Benutzerprofil

mayazi

Registriert seit: 13.04.2012
Beiträge: 443
   

26.05.2016, 00:24 Uhr Thema: Abgebrochene Langzeitreisen: Wenn der Traum zerplatzt Vorbild Diesen Blog lese ich immer wieder gerne: www.westwards.de Die Zwei mussten sich in den ersten Monaten auch einen Rhythmus erarbeiten, reisten dann ein paar Jahre am Stück, und können inzwischen vom [...] mehr

12.05.2016, 22:37 Uhr Thema: Kinderworte: Vorsicht vor dem Klimazilla Preiswortkreuzel (Kreuzworträtsel mit Preisausschreiben), Haltebahnstelle (Straßenbahnhaltestelle), Sumsessin (Prinzessin) :-) mehr

09.05.2016, 11:49 Uhr Thema: Guter Klang für die Karriere: Schweizer erfindet Baby-Namen für 28.000 Franken Portugiesische Kunden wird er nicht haben: dort gibt es eine Liste erlaubter Vornamen, und andere Namen werden nicht akzeptiert. mehr

07.05.2016, 16:42 Uhr Thema: Dem Hirsch ist zu spät ein Licht aufgegangen @danido #3 Natürlich hat die Ratte sich bedankt. Sie konnten nur die hohen Frequenzen nicht hören, und weil Sie ihr nicht antworteten, lief sie weg. Sie sind in der lokalen Ratten-Community jetzt bekannt als der [...] mehr

20.04.2016, 00:43 Uhr Thema: Studie: Hochbegabt? Sagen Sie das auf der Arbeit lieber nicht :-) Vielleicht schauen Sie nochmal genau hin: im zweiten bestätigt der Text lediglich, dass es Probleme im sozialen Miteinander von Hochbegabten und durchschnittlich Begabten gibt. Die Vorurteile, die [...] mehr

19.04.2016, 09:41 Uhr Thema: Studie: Hochbegabt? Sagen Sie das auf der Arbeit lieber nicht @spon Sie schreiben: " "Das Klischee, dass Hochbegabte sozial schwierig und emotional labil sind, hält sich hartnäckig", sagt Studienautorin Baudson. Dabei findet sie in wissenschaftlichen [...] mehr

12.04.2016, 10:42 Uhr Thema: Besuch beim Psychologen: Mangelware Mann Logik Dann liegt es aber nicht an der Ausbildung, sondern an den Geschlechterrollen in unserer Gesellschaft. mehr

11.04.2016, 03:28 Uhr Thema: Flüchtlinge in Idomeni: Wir müssen das Aushalten ausschalten Unhcr Die Flüchtlinge waren teilweise in Lagern untergebracht, das stimmt. Und diesen Lagern ging das Geld aus, weshalb die Lebensmittelrationen gekürzt wurden. Dass das passieren wird, war seit mindestens [...] mehr

10.04.2016, 18:27 Uhr Thema: Lokale Lösungsversuche für globale Probleme: Staatsohnmacht Tja... Ja, so isses. Anfang des Jahres las ich mal hier im Forum, dass wir eigentlich genau jetzt die Kontaktaufnahme durch Außerirdische bräuchten, damit sich die Menschheit endlich mal zusammenrauft und [...] mehr

10.04.2016, 17:41 Uhr Thema: Umstrittenes Gemälde: Nackter Trump zu verkaufen Wer will? Über den Orginal-Artikel kommt man auch noch auf die Seite der Malerin, von der man das Bild zum selber ausdrucken runterladen kann: http://www.illmagore.com/ mehr

10.04.2016, 17:31 Uhr Thema: Umstrittenes Gemälde: Nackter Trump zu verkaufen Da fehlt was Mal ganz sachlich: es gibt zwei ganz normale Arten von Penissen bei Menschenmännern: einerseits die, die in schlaffem Zustand klein sind und bei der Erektion nicht nur versteifen, sondern auch länger [...] mehr

06.04.2016, 22:49 Uhr Thema: "The Huntsman & The Ice Queen": Jäger des verfrorenen Schatzes Also... ließe sich doch einfach eine neue Zielgruppe für den Film erfinden: Leute, die Schnickschnack, Kawumm und Happy End mögen. Ich bin dabei :-) mehr

30.03.2016, 02:52 Uhr Thema: Schlaganfall bei jungen Menschen: Selten, aber nicht so selten #4 und #8 An die beiden Mitschreiber mit vermuteter TIA: es gibt auch neurologische Symptome vor einer Migraine. Als spezielle Unterform gibt es die "Migraine sans Migraine", das wären dann also [...] mehr

29.03.2016, 02:00 Uhr Thema: Anschläge in Brüssel: Wir dürfen unserer Angst nicht verfallen Hätte... Man hätte auch Deutschland erkennen können, oder auch Europa, Nordamerika und ihre Einflusssphären. Zu Ihrer Frage: alle, nur nicht alle ausschließlich. Wikipedia hat verschiedene Listen [...] mehr

27.03.2016, 13:08 Uhr Thema: Anschläge in Brüssel: Wir dürfen unserer Angst nicht verfallen Erde an... Erde an Markus Wienken: je nachdem, wie eng oder weit "bei uns" für Sie ist, gibt es die RAF, irgendwelche Kameradschaften, IRA, Leuchtender Pfad, FARC, ETA, etc., etc. Es ist 1. im [...] mehr

27.03.2016, 09:46 Uhr Thema: Anschläge in Brüssel: Wir dürfen unserer Angst nicht verfallen Richtig! Genau darum geht es! Die reale Gefahr von Anschlägen ist so gering, dass kaum ein Forist einen Freund oder Angehörigen dieses Anschlages kennen wird. Trotzdem soll jetzt ganz dringend ganz viel [...] mehr

27.03.2016, 09:17 Uhr Thema: Anschläge in Brüssel: Wir dürfen unserer Angst nicht verfallen Schule? Vielleicht ist es an der Zeit, in der Schule auch Emotionsregulation zu lehren. Es gibt so viele Beiträge mit "Ich fühle mich xxx, deshalb muss yyy jetzt zzz machen". und die Leute [...] mehr

27.03.2016, 08:46 Uhr Thema: Anschläge in Brüssel: Wir dürfen unserer Angst nicht verfallen Danke! ie selten und wohltuend, mal einen solchen Beitrag im SPON-Forum zu lesen.W mehr

27.03.2016, 08:31 Uhr Thema: Anschläge in Brüssel: Wir dürfen unserer Angst nicht verfallen Das! Vielen Dank für diesen Beitrag! Für unsere Emotionen sind wir nun mal selbst verantwortlich. Es ist nach so einem Anschlag ganz natürlich, zunächst einmal Angst vor weiteren Anschlägen zu haben, doch [...] mehr

26.03.2016, 15:03 Uhr Thema: Terror: Nüchtern und besonnen? So ein Quatsch Diesmal eher nicht... Liebe Frau Berg, diesmal bin ich eher nicht bei Ihnen. Denn für seine Gefühle ist jeder selbst verantwortlich - außer denen, die zu jung, zu krank oder zu behindert dafür sind. Das trifft bei Ihnen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0