Benutzerprofil

gerdjuergen

Registriert seit: 05.04.2012
Beiträge: 79
   

30.05.2013, 10:18 Uhr Thema: NS-Familiendrama "Die Lebenden": Horrortrip in die eigene Familie @mactor2 Jein. Ich stimme mit Ihnen überein, dass wir Spätgeborenen mit unserer Sozialisierung, Bildung, Fremdsprachen, Informationsmöglichkeiten etc. nicht leichtfertig über die Generation der Großeltern [...] mehr

19.05.2013, 17:31 Uhr Thema: Hochbegabter 17-Jähriger: Wunderkind träumt vom Kanzleramt Geduld mit ihm Man sollte Geduld mit ihm haben, denn er ist erkennbar noch ein Kind ohne "störende" Lebenserfahrung. Das ist angesichts seines Alters weder vorwerfbar, noch erstaunlich. Erstaunlich ist [...] mehr

06.05.2013, 18:41 Uhr Thema: Elternalarm an der Uni: Mama, steh mir bei Wann sind die denn abgestillt? Ich warte darauf, dass das Totkuschelsystem dazu führt, dass Arbeitgeber neben den Schreibtisch für Absolventen rechts und links einen Schaukelstuhl für die betreuenden Eltern stellen... mehr

05.05.2013, 17:56 Uhr Thema: Export in Unruheprovinzen: Heckler & Koch lieferte illegal Gewehre nach Mexiko @truesader "Das werfen Sie einem Facharbeiter oder Ingenieur eines hiesigem Waffenherstellers vor?" Von meinen Freunden und Kommilitonen war kein einziger Ingenieur bereit, für einen Rüstungskonzern [...] mehr

05.05.2013, 10:28 Uhr Thema: Berlin: Polizei ermittelt wegen Anti-Schwaben-Schmiererei Als Rheinländer, ... der weit genug von Berlin und dem Schwabenland entfernt lebt, lehnt man sich ganz entspannt mit einer Tüte Chips zurück und beobachtet diese lebhafte Diskussion... Man kann sich allerdings fragen, [...] mehr

05.05.2013, 09:37 Uhr Thema: Brisantes Material: Regierung verzögerte Rückgabe von NS-Akten Für die USA komfortabel Wenn man Informationen über wichtige Politiker hat, die diese nicht veröffentlicht haben wollen, dann hat man in ihnen "treue Freunde". ;-) Vor dem Fall des Eisernen Vorhangs konnte man [...] mehr

01.05.2013, 11:30 Uhr Thema: Kritik an Privatuni: "Eine Elite von naiven Automaten" @j.meining heute, 10:47 Uhr "anfangs ein Auswendiglernfach ist. Das ist bei Mathematikern und Ingenieuren nicht anders" Nun, spätestens mit diesem Satz haben Sie bewiesen, dass bei Ihnen Meinung Wissen ersetzt. [...] mehr

01.05.2013, 09:36 Uhr Thema: Kritik an Privatuni: "Eine Elite von naiven Automaten" Die Wirtschaftshochschule Vallendar ist keine Eliteuniveristät Sie hat es in keinem bisherigen Auswahlverfahren unter die Eliteunis geschafft. Den Elitestatus verleiht sie sich lediglich selbst. mehr

01.05.2013, 09:26 Uhr Thema: Kritik an Privatuni: "Eine Elite von naiven Automaten" Gute Studenten brauchen keine Handaufzucht Denn gute Studenten setzen sich auch in der Masse des normalen Hochschulalltags durch. Wer das Betüddeln der selbsternannten privaten Kleinsthochschulen dazu braucht, gehört kaum zu der Elite, zu der [...] mehr

30.04.2013, 12:20 Uhr Thema: Bäuerin für einen Tag: Geschaufelt wird, was hinten rauskommt Stadtkind Gut dass sie mal einen kurzen Blick auf das Leben geworfen hat. Ja, Kühe sind nicht lila und die Milch kommt nicht aus dem Tetrapack... mehr

