Benutzerprofil

gerd.lt

Registriert seit: 05.04.2012
Beiträge: 923
   

23.12.2014, 00:52 Uhr Thema: Krise in Russland: Auf dem Weg in die Staatspleite Einfältig Das Wort "Staatspleite" ist sicher mehr optischer Blickfang als Realität - Herr Münchau übertreibt halt gerne. Einige Aspekte sollten sich aber die zu Herzen nehmen, die noch immer die USA [...] mehr

20.12.2014, 15:48 Uhr Thema: Aus Protest: Hoeneß gibt Bayerischen Verdienstorden zurück ungerecht Von jedem Normalbürger wäre die Auszeichnung längst zurückgefordert worden, aber da denkt die CSU-Regierung wohl mehr an die Wähler als an das Recht. Hoeneß ist gegenüber anderen Straftätern ungerecht [...] mehr

18.12.2014, 20:52 Uhr Thema: Märsche der Anti-Islamisten: Kein Verständnis für Pegida hausgemacht "Die Radfahrer sind an allem Schuld! - Warum die Radfahrer? - Warum der Islam?" Was heute der Islam, waren früher die Juden, denn Minderheiten sind eine beliebtes Ziel für die [...] mehr

18.12.2014, 19:43 Uhr Thema: Putins Jahresbilanz: Präsident Planlos ladenfrisch Schade, das sich Berichte wie diese meistens immer selbst entwerten, denn neben dem Bericht über die Pressekonferenz wird gleich die eigene westkonforme Meinung mit eingestreut, einmal kräftig [...] mehr

18.12.2014, 09:15 Uhr Thema: Russlands Rubel-Krise: Kein Grund zur Schadenfreude Blitzmerker Sehr interessant: "Kein Grund zur Schadenfreude, könnte auch andere Staaten destabilisieren!" - Warum so zurückhaltend, das ist ja ein völlig neuer Ton in der Kolumne, sonst war doch immer [...] mehr

18.12.2014, 00:42 Uhr Thema: Russlands Rubel-Krise: Kein Grund zur Schadenfreude Armutszeugnis Sehr interessant: "Kein Grund zur Schadenfreude, könnte auch andere Staaten destabilisieren!" - Warum so zurückhaltend, das ist ja ein völlig neuer Ton in der Kolumne, sonst war doch immer [...] mehr

17.12.2014, 16:19 Uhr Thema: Russische Wirtschaftskrise: Regierung will mit Verkauf von Devisen Rubelverfall brems Glatteis Wenn der Ölpreis der Veruracher ist, oder aber die machtpolitischen westlichen Sanktionen, so ist das die Plattform auf der Spekulanten, Zocker und andere Überflüssige ihr geldgeiles Spiel mit dem [...] mehr

16.12.2014, 19:44 Uhr Thema: Rubel-Absturz: Russland-Crash erreicht Deutschland Strategen Bei vielen Kommentaren kann es einem nur schlecht werden, wenn über das Leid anderer Menschen hämisch hergefallen wird. Die Situation in Russland nähert sich vielleicht dem Punkt, den die westliche [...] mehr

15.12.2014, 23:38 Uhr Thema: Niedriger Ölpreis: Rubelkurs stürzt um mehr als elf Prozent ab Machtpoker Wenn das alles so zutrifft wie es geschrieben wird, muss man die Frage stellen - haben wir das gewollt? Kann es gut sein für uns, für Europa, wenn das größte europäische Land destabilisiert wird?, [...] mehr

03.12.2014, 11:41 Uhr Thema: Niedrige Renditen: Garantiezins bei Lebensversicherungen in Gefahr Denkmal Hurra wir sparen, wir sparen für ein Denkmal für Wolfgang Schäuble und für seine schwarze Null, und alle Sparer, die die Kasse ihrer Privatschatulle mit den öffentlichen Haushalten verwechseln. Wie [...] mehr

