies zu [...] mehr

18.10.2014, 16:03 Uhr Thema: Quarantäne-Fall an Bord: Mexiko weist Kreuzfahrtschiff aus Angst vor Ebola ab schlecht aufgeklärt wir sind alle nur dürftig aufgeklärt worden. von masslosem verharmlosen bis masslosem aufbauschen, alles ist dabei. nur körperkontakt als ansteckung stimmt mal klar nicht. ich wäre froh, die [...] mehr

14.10.2014, 21:37 Uhr Thema: Zauderer Friedrich Merz: Die eeeeewige Mär vom Comeback herr merz...bitte kommen!!! es war sehr schade, dass wir viele jahre herrn merz nicht in der politik hatten. es wäre gut, wenn er etwas frischen wind in das verstaubte berlin brächte. mehr

07.10.2014, 16:58 Uhr Thema: Qbot-Botnet: Kriminelle erbeuten Daten von 500.000 Online-Bankkonten genau lesen ist hilfreich!!! manchmal hab ich den eindruck, man will XP schuldig sprechen, damit die leute schnell rennen um sich neuere pc´s anzuschaffen. ich würde dies auch tun, wenn mir damit garantiert wäre, dass ich [...] mehr

04.10.2014, 14:03 Uhr Thema: Flotter Dreier mit Schüler: Lehrerinnen drohen 17 Jahre Haft strafmass völlig überzogen..... wenn das dann stimmen sollte. dennoch sind die lehrerinnen auch nicht dicht im kopf. das geht natürlich mit schutzbefohlenen überhaupt nicht. strafe ja, aber die höhe ist lächerlich. mehr

02.10.2014, 10:37 Uhr Thema: Asylheim-Skandal und Hannelore Kraft: Sie hätte es wissen müssen diffamierung pur ich bin fassungslos. was verlangen wir eigentlich? das wachpersonal hat doch überhaupt keine kompetenzen. sollen sie ihre haut hinhalten und sich nicht wehren dürfen? jeder sender hat diese [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0