Benutzerprofil

Business Ethics

Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 568
10.04.2017, 12:57 Uhr

Also lediglich Business as usual... In einer großen deutschen Bank bekommen diejenigen, die sich (namentlich) an die Compliance Abteilung wenden, um auf Mißstände bzw. Unregelmäßigeiten hinzuweisen, Post nach Hause geschickt. Und dabei [...] mehr

31.03.2017, 13:39 Uhr

Dann darf ich mich auf einen meiner früheren Beiträge beziehen - was nützen denn theoretisch zu verhängende drastische Strafen, wenn diese im konkreten Fall durch die gerichtlich vehängten [...] mehr

31.03.2017, 11:39 Uhr

Das kann ich leider bestätigen. Auf der A5 bei Frankfurt hat mich (und andere) ein Porsche Fahrer durch sein extrem gefährdendes Fahrverhalten in eine Situation gebracht, dass ich beinahe die [...] mehr

31.03.2017, 09:41 Uhr

Leider ist es aber so, dass sich insbesondere die Fahrer (und Fahrerinnen!!) von SUVs durch besondere Rücksichtslosigkeit auszeichnen, und zwar unabhängig davon, ob es sich um Autobahn, Stadt oder [...] mehr

27.03.2017, 09:22 Uhr

Könnten Sie den Begriff "10 Jahre alte Möhre" bitte erläutern? Und woher Sie die Vermutung bzw. ja fast schon Forderung ableiten, dass bei jungen Fahrzeugen sehr wohl Schadenersatz vom [...] mehr

20.03.2017, 23:51 Uhr

Lieber SPON-Admin, ich verstehe die Regeln der Forumsdiskussionen so langsam nicht mehr. Warum ist es einem Foristen "Carlitom", der sich auch in anderen Beiträgen eher durch sehr "robuste" und [...] mehr

20.03.2017, 03:20 Uhr

Keine Sorge, dass haben diese Leute GANZ genau begriffen. Sie begehen aber ggf. den Fehler, dass diese an einem freien, demokratischen Staat und einer friedlichen Gesellschaft interessiert sind. mehr

20.03.2017, 03:17 Uhr

Unsinn, genau das wird eben nicht geschehen - der Sinn und Zweck einer Privatschule, zu denen ja auch die Montessorischulen gehören, ist es, ein entsprechendes Netzwerk aufzubauen, damit der [...] mehr

17.03.2017, 22:33 Uhr

Wer ein bisschen davon versteht, weiß genau, dass es ohne Sonderzahlungen auch heute in diversen, um nicht zu sagen, überaus vielen Ländern gar nichts geht - und da ist Deutschland insbesondere in [...] mehr

17.03.2017, 09:57 Uhr

Nehmen Sie es mir nicht übel, aber alleine diese Äußerung von Ihnen beweist nur überdeutlich, dass Sie von Geschäftsabläufen, Sorban Oxley und anderem nicht den allergeringsten Schimmer haben. [...] mehr

17.03.2017, 02:10 Uhr

Sehr erstaunlich und vielsagend, wie sich hier im Forum gewisse Manager über ihre eigene Überlegenheit und Dummheit des Fußvolks auslassen - diese scheinen in der Tat ein sehr unterentwickeltes [...] mehr

17.03.2017, 01:58 Uhr

Oh man, was führen Sie für ein armes Leben, dass Sie es erstens nötig haben, stolz auf den Neid von anderen zu sein und zweitens dies auch noch öffentlich kund zu tun! Lassen Sie es mich so [...] mehr

15.03.2017, 17:32 Uhr

Das ist einfach blanker Unsinn - ich habe seit 20 Jahren die Miete nicht erhöht, und es gibt auch keinen Grund dafür dies zu tun. Die Mieter zahlen Immobilien ab und die Schuldzinsen, [...] mehr

15.03.2017, 00:27 Uhr

Richtig! Und ich denke, an keiner anderen Stelle zuvor ist dieser saubere Herr vorher so treffend und auf den Punkt genau charakterisiert worden. mehr

12.03.2017, 16:43 Uhr

Was für ein Unsinn, mit Verlaub. Meine eigenen Erfahrungen sprechen absolut dagegen. Nur um einmal ein Beispiel zu nennen, derer ich im Laufe von etwa 15 Jahren Reisetägigkeit viele hätte: [...] mehr

08.03.2017, 17:56 Uhr

Ach, "in der Regel" macht die Türkei dies nicht! Den Kollateralschaden bei den Ausnahmen muss man halt in Kauf nehmen, ja? Wo gehobelt wird fallen schließlich Späne. Schämen Sie sich für [...] mehr

08.03.2017, 17:51 Uhr

Was Sie über die Mitgliedschaft der Türkei in der NATO und der damit verbundenen Forderung nach guten Waffen sagen halte ich für mehr als zweifelhaft. Die Grundvoraussetzung für eine [...] mehr

02.03.2017, 17:35 Uhr

Nein, natürlich will man das nicht. Vereinfacht gesagt ist dies (und kaum etwas anderes) die Grundlage des Wirtschafts- und Gesellschaftssystems, in dem wir leben. mehr

02.03.2017, 17:06 Uhr

Dann belegen Sie bitte, worin der Forist sich geirrt hat. Ich denke nämlich nicht, dass er wirklich falsch liegt, und zumindest entspreche ich Ihrer Forderung dahingehend, dass ich bis zum Ende [...] mehr

02.03.2017, 16:33 Uhr

Wenn Sie schon behaupten, dass es keine wesentlichen Änderungen gab, dann würde ich es sehr begrüßen, wenn Sie darlegten, was Sie unter "wesentlich" vertehen. Ein Unterschied in der [...] mehr