Benutzerprofil

Niedlifizierer

Registriert seit: 10.04.2012
Beiträge: 381
Seite 1 von 20
19.10.2017, 15:03 Uhr

Schon wieder ein Seeheimer! So wird das nichts mit einer Neuausrichtung/Re-Sozialdemokratisierung der Spezialdemokraten. Lernresistent bis zum Tod. Ber der nächsten BT-Wahl dürften dann noch ~15% drin sein. mehr

06.10.2017, 14:25 Uhr

Wieder die übliche Kost Sozialdrama statt Krimi, wetten? mehr

10.09.2017, 10:34 Uhr

Abwarten Sollten die Militärs (und ihre Nobelpreisträgerin) in Myanmar/Burma nicht spuren, könnte das Land sehr schnell "demokratisiert" werden. Wie immer, sind auch hier [...] mehr

10.09.2017, 10:12 Uhr

Bitte etwas Geduld Oh, ein gewisser Herr Beck von den Grünen will schon wieder die Welt retten. Also etwas Geduld, wir schaffen das. [...] mehr

02.09.2017, 14:51 Uhr

advocatus diaboĺi? Sakra, Sie machen ihrem Nick ja alle Ehre! Sie sitzen nicht zufällig im Vorstand der Spezialdemokraten? mehr

31.08.2017, 22:13 Uhr

Sie reden vom Redmi Note 4, oder? Nachgemessen habe ich auch nicht, aber gefühlt ist meiner seit dem Kauf 5cm länger! ;-) Im Ernst, das Ding ist ein, nein - der P/L-Kracher. mehr

20.03.2017, 18:49 Uhr

Aaah! Das erklärt einiges. Bei den Sendungen zum katholischen Kirchentag - äh, zum Sonderdingens zur Wiederkehr des Messias - waren überwiegend ältere Herrschaften zu sehen. Wenn es für Merkel mit [...] mehr

18.03.2017, 18:11 Uhr

Warum? Mal ganz elegant die Erdrutsch-Verluste der niederländischen Schwesterpartei ausgelassen, Herr Autor. Wer saß denn in NL mit auf der Regierungsbank? Kognitive Dissonanz scheint eine der [...] mehr

16.03.2017, 11:23 Uhr

Vielleicht hätte er es besser "manipulative Wortwahl" genannt? mehr

16.03.2017, 11:16 Uhr

Schlechtes Beispiel. Im Fußball gibt es keinen 21,2 % Sieg! mehr

16.03.2017, 10:44 Uhr

Wahlsieger ist in meinen Augen die Partei, die >50% der Stimmen erhält. Ansonsten gibt es höchstens Gewinner und Verlierer (im Sinne von "hinzu"-gewinnen und vice versa). [...] mehr

16.03.2017, 09:23 Uhr

Wahlsieg? Mehr Stimmen als die Anderen? Bei einem Sitzanteil von 33 (21,3%) von 150 Sitzen? Eigenwillige Interpretation. Eine korrekte (SPON-) Formulierung wäre:"VVD (Rutte) verliert 8 Sitze, bleibt aber stärkste Partei". mehr

16.03.2017, 08:42 Uhr

Nanny-Journalismus SPON: "Erleichterung über Wilders-Schlappe". Aha, ein Gewinn von 4 Sitzen ist eine Schlappe, ein Verlust der regierenden Rechtsliberalen von ca. 25 Prozent ist erfolgreich und die [...] mehr

14.03.2017, 13:35 Uhr

Ironie oder? Seit wann sind Prognosen Fakten? mehr

23.02.2017, 15:18 Uhr

Jetzt kann wirklich g a a a r n i c h t s mehr schiefgehen Zitat SPON: "Sein Nachfolger steht bereits fest: ein früherer Bahn-Manager." Eröffnung 2030 - ich schwöre. mehr

22.02.2017, 13:31 Uhr

Sie haben mir den Tag gemacht Vermisst habe ich hingegen tatsächlich die Beteiligungen von Bill Gates an gewissen Pharmakonzernen. Gut, dafür hätte man tatsächlich recherchieren müssen. mehr

11.02.2017, 15:32 Uhr

Ausser "Die Linke" kann ich ich beim besten Willen in keiner Partei "linke" Politik (z.B. sozialer Ausgleich, gegen Kriegseinsätze) erkennen. Mag sein, dass es bei den Grünen und [...] mehr

08.02.2017, 13:24 Uhr

Der Einfachheit halber hier der Link: https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-7-februar-2017-100.html ungefähr ab Minute 4:40. Wesentlich interessanter ist jedoch die Anstalt-Sendung [...] mehr

04.02.2017, 21:36 Uhr

Wie man anhand Ihrer Zahlen sieht hat die sPD rein *gar nichts* mit der aktuellen Ungerechtigkeit zu tun. Spitzensteuersatz massiv gesenkt? Agenda 2010? Das müssen höhere Mächte (also die von 2009 - 2013) gewesen sein! mehr

04.02.2017, 21:18 Uhr

Au weia! Bessere Umfragewerte, viele neue Mitglieder? Gut, was ist schon ein Mitgliederverlust von 560 000 seit 1977* (also zu DDR-Zeiten) gegen den Eintritt von 700 neuen Mitgliedern. Treten die [...] mehr

Seite 1 von 20