Benutzerprofil

shinjukuecho

Registriert seit: 04.04.2012
Beiträge: 26
   

30.09.2014, 23:57 Uhr Thema: 50 Jahre Shinkansen in Japan: Der Schienenblitz von Tokio Nochmal ein bißchen lernen Herr regschuh! Shinkansen 新幹線 heißt mitnichten "Neuer schneller Zug" SONDERN: "Neue Hauptstrecke" im Gegensatz zu HONSEN 本線, was "ursprüngliche [...] mehr

02.07.2014, 23:11 Uhr Thema: Luxusfahrt in Japan: Ein Zug wie ein Kreuzfahrtschiff "1. sehr chic! ArnoNyhm1984 gestern, 19:27 Uhr fragt sich nur, welche Zugstrecken in Japan so lang sind, dass man einen Schlafwagen dafür braucht? " bitte mal eine Japankarte im Maßstab [...] mehr

12.06.2014, 06:32 Uhr Thema: Studie: Ängstliche Abiturienten wollen Lehrer werden Einer teuren Studie hätte es gar nicht bedurft, George Berhard Shaw wusste bereits 1948 "He who can, does. He who cannot, teaches." mehr

06.06.2014, 01:50 Uhr Thema: Sexuelle Gewalt gegen Frauen: Indischer Minister nennt Vergewaltigungen richtig Vollkommen inakzeptabel dieser Minister "Anlässlich des Internationalen Frauentags veröffentlichte die EU die Ergebnisse der weltgrößten Studie zu Gewalt gegen Frauen in den europäischen Mitgliedsstaaten. Die Zahlen sind erschreckend: [...] mehr

04.06.2014, 08:09 Uhr Thema: TV-Talk über Alkohol: Wenn der Verstand aussetzt Deutschland: Unbelehrbare Trinkernation? Vielleicht hätte zu der Sendung ein Familienangehöriger von einem Unfalltoten einladen sollen, der von einem "fröhlichen" Zecher überfahren wurde. Oder jemand, der bei einem Unfall unter [...] mehr

28.05.2014, 11:14 Uhr Thema: Führerscheinentzug bei Jogi Löw: "18 Punkte? Eine beachtliche Negativleistung" Ziemlich viele Manager unterwegs auf deutschen Strassen Schön zu wissen, dass es sich bei all den Autofahrern, von denen man auf deutschen Landstraßen riskant links oder rechts überholt wird, die einem auf der eigenen Spur mit maximalem Tempo [...] mehr

23.04.2014, 09:03 Uhr Thema: Suche nach Flug MH370: Strategie auf dem Prüfstand Genug diskutiert Es ist in SPON Forum schon mehr als genug über den Absturz der Maschine diskutiert worden und wir haben mehr Verschwörungstheorien als zumutbar lesen können. Meine Bitte an SPON bitte regelmäßig über [...] mehr

06.04.2014, 00:48 Uhr Thema: Getötete deutsche Fotografin: Afghanistan - ihre Liebe, ihr Verderben [Zitat von Furiosus] "... In diesen Ländern gibt es nichts, was sich zum Guten wenden könnte." Das ist eine sehr blasierte Feststellung für jemanden dessen Großeltern aus dem Land der [...] mehr

30.03.2014, 00:30 Uhr Thema: Ukrainischer Oligarch Poroschenko: Ein Schokoladenkönig für das Präsidentenamt Wer schreibt bei SPON eigentlich die Bildunterschriften? Offenbar können SPON Journalisten nicht einmal den britischen Premier vom Außenminister unterscheiden. "Qualitätsjournalismus"?! Wenn das der selige Rudolf Augstein wüsste. Und das ist ja [...] mehr

30.03.2014, 00:30 Uhr Thema: Ukrainischer Oligarch Poroschenko: Ein Schokoladenkönig für das Präsidentenamt Wer schreibt bei SPON eigentlich die Bildunterschriften? Offenbar können SPON Journalisten nicht einmal den britischen Premier vom Außenminister unterscheiden. "Qualitätsjournalismus"?! Wenn das der selige Rudolf Augstein wüsste. Und das ist ja [...] mehr

