Benutzerprofil

brotfresser

Registriert seit: 11.04.2012
Beiträge: 551
27.09.2016, 17:40 Uhr

Zur Mathematik gehört immer der Rechenweg. Das muss nicht extra genannt werden. Schließlich ist Mathematik keine Philosophie. mehr

27.09.2016, 17:37 Uhr

Was hat dieser Satz mit dem Thema zu tun? Nichts. Außer dem Eingeständnis, dss es bei Ihnen nicht zum Beamten gereicht hat. Neid? mehr

27.09.2016, 17:33 Uhr

Tja, mit Dienen meinen SIe wohl gute Noten zu vergeben. Zum Glück gibt es noch Lehrer, die Leistung verlangen. Das Leben ist halt kein Ponyhof... mehr

27.09.2016, 17:26 Uhr

Früher war es besser. Insbesondere die Rechtschreibung und das Setzen von Satzzeichen. Hier einige Beispiele aus einem Post (s.o.): ...Dass heute Lehrer... ( zwei s) ...., die über die Jahre... (Komma) paucken [...] mehr

19.09.2016, 07:39 Uhr

Karriereangst Der junge Mann hat Angst um seine Karriere (=Parlamentssitz). Von echten Politikern erwarte ich Rückgrat. Und Merkel als eine der wenigen Politiker in Deutschland hat dies. Leider sind auch bei den [...] mehr

18.09.2016, 13:15 Uhr

Weil auch das die AfD indirekt stärkt und der Wähler seine Stimme verschenkt. Also besser mit Bedacht wählen. Wen meinen Sie übrigens mit "die nichts oder gar nichts gar nichts haben"? Und warum macht der Staat die brutal nieder? [...] mehr

18.09.2016, 13:09 Uhr

Sie sollten etwas genauer sein 16,4 % der Bevölkerung bezeiht H4. Den merke: bei Protentangaben gehört di Bezugsgröße dazu. Also bitte nicht solche pauschalen Zahlen in die Welt setzen - auch wenn Sie in Ihr Weltbild passen. [...] mehr

18.09.2016, 13:02 Uhr

Nämlich nichts. Die AfD Abgeordneten kassieren Diäten wollen aber bewusst nicht mitwirken im Parlament durch Arbeitsverweigerung. Leider zahlt das der Berliner Steuerzahler. mehr

17.09.2016, 14:56 Uhr

O.K. SPON forum verträgt wohl keine Anführungszeichen. Sollte heißen: 15% sind nicht das Volk. Noch haben wir eine Demokratier - auch wenn es der AfD nicht gefällt mehr

17.09.2016, 14:52 Uhr

Diese Kontrollen gab es schon immer das heißt die von Ihnen behauptete "unkontrollierte" Einreise gab es noch nie und hat nichts mit den aktuellen Flüchtlingen zu tun. mehr

17.09.2016, 14:49 Uhr

Tja, wenn die AfD die Skandale produziert - selbst schuld. Und doch: es ist der Job der Presse dies zu veröffentlichen. Past aber wohl nicht zu Ihrem Freiheitsbild. mehr

17.09.2016, 14:47 Uhr

Was aber wahr ist und dahe rauch so genannt werden darf. Leider hat jede Gesellschaft 20% Nazis. Auch in anderen Ländern. Jetzt trauen die sich halt wieder hervor. Unter Adolf haben auch viele die Braunen gewählt und hinterher wollte es keiner gewesen [...] mehr

17.09.2016, 14:43 Uhr

Einfach: ja Warum wollen Sie hier einen anderen Eindruck erwecken. Um die Rechtsverletzungen der AfD (siehe Landtag BW) zu entschuldigen? mehr

17.09.2016, 14:42 Uhr

Dann zitieren sie die doch mal hier Die Wehrpflicht soll wieder eingeführt werden. Alle Atomwaffen und alle ausländischen Truppen sollen aus Deutschland abgezogen werden. Oder auch in Berklin "Zum Schutz der Bürger ist es [...] mehr

17.09.2016, 14:34 Uhr

15 % sind nicht Noch bane wir eine Demokratier- auch wenn es der AfD nicht gefällt. mehr

16.09.2016, 17:20 Uhr

So einfach ist es nicht a) 100 Milliarden ist einach falsch (welcher Zeitraum etc) b) das Geld fließt an meist deutsche Bürger - neue Lehrerstelle - Mietwohnungen, d.h. an die Vermieter - Lebensmittel in Supermärkten [...] mehr

16.09.2016, 17:09 Uhr

Demokratie besteht darin, dass man das kleinere Übel wählt. Oder Sie Gründen eine eigene Partei, die zu 100% das macht, was Sie wollen. Aber dann bleibt das auch eine Ein-Mann Partei. Und wenn Sie nicht wählen, stärken Sie die AfD. Und dafür tragen SIE die [...] mehr

16.09.2016, 17:04 Uhr

DAs trifft bestimmt auch zu nicht bei allen, aber bei sehr vielen. mehr

16.09.2016, 17:02 Uhr

Wenn ich mir die AfD dann wird mir Angst und Bange. Diese Fraktionen streiten, wollen bewusst nicht mitarbeiten und kassieren Diäten. Ist das Ihr Wunschbild einer Opposition? mehr

16.09.2016, 17:00 Uhr

Was Sie hier sagen ist sehr diffus. Welches Vertrauen? In was? Dass die Politik JEDES private Problem lösen muss? Das geht nicht. Nirgends. Man muss den Hin..ern schon selbst hoch kriegen. Aber schimpfen auf die bösen Politiker ist [...] mehr

Kartenbeiträge: 0