Benutzerprofil

Sverre

Registriert seit: 20.04.2012
Beiträge: 33
13.01.2014, 11:27 Uhr

Realistische Analyse Ich sehe in dem Artikel keine besonders hilfreiche Analyse der tatsächlichen Lage. Zum einen ist die Oppsition auf diplomatischer Ebene nicht so zerstritten, wie es gerne dargestellt wird. Die [...] mehr

06.10.2013, 21:26 Uhr

falsche Ansprechpartner Es ist bemerkenswert, dass der Spiegel sich auf Sprecher islamischer Milizen in Syrien beruft, ohne auch die politische Opposition zu fragen, nämlich die Syrische Nationalkoalition. Deren Position [...] mehr

25.09.2013, 14:26 Uhr

Russland hat in erster Linie wirtschaftliche Interessen, insbesondere Außenstände bei Assad. Das militärische Kräfteverhältnis spricht nur scheinbar für Assad. In Wirklichkeit hat er aber nur [...] mehr

25.09.2013, 14:12 Uhr

Klärungsprozess Gruppen wie Al-Qaida und Al-Nusra können die Nationalkoalition nicht verlassen, weil sie noch nie Teil davon waren. Die Erklärung ist nur ein folgerichtiger Prozess, wo immer deutlicher wird, dass die [...] mehr

29.06.2013, 20:32 Uhr

Oh oh, hier sind aber zwei Grundannahmen etwas verrutscht. 1. Es gibt keine monolithische Koalition der Diktatoren-Gegner. Jeder Diktator muss einzeln gesehen werden, was er nutzt und was er [...] mehr

29.06.2013, 20:19 Uhr

Das ist wohl korrekt. Ungefähr die gleiche Zahl an Gefallenen gibt es auf der Seite der FSA. Beide Armeen sind auch etwa gleich groß, wobei die FSA inzwischen vielleicht mehr Mann hat, als Assad [...] mehr

29.06.2013, 19:20 Uhr

Hier geraten wohl die Größenordnungen etwas durcheinander. Die Freie Syrische Armee besteht ausschließlich aus Syrern und umfasst derzeit nach eigenen Angaben 200.000 Mann. Externe Kräfte wie die [...] mehr

23.06.2013, 19:44 Uhr

Und Sie meinen, jener Thomas Aders ist persönlich für diese Meldung verantwortlich? Das ist doch bizarr. Über den Verbleib der beiden Bischöfe gibt es widersprüchliche Meldungen. Aber welche [...] mehr

23.06.2013, 17:38 Uhr

Das war damals eine Verwechslung. Gut, dass Sie mir Gelegenheit geben, das richtig zu stellen. Es handelt sich beim Botschafter des Freien Syriens in London um den Präsidenten der Syrischen [...] mehr

23.06.2013, 17:28 Uhr

Diese Connection ist doch schon sehr lange bekannt. Libyen hat als erster Staat die syrische Opposition anerkannt und gilt als Hauptsponsor des syrischen Widerstands. Der Artikel in der NYT [...] mehr

23.06.2013, 17:15 Uhr

Ich verfolge entsprechende Nachrichten aus Syrien und Diskussionen innerhalb der syrischen Opposition. Es gibt syrische Deserteure, die bestätigen können, dass die Russen wissen, dass Assad [...] mehr

23.06.2013, 16:48 Uhr

Wenn Sie für Assad sind, können Sie immer noch Linkspartei oder NPD wählen. Diese Querfront von Stalinisten und Faschisten pro Assad ist überhaupt ein faszinierendes Phänomen, dessen sich kaum [...] mehr

23.06.2013, 16:08 Uhr

Die syrischen Christen sind bei einem Sieg der Revolution nicht bedroht. Die Alawiten allerdings schon. Das liegt an der simplen Tatsache, dass das Regime keine christlichen Milizen aufstellt, [...] mehr

23.06.2013, 15:50 Uhr

Das stimmt nicht, die Freie Syrische Armee hat erstmals mehr als 200.000 Mann. Assad kann übrigens nur noch 60.000 reguläre Soldaten seiner Armee einsetzen (die sunnitischen Soldaten bleiben in [...] mehr

23.06.2013, 15:41 Uhr

Dass Assad Chemiewaffen gegen seine Bevölkerung und die Rebellen einsetzt, wissen die Russen. Sie erlauben es ja sogar. Es reicht, wenn die Antiassadkoalition ihnen darlegt, dass sie beweisen [...] mehr

17.06.2013, 17:39 Uhr

Assad der Terrorpate Nun sind aber ausgerechnet Hisbollah und Hamas Gewächse des syrischen Regimes. Der Assad-Clan war immer Pate des internationalen Terrorismus, und entsprechend ist das Interview auch als Drohung zu [...] mehr

15.06.2013, 19:36 Uhr

Das ägyptische Militär untersteht den USA, und die Muslimbrüder können dort nur mit Duldung des Militärs regieren. Was wir erleben, ist eine Westbindung der Muslimbrüder. Sieht man auch an dem [...] mehr

15.06.2013, 18:17 Uhr

Grundzüge nicht mehr gleich Ich denke nicht, dass die Grundzüge noch die gleichen sind. Das iranische Lager (mit Russland) steht in Syrien gegen die Arabische Welt (mit den USA). Das iranische Lager ist auch zahlenmäßig [...] mehr

10.04.2013, 12:28 Uhr

Nein, die Freie Syrische Armee kauft in erster Linie auf dem syrischen Binnenmarkt Waffen ein, oder erbeutet sie im großen Stil. Nur etwa 10% sind überhaupt Importe, so weit ich weiß. Die USA [...] mehr

10.04.2013, 11:51 Uhr

Der libysche Staat beliefert die Freie Syrische Armee und unterstützt wie kein anderes arabisches Land den Kampf gegen das Assad-Regime. Nicht nur durch Waffen, sondern auch finanziell. mehr

Kartenbeiträge: 0