Benutzerprofil

exil-berliner

Registriert seit: 20.04.2012
Beiträge: 325
   

28.08.2016, 06:51 Uhr Thema: Großstadtimmobilien: Kaufen oder mieten? Das ist hier die Frage Bruttoeinkommen von Heike in Berlin Entschuldigung aber wem nützt so ein fiktives Beispiel, wo in Berlin eine Alleinverdienerin eine 500.000 Euro Immobilie kauft und sich eine mtl. Kreditrate von 1800 Euro leisten kann? Das schafft in [...] mehr

26.08.2016, 09:21 Uhr Thema: Neues Album von den Beginnern: Ausgefuchst Geld haben die Jungs genug.. Eisfeld hat doch eine Villa auf Ibiza, die anderen zwei werden sicher auch ihren Teil bekommen haben. Daher verstehe ich nicht wieso eine neue Platte produziert wurde. An die alten Sachen von den [...] mehr

26.08.2016, 08:14 Uhr Thema: Bewerber-Mangel: Deutschen Betrieben gehen die Azubis aus Noch bitte 10 Jahre Geduld, liebe Industrie! Dank Mutti ist der Fachkräftemangel in unterbezahlten Berufen wie in der Gastronomie, der Dienstleistungsbranche oder auch den Low-Level Office Jobs wie Bürokaufleuten gelöst wenn die [...] mehr

17.08.2016, 09:35 Uhr Thema: "Forbes"-Liste: Das sind die bestbezahlten DJs der Welt Gerade deshalb ist es für DJs sehr wichtig als Aufmerksamkeitsmagnet selbst Tracks zu produzieren und so ihren Namen in der Szene zu etablieren. Die meisten Dance DJs spielen aus meiner Sicht [...] mehr

02.08.2016, 16:38 Uhr Thema: Belagerte Stadt in Syrien: Die Islamisten sind Aleppos letzte Hoffnung Der Krieg wird wegen den Islamisten geführt! Der Krieg wird wegen den dortigen Islamisten / Rebellen bis heute noch geführt! Sollen sie sich Assad ergeben und Ruhe wird einkehren. Dass die Islamisten versuchen den Eingeschlossenen zu helfen ist [...] mehr

27.07.2016, 08:24 Uhr Thema: Linke vs. Burschenschafter: Kleinkrieg an deutschen Unis Alles geht über Vitamin B Zum Phänomen der Burschenschaften ist folgendes zu sagen: der Grundgedanke sich zu vernetzen ist sehr gut. Spaeter im Berufsleben geht besonders im Managment und den Fuehrungspositionen ohne [...] mehr

13.07.2016, 14:05 Uhr Thema: Jobs, Löhne, Vermögen: Wir sind Ohnmächtigen. Und das ist halt so. Oder? Tagesschau vs. private Newssender Ich schaue nur RTL Aktuell ;-) kompakt geballte News Power konzentriert auf das "wichtigste" am Tag. mehr

13.07.2016, 12:10 Uhr Thema: Jobs, Löhne, Vermögen: Wir sind Ohnmächtigen. Und das ist halt so. Oder? Kein Aufbegehren weil: allglatt... Es ist kein Wunder dass die meisten Angestellten nicht aufbegehren gegen die prekären Angstellten Verhältnisse, lauscht man dem Business Smalltalk im Aufzug bewegen sich Arbeitnehmer ganz bewusst in [...] mehr

05.07.2016, 15:13 Uhr Thema: Zahnbehandlung: Ihre Kasse zahlt mehr, als Sie denken Schönes Deutschland! Schönes Deutschland, für Arbeitnehmer/innen in Österreich zahlt die Krankenkasse in Sachen Zahnbehandlung nicht mal eine Betäubungsspritze bei einer Wurzelbehandlung. Das darf man mit 20€ pro Spritze [...] mehr

01.07.2016, 09:31 Uhr Thema: Premier Groisman: Ukraine will in zehn Jahren EU-Mitglied sein Ukraine wird sicher kein Nettozahler Die haben ihr industrielles Gebiet in der Ostukraine und auch die Krim komplett verloren. Die Ukraine wird höchstens ganz schnell ein zweites Griechenland oder Portugal werden. mehr

