Benutzerprofil

gerd.lt

Registriert seit: 05.04.2012
Beiträge: 1527
Seite 1 von 77
22.06.2017, 22:22 Uhr

der Kleine Mann Egal gegen welchen Staat Sanktionen verhangen werden, treffen sie nicht die, die getroffen werden sollen, sondern im Endeffekt den "Kleinen Mann" auf der Straße. Diesen haben die, die [...] mehr

22.06.2017, 17:00 Uhr

Wattebäuschchen Auf den Punkt gebracht, alles richtig, aber ändern wird sich nichts. Merkel hat keinen Plan, macht nichts und fragt morgens "was liegt denn heute an?". Aber Merkel ist nicht die allein [...] mehr

19.06.2017, 16:47 Uhr

eins und eins "Mit der Entscheidung eskaliert die russische Regierung den Konfrontationskurs mit den USA." - Sind Sie sicher, dass es nicht "amerikanische Regierung" heißen muss?, oder muss der [...] mehr

18.06.2017, 17:09 Uhr

Ergebenheit Die durch EU und Amerikaner betriebene Politik der Osterweiterung (EU/Nato), die USA verkaufen die militärische Ausrüstung, und die EU bezahlt die wirtschafliche/soziale Angleichung, ist ein Grund für [...] mehr

17.06.2017, 18:03 Uhr

ins Nest gelegt Der Vereinigungskanzler hat die Gunst der Stunde genutzt und das Vollendet was Willy Brandt gegen den ständigen Widerstand von Kohl und seiner Union als unbedingte Vorleistung zur Wiedervereinigung [...] mehr

15.06.2017, 22:58 Uhr

Kontinuität Sicher haben alle Staaten ihre Interessen, aber nicht alle haben die fast uneingeschränkte Macht, diese auch durchzusetzen, wie die USA, in denen der gesamte Staatsapparat mit allen [...] mehr

15.06.2017, 18:08 Uhr

ein Anfang Herr Gabriel, was die USA machen ist immer mit wirtschaftlichen, eigennützigen Interessen verbunden. Aber Danke für die klaren Worte, das ist ja mal ein Anfang. mehr

12.06.2017, 19:38 Uhr

unwiederbringlich Alle die Positionen in der SPD bekleiden wie Martin Schulz kommen aus der rechten Ecke. Alle haben die Positionen der SPD seit Schröder mitgetragen, sonst hätten sie nicht das Amt das sie heute haben. [...] mehr

12.06.2017, 12:44 Uhr

Wiedervorlage Man hilft ja wo man kann, damit die neoliberale Politik der GroKo, auch nach der Wahl den DIHK erfreuen kann. Und die Bundesargentur legt noch zu, wie gut das alles passt. Wahrscheinlich wurden die [...] mehr

11.06.2017, 19:27 Uhr

Aufatmen Man hört praktisch das Aufatmen der SPD, der Weg in die GroKo ist wieder frei. mehr

10.06.2017, 23:06 Uhr

Verzweiflung Lobenswerte Kolumne die mit Mut und Verzweiflung beschreibt was ist. Verzweiflung deshalb weil es keine Partei oder Organisation gibt die gewillt und überhaupt in der Lage wäre am Istzustand [...] mehr

05.06.2017, 11:42 Uhr

Gute vs Böse Schade, dass das Gesicht von Frau Kelly nicht sichtbar ist, könnte man doch feststellen ob sie die Fragen an Putin in vollem Ernst stellt. Denn ohne auf Putin angewiesen zu sein gibt es niemanden auf [...] mehr

02.06.2017, 14:39 Uhr

Interessant Bis auf ein paar Unverbesserliche ist man allgemein in der Verurteilung von Trump einer Meinung. Sehr Interessant, denn wenn derselbe Mann militärische Aktionen startet, mehr Aufrüstung fordert, [...] mehr

01.06.2017, 07:18 Uhr

Klare Worte und Handeln Zwei Präsidenten, der letzte Bush und Tramp, sind nur auf Grund eines undemokratischen Wahlsystems in ihr Amt gekommen. Demokratie heisst, dass jede Stimme zählt, was bei beiden Präsidenten nicht der [...] mehr

30.05.2017, 11:55 Uhr

Alles Gute! Lieber Herr Fleischhauer, ich rate Ihnen unbedingt dazu, ihre wöchentliche SPD-Kritik mindestens bis zur Bundestagswahl durchzuhalten. Setzen Sie keine Woche aus, denn sonst entstehen Gerüchte in alle [...] mehr

27.05.2017, 17:12 Uhr

Europa ruft Vorwürfe helfen uns nicht, sie kosten zwar nichts, sind aber reine Rhetorik und ersetzen keine handelnde Politik. Frau Merkel, wenn sie es wirklich noch nicht gemerkt haben sollten, handeln ist [...] mehr

27.05.2017, 11:49 Uhr

Sand in die Augen Europa schafft sich ab! Angefangen von den Kniefällen vor der sogenannten Politik gegen den Terror, hat man dem Hauptverursacher klein beigegeben und macht durch den Beitritt der Nato in dieses [...] mehr

25.05.2017, 17:18 Uhr

Gesichtswahrung Nach 25 Ankündigungen, Überlegungen, Drohungen in der Vergangenheit, ist die jetzt als Drohung formulierte Äußerung von Merkel keine Drohung mehr, sondern dient einzig und allein der eigenen [...] mehr

23.05.2017, 17:55 Uhr

Die Quittung Unabhängig davon was die SPD noch an weiteren sozialen Positionen in ihr Wahlprogramm aufnimmt, muss man ganz eindeutig erkennen, dass, wie die SPD seit der Kandidatur von Martin Schulz ihr [...] mehr

22.05.2017, 15:11 Uhr

Fritzchen vs Fritz Wieder einmal die Frage, was soll das? Am Anfang das Grundsätzliche, da Fleischhauer nach Augstein nicht "gedient" hat, hätte er analog seiner lobenden Hervorhebung von Helmut Schmidt und [...] mehr

Seite 1 von 77