Benutzerprofil

Business Ethics

Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 546
24.02.2017, 15:39 Uhr

Nee, nicht unterirdisch - US-amerikanisch... Ach, ist ja dasselbe ;)- mehr

22.02.2017, 13:30 Uhr

Darf ich fragen, was für ein MB Modell Sie die letzten 40 Jahre gefahren haben? A-Klasse in Minimalausstattung, und das bereits vor Einführung eben dieses Modells? Als MB Fahrer verschiedener [...] mehr

22.02.2017, 13:26 Uhr

Das ist ja genau eines der Probleme in Deutschland - inklusive (!)Lohnnebenkosten wären das nämlich nur KEUR 60 brutto als Jahregehalt für einen Ingenieur. Bei einem Jahresgehalt von 6 Mio [...] mehr

22.02.2017, 13:13 Uhr

Richtig, denn hätte man sie weiterhin Ihren Job machen lassen, den sie wohl zu ernst genommen hatte, dann hätte es VW vielleicht nicht nur ein paar Millionen, sondern eine Summe in einer höheren [...] mehr

22.02.2017, 11:11 Uhr

Dem kann ich zustimmen und es gibt Studien, die eben belegen, dass "attraktivere" Menschen ein höheres Gehalt beziehen, ebenso wie Studien, die belegen, dass "attraktive" [...] mehr

17.02.2017, 22:14 Uhr

26 Euro die Stunde?! Das Geld liegt echt auf der Straße... Während die eine Hälfte der Bevölkerung nicht weiß, wie sie über die Runden kommen soll, geben einige im Monat soviel für diesen, natürlich [...] mehr

17.02.2017, 08:45 Uhr

Warum verbreiten Sie (gezielt?) solche Unwahreiten? Sarah Wagenknecht hat ihr Studium mit 27 im Jahr 1996 abgeschlossen, später dann zusätzlich promoviert. Angesichts der Tatsache, dass sie in der [...] mehr

16.02.2017, 12:10 Uhr

Verzeihung, aber Sie haben überhaupt nichts begründet, sondern z.T. einfach nur Ihre Behauptungen ein zweites mal veröffentlicht. Und aus einem Satz wie dem folgenden, ich darf auch hier unten [...] mehr

16.02.2017, 11:30 Uhr

Was ist denn das für eine krude Argumentation? Als Kunde bin ich Schuld (!) daran, dass ein Unternehmen, von dem ich etwas kaufe, Sozialstandards unterwandert? Ihrer Argumentation sind die [...] mehr

16.02.2017, 11:13 Uhr

Was für ein pauschalisierter Unfug von Anfang bis Ende! So ein Beitrag ist selbst Ihrer unwürdig. mehr

16.02.2017, 09:30 Uhr

Einrichtungen wie das Jobcenter kann ich nicht mehr ernst nehmen. Meine Frau hatte vor mehreren Jahren ihre Stelle verloren, weil die amerikanische Konzernmutter ihre Zweigstelle in Deutschland [...] mehr

16.02.2017, 09:19 Uhr

"Tatsächlich hatte die Bank lange darum gekämpft, insgesamt 53 Millionen Euro an Kapitalertragsteuer doch noch erstattet zu bekommen. Sie argumentierte, dass es sich um etwas weniger anrüchige [...] mehr

15.02.2017, 12:58 Uhr

Wie Sie bereits sagen, es ist alles eine Imagefrage, und mit der Qualität der Produkte an sich haben diese ganzen Diskussionen nichts zu tun. Im Gegensatz zu diversen anderen, auch deutschen [...] mehr

27.01.2017, 16:30 Uhr

Sind Sie nicht der Meinung, dass man anstelle dessen, was am Markt "üblich" ist, die den Kunden zugesicherten Eigenschaften zugrunde legen sollte? Also in meinem Kaufvertrag zum PKW [...] mehr

27.01.2017, 14:21 Uhr

Natürlich glaubt das keiner. Aber ich kann mich nicht daran erinnern, dass er mit vorgehaltener Waffe dazu gezungen wurde, dieses Wasser zu tragen... mehr

27.01.2017, 13:23 Uhr

Aber nicht doch - der arme Staatsanwalt tut mir leid, denn handelt es sich hierbei doch um einen ganz klaren CEM*. *Career Ending Move mehr

27.01.2017, 12:33 Uhr

Das sagte man mir schon 1993, nachdem ich mit gerade 26 einen deutschen und internationalen Hochschulabschluß als Ingenieur hatte. Zitat eines geschätzt Mitte bis Ende fünfzig jährigen Personalers [...] mehr

26.01.2017, 10:00 Uhr

Das kann man sich bei den Strafzahlungen in zweistelliger Milliardenhöhe, die ohne mit der Wimper zu zucken über den Thresen wandern, doch denken... mehr

17.01.2017, 09:06 Uhr

Ganz einfach - weil es auf die vielen tausend Euro, die meine Bank jeden Monat frei Haus zum Arbeiten bekommt, keine Zinsen gibt. Die gab es aber praktisch nie, abgesehen von irgendwelchen [...] mehr

10.01.2017, 16:42 Uhr

Ach wissen Sie, darauf kommt es nun auch nicht mehr an. Am letzten Sonntag habe ich für sechs Brötchen sage und schreibe EUR 5,02 bezahlt, das sind in Worten fast zehn Deutsche Mark! Auch wenn [...] mehr