Benutzerprofil

akkronym

Registriert seit: 23.04.2012
Beiträge: 362
Seite 1 von 19
15.06.2018, 09:40 Uhr

Schamlosigkeit ist eine der größeren Charakterzüge von Roland "der Lügner" Koch. Man erinnere nur seine Lügen um die schwarzen Kassen mit der er (zusammen mit einer ähnlich schambefreiten Person, Herrn [...] mehr

11.06.2018, 09:49 Uhr

Falsch Frau Nahles, wie immer Es fehlten nicht die klaren Botschaften, sondern das verbindliche, glaubwürdige Angebot sozialdemokratischer Politik. Die Botschaft der SPD im Wahlkampf war klar: kein Jota weg von der Agenda 2010 [...] mehr

08.06.2018, 13:14 Uhr

Kühnert selbst ist Teil der Planlosigkeit und Feigheit der SPD. Man erinnere nur die Wendigkeit seiner Position in Sachen zukünftiger Parteivorsitz. Damit hat er zur Wahl von der ahnungslosen, unsäglichen Nahles zur [...] mehr

08.06.2018, 12:22 Uhr

Was soll denn eigentlich dieses Affentheater um Alex' Astro-Show? Er ist lange nicht der Erste, der zur ISS fährt und auch lange nicht der Letzte. Manchmal fragt man sich schon, wozu diese Ikonografie. diese Überhöhung [...] mehr

08.06.2018, 10:42 Uhr

Wohl eher ein Kollaps des Anstands und der Aufrichtigkeit eine Politikers, der mit beiden Begriffen ohnehin nicht zu stark verbunden war. mehr

01.06.2018, 11:10 Uhr

Der Mann, der in Untreue gegenüber den anderen Europäischen Staaten und allen Bürgern in Europa für Konzerne in Luxemburg massive Steuervorteile geschaffen hat, bezichtigt andere Länder der [...] mehr

29.05.2018, 12:33 Uhr

Hauptproblem Schwarze Null das Hauptproblem ist, dass der dt. Staat die Chance nicht nutzt in der Niedrigzinsphase günstig Strukturmaßnahmen durchzuführen. Sowohl im Straßenbau, bzw, im Bereich neuer Verkehrskonzepte, [...] mehr

24.05.2018, 21:25 Uhr

Mein Gott Lindner bleib bei deinen Brötchen. Dummheiten hast du schon genug von dir gegeben. Immer da wo die Lampe leuchtet, wie die Motte. Würde der Herr Posterboy Lindner auch ein Verfahren gegen Deutschland [...] mehr

24.05.2018, 21:20 Uhr

Mein Gott Lindner bleib bei deinen Brötchen. Dummheiten hast du schon genug von dir gegeben. Immer da wo die Lampe leuchtet, wie die Motte. Würde der Herr Posterboy Lindner auch ein Verfahren gegen Deutschland [...] mehr

24.05.2018, 20:04 Uhr

Es geht um Lohnstückkosten und nicht um Stundenlöhne, wenn man im Vergleich der Ökonomien von Lohndumping redet, das kann man für Deutschland durchaus, denn sonst würden die deutsch-merkantilen [...] mehr

24.05.2018, 18:08 Uhr

Naja, Fleischhauer halt Der unzuverlässige, schmarotzende Südländer, ein gutes Feindbild. Und so einfach, weil längst haben die Italiener ja jedes Vorurteil bestätigt. Kein Ton von J. Fleischh. zu deutsch- [...] mehr

20.05.2018, 09:53 Uhr

lächerlich der Generalwaffensekretär der SPD fordert Bilderbergs Liebling Olaf Scholz auf ein starke Antwort zu generieren? Das kann nur nicht funktionieren. Denn Scholz ist Teil des deutschen merkantilen [...] mehr

20.05.2018, 09:33 Uhr

lächerlich der Generalwaffensekretär der SPD fordert Bilderbergs Liebling Olaf Scholz auf ein starke Antwort zu generieren? Das kann nur nicht funktionieren. Denn Scholz ist Teil des deutschen merkantilen [...] mehr

20.05.2018, 09:19 Uhr

Charakter, Fairness und Anstand sind eben nicht Hauptfach von Bayer München. Weder der sportliche noch der gesellschaftliche Anstand stehen im Focus dieser Truppe. Haben sie doch nicht allzu lange her ihre Reihen hinter mehreren [...] mehr

18.05.2018, 16:47 Uhr

Meine Güte wen interessiert schon dieser Zickenkrieg ala "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" . Dieses Geaffe um dieses albern-runde Ding und die zwei Kästen ist ja schon langweilig genug. Es braucht doch [...] mehr

18.05.2018, 08:51 Uhr

Das Problem mit dem Problem. Ein Problembär als Erklärbär Das ist das Problem, wenn ein Teil des Problems (H.Heil) das Problem erklären will. Denn, das Problem kennt das Problem nicht. Es ist das Problem. Das Problem der SPD : weit über 10 Jahre HartzIV. [...] mehr

18.05.2018, 08:35 Uhr

Das Problem mit dem Problem. Ein Problembär als Erklärbär Das ist das Problem, wenn ein Teil des Problems (H.Heil) das Problem erklären will. Denn, das Problem kennt das Problem nicht. Es ist das Problem. Das Problem der SPD : weit über 10 Jahre HartzIV. [...] mehr

16.05.2018, 13:05 Uhr

eben doch denn der Leistungsbilanzüberschuss entsteht durch die sehr geringen Lohnstückkosten, nicht durch die Stundenlöhne. Eine sehr einfache Rechnung: Lohnkosten durch Anzahl der produzierten Einheiten, [...] mehr

16.05.2018, 12:59 Uhr

Stundenlöhe in der Industrie sind selten ein guter Vergleich für die Wettbewerbsfähigkeit der Industrie. Diese lässt sich besser durch Lohnstückkosten, d.h. Lohnkosten pro produzierter Einheit (Stück, kg, Liter, Hektoliter) ermitteln. Hier steht Deutschland [...] mehr

14.05.2018, 07:57 Uhr

Intelligenz war nie sein Hauptfach Trotz Abitur verweigert sich Herr "Posterboy" Lindner der Intelligenz. Das wird er auch nie ändern. Was er sehr gerne und im Hautfach betreibt ist Populismus und Opportunismus. Jetzt wirds [...] mehr

Seite 1 von 19