Benutzerprofil

brotfresser

Registriert seit: 11.04.2012
Beiträge: 595
30.11.2016, 08:47 Uhr

All das, was Sie beschreiben muss ich udn Sie nicht tun. Es ist z.B. allein IHRE Entscheidung, wie und was sie essen. Also nicht immer das eigene "Versagen" auf die Umstände abwälzen. mehr

30.11.2016, 08:45 Uhr

Immer nur ablehen ist einfach. Sagen Sie doch bitte, was Sie wollen. Einige Beispiel ? Verzichten Sie auf jeden Artikel, der im Ausland gefrtigt wurde? Ihr Fernseher kommt bestimmt aus Deutschland ? Ihr PC..? Ihr Hand...? Und [...] mehr

30.11.2016, 08:41 Uhr

Globalisierung führt auch dazu dass viel ausländische Firmen in Deutschland investieren und Arbeitsplätze (auch für Deustsche) schaffen. Und as ist gut so. Schauen Sie sich die erfolgreichen großen deutschen Firmen an: dort [...] mehr

30.11.2016, 08:38 Uhr

Und eshalb wählenSie AfD?Gehen Sie Gehen Sie doch in eine Partei und bemühen Sie sich etwas zu ändern. Aber im Sessel ist es halt sehr bequem. mehr

30.11.2016, 08:36 Uhr

Ich bi überzeugt, Sie kaufen nur bei dem Kleinbauer vor Ort ihr Gemüse? Oder doch im Supermarkt? mehr

30.11.2016, 08:33 Uhr

Dann nennen Sie uns doch bitte ein konkretes Beispiel. Welches Produkt darf ich nicht mehr kaufen? mehr

28.11.2016, 13:54 Uhr

Bei ARD und ZDF gibt es (fast) keine Beamten... ...also auch keine Pensionen. Aber wenn es dort den Angestellten so gut geht, warum sind Sie nicht dort dabei? Das muss wohl eine Grund haben. Und: das Thema des Forums ist noict eine Neidebatte. mehr

28.11.2016, 13:43 Uhr

Erstaunlich, wie manche rechnen. Natürlich sparen ARD und ZDF nicht 100 Millionen. Es entgehen Ihnen auch massive Werbeeinnahmen. Also wird weit weniger gespart. Wer glaubt, dass Eurosport aus reiner Menschlichkeit macht, der irrt [...] mehr

16.11.2016, 16:21 Uhr

Sie widersprechen sich. Wenn Aussagen aus dem Wahlkampf und die Meinung von wichtigen Mitarbeitern nicht relevant ist, wozu hat Trump dann Wahlkampf gemacht? ich will im Wahlkampf hören, was ein Kandidat machen will. [...] mehr

15.11.2016, 16:00 Uhr

Da gibt es nur eins: den Urlaub in der Türkei streichen Die Tourismusindustrie der Türkei (und deren Fluglinie) liegt eh schon am Boden. Und das ist gut so. mehr

15.11.2016, 10:08 Uhr

ERDE an SPON. Es wird Winter. Und da ist das normal. mehr

15.11.2016, 09:58 Uhr

Das ist Demokartie. Auch wenn es Ihnen nicht gefällt. Aber mal so nebenbei: wen hätten Sie denn gern gewählt? Und wie? Soll jeder unserer Bürger einfach mal einen Namen auf den Wahlzettel schreiben? Frau Mustermann? mehr

06.11.2016, 20:58 Uhr

Soe können einen Bundespräsident vorschlagen. Nur zu. Das lässt unsere Wahlordnung zu. Lesen des Grundgesetzes hilft. Als nicht nur mosern, selbst Initiative ergreifen und machen! Wenn Sie keine Mehrheit finden, liegt es [...] mehr

06.11.2016, 20:55 Uhr

Zu Ihrer Erinnerung: Bei uns wählt die BUndesversammlung den Präsidenten. Und die ist demokratisch legitimiert. Also es gibt keine HInterzimmer. Nur in Ihrer Ablehnung der Demokratie. P.S.: SO einfach ist es nicht [...] mehr

06.11.2016, 20:52 Uhr

Wie kommen Sie daraus. Machen SIE doch Vorschläge. Oder wollen Sie eine EIn-Mainn-Demokratie? Nämlich Sie bestimmen? mehr

06.11.2016, 20:50 Uhr

Nein, das ist nicht widerlich. Und es ist kein Geschacher oder nur Kungelei. Es ist Demokratie. Und es ehrt die demokratischen Parteien, dass sie sich um einen gemeinsamen Kandidaten bemühen. Aber als AfD [...] mehr

03.11.2016, 17:11 Uhr

So so. In BW streicht Herr K gerade die Bildung zusammen. Die Leistungen der Schüler fallen unter der Dunkelgrünen Kretschmann-Politik massiv ab. In der Politik wird mehr gemauschelt als früher und, und, und. Und das nennen [...] mehr

31.10.2016, 13:41 Uhr

Leider kann ihr Post missverstanden werden was sollen die drei "...". In der Tat, Beamte bekommen in fast allen fällen keine Überstunden bezahlt, z.B. auch Lehrer mehr

30.10.2016, 15:16 Uhr

Er hat halt einfach Recht. Und da helfen auch die Äußerungen der "Man-darf-ja-mal-sagen-Bürger" nichts. Demokratier erfordert mitdenken, Kompromisse eingehen etc. Und das können oder wollen viele nicht mehr. mehr

28.10.2016, 17:50 Uhr

Wieso nicht Drfen englische Zeitungen auch nur die englische Politik kommentieren. Sie verkaufen wohl Maulkörbe. mehr

Kartenbeiträge: 0