Benutzerprofil

RalfHenrichs

Registriert seit: 14.05.2005
Beiträge: 541
   

20.10.2014, 21:14 Uhr Thema: Rot-Rot-Grün in Thüringen: Die endgültige Niederlage der DDR Darüber muss nicht diskutiert werden. Wenn die SPD-Spitze und die SPD-Basis für die Koalition stimmen (und ansonsten kommt es ja gar nicht zur MP-Wahl von Ramelow) wäre dies eindeutig die [...] mehr

20.10.2014, 20:03 Uhr Thema: Rot-Rot-Grün in Thüringen: Die endgültige Niederlage der DDR Tippe auf Neuwahlen Bei der MP-Wahl wird es eine Gegenstimme zu Ramelow aus den Reihen der SPD geben. Ich bin sicher, dass entsprechende Kreise schon längst ermittelt haben, wer von den SPD-Abgeordneten für etwaige [...] mehr

20.10.2014, 07:53 Uhr Thema: Arbeitskampf: Lokführer beenden Streik - und Piloten beginnen ihn Falschmeldungen 1. Die Bahn hat sich nicht auf die GDL zubewegt. Der Vorstand akzeptiert weiterhin nicht das Grundgesetz, nachdem sich die Arbeitnehmer frei zu Gewerkschaften zusammenfinden können. Das ist ja die [...] mehr

19.10.2014, 09:09 Uhr Thema: Schalke schlägt Hertha BSC: Spektatulär kommt später Ein glücklicher, wenn auch verdienter Sieg gegen eine Mannschaft aus dem unteren Tabellenbereich und schon wird der Trainer als Heilsbringer gefeiert. Sollte man damit nicht ein paar Spieltage warten? mehr

19.10.2014, 07:44 Uhr Thema: Bahngewerkschaft: GDL-Chef will ab Montag Streikpause einlegen Es ist an der Zeit, dass der Bahnvorstand endlich auf den Boden des Grundgesetzes zurückkehrt und den Arbeitskampf nicht auf den Rücken ihrer Kunden austrägt. Ansonsten ist der Eigentümer - die Bundesregierung - dazu [...] mehr

17.10.2014, 17:20 Uhr Thema: Ausfall der Bundesliga-Sonderzüge: Der Bundesliga droht ein Chaos-Spieltag Unglaublich Und das alles, weil der Bahnvorstand meint das Grundgesetz ignorieren zu können. Vorschlag: Schadensersatzansprüche an die Bahnvorstände richten. Zahlbar aus ihrem Privatvermögen. Aber in dieser [...] mehr

13.10.2014, 23:34 Uhr Thema: Tarifstreit: Bahn- und Lufthansa-Kunden drohen bald neue Streiks Oder genauer: Lufthansa-Chef Carsten Spohr fordert, dass für seine Branche das Grundgesetz nicht mehr gelten sollte. mehr

12.10.2014, 15:34 Uhr Thema: DFB-Pleite in Polen: Abwehr außen vor Sicher, auf den Außen haben wir keine Weltklassespieler und werden wir auch in absehbarer Zeit keine haben. Das weiß jeder. Nur nach einem Spiel, in dem das eine Tor aufgrund eines Torwartfehlers fiel, und [...] mehr

12.10.2014, 09:14 Uhr Thema: IWF-Treffen in Washington: Alle gegen Draghi Natürlich übersieht man etwas Nämlich dass die Austeritätspolitik nicht funktioniert, nie funktioniert hat und nie funktionieren wird. Aber dass Deutschland eine vernünftige Wirtschaftspolitik betreibt - höhere Löhne, höhere [...] mehr

12.10.2014, 07:13 Uhr Thema: Streit um Rückenlehne: Flugpassagier drohen bis zu 20 Jahre Haft Eine einfache Lösung wäre es, wenn die Fluggesellschaften vernünftige, d.h. nicht verstellbare Sitze, bauen würden. Die Wut kann ich jedenfalls sehr gut verstehen, auch wenn er natürlich im Unrecht war. Alternativ: mehr [...] mehr

