Benutzerprofil

criticalsitizen

Registriert seit: 19.04.2012
Beiträge: 599
   

25.04.2015, 14:31 Uhr Thema: Fernbus-Preise: Die Zeit der Super-Schnäppchen ist vorbei Dar Deutsche bleibt unflexibel und unbelehrnbar hirngewaschen fixiert auf Schnäppchen, also billiger gehts immer, bleib zu Hause. Busse als Konkurrenz zut Bahn auf attraktive Direktstecken! Ohne Stopps so z.B: Schlesiwg-Holstein/Hamburg - Thüingen, ohne lästige Stopp s z.B. Kiel - Hamburg - Nordhausen-Erfurt-Weimar. Statt dann im Stau kann der Bus solche Strecke variable fahren da er eben nicht [...] mehr

23.04.2015, 15:37 Uhr Thema: Videokameras im Auto: Richter erlauben Dashcam-Aufnahmen als Beweismaterial Führerscheinpflicht für alle, mit Prüfungen und nicht käuflich auf Lebenszeit mit Bonus bei Vergehen nach Fahrzeugklase, dass z.B. in Hamburg gefühlt kaum teure SUV fahrende Fahrer geahndet werden. So oftnals in Hamburg in einer beliebten Gegend. Man lädt im Parkverbot 3 [...] mehr

22.04.2015, 22:53 Uhr Thema: Unfälle durch technischen Defekt: Fahrradhersteller startet Massenrückruf USA/Kanada vs. Deutschland. Konsumentenschutz Warum sind Fhrzeuge für den nordamerikanischen Markt sicherer konstruert und ausgestatte, haben bessere Abgassysteme und warum gibt es mehr Rückrufe dort? Damit es sicherer ist für dn Bürger. In DE [...] mehr

22.04.2015, 22:50 Uhr Thema: Geplantes Gesetz: Dobrindt fordert Gratisparkplätze für Carsharing-Autos Umweltschutz in DE nur Propaganda. Soll z.B. erstmal verhindert wrden, dass Verbrenner an Ladeparkplätzen parken wie es z.B. in Hamburg, Berlin, Frankfurt etc, oft zu sehen ist. Da erkennt man, dass diese Ladestationen nur Propaganda sind. mehr

21.04.2015, 13:05 Uhr Thema: Zugausfälle: Streik ab Mittwoch - was Bahn-Reisende wissen müssen Und was ist mit den meistgenutzten Spartarifen mit ZUgbindung?(E-Kommerz) im Ekommerznetz (vormals Internet) gebucht geltem ja nicht unbedingt die Fahrgastrechte. Im Reisecenter/Reisebüro gebucht muss m.E der zuggebundene Fahrschein erst vom Bahnpersonal freigegeben [...] mehr

20.04.2015, 22:51 Uhr Thema: FBI-Skandal um DNA-Schlamperei: Wenn die Forensik versagt Schrecklich, schlimm und dennoch gutes darin, im Gegensatz zu Deutschland funktiioniert der Rechtsstaat wen auch skandalös schlecht und verspätet. In Deutschland, arrogant, obrugkeitsorientiert und beratungsresistent wäre es nicht bekannt geworden. mehr

18.04.2015, 23:10 Uhr Thema: Defekter Airbag: BMW ruft mehr als 90.000 Minis zurück Und warum nur in den USA? Weil dort Konsumentenrevhte gelten in Deutschland ist es doch egal, ob Sicher, sauber oder sparsam. Die Fahrzeuge für den US Export sibd sauberere, sparsamer und sicherer. mehr

18.04.2015, 23:06 Uhr Thema: Amazon-Stichprobe: Zwölf von zwölf Samsung-Akkus gefälscht Weshalb die Aufregung? Der E-Kommerz ist doch über Gesetz und Ordnung, heilig und steuerbefret Und Breitband, Internetversorgung für alleist doch die digitale Agenda. Smartfone und Armut für alle. mehr

