Benutzerprofil

Dio_genes

Registriert seit: 04.04.2012
Beiträge: 802
   

29.07.2016, 17:36 Uhr Thema: Schlappe Satire: Penis. Echt jetzt? Enttäuschung Ja, ich bin auch enttäuscht. Wenn man das auf diese Weise schon macht, hätte man nicht so eine große Wurst nehmen dürfen. Eher ein Mini-Wini oder eine Bifi (aus lecker Schweinefleisch). [...] mehr

28.07.2016, 13:33 Uhr Thema: Merkels Sommerpressekonferenz: Rede zur Lage der verunsicherten Nation Rücktritt Früher hatten Politiker zumindest noch so viel Anstand, bei offensichtlicher Unfähigkeit zurückzutreten - auch bei kleineren Skandalen (Willy Brandt, Björn Engholm...). Heute tritt noch [...] mehr

28.07.2016, 13:03 Uhr Thema: Merkels Sommerpressekonferenz: Rede zur Lage der verunsicherten Nation Spiegel Auch ich hatte bis Januar 2016 ein langjähriges Abo von DER SPIEGEL. Auf Grund der einseitigen, belehrenden Artikel natürlich ebenfalls gekündigt. Klar, schon seit 10 Jahren wird nur gegen [...] mehr

28.07.2016, 11:01 Uhr Thema: Merkels Sommerpressekonferenz: Rede zur Lage der verunsicherten Nation Warum Wodurch wird diese Hoffnung genährt, wenn schon hier bei "angeblich kritischen, unparteiischen" Medien die Daumen gedrückt wird, dass die Lieblingspolitikerin von Spon und den [...] mehr

28.07.2016, 10:42 Uhr Thema: Merkels Sommerpressekonferenz: Rede zur Lage der verunsicherten Nation Integrationsaufgabe Das kann ich bestätigen. Man sieht immer mehr Kopftücher. Allerdings vermute ich, dass das nicht nur mit der hohen Zahl an Zuwanderung liegt. Auch viele Türkinnen, die seit Jahrzehnten hier [...] mehr

28.07.2016, 10:33 Uhr Thema: Merkels Sommerpressekonferenz: Rede zur Lage der verunsicherten Nation Floskeln Das nützt doch nichts. Sie wird alles mit ein paar Wohlfühlfloskeln wegwischen. Alle - vor allem die Medien - werden wieder entzückt sein und sie loben wie toll sie das wieder gemacht hat. [...] mehr

28.07.2016, 10:28 Uhr Thema: Merkels Sommerpressekonferenz: Rede zur Lage der verunsicherten Nation unhöflich Wahrscheinlich finden die es seit 10 Jahren unhöflich, eine Frau anzugreifen (vor allem wenn sie so harmlos daherkommt - sie sagt und macht ja nichts, also bietet sie scheinbar keine [...] mehr

28.07.2016, 10:18 Uhr Thema: Merkels Sommerpressekonferenz: Rede zur Lage der verunsicherten Nation Realität Wieso? Nach 10 Jahren nichtssagender Wohlfühlfloskeln der Kanzlerin ist nichts daran spannend. Was kommt ist doch klar: Realitätsverweigerung, halbherzige Ankündigungen, weiter so. Ist doch [...] mehr

28.07.2016, 08:29 Uhr Thema: Clinton-Helfer Obama: Im Rausch Inszenierung Dabei sind viele Menschen - selbst in den USA - einfach mittlerweile nur noch angewidert von diesen verlogenen Inszenierungen. Glaubt wirklich jemand, dass sich Wähler von so etwas beeindrucken [...] mehr

27.07.2016, 16:57 Uhr Thema: Wagenknechts Flüchtlingsprovokation: Lechts und Rinks Bandbreite In fast jeder Partei gibt es zu fast jedem Thema unterschiedliche Meinungen. Oft ist es natürlich eine Mindermeinung, und als führende Politikerin einer Partei muss sie natürlich darauf achten, [...] mehr

