Benutzerprofil

who_dares_wins

Registriert seit: 04.04.2012
Beiträge: 55
   

13.10.2014, 08:14 Uhr Thema: Syrien und Irak: Grüne würden Bundeswehreinsatz gegen IS unterstützen Göring-Eckart und die Transatlantiker Jetzt ist klar, woher der Wind bei den grünen Kriegstreibern her weht. Göring-Eckart und ihre Verbindungen zu den transatlantischen Eliten-Zirkeln (Atlantik-Brücke u.a.) bestimmen inzwischen den [...] mehr

21.09.2014, 17:23 Uhr Thema: Vote: Sollte Joachim Gauck eine zweite Amtszeit bekommen? Rente! Der Kriegstreiber soll gefälligst in Rente gehen. Noch nie einen Politiker gesehen, der mehr überschätzt wurde. mehr

18.09.2014, 08:58 Uhr Thema: Showeinlage auf Betriebsfeier: Düsseldorfer Firma entschuldigt sich für boxendes Käng Interessanter Aufreger Mir ist beim Lesen des Artikels völlig schleierhaft geblieben, inwieweit dem Känguru irgendein Schaden zugefügt wurde. Tiere zur Belustigung einzusetzen ist doch per se nicht das Problem, siehe die [...] mehr

15.09.2014, 07:03 Uhr Thema: Schul-Umfrage: Deutsche wollen Leistung sehen An die Verteidiger der Note Glauben Menschen wirklich, dass man die Leistungen eines Schülers, die sich auf so vielen unterschiedlichen Ebenen anspielt, am Ende des Jahres mit einer Zahl von 1 bis 6 beurteilen kann? Mir ist [...] mehr

12.09.2014, 01:29 Uhr Thema: Kiews Mauerbau-Pläne: Grenzwertige Kalkulation interessante These Wo wird das Geld dringender benötigt als bei der Mauer? Beim Militär? Da hungert ein ganzes Land und wird im Winter frieren und der Autor sieht den Bedarf bei der Aufrüstung. Gute Nacht. Nur zur [...] mehr

09.09.2014, 10:34 Uhr Thema: Zwischenbericht: MH17 von "zahlreichen Objekten durchlöchert" Interessante Deutung "Von schnell fliegenden Objekten durchsiebt" klingt für mich nach MG-Feuer, nicht nach einer Rakete. Das stärkt doch eher die These vom Abschuss durch ein Kampfflugzeug. mehr

13.08.2014, 00:51 Uhr Thema: Nervenkrieg um Hilfe für die Ostukraine: Putins Trucker-Show Humanitäre Hilfe = Trucker Show Ein Transport mit Hilfsgütern für die notleidende Bevölkerung in der Ost-Ukraine heißt jetzt "Putins Trucker-Show". Wie erbärmlich ist das? Unterschwellig wird die Hilfe kritisiert, weil [...] mehr

03.07.2014, 07:51 Uhr Thema: Vom Entwicklungshilfeminister zum Waffen-Lobbyisten: Diese Rüstungsgeschäfte fallen i Niebel ist doch der, der auf die famose Idee kam, für zig Millionen Entwicklungshilfegelder (vom Steuerzahler) Schweinegrippe-Impfungen für 3.-Welt-Länder einzukaufen. Also die Präparate, die hier [...] mehr

03.07.2014, 07:29 Uhr Thema: Festnahmen in Brasilien: Polizei sprengt WM-Tickethändler-Ring Kriminell? Was wird denn da für ein Herrmann gemacht wegen paar Schwarzmarkttickets, die Funktionäre und Offizielle nicht brauchten? Das ist doch das normalste auf der Welt, dass die irgendwo angeboten werden. [...] mehr

23.05.2014, 14:57 Uhr Thema: Bürgermeisterwahl in Odessa: Schuft gegen Schurke Wer sympathisiert hier mit Mördern? "Sie haben gehofft, dass Putins Soldaten sie vor den demokratischen Kräften retten", sagt Gurwiz. Dieser Verbrecher nennt die rechtsradikalen Mörder der Menschen im Gewerkschaftsgebäude [...] mehr

