Benutzerprofil

romeov

Registriert seit: 20.04.2012
Beiträge: 1485
25.02.2017, 18:10 Uhr

Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung ...mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Gratulation an Ancelotti zu seinem 1.000er mehr

24.02.2017, 08:29 Uhr

Änderungen schaffen nur linke Regierungen ...das ist in Deutschland leider so, die CDU hat nur Schröders Agenda 2010 verwaltet. Mit kuriosen Auswirkungen. Die Beamtenpensionen sind explodiert, Arbeiter und der größte Teil der Angestellten [...] mehr

21.02.2017, 19:52 Uhr

Kaum ist dieser grobschlächtige Rumpler im Amt ...wird schon wieder gekuscht. Wie ich diese verdruckste Politik des Buckelns hasse. Ich hoffe mittlerweile das sich bei der nächsten Wahl, hier im Lande, etwas ändert. mehr

21.02.2017, 14:52 Uhr

@kajoter ...ach so, Sie sind also ein ernsthafter Musiker, der zur Weltspitzenklasse gehört - wie konnte ich das auch nur erahnen? mehr

21.02.2017, 14:16 Uhr

@TLB ...hier meine Antwort ...weil Schlager Arbeit ist. Kein Schlagerfuzzi mit Talent würde freiwillig Schlager machen, weil Talent nach richtiger Musik giert. Es geht also ums Geld verdienen. Der eine ist halt Metzger und die [...] mehr

21.02.2017, 13:29 Uhr

@kajoter Ich bin seit 10 Jahren mit einer Band auf Tour, wir proben noch konzentriert 2 Stunden in der Woche, früher haben wir das auf sechs Stunden ausgeweitet, mehr kam aber auch nicht dabei herum. Wer [...] mehr

21.02.2017, 11:05 Uhr

Back to the 50's Wenn ich mir das heutige Fernsehen so anschaue, komme ich mir vor, wie in den Fünfzigern. Unmengen von langweiligen Schlagershows aber diesmal mit viel Bein und großem Ausschnitt, so dass Papi auch [...] mehr

20.02.2017, 08:52 Uhr

Abducken vor dem großen Bruder diese Regierung ist dermaßen unfähig, kaum poltert Big Brother wieder los, geht man sofort in eine sklavische Haltung über und zudem sollte man sich erst einmal überlegen, ob die Bundeswehr, in der es [...] mehr

19.02.2017, 15:42 Uhr

Das ist also der mächtigste Mann der Welt ...und was ist, wenn sich, aufgrund dieser slapstickhaften, dilettantischen amerikanischen Politik, Russland und China näher kommen. mehr

19.02.2017, 15:22 Uhr

Tolle Aussichten ...offenbar hat ein amerikanischer "Thinktank" herausgefunden, dass man in diesem Kalten Krieg-Zustand mehr amerikanische Waffen verkaufen kann. Alleine schon die Ausdrucksweise lässt auf [...] mehr

19.02.2017, 11:22 Uhr

Fehler vom Trainer ...sind 5 Minuten angezeigt und er wechselt noch 2 Spieler aus, die sich im Schneckentempo vom Platz bewegen, dann kommt die Zeit halt noch obendrauf. Dass sich ein Berliner Spieler nach dem anderen [...] mehr

17.02.2017, 08:18 Uhr

Müder Kick ...das Spiel war in der ganzen Länge nur als Hardcore-Fan ertragbar. Der Sprecher in SKY hat das ganze dann noch verbal in Sphären gebracht, die auf dem Bildschirm überhaupt nicht zu sehen waren. mehr

16.02.2017, 18:20 Uhr

Shade ...der Roadrunner hört auf. Ihn zu ersetzen wird sehr schwer sein. mehr

16.02.2017, 08:22 Uhr

@inihnseintor Die Leistung von Lahm gestern war großartig und ich denke nicht, dass er jemals Ihr "Kollege" gewesen ist. mehr

15.02.2017, 17:43 Uhr

Überall Probleme ...gibt es keine, schafft SPON welche. Darin ist dieses Medium Weltmeister. mehr

15.02.2017, 10:00 Uhr

Viel Aufwand, wenig Ertrag Das fällt mir schon lange auf beim BVB. Wenn man aber um drei Titel spielen will, muss man das Ganze eher als Langstreckenrennen sehen, die kurzen Sprinteinlagen kann man sich sparen. mehr

13.02.2017, 10:25 Uhr

Der eine Arzt ist so und der Andere halt anders Diese überpräsente Hirschhausen mit seinem Alltagswissen, um das das Fernsehen ein riesen Bohei macht. Zappt man mal durch die Programme, wird es einem schon Unheimlich, wie oft dieses Gesicht durch [...] mehr

13.02.2017, 08:23 Uhr

Wie immer halt jedes Jahr die gleichen Gesichter und diese ewig gleiche Bombast-Show, um Musik geht es schon lange nicht mehr. An Bowie kamen sie halt, aufgrund seines Ablebens, nicht vorbei, sonst hätte [...] mehr

12.02.2017, 11:10 Uhr

@immerfroh was genau kritisieren Sie denn? - Wir Bayern Fans sind eigentlich sehr empathische Menschen, vielleicht können wir Ihnen helfen. mehr

12.02.2017, 10:38 Uhr

BVB scheint kein Thema mehr zu sein ...wen ich die SPON Artikel so lese, scheint nicht mal mehr der Chaoten-Kick in Darmstadt von Interesse zu sein. mehr