Benutzerprofil

romeov

Registriert seit: 20.04.2012
Beiträge: 2030
Seite 1 von 102
19.03.2019, 14:44 Uhr

Einfach heraushalten ...das ist Merkel-Politik, wie wir sie kennen. Aber Vorsicht, es ziehen dunkle Wolken am Wirtschaftsstandort Deutschland auf, da heißt es schnell den Stab an AKK übergeben. mehr

18.03.2019, 08:22 Uhr

Ich fand ihn gut ...und nein - mir hatte die triste Sozialstudien-Romantik der üblichen Tatorte nicht gefehlt. mehr

15.03.2019, 11:43 Uhr

So weit ist es schon ...als ich das zuckersüße Kitsch-Foto gesehen habe, dachte ich das wäre ein BENTO Beitrag mehr

15.03.2019, 09:39 Uhr

Unbelehrbar An die Strategen der SPD: ich habe es schon zigmal geschrieben, da draussen sind so viele ex-SPD-Wähler, die eigentlich - mangels alternativen - auf Signale warten. Aber was bekommt man geboten: Eine [...] mehr

13.03.2019, 10:59 Uhr

@nn280 Entspannen Sie sich, wie kann man am frühen Morgen schon so schlecht gelaunt sein. Jedenfalls hoffe ich, dass sich Ihre Laune, nach dem Bayernspiel, nicht aufhellt. mehr

13.03.2019, 08:18 Uhr

Mitleid Aus Mitleid schreibe ich jetzt nicht, wie ich das Spiel empfunden habe und das ich das Schlimmste, was man über eine Mannschaft sagen kann. Noch was zu SKY: Eigentlich wollte ich ja Juve gegen [...] mehr

12.03.2019, 19:02 Uhr

Gefundenes Fressen für SPON Ich stelle voran, mir ist es egal, ob die Briten rausgehen oder in Europa bleiben. Mich ärgert nur der Eifer, den SPON immer an den Tag legt, wenn Menschen eine Meinung, abseits des linksgrünen [...] mehr

11.03.2019, 18:34 Uhr

Weder Merkel... noch AKK werden Europa vorantreiben, ganz zu schweigen von reformieren. Vertane Chance. Zum Glück gibt es ja bei den Europawahlen noch eine Alternative: "Die Partei" von Herrn Sonneborn. Da [...] mehr

09.03.2019, 20:51 Uhr

Grausiger Kick ...vollkommen ungenießbar. Gladbach steht immerhin auf Platz vier der Tabelle, das sagt einiges über die Qualität der BL, die beiden Platzhirsche mal ausgenommen. mehr

08.03.2019, 20:25 Uhr

Jeden Tag ...wird eine neue Sau durchs Dorf gejagt. Lebensplanung scheint jetzt auch zur Mode zu verkommen. Die sozialen Medien werden immer mehr zu Quasselbuden für Leute, die ganz simpel Bücher verkaufen [...] mehr

08.03.2019, 08:19 Uhr

Raus aus den Medien ...heute Morgen 9 Uhr in meinem SWR1 - gefühlt der zwanzigste Beitrag über den Weltfrauentag, möchte nicht wissen, wie es beim Deutschlandfunk aussieht. Schalte jetzt alle Medien ab, wenn man ein [...] mehr

08.03.2019, 08:14 Uhr

Keine Themen ...um mich als ehemaligen Wähler wieder zurückzuholen. Es ist mir ehrlich schnuppe, ob unsere Politiker beim Karneval ein Witz über eine dritte Kloschüssel machen und man sich dann als SPD (politisch [...] mehr

07.03.2019, 18:57 Uhr

@jack14 ...wenn eine so teure Mannschaft es nicht schafft, gegen eine zusammengewürfelte Teenager-Truppe weiterzukommen, dann gibt sie sich der Lächerlichkeit preis. Zumal die CL die einzige Möglichkeit ist, [...] mehr

07.03.2019, 15:42 Uhr

Keine Mannschaft ...eine Zusammenkunft von 11 gelangweilten Multimillionären zum Zweck, um anderthalb Stunden eine Arbeit zu verrichten, ist noch lange keine glanzvolle Fußballannschaft. Das sollte auch der kranke [...] mehr

07.03.2019, 15:26 Uhr

Wenn schon Asthmatiker an diesen Wettbewerben teilnehmen können... ...kann es so schlimm ja nicht sein. mehr

06.03.2019, 08:23 Uhr

Glücklich verloren! 0:4 und weg vom Fenster. Trainer, Fans und Sportreporter finden das ganz toll. Die meisten deutschen Mannschaften sind diesen fußballerischen Sphären nicht mehr gewachsen. Dabei sein ist alles. Die [...] mehr

05.03.2019, 17:40 Uhr

Gut so! ...ein bulliger, dynamischer Spieler mit Durchsetzungsstärke und 'nen Wumms hat er auch. mehr

03.03.2019, 15:20 Uhr

Hat sich jemand schon einmal gefragt... ...warum man Kryptowährungen offenbar immer symbolisch als Goldmünzen darstellen muss, obwohl die Kryptojünger das Gold immer als ein Relikt aus der Vergangenheit ansehen. mehr

03.03.2019, 11:09 Uhr

Die Szene vor dem 1:0 ...habe ich gestern bei SKY gefühlte 50mal gesehen, natürlich musste auch der Oberlehrer-Reporter, der mit der Brille, das Thema noch in seinen Interviews plattwalzen. Ich habe in letzter Zeit einige [...] mehr

02.03.2019, 09:49 Uhr

Gefahr für Autokonzerne Das Ganze erinnert mich an einen Sketch von Loriot, in dem eine Firma, die Panzer hergestellt hat, nun eine neue Ausrichtung sucht und nun Marzipankartoffeln produziert. mehr

Seite 1 von 102