03.05.2014, 03:11 Uhr Thema: Kämpfe in der Ukraine: Polizei meldet Dutzende Tote bei Gebäudebrand in Odessa Was für menschenverachtender Kommentar Die Faschisten waren in diesem Fall die Mörder, Frauen und Kinder die Opfer. Sie sollten sich schämen! mehr

22.04.2014, 12:20 Uhr Thema: Ostukraine: USA präsentieren umstrittene Beweise für Präsenz von Kreml-Truppen Das ist ja echt ein Knaller: Mann mit Bart Das erinnert mich stark an den Pseudo-Osama, der nach 9/11 immer wieder im Internet aufgetaucht ist und böse Drohungen gegen den Westen ausgesprochen hat. Damals vom CIA eindeutig als Osama [...] mehr

16.04.2014, 22:15 Uhr Thema: Betrug bei Neuland: Wo das System Bio an seine Grenzen stößt Tolle Argumente gegen Bio Es ist immer interessant mitanzusehen, wie Menschen, die zu geizig sind, einen angemessen Preis für hochwertige Lebensmittel auszugeben, auf dem Bio-Siegel rumhacken. Natürlich ist Bio nicht die [...] mehr

23.03.2014, 17:22 Uhr Thema: Grenzkonflikt: Türkische Armee schießt syrisches Kampfflugzeug ab Handlanger der USA Die Türkei aus der NATO ausschließen? Hier scheinen viele zu übersehen, dass die Türkei der Handlanger der USA in diesem Konflikt ist. Sie hat volle Rückendeckung bei ihren Aggressionen gegen Syrien. [...] mehr

13.09.2013, 10:06 Uhr Thema: Giftgasangriff von Damaskus: Uno-Inspektoren haben offenbar Indizien für Assads Schul Hört, hört Stimmt, geehrter Forist, es ist genau andersrum. Die völlig friedlichen, demokratisch orientierten Rebellen haben niemals Unterstützung von den USA und den Allierten aus Saudi-Arabien und Katar [...] mehr

06.09.2013, 22:01 Uhr Thema: Gemeinsame Syrien-Erklärung: Europäer hängen Merkel ab Vollkommen einseitige Berichterstattung Russland blockiert den Militäreinsatz nicht generell. Der Gegensatz zwischen Obama und Putin besteht darin, dass der eine die Beweise des anderen nicht glaubt. Objektiv gibt es auch keine Beweise. [...] mehr

05.09.2013, 16:22 Uhr Thema: Drohender US-Militärschlag: Assads Lügen-Offensive Bitte etwas mehr Reflektion Sie sollten einmal hinterfragen, ob ihre durch die Massenmedien gebildete Meinung, die in ihrem persönlichen, sozialen Umfeld offensichtlich nicht hinterfragt wird, aussagekräftger ist als [...] mehr

05.09.2013, 16:01 Uhr Thema: Drohender US-Militärschlag: Assads Lügen-Offensive Umkehr der Beweislast oder wie? Wer ist bitte schön in der Beweispflicht? Derjenige, der einen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg rechtfertigen will oder jemand, der dagegen ist? Hat sich eigentlich irgendjemand in der Presse [...] mehr

29.08.2013, 20:25 Uhr Thema: Einsatz gegen Assads Militär: Die Feldherren müssen sich erklären Wo bleibt die Objektivität? Es ist schon ziemlich perfide, dass in diesem Bericht die Schuld an dem vermeintlichen Giftgasangriff unterschwellig der syrischen Regierung zugeschoben wird, obwohl im selben Artikel [...] mehr

28.08.2013, 10:16 Uhr Thema: Debatte um Militäreinsatz: Meinungsforscher warnen vor Syrien-Wahlkampf Meinungsforscher oder Meinungsmacher Bedenklich, dass die sogenannten Meinungsforscher in den Kanon der Kriegsunterstützung einstimmen. Nach einer legitimen Rechtfertigung bzw. Glaubwürdigkeit der kolportierten Beweise scheinen sie in [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0