Benutzerprofil

criticalsitizen

Registriert seit: 19.04.2012
Beiträge: 907
   

03.08.2016, 02:39 Uhr Thema: Arbeitsmarkt der Zukunft: Die Jobfresser kommen Und die Maschinen werden auch billger, Besteuern geht also und wütrd, wenn einigermassen homogen weltweit angewandt, ein Grundeinkommen, Arbeitszeitverkürzungen und Verteilung der Arbeit ggf teilweise gegenfinanzieren können. Warum immer Angst vor Steuern? mehr

01.08.2016, 21:55 Uhr Thema: EU-Türkei-Flüchtlingspakt: Drohen, zürnen - kündigen? Noch kündigt niemand den Vertrag, aber was ist, wenn die Zahlungen durch die EU erfolgt sind? Und was passiert dann mit den Flüchtlingen in der Türkei? mehr

30.07.2016, 12:58 Uhr Thema: Groß-Demo in Köln: Erdogan unterstellt Deutschland Defizit bei Meinungsfreiheit Weshalb muss der freie Westen sich von despotischen Regimen und Ländern vorfühen lassen. statt dass westliche Demokratien einfach ohne "political correctness" Tatsachen über diese Länder und Diktaturen aussprechen und Distanzieren. Wegen Handelsbeziehungen, Waffenhandel? mehr

30.07.2016, 12:34 Uhr Thema: Bahn-Lobbyist Pofalla: "Der größte Schmutzfink, der in Berlin herumläuft" Deutschland, Berufsbeamtentum, Obrigkeitsstaat wenn so ein Staat korruption abschafen will, muss er erstmal das Beamtentum abschaffen. Das geht natürlich nicht, weil ca. 40% + - Beamten in den Parlamenten sitzen. Der Westen hätte im Rahmen der [...] mehr

29.07.2016, 16:24 Uhr Thema: Mitfahrdienste in China - Didi gegen Uber: Die Milliardenschlacht der chinesischen Co Überbewertung des E-Kommerz: Hier gehts um Millionen, aber icht um Milliarden. Der E-Kommerz ist eine Blase. mehr

23.07.2016, 16:21 Uhr Thema: Smartphone-Warnsystem für Notfälle: So funktioniert Katwarn - oder auch nicht Hochinnovativ, Fördern, subventionieren, steuerbefeien, ein Startup. 10 Minuten? Toll,dan sinds tatschlich, hochinnovativ wohl eer 10-100 Minuten, abgesehen von leerem Akku... mehr

23.07.2016, 16:18 Uhr Thema: Smartphone-Warnsystem für Notfälle: So funktioniert Katwarn - oder auch nicht Digitale Agenda Mehr nicht. Was interessierts. hauptsache die E-Kommerz-Monopole im E-Kommerz-Netz können damit Daten schürfen und verdienen. Steuerbefreit one Rechtsgrundlage im rechtsfreien und allgeliebten [...] mehr

23.07.2016, 15:30 Uhr Thema: +++ Liveticker +++: Anwohner sollen in ihren Häusern bleiben Pgida zieht Debaten an sich und andere Dumme... Gefährlich isrt es aber auch - ob hier ioder in den USA, wegen ggf. vermeintlicher Angst vor em Ölhahn 1973 - die arabisch mittelöstliche menschebverachtenden Gesellschafte und Kulturen zu [...] mehr

23.07.2016, 14:22 Uhr Thema: +++ Liveticker +++: Anwohner sollen in ihren Häusern bleiben Welches Internet? Es gibt kein Internet mehr. E-Kommerz-Netz . Im Internet hätte es dank de dort unkommerzielen und intelligenter Teilnehmer und Nutzer (U.A, Unis, Wissenschaft) solchen Auswuchs nicht gegenen, Hier war es der reine E-Kommerz, der Menschen [...] mehr

23.07.2016, 14:16 Uhr Thema: +++ Liveticker +++: Anwohner sollen in ihren Häusern bleiben Kohl sass auch immer alles aus und so wird es immer sein, solange Beamte (ca. 37% hab ich gelesen aller Parlamentaruer in DE sind Beamten) und Preussenverehrung in DE en vogue sind (AfD). mehr