17.04.2015, 15:00 Uhr Thema: Raser-Ausreden beim Blitz-Marathon: Geschichten, die der Blitzer schrieb Ich verstehe als erwachsener Mensch nicht diese kinidische Lust am unerlaubten Schnellfahren, Weshalb nehmen sich die ansosnten so untertänigen Deutschen sich diese falsche Freiheit, sicher bra ihren "Personalsausweis" bei sich tragend? Weshalb lässt sich Vernunft oft ncht bei [...] mehr

17.04.2015, 11:53 Uhr Thema: Oldtimer aus den Achtzigerjahren: Diese alte Liebe rostet nicht Tchnischer Fortschritt ist ja seit dem fast verloen gegangen und man hatte nur noch sinnfrei vergrößert. Mehr PS, mehr Masse, Verbrauch egal. Und technisch war man auch schon recht weit, nur mangels vernünftiger deutscher/europ. Politik sah man das nur in den [...] mehr

16.04.2015, 01:01 Uhr Thema: Vorratsdatenspeicherung: SPD erfüllt Union ihren Herzenswunsch De Obrigkeitsstaat hat nunmal Angst vor seinen Untertanen und wil und darf sie nach seinen Gesetzen überwachen. Meldewesen, Vorratsdatenspeicherung. mehr

15.04.2015, 14:00 Uhr Thema: Suchmaschinen-Geschäft: EU-Kommission wirft Google unfairen Wettbewerb vor Der E-Kommerz muss endlich zur kasse gebeten werden und wenn man es notfalls - ja unbeliebt für die hirngewaschen Geeks - die User zur Kasse bittet, so z.B. mit Mehrwertsteuer auf (auchimmaterielle) Leistungen zahlbar vom Leistungsempfänger. mehr

15.04.2015, 13:09 Uhr Thema: Lobbyisten in Deutschland: Paradies für Einflüsterer Der Obrigkeitsstaatund seine Untertanen sind nunmal nicht zu ändern. Wer Deutschland und Demokratie in Zusammenhang bringen will hat es schwer. Schon das Berufsbeamtentum und das daran festhalten inkl. Besitzstand dieser herrschenden Kaste [...] mehr

11.04.2015, 01:00 Uhr Thema: Finanz-Start-up : Datendieb erpresste Kreditech 200 mio. Dollar an ein e-kommerzunternehmen aus Deutschland? Und was ist an der Idee gut. "facebook" und "amazon" Daren auszuwerte.? Ja, das geht wohk nur in einem Land ohne Recht und Gesetz, Datenschutzbgubt es in Deutschland ja nicht (vgl. [...] mehr

11.04.2015, 00:41 Uhr Thema: Digitaler Raubzug: Lufthansa-Kunden wurden Opfer einer Cyber-Attacke vom Flugpreis. Gefühlt. Da verzichtet er doch gern auf z.B. seine Rechte. mehr

11.04.2015, 00:36 Uhr Thema: Internettochter: Telekom treibt Verkauf von T-Online voran Berriebswirte. War bzw. eugenständig "geoutsourced"? mehr

31.03.2015, 16:47 Uhr Thema: Orkan "Niklas": "Einer der schwersten Stürme der vergangenen Jahre" Die USA sind ja auch eine Demokratie und kein sich selbst bedienender Beamtenstaat, in welchem sinnlose Verordnungen und Korruption Vorrang vor Bürgerinteressen und Intelligenz haben. mehr

31.03.2015, 16:16 Uhr Thema: Urteil in Thüringen: Beamter muss auch unter Ramelow dienen Und in Griehenland ist es das selbe Beamtenpensionen... Nur dass man in DE (noch) diese Belastungen auf Kosten der Allgemeinheit (Untertanen) meistert. mehr

31.03.2015, 15:58 Uhr Thema: Schönheits-Formel: Die Suche nach dem perfekten Gesicht Auf jeden Fall ist ein Kindergesicht einer Jugendlichen nicht das operfekte Ideal, trotz aller Beschwörungen der beinahe Padophilen. mehr

31.03.2015, 15:55 Uhr Thema: Thomas Middelhoff stellt Insolvenzantrag Und wann komt die Begnadigung? denn er hat doch sicher uneigennützig die Nomenklatura im Beamtenstaat "gefördert"? mehr

   
Kartenbeiträge: 0