Benutzerprofil

georgia.k

Registriert seit: 10.04.2012 Letzte Aktivität: 18.08.2014, 17:13 Uhr
Beiträge: 380
   

19.08.2014, 19:22 Uhr Thema: Länder-Ranking der Wirtschaftslobby: Sachsen ist Bildungssieger Die Benachteiligung bei Numerus Clausus Fächern gibt es insoweit schon. Davon bleiben andere Bundesländer auch nicht verschont. Selbst bei Gymnasien einer Großstadt gibt es dieses Notengefälle, und [...] mehr

18.08.2014, 17:12 Uhr Thema: Wege aus der Kinderarmut: "Das ganze System taugt nichts" Bellerophon, Sie übersehen dass Einkommen unversteuert bleiben soll, dass dem Unterhalt dient, in diesem Fall dem Unterhalt eines Kindes. Erst darüberhinaus setzt die Versteuerung und damit die Progression ein. Grundsatz [...] mehr

14.08.2014, 13:50 Uhr Thema: Prozess in Regensburg: Freispruch für Gustl Mollath Ein Freispruch mit Verunglimpfung inclusive nur weil solche Entscheidungen vom Angeklagten nicht mehr angefochten werden können. Das Gericht, wohl die Richterin, sind zu der Überzeugung gelangt, Gustl Mollath habe seine Frau geschlagen, [...] mehr

14.08.2014, 11:03 Uhr Thema: Prozess in Regensburg: Freispruch für Gustl Mollath Das ist ja nicht gerade das, was sich Gustl Mollath vorgestellt hat. "Der Freispruch erfolgte teilweise aus Rechtsgründen - eben wegen nicht ausschließbarer Schuldunfähigkeit - und teilweise aus tatsächlichen Gründen: Wegen eines nicht ausreichend sicheren [...] mehr

12.08.2014, 11:09 Uhr Thema: Nach der Wahl Erdogans: CSU fordert Ende von EU-Beitrittsgesprächen mit Türkei das soll die politischen Verhältnisse in der Türkei rechtfertigen? Es gibt leider immer noch Nazis in Deutschland, aber die augenblicklich schlimmsten antisemitischen Ausfälle kommen von muslimischen Gruppen. Was wollen Sie, dass wir angesichts unserer [...] mehr

12.08.2014, 10:50 Uhr Thema: Nach der Wahl Erdogans: CSU fordert Ende von EU-Beitrittsgesprächen mit Türkei Das lässt darauf schließen, welche gesellschaftlichen Schichten der Türkei hier leben. Unsere Verfassung und Gesetze haben für sie nur Bedeutung, wenn man sie in Anspruch nehmen kann. Die Rechte, [...] mehr

12.08.2014, 10:26 Uhr Thema: Nach der Wahl Erdogans: CSU fordert Ende von EU-Beitrittsgesprächen mit Türkei Respektieren im Sinne von Kenntnisnehmen kann man diese Wahlen, aber hinterfragen darf man diese Wahlen schon. Wahlen werden in vielen Ländern durchgeführt, deshalb entsprechen sie nicht unbedingt dem, was man unter demokratischen [...] mehr

05.08.2014, 20:58 Uhr Thema: Nach Gerichtsurteil: Adenauer-Stiftung vermeidet Streit über Kohl-Tonbänder Die späten Ehefrauen von Brandt, Scheel und Kohl haben einiges gemeinsa Sie trennten ihre Männer von Familie, Freunden, politischen Weggefährten und fühlen sich als wahre Hüter ihres politischen Vermächtnisses und sicherten sich wohl auch das private Erbe. Mehr oder [...] mehr

05.08.2014, 14:48 Uhr Thema: Diskriminierung: Bundesbeauftragte schaltet sich in Streit über Schützenkönig ein mir wurde das auch mal angetragen, Mitglied in einem altehrwürdigen Schützenverein zu werden. Ich habe mich aber dann lieber nur bedankt - für die Anerkennung meiner Verdienste um die Finanzen des Vereins. Deshalb die Frage, warum muß [...] mehr

01.08.2014, 21:42 Uhr Thema: Daten-Animation: Weltkarte zeigt Wanderung der Klugen und Mächtigen Die Weltkarte der Armut würde wohl auch zeigen, dass das Fehlen kreativer und intelligenter Köpfe, Einschränkungen durch Religionen, das Anwachsen ungebildeter Bevölkerungsschichten Rückschritt [...] mehr

