Benutzerprofil

gerd.lt

Registriert seit: 05.04.2012
Beiträge: 1383
   

29.04.2016, 20:31 Uhr Thema: Gabriel-Intimus Oppermann: So macht man sich keine Freunde als richtig gemacht Wenn eine Parteiführung nach einem Verlust von 40 bis 50 Prozent ihrer Wählerstimmen innerhalb von 3 Bundestagswahlen, noch felsenfest davon überzeugt ist, alles richtig gemacht zu haben, dann kleben [...] mehr

28.04.2016, 19:07 Uhr Thema: Bundeswehr beteiligt sich an Abschreckung gegen Russland Küsschen War doch klar, dass die folgsame Frau Bundeskanzler, Obamas "Wünsche", gegen deutsche und europäische Interessen, ohne nach links und rechts zu schauen, umsetzen würde. Einen weiteren [...] mehr

25.04.2016, 21:14 Uhr Thema: Barack Obama: Der letzte Präsident des Westens Danke Dem ist nichts hinzu zufügen - Unterschrieben habe ich gerade. Danke Herr Augstein! mehr

22.04.2016, 19:27 Uhr Thema: Syrische Opposition: "Der Schlüssel für die Lösung des Konflikts liegt in Moskau" Druck auf Obama Schuld am Elend in Syrien hat die sogenannte Opposition, die mit massiver Unterstützung der USA (Regimewechsel) und Saudi-Arabiens (Vormachtbestrebungen) eine Regierung stürzen wollte, die genau wie [...] mehr

21.04.2016, 10:38 Uhr Thema: Alternde Gesellschaft: Schäuble plädiert für späteren Rentenbeginn ein Drittel Wie alles von Schäuble, nicht nur ohne jedes Gespür für die Realität, sondern ein weiterer Beleg dafür, dass nur für ein Drittel der Bevölkerung Politik gemacht wird, ohne jegliches Verständnis für [...] mehr

18.04.2016, 17:45 Uhr Thema: Böhmermann-Eklat: Witz, komm raus! Kotau bleibt Kotau Die unpolitischen Betrachtungen des Herrn Augstein, wäre auch ein Überschrift zur Kolumne gewesen. Merkel hat mit ihrer Gefallensabsprache mit Erdogan über die Satiresendung den ersten Fehler (in [...] mehr

15.04.2016, 17:14 Uhr Thema: Merkel-Erklärung zu Böhmermann: Der Rechtsstaat gibt sich die Ehre Mittelalter Der Denkfehler des Kommentators ist der, dass er davon ausgeht, dass Erdogan von diesem Fall so beeindruckt ist, dass er die deutsche Auffassung akzeptiert. Vielmehr wird er bei seiner [...] mehr

13.04.2016, 13:26 Uhr Thema: SPD-Umfragetief: Müntefering lobt Gabriel als "sehr verantwortlich" Bedeutungslosingkeit Müntefering, der mit Schröder zusammen den SPD-Karren in den Dreck gezogen hat, stellt sich schützend vor Gabriel, damit dieser ihr Werk, bis zur völligen Bedeutungslosigkeit der Partei, fortsetzen [...] mehr

12.04.2016, 13:45 Uhr Thema: Analyse: Warum Merkel über die Böhmermann-Affäre stürzen könnte ich hoffe es! Der naive Umgang Merkels mit dieser Angelegenheit ist nicht zu überbieten, und schadet dem ganzen Land. Ihre persönliche Einstellung zu der Satire über ihren Regierungssprecher Erdogan mitzuteilen, [...] mehr

11.04.2016, 18:28 Uhr Thema: Panama Papers: Darum wird Schäubles Zehn-Punkte-Plan gegen Steueroasen wenig bewirken Untätigkeit Schäubles Plan sagt nichts anderes als das, dass wir in Berlin eine dumme Regierung haben, die erst kürzlich erfahren hat, dass es in Panama und anderswo Briefkastenfirmen mit dem Ziel des Betrugs [...] mehr