09.10.2014, 07:14 Uhr Thema: Kommentar zum Bahnstreik: Lasst die Kleinen machen Vorbild EVG für DGB Grundsätzlich sind Einheitsgewerkschaften zu begrüßen, denn sonst können sich nur die Arbeitnehmer durchsetzen, die an wichtigen Schalthebeln sitzen. Allerdings ist die Entwicklung der [...] mehr

30.09.2014, 19:36 Uhr Thema: Debatte in der Linkspartei: Niemand hat die Absicht, von einem Unrechtsstaat zu sprec Drollig Einerseits wundert Fleischhauer sich, dass Flüchtlingspolitik in Thüringen ein wichtiges Thema sei. Andererseits meint er, offenbar wie die Grünen in Thüringen, dass es ein wichtiges Thema sei, ob man [...] mehr

30.09.2014, 18:21 Uhr Thema: Sondierung in Thüringen: Gysi sieht die DDR nicht als Unrechtsstaat Beide haben Recht Die DDR war eine Diktatur (so hat sie sich ja selbst bezeichnet - Diktatur der Proletarier), wie es wohl in der Thüringer Präambel stehen soll, aber kein Unrechtsstaat, wie es Gysi klar stellt. [...] mehr

29.09.2014, 19:43 Uhr Thema: Neues Gesetz in Kalifornien: Für Sex braucht es klare Zustimmung Schön auch folgende Vorstellung auf einer Party sagt eine Studentin unter Zeugen "Ja, ich will mit dir schlafen." Nach dem Sex hat sie Gewissensbisse und sagt, dass sie betrunken gewesen sei (Betrunke können keine [...] mehr

23.09.2014, 10:03 Uhr Thema: Eurokritische Partei: Umfrage sieht AfD bundesweit bei zehn Prozent Das heißt nicht Es war logisch, dass die AfD nach den Wahlerfolgen steigt. Aber jetzt muss sie zeigen, was sie kann. In Brandenburg zeigt sie schon ihr hässlichstes Gesicht, in Münster hat sie sich schon nach vier [...] mehr

23.09.2014, 06:40 Uhr Thema: Nach Landtagswahl : Grüne und CDU schließen Zusammenarbeit in Thüringen aus Neuwahlen Gibt CDU/SPD wird Lieberknecht nicht alle Stimmen erhalten. Das hat sie schon beim letzten Mal nicht geschafft. Wird es rotrotgrün werden, wird es auch mindestens eine Gegenstimme aus der SPD geben. [...] mehr

21.09.2014, 11:53 Uhr Thema: Brandenburg: AfD will missliebige Abgeordnete loswerden In Münster auch schon zerlegt Im Mai waren hier Kommunalwahlen. Die AfD ist mit zwei Personen als Ratsgruppe eingezogen. Nach einer "grottenschlechten Rede" (Eigenurteil hinterher!) ist der Ratsgruppenvorsitzende [...] mehr

19.09.2014, 21:42 Uhr Thema: Sarkozy-Comeback: Monsieur Blingbling drängt zurück ins Rampenlicht Sarkozy - der Rettungsanker für Hollande. mehr

19.09.2014, 20:06 Uhr Thema: Kungeleien bei Turniervergabe: "Gentlemen's Agreement" mit England Sicher wird England 2024 nicht kandidieren Denn würde England 2024 den Zuschlag erhalten, wäre das Finale 2020 und 2024 in England (und dann wohl jedes Mal in London). Das wird es sicherlich nicht geben. Zu fragen ist lediglich, ob England [...] mehr

17.09.2014, 16:01 Uhr Thema: Korruption in der Ukraine: Premier will eine Million Beamte überprüfen lassen Was denn nun? a) Sollen die Beamten auf Korruption durchleuchtet werden? Dagegen kann niemand etwas haben. Allerdings dürfte dies bei 1 Mio. Beamten eine Farce sein. b) Sollen sie auf Loyalität zu einer illegitimen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0