28.04.2013, 09:31 Uhr Thema: Gehaltsaffäre: CSU-Politikerin Bär beschäftigte späteren Ehemann als Mitarbeiter Privatsache? Privatsache wäre es unter zwei Bedingungen: 1. Die Bezahlung erfolgte aus privaten Mitteln. 2. Die "Beschäftigung" des (und mit dem) Lebensgefährten beschränkte sich ausschließlich auf das [...] mehr

19.04.2013, 18:29 Uhr Thema: Der Rauswurf Wäre das meine Freundin/Frau, so würde ich die Voraussetzungen für eine Strafanzeige gegen die Polizisten anwaltlich prüfen lassen. Im Zuge der dann einsetzenden Ermittlungen sollte sich der [...] mehr

18.04.2013, 14:43 Uhr Thema: Mercedes-Studie Vision GLA: Alle Autos wachsen hoch! Kein SUV-Fahren macht manche jedenfalls nicht glücklich Oder wie soll man die extrem unausgeglichenen Äußerungen einiger Leute hier verstehen? Ist es nicht gut, dass wir frei genug sind, selbst zu entscheiden, was wir fahren wollen? Manche mögen SUVs, [...] mehr

06.04.2013, 09:21 Uhr Thema: Ex-BMW-Gestalter Chris Bangle: "Wir müssen das Auto-Design völlig neu denken" Bangle hat die hässlichsten Fahrzeughecks aller Zeiten gestaltet Man sehe sich nur mal die BMWs aus seiner "Schaffenszeit" an. Er hat nicht nur den 7er vermurkst. Allerdings ist das kein Wunder, wenn man das Design britischer Autos betrachtet... mehr

28.03.2013, 22:47 Uhr Thema: Geschlechtsneutrale StVO: Dummdeutsch im Straßenverkehr Diese Gestörten schaden der Gleichberechtigung Dadurch, dass der Fokus auf diese Petitessen gerichtet wird, treten wichtigere Fragen (welche wären unwichtiger, also alle anderen Fragen) in den Hintergrund und frau erzeugt eine Grundhaltung [...] mehr

26.03.2013, 10:14 Uhr Thema: Schul-Klischees im Fakten-Check: Lehrer haben es leicht - oder doch nicht? Ungünstig vorselektierte Gruppe Viele studieren Lehramt, weil sie sich viel Freizeit versprechen, Wert auf den Beamtenstatus legen und ihnen nichts besseres Einfällt. Zudem waren viele selbst nur sehr mäßige Schüler. Diese [...] mehr

21.03.2013, 11:53 Uhr Thema: "Unsere Mütter, unsere Väter": 7,63 Millionen sahen Finale Arme Schweine Das war mein Hauptgedanke bei den "normalen" Soldaten beider Seiten. Und der Film warf die Frage auf, wie man sich selber in dieser Lage verhalten hätte. Wer kann heute schon sicher sein, [...] mehr

19.02.2013, 02:09 Uhr Thema: Abgesang auf den Dieselmotor: Es hat sich ausgenagelt Dudenhöfer? Mit Verlaub, der Mann äußert sich zwar ständig in der Öffentlichkeit, aber als Motorenexperten kann man ihn nicht ernsthaft bezeichnen. Der gute Mann ist Volkswirt. Wenn man etwas über den [...] mehr

06.02.2013, 21:39 Uhr Thema: Studentenreaktion auf Titelentzug: "Schavan hat ihre Position verfehlt" Der liebe RCDS... Der Verein turnte auch an der RWTH rum. Aber kaum in den MINT-Fächern. Wäre wohl zu anstrengend. In den Studiengängen ist's auch nichts mit Abschreiben oder Referieren über andere Veröffentlichungen. [...] mehr

06.02.2013, 21:28 Uhr Thema: Leverkusen-Angreifer Kießling: Löws nächster Kuranyi Die Aussichten wären besser, wenn Löw heute Ikea-Regale schraubte Der Mann ist bis heute ohne Titel und hat nicht mal die Grundlagen der Mitarbeiterführung verstanden. Außer Kuranyi wären auch noch Frings und Ballack zu nennen. Kieß sollte von sich aus eine [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0