Benutzerprofil

Dio_genes

Registriert seit: 04.04.2012
Beiträge: 486
   

06.03.2015, 17:09 Uhr Thema: Zuschauervoting beim ESC-Vorentscheid: 80 Prozent stimmten für Kümmert Transparenz Nach massiven Protesten (auch von mir per Mail) hat das aserbaidschanische, ähm. deutsche Staatsfernsehen nun doch minimalst versucht, Transparenz vorzugaukeln. Viel interessanter ist jedoch, wie [...] mehr

06.03.2015, 16:51 Uhr Thema: Eurovision Song Contest: Mann in der Krise Ahnungslos Man kann die unsachlichen Kommentare von Leuten nicht mehr hören, die offensichtlich den ESC in diesem Jahrtausend noch nie gesehen haben und trotzdem mit ihren Vorurteilen nerven. Gerade in [...] mehr

06.03.2015, 14:25 Uhr Thema: Eklat beim ESC: Muss ja? Nee, muss nicht Probe Auch ich mag mittelalterlichen Rock, aber auch noch vieles mehr. Wenn ich abstimme geht es mir in erster Linie darum, welche Chancen ich für eine gute Platzierung sehe (nicht nur hinsichtlich [...] mehr

06.03.2015, 14:03 Uhr Thema: Eklat beim ESC: Muss ja? Nee, muss nicht Logik Weil der ESC ein schriller Wettbewerb ist und Teilnehmer wie z. B. die Common Linnets keine Chance auf eine Top-Platzierung haben, darf niemals ein ruhiger guter Musiker teilnehmen? Dann darf man [...] mehr

26.01.2015, 20:57 Uhr Thema: Griechenland: Tsipras als neuer Ministerpräsident vereidigt leger Dass er keine Krawatte trägt scheint für oberflächliche Menschen wie den Autor sehr wichtig zu sein. Aber er ist mit Jackett und Hemd doch angemessen genug gekleidet. Ich finde das sehr [...] mehr

09.01.2015, 20:26 Uhr Thema: Streitgespräch: Hilft die Vorratsdatenspeicherung gegen Terror? Sicherheit Die CSU suggeriert tatsächlich, dass durch Vorratsdatenspeicherung der Terroranschlag hätte verhindern werden können. Stattdessen wäre es aber nur eine bequeme Lösung für Polizei und Justiz, um [...] mehr

04.01.2015, 19:43 Uhr Thema: Euro ohne Griechenland: Merkels Manöver irritiert Freund und Feind Teuer Die stillschweigende Wohlfühl-Nichtpolitik - die oft im Gegenteil gipfelt, was Madame versprochen hat (Ausstieg aus dem Ausstieg von der Kernenergie, keine Abschaffung der Wehrpflicht...) hat man [...] mehr

09.12.2014, 21:59 Uhr Thema: Verfahren wegen Demo-Blockade: Gericht will Ramelows Immunität aufheben lassen Rechtstaat Jeder Jurist, insbesondere jeder Richter sollte in einem wirklichen Rechtstaat wissen, was rechtstaatliche Grundsätze sind. Menschen- und Freiheitsrechte sind unveränderlich und ewig (egal was [...] mehr

09.12.2014, 19:25 Uhr Thema: Verfahren wegen Demo-Blockade: Gericht will Ramelows Immunität aufheben lassen positiv Sehr gut! Jede unsinnige Aktion und Äußerung gegen den sehr sachlichen, moderaten und sympathischen Ministerpräsidenten Ramelow ist kontraproduktiv und somit vorteilhaft für ihn und seine Partei. [...] mehr

06.12.2014, 18:57 Uhr Thema: Bayerische Amigos: Was wurde eigentlich aus der CSU-Verwandtenaffäre? Csu Jaja, die CSU. Vielleicht ist es nicht mehr ganz so arg wie früher mit den widerwärtigen Machenschaften (Korruption, Vetternwirtschaft, Unterdrückung und Beleidigung Andersdenkender und [...] mehr

17.08.2014, 10:54 Uhr Thema: Weltmeister Christoph Kramer: "Wie moderner Menschenhandel" Abhängigkeit Jeder Arbeitnehmer ist auf seinen Job angewiesen und benötigt ihn zum überleben. Man bekommt meist nur miese Bedingungen, damit die Bonzen reicher werden. Arbeitnehmer zu rekrutieren ist reiner [...] mehr

16.07.2014, 21:07 Uhr Thema: WM-Party in Berlin: DFB-Präsident Niersbach verteidigt Gaucho-Tanz Erläuterung Ich dachte, in dem Artikel steht, warum Niersbach diese überflüssige arrogante peinliche und verhöhnende Aktion nicht despektierlich findet. Also eine Erklärung? Aber nichts dergleichen. Es [...] mehr

15.07.2014, 21:43 Uhr Thema: Siegestrunkene Nationalspieler: Götze, Klose und Co. verhöhnen Argentinier Entscheiden Kann man sicherlich. Früher fand ich Fußball doof weil es ein "Proletensport" war - ohne despektierlich sein zu wollen. Ungebildete Jungs, die saufen und kicken. Der neue [...] mehr

15.07.2014, 21:27 Uhr Thema: Siegestrunkene Nationalspieler: Götze, Klose und Co. verhöhnen Argentinier Instinktlos Nein, das ist unsportlich. Wir freuen uns alle über den Titel, aber den Verlierer verhöhnen ist unprofessionell. Sie alle haben den Umgang mit der Öffentlichkeit gelernt. Umso mehr erstaunen [...] mehr

14.07.2014, 23:39 Uhr Thema: Final-Entscheider Götze: Besser als Messi Rummel Vielleicht laufen ihm ja auch permanent die Mädchen nach und er hat keine ruhige Minute mehr. Er war nicht umsonst Bravo-Otto-Gewinner (und sicher hauptsächlich von Mädchen gewählt). Er kommt [...] mehr

14.07.2014, 23:23 Uhr Thema: Final-Entscheider Götze: Besser als Messi Abstauber-Messi Das war definitiv speziell für dieses Ergebnis konzipiert worden. Der Messi(as) ohne WM-Titel. Also schnell einen Trostpreis her. Obwohl Silber schon unverdient war, so wie man sich durchs [...] mehr

14.07.2014, 23:13 Uhr Thema: Final-Entscheider Götze: Besser als Messi Götze-Anbeter Ich bin das was die Kirche verdammt: Ein Götze-Anbeter :-) mehr

14.07.2014, 23:08 Uhr Thema: Spieler des Turniers: Maradona kritisiert Messi-Wahl Trostpreis Das war definitiv speziell für dieses Ergebnis konzipiert worden. Der Messi(as) ohne WM-Titel. Also schnell einen Trostpreis her. Obwohl Silber schon unverdient war, so wie man sich durchs [...] mehr

14.07.2014, 22:58 Uhr Thema: +++ DerMorgen live + WM-News +++: "Oh, wie ist das schön" Trostpreis Die Enttäuschung kann man zwar verstehen, aber ich finde es immer daneben, wenn man sich nicht über Platz 2 wenigstens verhalten freut. Es sind - mit Quali - über hundert Teams angetreten, [...] mehr

31.05.2014, 04:10 Uhr Thema: S.P.O.N. - Der Kritiker: Das Ende der Europäischen Union Diskussion Merkel sollte direkt nach den Wahlen 2005 analysieren, warum der sicher geglaubte Sieg beinahe schief gegangen wäre. Sie bat um ein paar Wochen Aufschub und hat sich danach nie dieser Diskussion [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0