Benutzerprofil

stefan211

Registriert seit: 23.04.2012 Letzte Aktivität: 12.05.2012, 23:35 Uhr
Beiträge: 53
   

11.08.2014, 08:01 Uhr Thema: Kurdische Rettungsaktion: Zehntausenden Jesiden gelingt die Flucht aus dem Gebirge Europäische Schuld Auch der Irak ist einer der vielen künstlichen Staaten, die von den europäischen Konolialmächten durch wilkürliches ziehen von Grenzen geschaffen wurde. Das Ergebnis ist auch hier ein nicht enden [...] mehr

31.07.2014, 07:16 Uhr Thema: Behinderter Weitspringer: Warum darf Markus Rehm nicht zur EM? Die Sache ist doch ganz klar. Natürlich darf er mitmachen, wenn er ohne irgend ein Hilfsmittel die Qulifikationsweite schaft. Diese Sprungfeder am Bein ist natürlich ein unerlaubtes Hilfsmittel. Daher [...] mehr

22.06.2014, 08:13 Uhr Thema: DFB-Remis gegen Ghana: Löws Höllenspaß Das schlimme ist doch, dass all diese Probleme schon im Portugal Spiel zu sehen waren. Da hatte die Mannschaft das Glück, dass Portugal sehr früh eingebrochen war, wegen der roten Karte und den frühen [...] mehr

06.06.2014, 22:43 Uhr Thema: Bayern und Baden-Württemberg: Süddeutschland soll Privileg bei Sommerferien behalten Ich werde wohl nie begreifen, warum die späten Ferien bei uns in Bayern ein Vorteil sein sollen. Während die anderen Länder im Sommer die Sommerferien haben, gehen bei uns die Ferien weit in den [...] mehr

29.05.2014, 10:55 Uhr Thema: Alkohol am Steuer: Dänemark nimmt betrunkenen Fahrern das Auto weg Das ist doch ungerecht Das ist mal wieder eine unverhältnismäßig hohe Strafe für den normalen Bürger. Während ein reicher Mensch sich halt einfach ein neues Auto kauft, bedeutet das für die meisten von uns den Verlust von [...] mehr

18.05.2014, 08:12 Uhr Thema: Schöne neue Arbeitswelt: Na, schon Feierabend? Man muss sich verkaufen können Man kann noch so viele Stunden im Büro bei der Arbeit verbringen, wenn man aber Karriere machen will, ist es viel wichtiger, dass man die eigenen Erfolge dem Cheff gut verkaufen kann. Man sollte schon [...] mehr

03.05.2014, 08:38 Uhr Thema: Hamburg: Trauermarsch für getöteten Gastschüler Irgendwie verwirrt mich die hiesige Berichterstattung über diesen Fall. Von Anfang an wurde in den Deutschen Medien in jedem Artikel darauf hingewiesen, dass es sich bei dieser Tat um ein Versehen [...] mehr

23.04.2014, 07:01 Uhr Thema: Beliebteste Arbeitgeber: BMW schlägt Google So eine Überraschung, die Leute wollen in der Heimat, in der Nähe der Familie bleiben. Das immer wieder die große Mobilität der Arbeitnehmer propagiert wird kann ich dabei überhaupt nicht verstehen. [...] mehr

19.04.2014, 08:04 Uhr Thema: Deutsche Sicht auf Russland: In der anti-amerikanischen Nische Wie ein Kleinkind Ich verstehe Menschen wie den Autor des Artikels nicht. Müssen wir wirklich alles was die USA macht vorbehaltlos gut finde? Dieses schwarz weißfärben ist nicht vorpupertär, es ist das Denken eines [...] mehr

08.04.2014, 20:56 Uhr Thema: Windows XP in Verwaltungen: Ein untoter Patient Ich kann allen die noch an den alten Windows Versionen hängen nur zu einem Umstieg raten. Was hab ich mich in den letzten Jahren mit den Rechnern meiner Eltern rum geärgert. All die Dinge, die bei [...] mehr