27.03.2014, 05:27 Uhr Thema: Ägypten : Militärchef Sisi verkündet Präsidentschafts-Kandidatur Nach dem "Fahrplan" der französischen Revolution befinden wir uns in Ägypten derzeit in der Phase der "Schreckensherrschaft". Wie es scheint, steht auch schon ein [...] mehr

27.03.2014, 05:14 Uhr Thema: Tötungen im Kopenhagener Zoo: Kein Gnadenbrot für Löwen Darf man Tiere töten? Nur Veganer, die konsequent auch auf die Verwendung von Sogenannten Tierprodukten verzichten, dürfen hie uneingeschränkt "NEIN!" ausrufen. Aber wenn europäische Zoos Tiere töten dürfen um [...] mehr

27.03.2014, 00:53 Uhr Thema: Naturkatastrophen: Die zehn gefährlichsten Städte der Erde Nagoya, Halbinsel? Tokyo, Monsun? Ich wüsste auch gern, auf welcher Halbinsel Nagoya liegen soll. Auf der KII Halbinsel liegt es jedenfalls nicht! Auch wüsste ich gern, wer die Bildunterschriften verfasst hat. Monsun in Tokyo, Taifun [...] mehr

24.06.2013, 02:29 Uhr Thema: Projekt in Baden-Württemberg: Handwerker bauen Stadt mit Werkzeug des Mittelalters Sicherheitsstandarts Bei dem französischen Vorbild Guédelon mussten auch gewisse moderne Sicherheitsstandarts eingehalten werden, z.B. bei den Fundamenten. Schließlich ist so manches echt mittelalterliche Bauwerk nach [...] mehr

10.02.2013, 09:19 Uhr Thema: Die amerikanischen Kolonien: Südsee in der Hosentasche SPONs Patriotismus in allen Ehren Wenn man die Bedeutung der beiden Deutschen Reinhold und Georg Forsters als Naturforscher so ausdrücklich betont, wäre es angebracht gewesen zu erwähnen, dass auf Cooks erster Reise der mindestens [...] mehr

10.02.2013, 00:45 Uhr Thema: Schavans Rücktritt: Bitteres Lob, trotziger Abschied Studium ohne Abschluß Wenn man bedenkt, dass Frau Schawan nun nicht nur ohne Doktortitel dasteht, sondern aufgrund der Tatsache, dass sie ihr Studium damals direkt mit der Promotion abschloß, besitzt sie jetzt nicht nur [...] mehr

25.01.2013, 06:03 Uhr Thema: Brüderle-Debatte: Stopp! Augen auf! Großartig Frau Dreyer, als Chefin vom Dienst haben Sie wohl ganz übersehen, welch ein Artikel sich da gleich unter dem Ihrigen eingeschlichen hat, oder war das etwa Absicht, um dem von Ihnen [...] mehr

30.11.2012, 02:40 Uhr Thema: Modekette: Zara verspricht Kleidung ohne Schadstoffe Wie bitte? Hahnebüchener Unsinn ist das! ZARA operiert weltweit und unterhält zahlreiche Boutiquen u.a. in Singapore, Hongkong, Tokyo etc. und seit 2010 auch in verschiedenen indischen Städten. Da bedarf es wohl [...] mehr

09.10.2012, 13:33 Uhr Thema: Geplante Entschädigung: Durchfallopfer sollen Buchgutscheine erhalten Brechreiz Unter dem Titel food safety incidents in China findet sich in Wikipedia eine ellenlange Liste von Fällen von kontaminierten Lebensmitteln mit Krankheitsfolgen entweder in China selbst oder in anderen [...] mehr

05.10.2012, 09:45 Uhr Thema: Streit um Senkaku-Inseln: Toyota-Verkäufe in China brechen ein Scheint eine gute Idee zu sein Es ist kaum anzunehmen, dass das passiert. Denn dann muessten erst einmal alle Laeden in den Shopping Centern rund um die Welt schliessen. Wie Sie es fertigbringen KEIN EINZIGES Produkt aus China [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0