Benutzerprofil

rwk

Registriert seit: 20.04.2012
Beiträge: 257
17.09.2016, 17:42 Uhr

Das Kunstprodukt EU ist... ..am zerfallen! Warum behaupten die (teuer bezahlten, meist unfähigen) Politiker immer das Gegenteil ? Klar ist, dass kein Mitarbeiter der EU in Brüssel mit einem Ende, einer Auflösung einverstanden [...] mehr

31.08.2016, 17:58 Uhr

Noch ein Supersozialist.. .. erscheint mit Namen in diesem Artikel. Herr Cambadelis, der "Chef der Sozialisten Frankreichs" und somit legaler Präsidentschaftskandidat für 2017! Der aus einer südfranz. Hafenstadt [...] mehr

31.08.2016, 12:04 Uhr

Ein weiterer Schlag.. ..ins Wasser für Hollande! Er wollte einen "jungen Wilden" einstellen und holte sich einen - in Politik völlig unerfahrenen, unloyalen Mann der Ihm in den Rücken fällt und der dazu noch die [...] mehr

24.08.2016, 20:43 Uhr

Weiter ein Beispiel.. ..für Versammlungen mit Reden und Sprüchen, die nicht den geringsten Sinn haben. Renzi steht in der Pleite, Hollande kurz davor , nur in Deutschland läuft es. Da ist es mir unklar wie man sich auf [...] mehr

24.07.2016, 22:28 Uhr

Diese Promenade... ...ist grundsätzlich für Lkw's gesperrt. Der Todesfahrer brauchte keine Sperre zu durchbrechen - es war keine da! Darnach holte er fast 2km Schwung und überfuhr die Menschen. Kein Polizist schoss in [...] mehr

24.07.2016, 20:56 Uhr

Es geht hier... ...nicht um die Police National wie jetzt versucht wird darzustellen, sondern um die falschen Deklarationen des Innenministeriums! mehr

26.06.2016, 23:20 Uhr

Nuits debout und am Tag schlafen.... ...ist der Leitfaden von etlichen dieser Krawallbrüder. Gegen das Arbeitsgesetz sind die grundsätzlich, da sie ja mit der Sozialhilfe gut leben können. Alles verdrecken, denn die Strassenfeger putzen [...] mehr

23.04.2016, 13:15 Uhr

Macron... ...kommt im Moment gut an. Seine Frau sorgt für Schub. Macron ist Sozialist - egal was er heute erzählt - und hat in der ENA das Gleiche gelernt wie Hollande (und alle andern ENA Abgänger) Diese Leute [...] mehr

02.04.2016, 18:53 Uhr

Hollande bleibt ein Schwätzer... ... der bis dato ausser Homosexuellenheirat nichts für die Nation gebracht hat. Der Mann umgibt sich mit Ja-Sagern und Kumpels aus früheren Zeiten (Sapin = Militärkumpel). Erfahrene und kompetente [...] mehr

05.03.2016, 09:49 Uhr

Der Westen hat's verpasst... ..Assad zur richtigen Zeit zu unterstützen. Die Islamfanatiker, die die Unruhen in Syrien anfachten wurden von den weitsichtigen Politikern der EU als "Befreier" angesehen und indirekt [...] mehr

30.01.2016, 23:09 Uhr

In Libyen haben wir.... ...den letzten Dikdator verjagt in der irrigen Meinung eine Demokratie einführen zu können. Eine Idee die von völliger Unkenntis der Gegebenheiten zeugt. Wir sollten uns bemühen einen neuen Mann zu [...] mehr

31.10.2015, 10:36 Uhr

Warum geht.. ..AI nicht auf die Barrikaden? Hier müsste sie vor Ort, am Ursprung des Übels demonstrieren gehen und Flugblätter verteilen usw! Hier sind keine langatmigen Erklärungen gefragt sonder TATEN ! mehr

31.10.2015, 10:29 Uhr

Wir sind wieder.... ...am Punkt angelangt wo die Sozialistische Partei Frankreichs nicht mehr weiter weiss, ihr grossartiges Programm als Null und Nichts einstuft, es in den Abfalleimer schmeisst und zu "BARRAGE [...] mehr

10.10.2015, 12:10 Uhr

Hoffentlich geht... ..so weiter! Fûr meine Person bleib ich sehr skeptisch. Man soll nicht Schwarzmalen aber auch keine Luftschlösser als Realität nehmen. Islamisten sind von Haus aus nicht bereit mit andern Gruppen zu [...] mehr

10.10.2015, 11:57 Uhr

Wunschdenken... Erfreulich, wenn Léon in dieser Sache zu lachen hat. Die Situation ist - meiner Auffassung nach - völlig zerfahren. Das Land wird nicht zur Ruhe kommen solange kein neuer Starker Mann auftritt, ans [...] mehr

10.08.2015, 21:49 Uhr

Rebsamen.. ..setzt sich ab, weil er weiss, dass 2017 sowiso Feierabend ist mit den Sozialisten. So hat er mindestens sein Amt als Bürgermeister. Alle anderen Erklärungen sind Erfindungen! mehr

06.08.2015, 13:39 Uhr

Die F-Regierung... ...stellt die Geschichte als "gütliche Einigung mit verständnisvoller Übereinkunfte in den Medien dar. Es wird unterstrichen, dass die beiden Schiffe "jetzt voll im Besitz des franz. Staates [...] mehr

01.07.2015, 09:22 Uhr

Sapin will eine Lösung finden... ...nicht Frankreich! Seit 2009 wird GR Geld reingepumpt, Frankreich mit 60 Mia. Jedermann weiss, dass alles gepumpte Geld an GR verloren ist. Wir schwatzen lediglich um die Summen weiterführen zu [...] mehr

30.06.2015, 17:16 Uhr

Lachhaft GR schlägt "neue Lösung" vor. Wo leben wir denn ?? Seit wann stellt der Schuldner Bedingungen. Jede Kleinfirma wäre längst weggeputzt worden. Nur bei Grossschuldnern redet und redet man und [...] mehr

28.06.2015, 22:32 Uhr

In Frankreich.. ..werden Leute mit Immigrationshintergrund grundsätzlich nicht gleich "angefasst" wie Normalfranzosen. Sobald die Polizei "eine weisse Person vom Typ Maghrebiner" festhält, drohen [...] mehr

Kartenbeiträge: 0