27.07.2016, 12:37 Uhr Thema: Bundeswehrverband: "Bundeswehr ist keine Hilfspolizei" Verfassung Alles was notwendig ist, steht bereits im GG. In den dafür vorgesehenen Fällen kann die BW auf Anforderung eines Bundeslandes unterstützen. Erweiterte Befugnisse sind überhaupt nicht [...] mehr

26.07.2016, 16:20 Uhr Thema: Geplante Kundgebung: Unionspolitiker kritisieren Pro-Erdogan-Demo in Köln Problem Das Problem ist, dass mittlerweile fast jeder (zusätzlich zur bisherigen) die deutsche Staatsangehörigkeit bekommt, ohne sich für nur eine entscheiden zu müssen. Türkinnen, die seit 50 Jahren [...] mehr

23.07.2016, 14:41 Uhr Thema: Lob für Krisenkommunikation: "So stolz auf die Münchner Polizei" Unterschied In der Tat hat Marcus Martins (der Glorreiche!) einen absolut professionellen Job gemacht. Sachlich, freundlich, angemessen, intelligent, schlagfertig, informativ. Er ist Pressesprecher der [...] mehr

23.07.2016, 11:25 Uhr Thema: +++ Liveticker +++: Anwohner sollen in ihren Häusern bleiben Pressesprecher In der Tat hat Marcus Martins (der Glorreiche!) einen absolut professionellen Job gemacht. Sachlich, freundlich, angemessen, intelligent, schlagfertig, informativ. Er ist Pressesprecher der [...] mehr

23.07.2016, 01:20 Uhr Thema: +++ Liveticker +++: Anwohner sollen in ihren Häusern bleiben Ehrlichkeit und Konsequenz Gerade von dem angeblichen Nachrichten-Flaggschiff Tagesschau (höchstfinanziert von Zwangsgebühren mit teuerster Technik und höchstbezahlten Nachrichtenvorlesern) erwarte ich aber trotzdem mehr [...] mehr

23.07.2016, 00:46 Uhr Thema: +++ Liveticker +++: Anwohner sollen in ihren Häusern bleiben Beschwerde Ich bin immer noch total ärgerlich, habe aber eine geharnischte E-Mail an die ARD geschickt, um mich über diese Peinlichkeiten zu beschweren (info@DasErste.de). Nicht nur die unzähligen Ton- [...] mehr

22.07.2016, 15:27 Uhr Thema: Billigkurs bei der Deutschen Bahn: Volle Züge, leere Kassen Bahnvorstand Besser kann man das nicht beschreiben. Sie sollten Bahnvorstand werden - das meine ich ehrlich, nicht ironisch. Ich selber würde sicher gerne hin und wieder Bahn fahren, habe aber keine Lust, [...] mehr

21.07.2016, 21:26 Uhr Thema: Demokratie und Terror: Keine Panik? Und ob! traurig Sehr interessant, dass Sie das schreiben - und nun vermute ich, dass das viele so sehen. Ich kenne einige Menschen in meinem Umfeld (alles durchschnittliche brave Bürger), die sich regelmäßig über [...] mehr

21.07.2016, 20:54 Uhr Thema: Demokratie und Terror: Keine Panik? Und ob! Begrifflichkeiten Ich finde es dennoch lächerlich, wenn Begrifflichkeiten immer nur dann eine Rolle spielen sollen, wenn es gerade passt. Gerade die Medien sind hier immer wieder verzerrend. Islamkritiker [...] mehr

21.07.2016, 10:09 Uhr Thema: Eklat in Cleveland: Ted Cruz lässt Trump-Parteitag implodieren Halbherzig Überhaupt nicht, das war Murks. Er hätte klar sagen müssen, dass - so schmerzlich es ist - die Republikaner noch 4 Jahre warten müssen, weil die Auffassung herrscht, dass Trump dem Land und [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0