Benutzerprofil

Axel Schön

Registriert seit: 18.04.2012
Beiträge: 148
Seite 1 von 8
06.11.2017, 17:20 Uhr

Tüte Mitleid? Oder auf was sind Sie hier aus? Mag sein, dass es auch den unglücklichen Fall des armen Vermieters geben mag - da mag dann tatsächlich etwas falsch laufen, aber ich vermute mal, dass [...] mehr

06.11.2017, 17:14 Uhr

"Weil die Macht inzwischen so verteilt ist, ..dass Korrekturen nicht mehr möglich sind" Ist das der Fatalismus des Herrn Augstein, der damit zwar Kritik an den bestehenden Verhältnissen übt - mehr so als Fingerübung, weil man es ja kann [...] mehr

06.11.2017, 16:39 Uhr

Revolution Bitteschön! Die Gesetze müssen so gestaltet werden, dass man keine Diskrepanz mehr hat zwischen moralisch verwerflich und gesetzwidrig. Kriminelle Spekulationen gehören geahndet und die Spekulanten dürfen mit [...] mehr

04.11.2017, 18:43 Uhr

Autorenverweis Wer hat den Artikel geschrieben? Lieber SPIEGEL, ich habe 3 Mal rauf und runter gescrollt und keine Angabe zum Autoren/Autorin gefunden. Ein Versehen? Oder ist der Artikel ein Gemeinschaftswerk? Was [...] mehr

02.11.2017, 19:47 Uhr

Hysterie allenorten Hysterie und Wegschauen haben immer gut zusammen gepasst und präsentieren sich hier als Paradebeispiel. Dass ein Verlag wegen eines Diskussionsbeitrages, der an schwierige Themen rührt, gleich eine [...] mehr

18.09.2017, 12:36 Uhr

Hmmm... bei aller Satire (die ich Ihnen mal ungeprüft unterstellen will) wäre das Agieren nach dem Muster "Wie Du mir - so ich Dir" nicht nur kindisch, ja dumm - es wäre auch der falsche [...] mehr

21.07.2017, 16:23 Uhr

Es wird Zeit... .. das der Despot nun von allen Seiten Widerstand zu spüren bekommt - und nicht nur von außen - gegen seine Strategie des Demokratieabbaus, der Beschneidung der Pressefreiheit, der Menschenrechte usw, [...] mehr

18.07.2017, 08:10 Uhr

Tja, lieber Maximilian Popp - dieser Artikel hat mit der Nennung unangenehmer Wahrheiten nun auch Sie unter dringenden Terrorverdacht gestellt - ich würde an ihrer Stelle in nächster Zeit - genau [...] mehr

15.07.2017, 22:11 Uhr

180° Irgendwie schon merkwürdig - monatelang wurde in den meisten deutschen Medien wie selbstverständlich davon ausgegangen und der Eindruck erweckt, dass dieses Zuschieben der Verantwortung für den Putsch [...] mehr

15.07.2017, 21:59 Uhr

Mir kommt´s irgendwie so vor, als sollt dieses schlechte Deutsch mit den vielen Fehlern nur den Eindruck erwecken wollen, dass da jemand die Sprache nicht zu beherrscht - aber eigentlich ist es [...] mehr

11.07.2017, 10:35 Uhr

Blind-Date? Abenteuer? Ein Abenteuer, ein wirkliches Abenteuer wäre es, wenn man sich zum Flughafen begibt, nach Lust und Laune sich einen Flug irgendwohin aussucht, noch kein Hotel hat und auch sonst keinen Plan vor Ort [...] mehr

09.07.2017, 14:38 Uhr

Saalmikrofon die Zweite.. ...offenbar gibt es ein Saalmikrofon, wie man auf den Bildern sehen konnte, aber SPON hat offenbar keine Verbindung. Warum? Und warum passiert das zum x-ten Mal? Es ist extrem unbefriedigend und [...] mehr

09.07.2017, 14:21 Uhr

Saalmikrofon? Fragen der Journalisten??? Sorry, aber das ärgert mich jetzt zum x-ten Mal: Was ist das bitte für ein Lifestream, in dem es kein Saalmikrofon gibt und infolgedessen die Fragen der Pressevertreter nicht zu hören sind? Ist das [...] mehr

07.07.2017, 16:56 Uhr

Putin und Trump... ..sind in Ihrem Video nicht zu sehen, auch wenn das so suggeriert wird - statt dessen wieder mal Demo, Polizei und Randale. Was soll das? Warum wird von SPON ein Bild als Header gesetzt, mit Putin und [...] mehr

28.06.2017, 11:11 Uhr

Huch... ...möchte man sagen, und scheint mir auch der Reflex der SPON-Readktion zu sein - wie konnte das passieren, dass dieses so unscheinbare Jüngelchen Daniel! Günther dem Alphatier Albig doch tatsächlich [...] mehr

26.06.2017, 08:10 Uhr

"Auf Fotos ist zu sehen, wie der Wagen komplett im Haus steht..." Ja schön - wo sind die Fotos? Okay, ihr seid nicht die BILD-Zeitung - aber wenn schon im Text von Fotos geschrieben wird, dann sollten da auch welche zu sehen sein - oder? mehr

23.06.2017, 16:11 Uhr

TÜV, Stiftung Warentest und jetzt Geschichts-Gütesiegel? Es ist so verdammt anmaßend, aus der Zufälligkeit eines aktuell herrschenden vermeintlichen Mainstream-Wertekanons heraus ein Gütesiegel für historische Ereignisse/Entscheidungen zu fordern, das dann [...] mehr

23.05.2017, 12:57 Uhr

überfordert Ich bin Fotograf, ein Augenmensch der mit dem Schwerpunkt auf Portrait mit der Zeit ein Gespür für die Psychologie des Ausdrucks im menschlichen Gesicht entwickelt hat. Aber ganz unabhängig davon [...] mehr

15.05.2017, 11:28 Uhr

Mich würde doch interessieren, welche Abgeordneten da betroffen sind - wäre es denkbar, dass es wieder mal solche sind, die sich in irgendeiner Weise kritisch gegenüber der Türkei geäußert haben? [...] mehr

15.05.2017, 11:12 Uhr

the times they are a changing... Die Grünen waren mal angetreten um wachzurütteln und ein Bewusstsein für Umwelt und Nachhaltigkeit zu schaffen - dieses Bewusstsein ist inzwischen Allgemeingut. Danke dafür! Das habt ihr wirklich gut [...] mehr

Seite 1 von 8