05.04.2014, 23:49 Uhr Thema: Parteitagsbeschluss: CDU votiert für Abschaffung der Sommerzeit Was ist das hier für ein Theater? In Internetforen erlebt man soetwas häufiger. Da sind ein paar Hanseln, die denken sie repräsentieren die Mehrheit. Wenn es dann aber zur Abstimmung kommt erleben sie [...] mehr

29.03.2014, 07:20 Uhr Thema: Hochschulzugang: Zahl der Studenten ohne Abi steigt Mir ist vollkommen unverständlich, warum hier einige derart verbissen auf gradlinige Bildungswege bestehen. Manche Menschen brauchen halt erst die Härte des Berufsaltages um zu wissen was sie wollen. [...] mehr

18.02.2014, 21:26 Uhr Thema: 130 Jahre Federhalter: "Wer mit Füller schreibt, macht ein Statement" Ich hab ja auch lange am Füller festgehalten, aber mitlerweile geht das schreiben mit den modernen Stiften so leicht, dass ich bestimmt nicht mehr zum Füller zurückkehren werde. Dieses rumgebatze mit [...] mehr

16.02.2014, 17:44 Uhr Thema: E-Mails und Anrufe in der Freizeit: BMW will ein "Recht auf Unerreichbarkeit" Es wird immer schlimmer Als Fan der flexiblen Arbeitszeitgestaltung gefällt mir der aktuelle Trend überhaupt nicht. Was ging es uns noch früher gut, als wir unsere Arbeitszeit frei einteilen konnten. Zum Beispiel sind wir [...] mehr

18.01.2014, 08:06 Uhr Thema: Brief einer verstorbenen Zwölfjährigen: "Wie ist deine Beziehung zu Gott?" So etwas hatten sie bei uns in der Realschule auch gemacht. Zu Beginn sollten wir einen Brief an uns selbst schreiben und beim Abschluss (4 Jahre später) haben wir ihn wieder bekommen. Das war eine [...] mehr

26.12.2013, 10:33 Uhr Thema: DFB-Kapitän Lahm: WM kann auch ohne Titel ein Erfolg werden Prinzipiell hat das schon was. Wenn man in den letzten Spielen des Turniers sagen kann, wir haben alles geschaft, was wir uns vorgenommen habe, wir haben überragenden Fußball gezeigt und es bis [...] mehr

22.11.2013, 17:21 Uhr Thema: Luftfahrt: US-Flugbegleiter halten Telefonate an Bord für Sicherheitsrisiko Ich kann mir kaum vorstellen, dass es möglich ist zu telefonieren, ohne dass in diesen überfüllten Flugzeugen sich jemand derart gestört fühlt, dass er einen Streit anfängt. Vielleicht führen sie ja [...] mehr

19.11.2013, 06:50 Uhr Thema: Streit um Doktortitel: Schleswig-Holstein will Fachhochschulen Promotionsrecht verlei Meiner Meinung nach gehen die FHs hier den falschen Weg. Sie sind keine Forschungsanstalten. Ihre Stärke ist es junge Studenten auf das Berufsleben vorzubereiten. Uns hatte man zu Beginn des Studiums [...] mehr

14.11.2013, 17:09 Uhr Thema: "Minderleister"-Jagd bei Yahoo: "Diese Bewertungssysteme vergiften das Arbeitsklima" In Deutschland soll das eher unüblich sein? Das ist nicht richt. Es gibt die Vorgabe, dass bei Prüfungen in der Schule es nicht zu viele gute Noten geben darf. Wenn sich also mal besonders viele [...] mehr

11.11.2013, 06:57 Uhr Thema: Debakel für Münchner Bewerbung: "Nix mit Olympia dahoam" Schade Mir ist es egal, bei welcher der beiden Gruppen mehr reiche und einflussreiche Leute sind. Mir ist es egal ob die Bilanz zum Schluss leich positiv oder negativ gewesen wäre. Aber einmal im Leben [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0