30.07.2014, 09:32 Uhr Thema: Jugendliche Straftäter: Die Mär vom kriminellen Ausländer man schaue sich nur mal die Justizvollzugsanstalten zu Besuchszeiten an - in diversen kriminalitätsrelevanten Sprachen sind dort die Hinweise für die Besucher angebracht - wenn man denn ansonsten nicht in der Lage ist, die Besucher ethnisch zuzuordnen. Es fehlen [...] mehr

28.07.2014, 18:20 Uhr Thema: Familienpolitik: Union verbittet sich SPD-Kritik am Betreuungsgeld Gute und liebevolle Erziehung ist nicht vom qualifizierten Schulabschluss abhängig das stimmt, sollte aber hinterfragt werden. Es gibt sie, Eltern mit einfacher Schulbildung, in einfachen Berufen, die sich sehr um ihre Kinder bemühen, ihnen trotz eigener Unzulänglichkeit [...] mehr

25.07.2014, 14:56 Uhr Thema: ZDF-Talk mit Christian Wulff: "Sie bringen alles durcheinander, Frau Illner" Wulff möchte sich gnädiger beurteilt sehen als andere, bei denen er die Maßstäbe anlegte, nach denen auch bei ihm gemessen wurde. Man denke nur daran, wie er den damaligen MP Niedersachsens Glogowski sah und welche Anforderungen er hinsichtlich seiner [...] mehr

23.07.2014, 16:21 Uhr Thema: Prozess in Regensburg: Mollath-Anwälte sollen als Pflichtverteidiger weitermachen es ist sehr schwer zu ertragen, wenn einem übel mitgespielt wurde Solche Mandate sind insoweit schwierig. Mollath hat sich über Jahre mit seiner Sache beschäftigt, da kennt man jede noch so kleine Ungereimtheit, will alles richtigstellen. Ihm schwebt eine [...] mehr

20.07.2014, 15:11 Uhr Thema: Ex-Bundespräsident: Wulff rechnet mit den Medien ab ein ehemaliger Bundespräsident, der so klamm war, dass sein Freund den Urlaub bezahlen i. Sinne von vorlegen musste, ist schon ein Witz. Dass er er ihm das vorgelegte Geld in bar erstattet hat konnte nur nicht widerlegt werden - weil die [...] mehr

17.07.2014, 14:31 Uhr Thema: Streitthema Behinderte in Schulen: "Inklusion ist keine Utopie" Inklusion einerseits zwingend geboten, andererseits unsinnig Behinderten Kindern gleiche Bildungsmöglichkeiten zu bieten wie nichtbehinderten Kindern dürfte wohl eine Selbstverständlichkeit sein. Das setzt aber voraus, dass diese Kinder auch für den gewählten [...] mehr

17.07.2014, 11:26 Uhr Thema: Prozess gegen Gustl Mollath: Platt gemacht Mollaths Brief kann gewiss nicht dazu dienen, ihm geistige Störungen nachzusagen oder gar die Reifenstechereien anzulasten. Es ist der Brief eines ziemlich bedrängten ganz normalen Bürgers - und der ist nunmal nicht juristisch geschult. Seine Vorwürfe in Sachen Schwarzgeld [...] mehr

16.07.2014, 16:08 Uhr Thema: WM-Party in Berlin: DFB-Präsident Niersbach verteidigt Gaucho-Tanz angesichts der Mitsänger Miroslav Klose und Shkodran Mustafi sehe ich das nicht so eng. Die Kritiker haben ja auch kein Problem, wenn in bestimmten Ländern der Nationalstolz in einer Weise gepflegt wird, die in Deutschland eher verpönt ist. Sich über [...] mehr

10.07.2014, 11:18 Uhr Thema: Mollath-Prozess in Regensburg: "Sie sagte, sie hätte Todesangst gehabt" Petra Maske fühlte sich bedroht - in ihrer wirtschaftlichen Existenz - seine Beschuldigungen in Sachen Hypovereinsbank waren ja zutreffend. Insoweit ist ihr weiteres Vorgehen schlüssig - häusliche Gewalt ins Feld zu führen und Zweifel an seiner Zurechnungsfähigkeit [...] mehr

28.06.2014, 01:49 Uhr Thema: Ernährung: "Viele Deutsche können nicht mehr kochen" Was die Übergewichtigen anbelangt, eifert Deutschland schon seit rund zwanzig Jahren den USA nach. So viele fette Menschen nahm man früher nur per Fernsehen in den USA wahr. Was man heute [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0