23.07.2016, 14:09 Uhr Thema: +++ Liveticker +++: Anwohner sollen in ihren Häusern bleiben E-KOmmerz-Software Kaufzwang für Katastrophenschutz. Digitale Agenda! statt allgemeinzugänglicher Katastropheschutz für alle? "Katwarn"-App. statt Sirene. Und wer kein Hirnfernsteuergerät de E-Kommerz haben möchte (smartfone)? Muss der auf Rettung und [...] mehr

23.07.2016, 14:04 Uhr Thema: +++ Liveticker +++: Anwohner sollen in ihren Häusern bleiben Digitale Agenda vs Verbrechensopfer? "Imbissrestaurant mit einem M...", aber E-Kommerz-Firmen wie "Twitter" bewerben, weshalb nicht McDonalds? Weil der E-Kommerz gehuldigt, steuer- und rechtsbefreit über [...] mehr

23.07.2016, 13:36 Uhr Thema: +++ Liveticker +++: Anwohner sollen in ihren Häusern bleiben ARD machte dauernd Wrbunf für E-Kommerz-Firnen, z.b. Firma Muss das sein? mehr

23.07.2016, 13:32 Uhr Thema: +++ Liveticker +++: Anwohner sollen in ihren Häusern bleiben E-Kommerz-Netz Huldigun. Digitale Agenda Dank der dummen möchtgern Mitmischer und nutzer der Softare z.B. von den Firmen "twitter" und "Facebook" wirbeln unendlich viele Meldungen auf diesen E-Kommerz-Serern und [...] mehr

23.07.2016, 13:26 Uhr Thema: +++ Liveticker +++: Anwohner sollen in ihren Häusern bleiben Flucht und MIgration nach 1933-1945 und heute...? Wir müssen hier in DEutschland Flüchtlingen helfen, haben wir doch vo hier aus das schlimmste Verbrechn begangen, wovor viel zu webige überhaupt flüchten konnten. Vielmehr wurden Flüchtlinge in [...] mehr

23.07.2016, 13:10 Uhr Thema: +++ Liveticker +++: Anwohner sollen in ihren Häusern bleiben Digitake Agenda: Twitte muss doch Daten schürfen, das ist doch wichtig Selbst hier herrschen die E-KOmmerz-Monopole. Danke an das ZDF, was nicht in jedem gefühlt driten Satz des Nachrichtensprechers der ARD die Markernnamen (Firma Facebook, Firma Twitter etc.) der [...] mehr

23.07.2016, 13:04 Uhr Thema: +++ Liveticker +++: Anwohner sollen in ihren Häusern bleiben Traurig ist es, dass bekannte Medien auch in Angst und Schrecken Werbung für E-Kommerzfirmen machen nur weil sie von diesen quasi beherrscht werden in ihrem Glauben, ohne dise Monopolisten ginge nichts mehr. Und diese Monopole verdienen mit dieser Not noch Geld, indem sie rechts- und steuerbefreit [...] mehr

23.07.2016, 12:51 Uhr Thema: Anschläge und Terrorangst: Apocalypse Now Neuausrichtung und definition von Reloigion, Doktrien und Gefahrenpotential durch Ignorieren dieser Gefahren. Noch sind die westlich humanistischen Gesellschaften stark genug, sich gegen rückwärtsgewandten und menschenverachtenden Ideologien und Gesellschaften zu wenden, aber sie tun es [...] mehr

23.07.2016, 12:42 Uhr Thema: Kaufprämie für Elektroautos: Kunden profitieren kaum vom Herstellerrabatt Beamtenstaat vs. Logik da musste doch etwas falsch laufen. In den USA dagegen klappt es. mehr

20.07.2016, 01:26 Uhr Thema: Sicherheit in Zügen und Bahnhöfen: "Kontrollen wie an Flughäfen - das ist utopisch" Konrollen schützen,Überwachung ist Obrigkeitsstaat Kontrolle von Gepäck, Personen, Kleidung, aber nicht nach Identität und Ausweisen schützt. Paranoia hat ein Staat. der alle Menschen überwachen will. Identitätskontrollen und Überwachung haben [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0