Benutzerprofil

exil-berliner

Registriert seit: 20.04.2012
Beiträge: 384
Seite 1 von 20
16.08.2017, 16:53 Uhr

Geschenk an die Wähler/innen im Urlaub So wie Sie und ich es in einem anderen Online Forum geschrieben haben wird es sein: pünktlich zum 25. September werden die Wähler nachhause geholt, ein Vorabwahlgeschenk sozusagen. Am Wahltag [...] mehr

15.08.2017, 14:03 Uhr

"Berlin" - eine Marke, Synonym und Prädikat für ineffizient und pleite Zum Glück wurden die Tickets für den September Urlaub nicht neu Airberlin gebucht. Von wegen billig, die Konkurrenz im Bereich LH war sogar 30 Prozent günstiger. Habe bei AUA gebucht. Wer nach den [...] mehr

11.08.2017, 14:31 Uhr

In Trumps Kreisen.. In Trumps Kreisen mache ich mir weniger Sorgen um Kursmanipulationen durch seine Aussagen. Das haben die nicht sooo nötig. Würde eher mal heiß darauf tippen dass Kim seine Verwandten [...] mehr

11.08.2017, 12:54 Uhr

Verlieren und gewinnen ist auch in Zeiten von minus Kursen.. Verlieren und gewinnen ist auch in Zeiten von minus Kursen eine relative Frage. Geht man "short" und setzt auf fallende Kurse steigt trotzdem der Gewinn. Immer aufpassen, politische Börsen [...] mehr

10.08.2017, 14:58 Uhr

Spaltung der Gesellschaft Definieren Sie gegen die Wand gefahren nicht mit den Preisen welche Sie im Discounter Regal sehen, auch diese haben massiv in den letzten Jahren angezogen. Ich kaufe gerne billiger in Deutschland [...] mehr

10.08.2017, 14:04 Uhr

Man merkt es immer wieder... Alle politischen Führer/innen seien es Trump, Kim oder auch Merkel können auf den stetigen Zuspruch Ihrer Fans hoffen. Da kann man auch noch so hart ein Land gegen die Wand gefahren haben, einige [...] mehr

10.08.2017, 12:30 Uhr

Merkel - Deutschlands Untergang Was diese Frau noch manifestiert wird, es ist unverständlich. Keine Frau nach Gerhard Schröder hat den sozialen Unfrieden so dermaßen vorangetrieben, dass es im schlechtesten Fall mit einer radikalen [...] mehr

09.08.2017, 20:01 Uhr

Zwei Punkte zum Thema Ungarns Problem ist, dass die intelligenten und gebildeten Fachkräfte das Land stetig verlassen und in der EU arbeiten, verständlich da man von einem 1000 Euro Netto Einkommen im Bereich der [...] mehr

09.08.2017, 17:13 Uhr

Keine Sorge.. dauert noch (wenn überhaupt) Die USA sind derzeit nicht in der Lage Nordkorea überhaupt anzugreifen, dies würde Wochen dauern. CNN Bericht dazu: http://edition.cnn.com/2017/08/09/politics/us-north-korea-war-signals/index.html Es [...] mehr

04.08.2017, 13:55 Uhr

Rahmenbedinungen und vor allem das Gehalt müssen passen Richtig so, dann halt nicht. Ich kann jedem Bewerber/in nur davor warnen halbherzig einer Position zuzustimmen, wenn das Gehalt und die Bedingungen nicht den eigenen Wünschen entsprechen. Da kann [...] mehr

04.08.2017, 13:06 Uhr

Ihr Beitrag bestätigt meine Meinung diversen HR Abteilung, welche nicht den Mensch sehen sondern die 1:1 übersetzt menschliche Ressourcen (Arbeitskraft). Lt. Ihrer Aussage bekam der Ideal [...] mehr

04.08.2017, 12:39 Uhr

Auch schon erlebt - nix zu trinken bei 2 Stunden Gespräch Haha! "Alle bekamen Wasser außer ich.." Hatte ich auch schonmal so ein mieses Vorstellungsgespräch. Ging 2 Stunden und nix zum trinken stand auf dem Tisch. Wer ein IQ über 79 hat merkt [...] mehr

17.07.2017, 13:17 Uhr

1000 Euro Nette Geste aber 1000 Euro Kredit macht keinen Sinn, der Betrag ist marginal. Bei 10k Kreditsumme zum Negativzins wäre ich dabei. mehr

22.06.2017, 07:33 Uhr

Diskrimminieren liegt in der Natur des Menschen.. Egal ob als Deutscher in Österreich / Ausland, egal ob als in Deutschland geborener mit perfekter Aussprache aber einem ausländischen Namen. Es wird Diskrimminierung immer geben, ich habe mich damit [...] mehr

17.06.2017, 23:30 Uhr

Die Menschen urteilen schon richtig über Kohl.. Wenn man sich die Meinungen hier durchliest fällt auf, dass viele Bescheid wissen welche Persönlichkeit Kohl hatte, seine Frau ist an ihm zu Grunde gegangen, er wollte nicht mal mehr Kontakt zu seinen [...] mehr

10.06.2017, 15:56 Uhr

Für den Bild-Bürger: Gesichter von Aktienhändlern... Für den Bild-Bürger: Gesichter von Aktienhändlern... immer und immer wieder sieht man dies in Presse Mitteilungen zu diesem Thema. Das spiegelt nicht die Wirklichkeit wieder, heute haben längst [...] mehr

07.06.2017, 16:08 Uhr

E Der Fehler die Informantin lag schon weit vor der Veröffentlichung der Dokumente... Die Dokumente werden auch bei der NSA digital abgespeichert auf "Shares" liegen im Netzwerk. Jeder [...] mehr

31.05.2017, 16:45 Uhr

Sexismus als Vorteil der Frauen.. Keine Frage, diese Ansprache der Uni ist platt. Denoch eine Nachricht an alle Feministinnen hier: wieviele Frauen bauen ihre gesamte Existenz auf einem hübschen Äußeren auf? Gemeint sind die hübschen [...] mehr

14.05.2017, 14:55 Uhr

Österreich wie Ungarn politischer Underdog Auch wenn politisch AT einer massiven Veränderung untersteht, hat das nur minimalen Einfluss auf die EU. Aus meiner Erfahrung sind die Österreicher egal ob jemand links, mitte oder rechts wählt [...] mehr

14.04.2017, 09:52 Uhr

Die Kapital Gesellschaft bietet keine Auszeit Auch im Job und Beruf gilt, wenn ein naher Angehörigert verstirbt gibt es max. 3 Tage frei. Jeder weiß dass diese Zeit nicht ausreicht um ein Begräbnis zu organisieren und von Trauerbewältigung [...] mehr

Seite 1 von 20