Benutzerprofil

helmutvan

Registriert seit: 16.04.2012
Beiträge: 46
19.10.2016, 07:50 Uhr

Amerika gilt als das hochtechnisierteste Land der Welt. Und dabei sollten uns die ganzen Maschinen und Computer die Arbeit abnehmen. Irgendwas machen die falsch... mehr

18.10.2016, 07:50 Uhr

Neue Erkenntnisse gibt es über den Hergang des Unglücks? "Neue Erkenntnisse gibt es über den Hergang des Unglücks." so steht es in der Überschrift. Was hab ich weiter unten im Artikel übersehen, wenn ich nichts von neuen Erkenntnissen entdeckt [...] mehr

24.09.2016, 11:58 Uhr

Ner, wenn nicht der? Da kommt doch jetzt vor allem Franz Beckenbauer in Frage. Der hat alles, was oben im Artikel gefordert wurde. Und Deutschland hat dann nicht nur einen Präsidenten, sondern auch einen Kaiser... mehr

19.09.2016, 13:40 Uhr

Nicht nur hinter der Tierschutzpartei... Die Piraten sind wahrlich tief gefallen: von Platz 5 auf 9, denn sie sind nicht nur hinter die Tierschutzpartei, sondern auch hinter DIE PARTEI gerutscht, die erstmals stärkste außerparlamentarische [...] mehr

02.05.2016, 15:12 Uhr

Überschrift falsch Regionen profitieren nicht davon, dass man sie weiter mit Straßen zupflastert. Bestenfalls profitieren davon ein Paar Unternehmen. Wenn man etwas für die Region tun will, dann schafft man [...] mehr

27.04.2016, 14:34 Uhr

ä bissel billisch is des... 2.300.000.000 € für geschätzte 50.000 Jahre Abklingzeit? Das sind 46.000 € im Jahr oder 885 € die Woche. Das reicht grad mal für einen schlecht bezahlten Wachmann. Ob der allein auf all den Müll [...] mehr

30.03.2016, 08:13 Uhr

alles richtig gemacht Irgendein schlauer Mensch hat einmal zu den Medien gesagt: Mir ist egal, was ihr über mich schreibt, solange ihr meinen Namen richtig schreibt. Bei über 2,6 Mio Clicks bei Youtube hat Herr Erdogan [...] mehr

03.03.2016, 12:32 Uhr

Abwarten... Ich kann hier auf die heutige Titelseite der taz hinweisen, auf der über den Konterfeis von Nixon, Reagan und Bush II in großen Buchstaben steht: Schlimmer geht immer... mehr

04.12.2015, 10:59 Uhr

Kleiner Fehler... Im Artikel heißt es: "darüber steht der Text: "Nie wieder Krieg". Und das Bild darunter zeigt deutlich: "Nie mehr Krieg". Ein bisserl mehr aufpassen, bitte. mehr

10.11.2015, 09:27 Uhr

Da gibts nur eine lösung Beckenbauer muss den Job machen. Dann wird endlich alles wieder gut. mehr

24.09.2015, 13:27 Uhr

Iss doch einfach... In solchen Fällen ruft man doch in der Regel nach Herrn Mehdorn... mehr

18.05.2015, 09:54 Uhr

Ein Bus ist doch kein Liegewagen Es gehört zu den unverzeihlichen Sünden der Bahn, dass sie die Nachtzüge reduzieren/abschaffen will. An mangelnder Nachfrage kann das wohl nicht liegen, denn wann immer ich die genutzt habe, waren [...] mehr

07.04.2015, 12:29 Uhr

tja tja, So ist das Klischee über die deutschen Kleinbürger: wenn es um Steuern oder um Verkehrsregeln geht, dann wird aus dem biedersten Spießer schnell ein militanter Anarchist. Schade, dass es so viele [...] mehr

07.04.2015, 12:28 Uhr

tja tja, So ist das Klischee über die deutschen Kleinbürger: wenn es um Steuern oder um Verkehrsregeln geht, dann wird aus dem biedersten Spießer schnell ein militanter Anarchist. Schade, dass es so viele [...] mehr

19.03.2015, 13:08 Uhr

Sozialdemokraten. Irgendwann mal, in den späten 70ern, da hab ich auch mal die Sozis gewählt. Wahrscheinlich aus Mangel an Alternativen. Seitdem liefern die in schöner Regelmäßigkeit Steilvorlagen dafür, das nicht [...] mehr

19.03.2015, 13:06 Uhr

Sozialdemokraten. Irgendwann mal, in den späten 70ern, da hab ich auch mal die Sozis gewählt. Wahrscheinlich aus Mangel an Alternativen. Seitdem liefern die in schöner Regelmäßigkeit Steilvorlagen dafür, das nicht [...] mehr

19.01.2015, 09:49 Uhr

Traurig, aber wahrscheinlich wahr... Das tragische daran ist nicht einmal die Tatsache, dass das so ist, sondern, dass darüber nicht einmal in einem angemessenen Rahmen diskutiert wird, ob dieser Zustand so gewollt ist oder ob man daran [...] mehr

25.11.2014, 10:06 Uhr

und warum das alles? Ich hege schon seit langem den Verdacht, dass wichtige Plätze im Bahn-Vorstand von der Autolobby gesponsort werden, um so einen Murx zu erreichen. Denn eigentlich ist das Prinzip Bahn dem Auto doch [...] mehr

06.11.2014, 12:40 Uhr

Der letzte Satz... ... in dem Artikel ist die Lösung aus diesem Dilemma: Wer nicht will, dass die Bahnbediensteten streiken, der soll sie bitte schön zu Beamten machen. Und das kann man sich gern bis zum nächsten [...] mehr

09.10.2014, 14:37 Uhr

Na und? Genau genommen kann man das doch, oder? mehr