11.04.2016, 14:44 Uhr Thema: Demokratie: Volk und Wahrheit Unionsparteien Das Grundübel in unserer Demokratie ist die Alternativlosigkeit des Parteienangebots. Die Union ist zur SPD gerutscht, und diese zur Union, sodass uns augenblicklich drei Unionsparteien regieren. [...] mehr

11.04.2016, 09:20 Uhr Thema: Panama Papers: Schäuble kündigt 10-Punkte-Plan gegen Steuerbetrüger an der Problemlöser Schäubles Plan sagt nichts anderes als das, dass wir in Berlin eine dumme Regierung haben, die erst kürzlich erfahren hat, dass es in Panama und anderswo Briefkastenfirmen mit dem Ziel des Betrugs [...] mehr

08.04.2016, 08:04 Uhr Thema: Nein der Niederländer zum EU-Abkommen: Genugtuung in Russland, Trotz in der Ukraine Populisten? Da es gewichtige Gründe gibt, das Abkommen mit der Ukraine nicht zu unterzeichnen, ist es falsch, wieder einmal Populisten für diesen Abstimmungserfolg verantwortlich zu machen, dass ist zu einfach! [...] mehr

08.04.2016, 08:00 Uhr Thema: Panama Papers: Cameron räumt Beteiligung an Briefkastenfirma seines Vaters ein Heuchler Entsetzt sein kann nur der, der an den Schmarren von der "Sozialen Marktwirtschaft" glaubt in dem Land in dem diese erfunden wurde. Kapitalismus ist hauen und stechen, und hat mit sozial nur [...] mehr

07.04.2016, 14:41 Uhr Thema: VW-Vorstände bestehen trotz Abgasskandal auf hohen Bonuszahlungen wer wundert sich? Optimal - Verantwortung ganz unten, Bonuszahlungen ganz oben. Eine hundertprozentige systeminmmanente Entscheidung! Wer sich noch wundert, hat unser System nicht begriffen. mehr

04.04.2016, 20:32 Uhr Thema: Panama-Papers: Nimm, was Du kriegen kannst! Es wird sich nichts ändern! Was sich in Panama oder anderen Briefkastenrepubliken abspielt ist nur ein vielfach multipliziertes Bild der bundesdeutschen Steuerwirklichkeit. Alle Parteien die heute aufschreien und sich an [...] mehr

04.04.2016, 18:59 Uhr Thema: Reaktionen auf Panama Papers: "Die Banken sind die Schwachstelle" Schäuble die Speerspitze Mir stockte der Atem als ich die ersten Sätze las, Schäuble die Speerspitze der Bekämpfung der Steuerhinterziehung! Noch nie war zwischen Anspruch und Wirklichkeit eine so große abgrundtiefe Lücke. [...] mehr

04.04.2016, 17:48 Uhr Thema: Kritik an Schmähgedicht: Merkel nennt Böhmermann-Verse "bewusst verletzend" fader Beigeschmack Diese Angelegenheit hat mehr als nur einen faden Beigeschmack! Nicht jede Satire kann und muss jedem gefallen, jeder sucht sich seine Akteure aus die seinen Ansprüchen genügen. Da der in Rede stehende [...] mehr

04.04.2016, 14:08 Uhr Thema: Kritik an Schmähgedicht: Merkel nennt Böhmermann-Verse "bewusst verletzend" Geschmeidige leben länger Merkel die Geschmeidige will ihren Deal mit Erdogan retten, der sie aus ihrer, durch sie selbst verfahrenen, misslichen Situation befreien soll, und setzt damit neue Maßstäbe. Wenn Erdogan die Kurden [...] mehr

04.04.2016, 09:03 Uhr Thema: Panama Papers: Datenleck enthüllt Offshore-Deals reicher Putin-Freunde der Vater Das mit den engsten Freunden Putins aufgemacht wurde war zu erwarten, ist ja auch nicht grundsätzlich falsch. Was mir allerdings als EU-Bürger relevanter erscheint, ist der Name von GB Camerons Vater, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0