Benutzerprofil

frenjes

Registriert seit: 12.04.2012 Letzte Aktivität: 05.02.2014, 11:15 Uhr
Beiträge: 356
   

01.02.2014, 11:24 Uhr Thema: Bürgekrieg in Syrien: Uno beklagt schlimmste Flüchtlingskrise seit Ruanda Ganz falsch Die USA und Europa könnten anfangen und Waffenlieferungen einstellen und das Geld lieber für humanitäre Hilfe in den Flüchtlingscamps benutzen, warum mischt die USA und Europa in diesem [...] mehr

30.01.2014, 12:35 Uhr Thema: "Eve Online": Vergessene Gebühren lösen Weltraumschlacht aus Ganz falsch CCP schwingt regelmäßig die nerf Keule und macht Dinge die vorher richtig gut waren oder wie der Nerd sagt vieleicht sogar "overpowered" nutzlos. Die von Ihnen angesprochene Machariel [...] mehr

29.01.2014, 12:48 Uhr Thema: Beckenbauer zur WM in Katar: "Wenn einer mault, bleibt er eben zu Hause" Eben Es geht nur ums Geld, sollte also Nord Korea genügend Geld locker machen würde man auch dort eine WM austragen egal wenn dafür tausende verhungern müßten! Fern bleiben boykottieren, ich werde [...] mehr

23.01.2014, 14:23 Uhr Thema: Online-Petition gegen Markus Lanz: Schalten Sie doch einfach um Wohl vergessen wer diesen Wicht eigentlich bezahlt? Nämlich jeder Haushalt in Deutschland sofern er nicht GEZ befreit ist und wenn mehr als 80.000 zahlende Menschen es nicht paßt was Hr. Lanz in seiner Show [...] mehr

22.01.2014, 10:02 Uhr Thema: WM 2014 in Brasilien: Regierung will nächtliches Public Viewing erlauben English Künstler und Sprachforscher An all die neunmalklugen, pseudo Sprachwissenschaftler hiermal ein paar Auszüge: http://www.dict.cc/englisch-deutsch/public+viewing.html Definition 1 [...] mehr

09.01.2014, 15:47 Uhr Thema: Erneuerbare Energien: Verbraucher zahlen für Ökostrom so viel wie nie Wer hätte das gedacht wenn in Zeiten des Kapitalismus ausbleibende Gewinne auf den Stromkunden umgelegt werden und sich das Problem auch noch durch die EEG Befreiung für die Industrie verschärft. [...] mehr

08.01.2014, 12:01 Uhr Thema: Untersuchungsbericht zur Elbphilharmonie: Die Chaostruppe vom Hafenrand Ein guter Vergleich? Also dürfen auch künftig schwachsinnige Bauprojekte hunderte Millionen Kosten nur wenn sie billiger sind als der US Wehretat? Ach Fokus auf die Ursachen? Wie hört sicht blatantes Unvermögen und [...] mehr

08.01.2014, 09:58 Uhr Thema: Untersuchungsbericht zur Elbphilharmonie: Die Chaostruppe vom Hafenrand Sollten wir deswegen ein solches Verhalten tolerieren? Ist doch egal sind doch nur Steuergelder Jawohl laßt uns noch mehr Millionen raushauen, ach was sag ich Millionen, Milliarden! Die Verantwortlichen müssen hier in Regress genommen werden sonst [...] mehr

08.01.2014, 09:29 Uhr Thema: Untersuchungsbericht zur Elbphilharmonie: Die Chaostruppe vom Hafenrand Oh mein Gott Meinen Sie ihren Beitrag tatsächlich ernst oder gehören sie zu den Schergen die diesen Mist verbockt haben, welches Gebäude kostet 800 Millionen EU, vor alllem wenn von 77 Millionen vorher die [...] mehr

07.01.2014, 16:42 Uhr Thema: Pofalla-Posten: Grube will Aufsichtsrat bis Ende März einen Vorschlag machen Wer jetzt noch Zweifel hat wird eines besseren belehrt warum Dinge bei der Bahn nicht so Laufen wie sie sollten, wenn jeder Pofalla Sinn befreit auf einen Millionen Posten gehoben wird, und dafür muß ich auch noch horrende [...] mehr