02.12.2014, 20:51 Uhr Thema: Lufthansa-Ausstand: Piloten weiten Streik auf Langstreckenflüge aus Streik der Millionäre Ich bin immer dabei wenn Arbeitnehmer für einen gerechten Lohn streiken, der ohne dieses, ihnen zustehende Mittel, nicht zu erreichen ist. Der Höhenflug dieser sich als elitär und unersetzlich [...] mehr

02.12.2014, 16:47 Uhr Thema: Helmut Schmidt und die Deutschen: Die Marotten des Altkanzlers eingeschränkte Möglichkeiten Liebe Leute, nicht aufregen, wer intelektuell nichts zu bieten hat, was durch Fleischhauers Griff ins Bett mal wieder deutlich wird, kann nur durch eine solche Aneinanderreihung die geforderte Länge [...] mehr

02.12.2014, 16:17 Uhr Thema: South-Stream-Leitung gestoppt: Russland düpiert, Türkei profitiert Dumm und Dämlich Mit Volldampf in die Sackgasse, die EU macht es möglich. Unter dem Deckmäntelchen der Krim, läuft der von den USA gelenkte Finanz- und Wirtschaftskrieg gegen Russland, ob zu Lasten Russlands wird sich [...] mehr

01.12.2014, 20:42 Uhr Thema: Konflikt mit der EU: Putin droht mit Ende des Pipeline-Projekts Southstream treue Gefolgsleute Der entscheidende Satz im Artikel lautet "nach erheblichem Druck aus Brüssel und Washington", denn dadurch wird deutlich, was dass Mäntelchen Krim so alles verdecken kann, nämlich einen [...] mehr

23.11.2014, 11:14 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Russlandpolitik spaltet Koalition Horst-Dampf Nach ihrer Politik zu urteilen, kann man Merkel ohne jede Abstriche, als die erste amerikanische Bundeskanzlerin bezeichnen, die je in unserer Republik den ersten Platz erreicht hat. Was sie treibt, [...] mehr

20.11.2014, 17:06 Uhr Thema: Machtpoker mit Russland: Alien vs. Predator Gute und Schlechte Die von den deutschen Hausmedien verwöhnten Landsleute mussten bestimmt stark durchschlucken, als sie durch Augstein erfuhren, dass auch Merkel alle Zurückhaltung aufgegeben hat, und mit Putin auf [...] mehr

18.11.2014, 20:47 Uhr Thema: Steinmeiers Pendel-Diplomatie: Und plötzlich geht's direkt zu Putin behutsam auf neuen Wegen Steinmeiers Gespräche in Moskau sind wohl Krisendiplomatie im doppelten Sinn. Einmal geht es um die Ukraine zum anderen soll sicher auch die verbale Merkel-Attacke wieder etwas glatt gebügelt werden, [...] mehr

18.11.2014, 19:25 Uhr Thema: Russland-Reise: Putin lädt Steinmeier überraschend zum Abendessen ein im doppelten Sinn Steinmeiers Gespräche in Moskau sind wohl Krisendiplomatie im doppelten Sinn. Einmal geht es um die Ukraine zum anderen soll sicher auch die verbale Merkel-Attacke wieder etwas glatt gebügelt werden, [...] mehr

15.11.2014, 13:32 Uhr Thema: G20-Gipfel in Brisbane: Im Schatten Russlands aufgeplustert Wenn der Vertreter der Macht, die den ganzen Nahen Osten durch ihre Kriegspolitik durcheinander gewürfelt haben, und die Basis für die ISIS geschaffen haben, die die europäische Sicherheitspolitik der [...] mehr

13.11.2014, 19:20 Uhr Thema: Faktencheck: So redet Juncker Luxemburgs Steuertricks schön Geschäftsmodell Wenn man Juncker oder Schäuble hört, oder registriert wie alle, die sonst immer als maßgeblich herausgestellt werden, angefangen von Merkel bis zu Schulz als Präsident des Europa-Parlaments, sich in [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0