Benutzerprofil

M. Thomas

Registriert seit: 23.04.2012
Beiträge: 549
Seite 1 von 28
02.07.2018, 15:10 Uhr

Er sollte gehen. Endlich. Horst Seehofer steht wie kaum ein anderer für ein Deutschland, das viele längst untergegangen glaubten, als es gerade aufhörte, "Reich" zu heißen. Er hat das Ansehen des Landes, den Geist [...] mehr

27.06.2018, 13:36 Uhr

Stimmt wahrscheinlich so. Mit einer Ausnahme: Sicherlich wird die weibliche Bademode auch von Männern konzipiert, hergestellt und vertrieben - gekauft allerdings wird sie von Frauen. Und all diese Bikinis wollen doch nur das [...] mehr

20.06.2018, 09:31 Uhr

Warum hier kein "Regime Change"? Da frage ich mich, wie das sein kann: Die Bundesregierung lässt es kritiklos zu, dass deutsche Spitzenpolitiker ganz offen daran arbeiten, in der Türkei einen "Regime Change", den Sturz [...] mehr

16.05.2018, 11:59 Uhr

Europa - der neue Machtblock? Tun sie nur so? Sind sie unfähig? Seit vielen Jahren existieren Bemühungen, die USA als militärischen und wirtschaftlichen Anführer der Welt zu deklassieren. Es gibt Bestrebungen, größere [...] mehr

16.05.2018, 11:17 Uhr

... Und was ist mit den USA? Nicht, dass ich mich um die Bankkonten US-amerikanischer Konzerne sorgen würde, die durch eine europäische Kompensation ausfallender Geschäfte weniger Zuwachs erfahren würden. Mir geht es dabei um [...] mehr

06.04.2018, 07:59 Uhr

Das war auch ein wirklich starkes Stück! Man muss sich fragen, woher die westlichen Regierungen die Chuzpe nehmen, mithilfe von losen Behauptungen (die beinahe täglich revidiert werden müssen!) Russland auf die Anklagebank zu setzen und mit [...] mehr

22.03.2018, 08:16 Uhr

Die Türkei hat recht. Der türkische Angriff auf Afrin wurde von Jens Stoltenberg, NATO, als "Verteidigungsschlag" aufgrund der Vielzahl von Terrorattacken, die die PKK u.a. auch von Afrin aus auf die Türkei [...] mehr

15.02.2018, 15:29 Uhr

Also alles wie immer! Mit Ausnahme der Opfer, die größtenteils völlig unbeteiligt ums Leben kommen, hat sich die ganze Welt doch längst an das beständige Töten und Sterben und Sprengen und Verfolgen in Afghanistan gewöhnt. [...] mehr

07.02.2018, 09:00 Uhr

Realsatire ... ? Man kann an der Idee, ein anderes Land müsse willfährig seine geheimen Kammern öffnen, wenn ein machtvoller Gegner dies verlangt, erkennen, wie irre Weltpolitik mittlerweile geworden ist. Der Iran [...] mehr

23.01.2018, 08:28 Uhr

Sehr seltsame Darstellung. Sehr, sehr seltsam. Die PYD wurde auf Befehl des Kurdenführers Öcalan gegründet. Das ist der, der persönlich durch eine bestialische Grausamkeit auffiel und dessen Terrortruppe gut 40.000 Tote auf [...] mehr

16.01.2018, 15:51 Uhr

Lange Jahre habe ich der alten Tante die Hand gehalten.... .... als sie sich schon zum Sterben hingelegt hatte. Wir sollten nun die Maschinen abstellen. Die alte Tante ist schon lange nicht mehr bei Bewusstsein. Sie hat keine sozialdemokratischen [...] mehr

08.12.2017, 12:01 Uhr

@ Samuell: Am schönsten ist die Situation von einem israelischen Politiker beschrieben, der unlängst davon schwärmte, man müsse "sich nur in eine Zeitmaschine setzen und dreitausend Jahre [...] mehr

09.10.2017, 15:23 Uhr

Man sollte fair bleiben und diskutieren. Wir Europäer sind das Opfer von Krimis. Und Western. Wir lieben Sergio Leone ("Spiel mir das Lied vom Tod") und kennen alle unseren John Wayne. Ich bin mit Bonanza aufgewachsen und habe [...] mehr

09.10.2017, 14:44 Uhr

Das Gesetz ist Unsinn! ... Und es wird zahllosen Verballhornungen zum Opfer fallen. Ich selber hätte nicht übel Lust, eigens dafür nach Österreich zu fahren - und etwa eine papierne Atemschutzmaske aufzusetzen, wie sie in [...] mehr

25.08.2017, 10:25 Uhr

Machen Sie halblang, Herr Gabriel! Sie wollen Deutschen selektive Wahrnehmung oktroyieren. Mit dem herkömmlichen "BILD"-Leser wird Ihnen das gelingen - mit halbwegs intellektuell Befähigten definitiv nicht. Sie liefern uns [...] mehr

03.11.2016, 13:45 Uhr

Zum: Es sei nur eine einzige Anmerkung zu dem Artikel gestattet: Wir dürfen die Schrecken nicht vergessen, die die irakische, weit überwiegend shiitische Armee zusammen mit den shiitischen Milizen des [...] mehr

19.07.2016, 14:09 Uhr

Ob man vielleicht doch mal abwartet ... ? Ich finde es maximal staunenswert, wie einig sich der Autor mit vielen Kommentatoren hier sind, dass Erdogan natürlich (?) keine stichhaltigen Beweise gegen Gülen präsentiert. Aber was, wenn er es [...] mehr

06.07.2016, 11:25 Uhr

Die Fakten sind nicht richtig! Der Irak-Krieg kostete bis jetzt eine knappe Million Tote. Durch den Einsatz von uranangereicherter Munition sind große Teile des Irak verseucht; an diesen Folgen selbst sind Tausende gestorben und [...] mehr

10.05.2016, 15:48 Uhr

@ elkemeis Diese Vermutungen kenne ich durchaus. Allerdings endete Semenchkares (Mit-) Herrschaft recht abrupt und ohne alle weiteren Hinweise bzw. Belege/Funde. Uns bleibt letztlich nur ein Sarkophag mit [...] mehr

10.05.2016, 15:01 Uhr

@ Celegorm: So würde ich das nicht sehen. Man hat z.B. in China die Öffnung des Grabes des Ersten Kaisers auf unbestimmte Zeit ausgesetzt. Es liegt ein großes Risiko darin, einen seit Jahrtausenden ungeöffneten [...] mehr

Seite 1 von 28