Benutzerprofil

box-horn

Registriert seit: 03.04.2012
Beiträge: 1485
Seite 1 von 75
10.05.2018, 17:37 Uhr

Einwanderungsgesetz Was die Asylverfahren so "anstrengend" macht ist der Umstand, daß es mit vielen Verfahren überlastet ist, deren Ursache keine Asylgründe sind sondern wirtschaftlicher Natur. Uns fehlt ein - [...] mehr

29.04.2018, 19:41 Uhr

na der Autor muß es ja wissen... immerhin hat er mit der Masse der Foristen eines gemeinsam: er hat keine blasse Ahnung von den Religionen, die er beschimpft und auf deren Inkompatibilitäten reduziert. Dabei entgeht ihm in der Eile, [...] mehr

28.04.2018, 19:34 Uhr

Achse des Bösen... Haben Sie "dank der Schufa" einen Kredit nicht bekommen oder handelt es sich darum bei Ihnen bar jeder konkreten Kenntnis des Objekts um ein fieses Haßsymbol in der von Ihnen skizzierten [...] mehr

28.04.2018, 19:25 Uhr

Unfug So viel Unsinn wie in Ihren Beiträgen habe ich schon lange nicht mehr gelesen. Halten Sie sich für einen Kreditsachverständigen, weil sie einmal abends in der Dorfkaschemme am Tresen den [...] mehr

28.04.2018, 18:47 Uhr

Reissack #10 - Zustimmung zu negativem Eintrag abgesehen von der umweltbedenklichen Papierflut, die die permanente Information an den Bürger nach sich ziehen würde - was für ein Unsinn. "Harte" Fakten wie "Vermögensverzeichnis [...] mehr

27.03.2018, 22:06 Uhr

übertriebene Erwartungen Nein - sie haben das Ereignis nicht vorhergesehen. Die statistische Zunahme an Ereignissen, die auf ein mögliches Ereignis hinweist, erlaubt keine sehr genaue Prognose des eintretenden Ereignisses. [...] mehr

20.03.2018, 22:48 Uhr

soso! was Ihnen dabei konkret vorschwebt, bleibt wohl Ihr Geheimnis. Der International Stil der 50er wie auch die Neigung zu brualistischer Stadtarchitektur ab den 1970ern ist kein Vorrecht der [...] mehr

18.03.2018, 18:52 Uhr

Konkurrenz der Ansprüche von Leben und Selbstbestimmtheit Nun - wo genau hat er unrecht? Bei seinen Kritikern offenbart sich doch eine aus den Fugen der Proportion geratene Weltsicht. Anhänger vom Recht auf Abtreibung und von "Tierrechten", [...] mehr

15.12.2017, 19:06 Uhr

als echter Linker Als echter Linker glaubt Maas, daß sich Antisemistismus bei unseren Migranten qua Unterrichtseinheit über den Holocaust beseitigen ließe. Das ist Blödsinn, denn die Betrachtung des Holocaust in seiner [...] mehr

17.10.2017, 19:50 Uhr

Nur Zeitzeuge Bei allem Respekt, Herr Baum. Gerade Ihnen als FDP-Mitglied sollten Denk- und Interpretationsverbote suspekt sein, auch wenn einem die Ergebnisse mitunter nicht zusagen. Ich halte nach allem auch [...] mehr

23.09.2017, 09:42 Uhr

getrieben... Vermutlich wäre die EU geduldiger mit Großbritannien,wenn es nicht seit Anbeginn Rosinenpickerei betrieben hätte, und die Geduld der anderen Mitglieder strapaziert (oft zu Recht) und das rächt sich [...] mehr

24.06.2017, 19:08 Uhr

Faktenresistenz Mein Mieter zahlt nicht? Klar - alles Einbildung. Das Mietkonto füllt sich bekanntermaßen ja nicht durch Geldeingang, sondern durch die korrekte linke Gesinnung des Kontoinhabers. So ähnlich? [...] mehr

23.06.2017, 16:59 Uhr

undifferenziert Es kommt doch wohl darauf an, in welchem Segment einer sucht. Im Hochpreis-Segment dürften die Probleme geringer sein, da bei den Bewerbern entsprechendes Einkommen vorausgesetzt werden kann - das [...] mehr

19.05.2017, 17:14 Uhr

meinen Glüchwunsch, Frau Steinhaus Sie wird es schaffen. All die Schwachmaten, die ihr "verpfiffene" Spiele als Kennzeichen mangelnder Qualifikation vorwerfen, sollten sich vor Augen halten, was männliche Schiedsrichter im [...] mehr

16.05.2017, 20:07 Uhr

man kann sich angesichts der bekannten Gefahren der Wirbelschleppe nur wundern, dass der Korridor nur einen Abstand von 300m vorsah. Das dürfte erheblich zu wenig sein, jedenfalls für so [...] mehr

11.05.2017, 19:05 Uhr

Früher war alles besser? Um zu wissen, daß es auch in der alten Bundeswehr gelegentlich zu rechten Vorfällen kam, muß man nicht beim Bund gewesen sein. mehr

07.05.2017, 15:39 Uhr

Wäre es nicht gerade Stephen Hawking ... der da gerade einmal wieder "weissagt", würde man - so man diese Prophezeiung zur Kenntnis nähme - diese mit einem Schulterzucken in die bodenlose Tonne gescheiterter und demnächst [...] mehr

19.03.2017, 22:46 Uhr

Irrtum Im Gegenteil. Ihn regt auf, daß er da quasi ignoriert wird. Er sucht aus innenpolitischen Gründen Streit mit dem Ausland - altbewährtes Mittel, um die Wähler hinter sich zu scharen. Putin macht [...] mehr

19.03.2017, 22:32 Uhr

und dann Schwamm drüber!? Der Gute übersieht in der Hitze des Wahlkampfs eine Kleinigkeit. Nämlich, auf welche Weise er eigentlich den Rückwärtsgang zu den zwischenstaatlichen Beziehungen, u.a. zu Deutschland, einlegen will, [...] mehr

20.01.2017, 22:04 Uhr

Sie glauben doch wohl nicht wirklich, daß Trump auf einmal Interesse für die "kleinen Leute" oder den Mittelstand aufbringt? In den letzten 70 Jahren seines langen und pleitereichen [...] mehr

Seite 1 von 75