Benutzerprofil

larry mannino

Registriert seit: 04.04.2012
Beiträge: 19
25.11.2012, 19:26 Uhr

Attentäter in Uniform, die Isaf-Soldaten angreifen... , diese "Attentäter" sind Afghane, die Ihr Land, ihre Familien und Ihre Sitten vom dem amerikanischen Imperialismus verteidigen. 1943 nannte man sie Partisanen, Freiheitskämpfer... Heute [...] mehr

23.11.2012, 17:54 Uhr

200 Atombomben, Stealth-Kampfjets... Merkava-Tanks, 4 Atom-UBoote, Apache-Hubschrauber, Drohen, Elektrozäune, die Sperranlagen zu Westjordanland... Israel ist dabei, die grösste Militärbasis der Welt zu werden ! mehr

22.11.2012, 21:57 Uhr

Breaking the Silence... [QUOTE=hxk;11405919]Hintergrundinfos zu den Angriffen, bei denen Zivilisten getötet wurden? Fehlanzeige! Hintergrundinfos zu den Zahlen der angeblich getöteten Zivilisten? Fehlanzeige! Dazu [...] mehr

22.11.2012, 21:53 Uhr

Nach dem Frau Salloum eine ganze Woche über den Krieg einseitig aus der israelischen Perspektive bercitet hat, tut sie es nun endlich mal aus Gaza, wohle gemerkt NACH der Waffenruhe, leider hier auch [...] mehr

22.11.2012, 18:31 Uhr

Blut, Wut und Gewalt, das ist was einem beim lesen der neuen Marvel-Comics auffällt. Die neue Superhelden sind eigentlich negativ eingestellt, sie sehen immer richtig fies, schelcht gelaunt, gewaltbereit, hasserfüllt gegen [...] mehr

21.11.2012, 19:23 Uhr

Anerkennung Israels: Sie sind wirklich falsch informiert: Arafat hat schon vor 15 Jahren offiziell den Staat Israel anerkannt ! mehr

21.11.2012, 19:15 Uhr

USA unterstützen Israel, das offiziell... ... bei der UN als "occupying power", auf Deutsch" Besatzungsmacht" gilt, mit JÄHRLICH 3 Milliarden Dollar. Warum sollte also der Iran nicht die Palästinenser unterstützen ?? [...] mehr

18.11.2012, 17:07 Uhr

Es gibt eine ISRAELISCHE Webseite, die offizielle Statistik über die Lage der Palästinenser regelmässig veröffentlicht bzw. aktualisiert. Es ist die Webseite einer Menschenrechtsorganisation und, ich wiederhole, sie wird von Israeli [...] mehr

15.11.2012, 23:49 Uhr

Eh ?? Mein lieber, Sie vergessen, dass Israel eine BESATZUNGSMACHT ist und GAZA , obwohl autonom geworden, KOMPLETT von den Israelis abgerieglet wird. Und das seit Jahrzenten! Gaza ist das [...] mehr

15.11.2012, 20:38 Uhr

Die Lügen der Knesset nehmen kein Ende mehr. 1. Ahmed al-Dschabari war, natürlich, für "zahlreiche Operationen gegen Israelis" verantwortlich (welche denn??) 2. Ab sofort sind alle Raketen, die aus Gaza [...] mehr

15.11.2012, 02:09 Uhr

Keine Bilder, NIE ! Sehr gut beobachtet ! Immer wenn Israel einen Angriffskrieg beginnt, wird er damit gerechtfertigt, mit der Behauptung, Hamas hätte "hunderte" von Kassam Raketem auf Israel geworfen. [...] mehr

14.11.2012, 19:44 Uhr

...steht hier oben. Bis jetzt bleibt SPON uns einer Erklärung schuldig: Ist Ehebruch in den USA ein Verbrechen ??? Wieso muss den CIA-Chef "wegen Ehebruchs" zurücktreten???? mehr

13.11.2012, 17:03 Uhr

Ehebruch ein Verbrechen ?? Also,im Artikel steht, dass Ehebruch ist laut US-Armee-Codex ein Verbrechen (!!). Aber ist auch das verschicken von Oben-ohne-Bilder strafbar ??? SPON, bitte klärt uns auf ! mehr

12.11.2012, 18:11 Uhr

Die Ein-Staat-Lösung Berlin betont stets, dass nur die Zwei-Staaten-Lösung in Frage kommt, doch jedesmal, wenn es darum geht, Palästina politisch zu gestalten,zieht Merkel den Schwanz ein und unterstützt damit die [...] mehr

11.11.2012, 20:25 Uhr

Gauck charismatisch ? U.a. ist auf der Titelseite auch das Bild von Joachim Gauck zu sehen. Ich frage mich, WER bei der SPIEGEL-Redaktion ihn für charismatisch hält...Für mich haben die Postangestellte in Bückeburg mehr [...] mehr

11.11.2012, 17:23 Uhr

Wieso treten in den USA... Politiker, CIA-Chefs oder Armeegeneräle zurück, sobald offentlich wird, dass die eine Geliebte oder eine Aussereheliche Affäre haben ?? Und wieso erklären es uns die Medien nicht, auch SPON nicht ? mehr

10.11.2012, 17:21 Uhr

Sicherheitsrisiko ? Militärtribunal ?? SPIEGEL schreibt : "Das Verhalten des CIA-Direktors bedeutete einen klaren Verstoß gegen Sicherheitsregeln und hätte für die USA ein Sicherheitsrisiko bedeutet, wenn feindliche Mächte von der [...] mehr

04.04.2012, 17:18 Uhr

So richtig liegt Günter Grass Nachdem man den Artikel gelesen hat, müsste der Titel geändert werden: Israel-Iran-Konflikt: So richtig liegt Günter Grass. mehr

04.04.2012, 17:04 Uhr

Danke Herr Grass ! Danke Herr Grass, für diesen mutigen Schritt. Ich hoffe, dass damit DER SPIEGEL diese Gelegenheit nicht verpasst, um endlich einen ausführlichen Bericht über das atom Arsenal Israels zu drucken. [...] mehr

Kartenbeiträge: 0