07.01.2014, 12:02 Uhr Thema: Trotz Energiewende: Stromproduktion aus Braunkohle erreicht Rekordwert Lesen sie eigentlich ihre eigenen Beiträge? "Die Effizienz wird mittels Leistungszahl ausgedrückt und ist größer als 1, Natürlich liegt ihr Wert unter 1,.... Verlustleistung... wie man sich so persönlich demontieren kann ist schon [...] mehr

06.01.2014, 18:47 Uhr Thema: Debatte um Pofalla: Das dröhnende Schweigen der Genossen Die SPD ziemt sich ruhig da Schröder dieses eingeleitet hat, Vorteilsnahme vom Feinsten, damals war es der Gazprom Kredit mit Sonderkonditionen, heute kreeirt Pofalla sich seinen Millionenposten selbst! Auch 300.000 [...] mehr

05.01.2014, 18:41 Uhr Thema: Umstrittene EU-Richtlinie: Justizminister Maas legt Vorratsdatenspeicherung auf Eis Ach ja Dumm nur das weder er noch Sie sich überhaupt informiert haben aber die uninformiert Keule gehen Andere schwingen, Forum Games, es ist schon ziemlich dürftig wenn man denkt man müsse einen [...] mehr

05.01.2014, 18:37 Uhr Thema: Umstrittene EU-Richtlinie: Justizminister Maas legt Vorratsdatenspeicherung auf Eis .... Und wer denkt das die VDS nichts damit zu tuen hätte lebt in einer Höhle und betrachtet das Internet als "teuflische Technik" , so mal nebenbei sind sie ein Freund von mkt33 oder ist [...] mehr

05.01.2014, 18:16 Uhr Thema: Umstrittene EU-Richtlinie: Justizminister Maas legt Vorratsdatenspeicherung auf Eis oh TLDR: "Ich habe eigentlich nichts zu sagen außer ein paar Paragraphen die meinen Beitrag profesionell aussehen lassen sollen." Ehrlich sind sie ein 4chan Nutzer denn so lesen sich [...] mehr

05.01.2014, 17:11 Uhr Thema: Umstrittene EU-Richtlinie: Justizminister Maas legt Vorratsdatenspeicherung auf Eis wie blöd muß man denn sein Die VDS Richtlinien würden die Provider zwingen Daten bis zu 6 Monate oder sogar länger zu speichern, während zu Rechnungszwecken maximal 1 Monat ausreichend wäre und das ist schon [...] mehr

05.01.2014, 15:52 Uhr Thema: Umstrittene EU-Richtlinie: Justizminister Maas legt Vorratsdatenspeicherung auf Eis Viel wichtiger ist doch dass unser Bundesverfassungsgericht geurteilt hat das VDS so nicht mit dem GG vereinbar ist und auch der Koalitionsvertrag von CDU und SPD darauf fußt das die EU ursprünglich Deutschland zur VDS [...] mehr

05.01.2014, 15:46 Uhr Thema: Umstrittene EU-Richtlinie: Justizminister Maas legt Vorratsdatenspeicherung auf Eis Nein brauch es nicht Bevor Sie Andere beschuldigen sich informieren zu müssen sollten Sie es selber tuen, zuletzt nickte das Amtsgericht Köln zehntausende Anfrage bezüglich der Red Tube Abmahnungen ab ohne auch nur [...] mehr

04.01.2014, 15:27 Uhr Thema: FC Bayern: Lewandowski beim Medizincheck in München Stammspieler oder Bankdrücker Manchen Spielern reicht es den Bankdrücker zu spielen und Titel von der Tribüne aus zu gewinnen, Anderen reicht das nicht, die wollen lieber so oft wie möglich spielen aber jeder wie er möchte. [...] mehr

20.12.2013, 19:49 Uhr Thema: Porno-Abmahnung: Kölner Landgericht rückt von Redtube-Entscheidungen ab selbiges Gericht Hat aber in 10000 tausend Fällen zu willen der Abmahnahner gehandeldt spricht zum willfähigem Bütell gemacht entweder geschah dies durch entweder unwissen oder man wußte auf was man sich einläßt. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0