Benutzerprofil

burlei

Registriert seit: 19.04.2012
Beiträge: 361
Seite 1 von 19
12.12.2017, 17:28 Uhr

@wauz, #14 Fest steht nur, dass ein Reisezug auf einen Güterzug geprallt ist. Alles andere ist nur Spekulation. Beteilige ich mich aber gerne dran. Was für eine "Freigabe" der Tf hatte, ist noch [...] mehr

12.12.2017, 16:34 Uhr

Mal was zur Alarmierung des Notfallmanagers. Setzt ein Triebfahrzeugführer (aka Lokführer) einen Notruf ab, erhält auch die Zugüberwachung (ZÜ) in den Zentralen diesen. Die Notfallleitstelle sitzt im selben Raum und bekommt diesen Notruf [...] mehr

12.12.2017, 13:57 Uhr

Der Wähler wollte ... ... am 18. Januar 1991 doch, dass die Bundesbahn und die Reichsbahn privatisiert wird. Er hat brav CDU/CSU und FDP gewählt und die Privatisierung bekommen. Er hat auch noch mehr bekommen. Den Abbau [...] mehr

12.12.2017, 10:12 Uhr

Soll man sagen, das ... ... ist typisch Deutsch? Dieses "Die anderen haben aber auch..."-Geschwurbel, wenn ein Idol angegriffen wird? Scheinbar ja. Wenn Trump sexuelle Belästigung vorgeworfen wird, wird er aus so [...] mehr

10.12.2017, 22:28 Uhr

Frei nach Monthy Phyton: "Er hat Solidarität gesagt!" Solidarität ist für Sie scheinbar ein rotes Tuch. Aber Sie haben es auf den Punkt gebracht, woran Deutschland wirklich krankt. Am Egoismus sogenannter "Leistungsträger". Der [...] mehr

08.12.2017, 15:26 Uhr

Ja! Europa ist ein Wurmfortsatz am Eurasischen Kontinent, ein lästiges Anhängsel an Russland, china und Indien. Der größte Nachteil Europas ist aber nicht die im Vergleich zu diesen Staaten völlig winzige [...] mehr

08.12.2017, 11:50 Uhr

Alle, aber auch wirklich alle ... ... wollen eine EU. Nur nicht so eine, lieber eine völlig andere. Denn die kann ja nicht funktionieren. Und weil die nicht funktionieren kann, dann lieber erst garkeine EU. Das ist so der Tenor der [...] mehr

07.12.2017, 20:10 Uhr

Sicher sind alle für die EU Eine EU der Kleinstaaterei, eine EU der CSU, der AfD, der polnischen PiS, der ungarischen Fidesz....Eine wunderbare EU, aus der man schöpfen kann. Gelder, Privilegien, sonstige Vorteile. Aber bloß [...] mehr

06.12.2017, 18:37 Uhr

Find ich ja ganz, ganz toll ... ... wie hier von konservativer bis national-konservativer Seite auf die Griechen eingeprügelt wird. Wer hat denn Griechenland mit Tricks in den Euro gebracht? Banken. So war Goldmann-Sachs eine der [...] mehr

05.12.2017, 22:43 Uhr

"Weihnachtslieder werden selbstverständlich auch nicht mehr gespielt sondern neutrale Musik. Den Grund kann sich jeder denken." Natürlich. Der Grund heißt GEMA. Dieser Verein langt bei [...] mehr

05.12.2017, 16:21 Uhr

@darthmax, #39 In der Opposition. Unter (meinetwegen auch mit) der CDU kann man nur untergehen. Eigene Ziele, besonders die, die erreicht wurden, werden sowieso der Fr. Merkel zugeschrieben. Müsste ich Pro CDU [...] mehr

05.12.2017, 15:26 Uhr

Am Ende aller Gespräche steht die Mitgliederbefragung. Da wird nichts "umgefallen" (man heißt ja nicht FDP), da wird nicht eingeknickt, da werden Gespräche geführt. Mehr nicht. Für manche Erzkonservative Foristen aber schon ein Grund, auf alles, [...] mehr

05.12.2017, 15:03 Uhr

Na los, FDP! Los, geht mit CDU/CSU und Grünen in Jamaika-Gespräche. Ihr wisst doch, wie es geht. Ihr braucht doch nur so lange auf eure Forderungen zu beharren, bis irgendjemand entnervt die Brocken hinschmeißt. [...] mehr

05.12.2017, 10:56 Uhr

Sie werden was finden .... ... da bin ich mir ganz sicher. So eine ganze Menge Waffen. Schlagwerkzeuge (Besenstiele, Schrubber...), Stichwerkzeuge (Küchenmesser ....), Wurfgegenstände (Blumentöpfe...) .... Alles, was man nun [...] mehr

05.12.2017, 08:27 Uhr

@Wirbelwind, #19 Noch größere Verdienste werden sich künftige Präsidenten an die Fahnen heften können, aber auch müssen. Sie müssen all das Chaos, die Schäden usw wieder bereinigen, die dieser durchgeknallte Typ [...] mehr

04.12.2017, 18:15 Uhr

Was soll die SPD eigentlich noch machen? Geht sie in die Opposition, ignoriert man sie. Schließlich heißt die Hoffnung ja "Jamaika". Schmeißt Lindner die Brocken hin, ist das "Charakterstärke". Will die SPD trotzdem nicht [...] mehr

04.12.2017, 16:15 Uhr

Lieber Herr Augstein.... ... lesen Sie nur einmal die Beiträge #3 und #4 und Sie haben einen Überblick über mindestens 33% der Meinung der Bevölkerung. Der Beitrag #3 singt das Hohelied auf den ungezügelten Kapitalismus, dem [...] mehr

29.11.2017, 18:14 Uhr

@yast2000, #5 "1. Hexenjagden finden immer auf Menschen statt, gegen die man sich nicht anders zu wehren weiß. Da spielen moralische Aspekte leider keine Rolle, sonst wäre es ja auch keine Hexenjagd." [...] mehr

29.11.2017, 13:43 Uhr

Mal was zu den Kosten Hier jetzt alle Beträge in Euro: Machbarkeitsstudie 1995: 2,45 Mrd Euro. März 2009: Lt. Berechnung der Bahn 3.076 Mrd Euro. Dezember 2009: 4,088 Mrd. März 2012: 4,33 Mrd. Dezember 2012: 5,626 Mrd. [...] mehr

27.11.2017, 19:29 Uhr

Ja Gott.... Ist das nicht logisch für ein Land, das die Zuschüsse zum Sozialticket streicht, weil das Geld "anderswo besser aufgehoben" ist? Arme, Alte, Kranke.... so etwas braucht ein Land, dass sich [...] mehr

Seite 1 von 19