Benutzerprofil

abc-xyz

Registriert seit: 09.04.2012
Beiträge: 1738
01.12.2016, 12:50 Uhr

Was interessiert ihm das Geschwätz von gestern Es ist interessant Trump ohne Politikkarriere so schnell zum Politiker wird. Fast alle seine Ankündigungen sind schon umgefallen. Ähnlich wie beim Brexit distanzieren sich Populisten unglaublich [...] mehr

28.11.2016, 16:57 Uhr

Und im Himmel ist Jahrmarkt Hat man ja eindrücklich in Afghanistan gesehen. 1979 in Siegerpose durch Kabul gefahren, 1989 mit den Schwanz zwischen den Beinen abgezogen. Dieser Krieg ist nicht mal im Ansatz zuende und wird [...] mehr

28.11.2016, 16:21 Uhr

Mittelalterliches Gemetzel Es ist unfassbar, dass im 21. Jahrhundert eine Stadt nach dem Methoden des Mittelalters ausgehungert, mit Giftgas bombadiert und dann ethnisch gesäubert wird. Das Massaker von Aleppo wird als Produkt [...] mehr

13.11.2016, 17:35 Uhr

Startschuss zur Gewalt Die neofaschistische Achse Trump-Putin-Orban-LePen wird uns alle noch teuer zu stehen bekommen und nein, damit ist nicht (nur) Geld gemeint. Es wird Blut fließen, leider. Man hat vor den Rattenfängern [...] mehr

04.11.2016, 19:08 Uhr

Längst überfällig Gut so, denn die Hetze gegen Ausländer, Minderheiten, unsere Demokratie, unsere Lebensordnung und Freiheit hat unerträgliche Ausmaße erreicht. Genauso wie man dann gegen diese KOnzerne vorgeht, so [...] mehr

28.10.2016, 20:06 Uhr

Formalität Das FBI muss das machen. Wahrscheinlich wieder ein paar Kochrezepte. Wird wieder geschlossen. Und das ist auch gut so.. mehr

16.10.2016, 19:14 Uhr

Entweder Die Menschen im Vereinigten Königreich haben sich entschieden. Jetzt müssen sie mit den Konsequenzen leben. Ich erwarte, dass die EU-Regierungen eine für uns vorteilhafte Position ausarbeiten und [...] mehr

11.10.2016, 15:05 Uhr

Außenpolitik keine Ländersache Es wird zu jedem Thema abweichende Meinungen geben. Außenpolitik ist aber keine Sache für Landesangelegenheiten, noch stellt der Osten Deutschlands die Mehrheit. Die Sanktionen gegenüber Russland sind [...] mehr

09.10.2016, 21:49 Uhr

Wie ist das Wetter in Moskau? mehr

08.10.2016, 21:21 Uhr

Fratze des Feindes nun offensichtlich Da nun jetzt auch ganz offiziell russische Massenvernichtungswaffen auf europäische Städte gerichtet sind, kann man Russland als Feindstaat bezeichnen. Es wird Zeit, dass man dem Rechnung trägt.- mehr

08.10.2016, 20:34 Uhr

Game over! Für Trump ist das Spiel damit gelaufen. Es ist zwar verwunderlich, dass es erst mit solch einem Video passieren musste, denn an für sich sind seine anderen Ausführungen nicht minder niederträchtig, [...] mehr

23.09.2016, 15:50 Uhr

Allein heute auf Aleppo... ... sind mehr als 100(!) Luftangriffe durch Assad/Russland durchgeführt worden. Wie kann man da noch von "Passivität" reden. Einfach ungeheuerlich! mehr

19.09.2016, 23:37 Uhr

Chef des Syrischen Roten Kreuzes bei Luftangriff getötet Es ist traurig zu hören, dass dieser feige und schändliche Luftangriff der Assad/Putin Terror-Luftwaffe den Chef des syrischen Roten Kreuzes, Omar Barakat, zum Opfer fiel. Auch alle seine Kollegen [...] mehr

19.09.2016, 12:32 Uhr

Farce Das einzige, was hier verwundert, ist dass das noch im Ausland als "Wahl" klassifiziert wird. Die Beweise, dass hier betrogen und gelogen wird, sind so offensichtlich, dass jede weitere [...] mehr

15.09.2016, 21:00 Uhr

Man muss nur dem Twitter Account von Wikileaks folgen um zu sehen, dass das, Assange dort betreibt, 0 mit Transparenz zu tun und nur eine reine Vendetta gegen ein Kandidaten des US Wahlkampfes [...] mehr

11.09.2016, 03:06 Uhr

1.) Iranische Revolutionsgarden 2.) (Schiitisch) Irakische Milizen 3.) Afghanische Hazaris 4.) Libanesische Hezbollah mehr

10.09.2016, 19:03 Uhr

Krieg wird weiter gehen Der Krieg wird weiter gehen solange man Russland eine Carte Blanche ausstellt die Rebellen wahllos zu bombardieren. Denn nichts anderes ist die Klausal Nusra auch weiterhin zu attackieren. Man wird [...] mehr

10.09.2016, 12:23 Uhr

Faschisten sind beste Freunde Russlands Es ist ja nicht nur, dass Russlands inflationärer und falscher Gebrauch von Faschisten zur Normalität gehört, sondern auch äußerst bezeichnend, dass richtige Faschisten fast komplett hinter [...] mehr

24.08.2016, 02:20 Uhr

Aleppo - das Verbrechen des 21. Jahrhundert Aleppo wird in die Geschichte eingehen, als das Verbrechen, wo die 2 blutdürstigen Diktatoren, Assad und Putin, mit geächteten Waffen die Stadt niederbrannten und bombten. Aber auch mit uns im Westen [...] mehr

Kartenbeiträge: 0