Benutzerprofil

RalfHenrichs

Registriert seit: 14.05.2005
Beiträge: 806
23.01.2017, 07:45 Uhr

Das Land, das vor zwei Jahren zur WM durfte, obwohl es sich nicht qualifiziert hatte und ein anderes qualifiziertes Land zu Hause bleiben musste, scheidet nun zum zweiten Mal gegen Katar aus, das Land, das [...] mehr

22.01.2017, 20:52 Uhr

Eben Und ich wünsche mir halt, dass der DHB ab jetzt bei jeder WM an Katar scheitert - der einzige Handballverband der Welt, der weltweit moralisch noch unter dem DHB anzusiedeln ist. Dies solange bis [...] mehr

22.01.2017, 20:08 Uhr

Eine gute Nachricht für den Handballsport Das Land, das 2015 zur WM nach Katar durfte, obwohl es sich NICHT qualifiziert hatte und andere Länder, die sich qualifiziert hatten, zu Hause bleiben mussten, ist heute ausgerechnet an Katar [...] mehr

17.01.2017, 20:24 Uhr

Daie Nicht-Übertragung haben die ÖR schon lange begründet und die Allermeisten - auch die allermeisten Sportfans, die ich kenne - finden das gut und richtig. Der IHF wollte abzocken und ist gescheitert. Das ist ja das Problem des [...] mehr

16.01.2017, 08:06 Uhr

Tipp: Besuchen Sie erst einmal "Grundlage der Volkswirtschaftslehre I", bevor Sie sich so unqualifiziert äußern. 1. Niemand glaubt, dass das Vermögen der Superreichen unterm Kopfkissen [...] mehr

15.01.2017, 21:02 Uhr

Wenn Trump seinen Geheimdiensten nicht vertraut, sendet das das bestmögliche Zeichen in die Welt. Ich vertraue den US-Geheimdiensten ja auch nicht. Und Brennan sollte sich selbstkritisch hinterfragen, warum die US-Geheimdienste weltweit ein so [...] mehr

13.01.2017, 08:00 Uhr

Habe früher selbst Handball gespielt, aber seit der DHB 2015 bei der WM dabei sein durfte ohne sich qualifiziert zu haben, schaue ich mir kein Spiel mehr habe und bin froh, dass ich davon nicht mehr belästigt werde. Erst wenn alle Spieler [...] mehr

13.01.2017, 07:47 Uhr

Habe früher selbst Handball gespielt, aber seit der DHB 2015 bei der WM dabei sein durfte ohne sich qualifiziert zu haben, schaue ich mir kein Spiel mehr habe und bin froh, dass ich davon nicht mehr belästigt werde. Erst wenn alle Spieler [...] mehr

12.01.2017, 08:00 Uhr

Ich freue mich nicht 800 Millionen Euro zum Fenster rausgeworfen. Was hätte man für wirklich sinnvolle kulturelle Projekte damit finanzieren können! Da reichen oft schon 100.000 Euro als Mitfanzierung aus. Was müssten die [...] mehr

08.01.2017, 09:22 Uhr

Massenarbeitslosigkeit Seit 30 Jahren haben wir in Deutschland Massenarbeitslosigkeit. Zuerst sollte diese angegangen werden. Viele Fachkräfte sind immer noch arbeitslos (wer die Mär von einem FachkräfteMANGEL glaubt, [...] mehr

07.01.2017, 13:23 Uhr

Also endlich mal einer, der seine Wahlversprechen auch einhält. Das wollen wir doch sonst immer. Und der DFB hat Infantino doch bei der Wahl unterstützt. Wie kann also nun die deutschen Fussballverantwortlichen dagegen sein? [...] mehr

31.12.2016, 10:18 Uhr

Ich glaube das Bisher gab es in Russland Staatsdoping. Warum sollten sich die russischen Athleten dann noch Ausnahmegenehmigungen einholen? Im Westen gab/gibt es kein Staatsdoping, daher benötigen die westlichen [...] mehr

28.12.2016, 16:13 Uhr

Das Doping des Westens man erklärt sich krank und darf dann legal dopen, wird in diesem Artikel (natürlich) wieder einmal mit keinem Wort erwähnt. Natürlich dopen alle: in Russland ist es Staatsdoping, im Westen ist es [...] mehr

19.12.2016, 09:19 Uhr

Wie wäre es mit recherchieren? In den fünf Staffeln vorher haben drei Frauen und zwei Männer gewonnen. Nun also mit Tay der Ausgleich zwischen den Geschlechtern. Auch in den Finals: Staffel 1: zwei Frauen, zwei Männer. Staffel 2: [...] mehr

26.11.2016, 12:35 Uhr

Wer jetzt noch Mitglied des FC Bayern München bleibt, macht deutlich, dass ihm oder ihr Anstand und Moral nichts bedeuten. mehr

28.10.2016, 19:42 Uhr

Naja, die ersten haben ja schon gewählt. Aber dennoch rein theoretisch: kann rechtlich betrachtet ein US-Präsident aus dem Knast regieren? mehr

27.10.2016, 11:02 Uhr

Warum schreibt SPON nicht, dass Kanada - auch aufgrund eigener schlechten Erfahrungen - bereit ist, die Schiedsgerichte KOMPLETT aus dem Vertrag rauszunehmen, die EU-Technokraten dies aber nicht wollen. Eine Einigung Kanada- [...] mehr

27.10.2016, 10:23 Uhr

Und dass sich "kaum einer der empörten" mit den Inhalten beschäftigt hat, wissen Sie genau woher? Und wie viele der CETA-Befürworter haben sich mit den Inhalten beschäftigt? Im übrigen [...] mehr

27.10.2016, 08:21 Uhr

Haben Sie beide Vertragsentwürfe gelesen? Aber natürlich ist inzwischen einiges bekannt: Schiedsgerichte sind z.B. nicht reformierbar sondern dieser Passus gehört ersatzlos gestrichen. Es gibt [...] mehr

27.10.2016, 08:13 Uhr

Laaaangweilig! Jetzt also Antikanadismus. Wem die Argumente fehlen, der greift zu Beschimpfung. Es ist nicht Antikanadismus. Wenn wir das gleiche Abkommen mit - sagen wir - der Schweiz hätten abschließen wollen, [...] mehr