26.06.2016, 08:37 Uhr Thema: Nach dem Brexit-Votum: Aufstieg und Fall der großen Vereinfacher Wie konnte es soweit kommen? Glasklare Sache: die EU Politik wurschtelt sich seit Jahren gegen die Meinung der lokalen Bevölkerungen "voran" und wird dabei von einer Medien Landschaft gedeckt zu der auch die Spiegel [...] mehr

19.06.2016, 10:00 Uhr Thema: Korruption in der Ukraine: Die Kampfansage Werbe Artikel wie es der Ukraine nach Maidan geht... Der Bericht ließt sich wie ein Werbeartikel wie gut es der Ukraine nach der Maidan Revolution geht und alles wird besser jetzt! Dass der politische Umsturz auf dem Willen des [...] mehr

18.06.2016, 14:58 Uhr Thema: Anleger und das Brexit-Risiko: Don't panic Alle Anlagetipps sind reine Spekulation... genau richtig von Ihnen formuliert! Wer sich auf Finanztipps von der Spiegel Redaktion verlässt kann auch gleich das Handelsblatt lesen. Allen anderen viel Glück - Gold hat die letzten Wochen [...] mehr

16.06.2016, 16:07 Uhr Thema: Buchmacher in London: Wetten, dass... die Briten in der EU bleiben? Buchmacher vs. Umfragewerte Ja die Brexit Gegner liegen lt. den Buchmachern vorne! Gratulation dann kann die Spiegel Redaktion ja weiter von der rosaroten EU-Aussicht träumen. mehr

15.06.2016, 12:48 Uhr Thema: Französische Polizei bei der EM: Am Anschlag Die Polizei Dein gestresster Freund und Helfer Mit Verlaub, wer heute noch eine berufliche Karriere im Streifendienst anstrebt kann sich schonmal auf den beruflichen Burnout vorbereiten. Da die Bewerbungen lt. Ihren Infos um 40% zurück [...] mehr

11.06.2016, 19:52 Uhr Thema: Brexit-Debatte in Großbritannien: Die Mär vom Schweizer Modell Brexit kommt - die Kurse der Indizies täuschen nicht.. Keine Sorge, der Brexit ist so gut wie sicher glaubt man aktuellen Umfragen. Etwas amüsant ist, dass die Umfragen vor 4 Wochen die Brexit Gegner "vorne" sahen. Schaut man sich den [...] mehr

11.06.2016, 19:47 Uhr Thema: Brexit-Debatte in Großbritannien: Die Mär vom Schweizer Modell Danke für Ihr Danke für Ihr "Quote" meines Beitrages lieber Herr Mitforist. Doch ich hatte es bereits geschrieben, ich möchte keine Zeitung lesen in welcher meine Meinung reflektiert wird noch die [...] mehr

11.06.2016, 19:15 Uhr Thema: Brexit-Debatte in Großbritannien: Die Mär vom Schweizer Modell Spiegel kommuniziert SEINE Meinung Der Spiegel kommuniziert SEINE Meinung und wir alle sollen das gut finden. Es hat begonnen seit der Flüchtlingskrise (jedenfalls ist es mir persönlich seit diesem Punkt aufgefallen) und zieht sich [...] mehr

07.06.2016, 12:24 Uhr Thema: Raser-Unfälle: Das Auto als Waffe Wer Opfer wird hat ein Problem... Wer in unserer Gesellschaft das Opfer von Verbrechen wird hat allgemein ein Problem der Wiedergutmachung. Gegen Raser kann man sich nur schwer bis gar nicht schützen, jedoch komme ich im Autoverkehr [...] mehr

31.05.2016, 16:09 Uhr Thema: Promianwalt Hermann Messmer: "Jeder sollte wissen, was Ehe bedeutet - und wie man ihr Zitat: Bei Mord nach 15 Jahren frei... Jedes Wort kann man aus diesem Zitat des Artikels unterstreichen, bei Mord ist man nach 15 Jahren frei - wobei die falsche Ehe viel schlimmer sein kann als im Gefängnis zu sitzen: "Messmer: [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0