Benutzerprofil

Dio_genes

Registriert seit: 04.04.2012
Beiträge: 983
Seite 1 von 50
29.05.2017, 00:36 Uhr

Fakten Was interessieren die "seriösen" Medien heutzutage die Fakten, wenn man mit Nebensächlichkteiten (er hat einen nicht üblich-floskelhaften-diplomatisch-angepassten Halbsatz gesagt, ohweh [...] mehr

28.05.2017, 01:33 Uhr

roboter Iiiih, jetzt wird es pervers. Keine Bilder, bah. Im Übrigen hat eine empathielose, floskelhafte, entpolitisierende Roboterin keinen Schwanz. Nur ein Mensch (mit menschlichen Emotionen - [...] mehr

28.05.2017, 01:04 Uhr

Doppelmoral Doppelte Verneinung die trotzdem als Verneinung gemeint ist, ist auch sehr proletenhaft. Übrigens zeigt sich auch wieder die hässliche Fratze der doppelmoralischen Medien (Verlogenheit pur). [...] mehr

27.05.2017, 22:49 Uhr

Gipfel Ganz wunderbare Idee, nachdem man Russland schon ausgeladen hatte. Allerdings sind sich Deutschland und Frankreich auch nicht immer einig mit den grundlegenden Entscheidungen (Euro, [...] mehr

27.05.2017, 22:29 Uhr

Übertreibungen Ohne hanebüchene und radikalextremistische Übertreibungen machen es die "seriösen" Medien nicht mehr. Bei jeder Kleinigkeit sehen sie sofort die ganze Welt in Gefahr. Die 6, die in [...] mehr

22.05.2017, 22:10 Uhr

Merkel hat bei den Medien seit 12 Jahren Schonzeit. Gehetzt wird immer nur gegen echte Politiker wie Gabriel und Seehofer. Aussitzen, Schweigen und ständiges Hin- und Her ist für die [...] mehr

20.05.2017, 19:33 Uhr

Kosten Hmm, das scheint mir nicht plausibel zu sein. Wenn der Staat (die Gesellschaft) Minderheiten (z. B. Homosexuellen) ganz normale, Jedem zustehende Freiheits- und Menschenrechte gewährt, und sie [...] mehr

19.05.2017, 12:27 Uhr

Kontraproduktiv Die Medien merken nicht, dass es nicht nur langweilig wird, wenn alle Politiker nur noch die Merkel-Methode (nie etwas konkretes sagen und immer floskelartig bleiben, meist schweigen und [...] mehr

19.05.2017, 12:18 Uhr

Unterschied Ganz meine Meinung, zumal Journalisten sich heutzutage noch mehr als Partei aufspielen, die nur mit Schmutz werfen wollen als es früher ohnehin schon (immer) war. Das interessante ist aber, [...] mehr

16.05.2017, 22:24 Uhr

Definition (tratschen und lästern gleich Mobbing?) und Zahlen Mich ärgert, dass die Medien mal wieder etwas aufbauschen. Sicher gibt es schlimme Fälle, aber daraus eine Verallgemeinerung zu machen ist postfaktisch und verzerrt (wie bei vielen [...] mehr

15.05.2017, 19:12 Uhr

Frieden Aber aber! Die Veranstaltung sichert den Frieden in Europa. Seit Jahren rückt Europa näher zusammen, alle haben sich lieb. Dank ESC (und EU in der jetzigen Form und Euro). Ähem, zumindest [...] mehr

15.05.2017, 19:00 Uhr

Mittelmaß Und nun frage ich alle klugen Schwätzer, die an eine Verschwörung glauben: Wer ruft für Mittelmaß an? Angenommen die meisten Menschen wären der Ansicht, dass ein Platz 13 (Mitte) gerechtfertig [...] mehr

14.05.2017, 20:21 Uhr

musikalisch Was ist denn ein musikalisches Land? In jedem Land der Welt gibt es Musik. Der Rest ist Geschmackssache. Übrigens hatte man dieses Jahr selber einen Fehlgriff von irischer Seite: Erstmals [...] mehr

14.05.2017, 20:18 Uhr

Mittelmaß Wer so argumentiert hat keine Ahnung von Mathematik und vom System. Wenn man ein Lied hat, dass zwar nicht gut ist, aber immerhin auch (für einige zumindest) nicht direkt schlecht ist, wer [...] mehr

14.05.2017, 19:57 Uhr

Einheitsbrei Das banale Durchschnittsliedchen - von Levina eher schlecht vorgetragen (und der andere beim deutschen Vorentscheid hat dies ohnehin besser gesungen) - wurde von irgendwelchen US-Songschreibern [...] mehr

09.05.2017, 00:00 Uhr

Führung Ganz und gar unhaltbar? Du liebe Güte! Wieso gibt es in diesen Zeiten nur noch extreme Positonen? Eine gute Führungskraft stellt sich nach außen schützend vor ihre Leute, selbst wenn die Mist [...] mehr

06.05.2017, 17:54 Uhr

Das perfide daran ist, dass diese Art Gutmenschen immer behauptet, sie wären die Guten (und hier als Gipfel der Impertinenz so tut als wäre sie an Versöhnung interessiert), aber sie sind nur an [...] mehr

06.05.2017, 17:42 Uhr

einfache Antworten Mein Eindruck ist eher, dass die vereinfachenden schwarz-weiß-Medien, die uns permanent eintrichtern wollen, wer gut und wer böse ist (Personen, Parteien, Länder) diejenigen sind, die einfache [...] mehr

05.05.2017, 23:06 Uhr

Summe Die Million war nur die Zahl von einem Jahr. Vor den Toren stehen noch -zig Millionen. Und die kommen zu den Millionen Fremden dazu, die hier in Parallelkulturen leben, nur ausländisches [...] mehr

05.05.2017, 22:42 Uhr

Begrenzung Die Börsenunternehmen können ihren Managern gerne so viel zahlen wie sie wollen. Aber leistungsloses Einkommen - dazu gehören auch Managergehälter (inklusive sämtlicher Vergünstigungen, Boni [...] mehr

Seite 1 von 50