Benutzerprofil

Wofgang

Registriert seit: 25.04.2012 Letzte Aktivität: 18.08.2014, 16:04 Uhr
Beiträge: 361
   

28.08.2014, 11:29 Uhr Thema: Ökodesign-Richtlinie der EU: Die Angst vor dem kurzatmigen Staubsauger Durch welche Richtlinie denn bitte? In die Richtung gibt es keinerlei Vorschriften. Wenn der Flottenverbrauch nicht eingehalten wird, dann gibt es Strafen, aber Verbote gibt es in die Richtung nicht. [...] mehr

28.08.2014, 11:18 Uhr Thema: Ökodesign-Richtlinie der EU: Die Angst vor dem kurzatmigen Staubsauger Zitat troon_guy: "Wenn man keine Ahnung hat - Mund halten" ist ja wirklich ein sehr sinnvolles Argument, besonders von einem Parlamentarier, sofern die Aussage stimmt. Zitat troon_guy: [...] mehr

27.08.2014, 13:16 Uhr Thema: Brandgefahr: HP ruft sechs Millionen Laptop-Ladekabel zurück Alleine das Wort "Ladekabel" ist ein Witz. Das gibt es schlichtweg nicht. Wir sprechen von Netzkabel zwischen Steckdose und Netzteil, dem eigentliche Netzteil und dem Kabel zwischen Netzteil [...] mehr

14.08.2014, 14:42 Uhr Thema: Prozess in Regensburg: Freispruch für Gustl Mollath Und wenn Sie die IP-Adresse haben, was dann? Wo Sie wen vermuten ist doch nun wirklich vollkommen belanglos. mehr

14.08.2014, 13:19 Uhr Thema: Prozess in Regensburg: Freispruch für Gustl Mollath Dito - Einfach den Untersuchungsbericht der HVB lesen und nicht solch einen Blödsinn verzapfen. Alle Vorwürfe Mollaths wurden bestätigt und die internen Konsequenzen gezogen. Dass dieses Thema nicht [...] mehr

14.08.2014, 13:15 Uhr Thema: Prozess in Regensburg: Freispruch für Gustl Mollath Die Schwarzgeldgeschichte ist nach eigenen Untersuchungen der Hypobank wahr. Ein seltsames Rechtsempfinden haben manche Leute... mehr

13.08.2014, 10:09 Uhr Thema: Gebrauchtwagen-Ranking : Die zehn größten Ladenhüter Toyota Yaris Verso, 14 jahre alt, über 200.000 km, bisher keine nennenswerten Reparaturen. Wen interessieren da die Ersatzteilpreise. ;-) Audi 80 - Lagerbolzen für Bremssattel, bei Audi nur als [...] mehr

05.12.2013, 12:05 Uhr Thema: IT-Tochter T-Systems: Telekom will Tausende Stellen streichen Dass gerade das nicht funktioniert und viele Aufträge killt, hat man doch gerade bei TSI mit den Auslagerungen nach Ungarn und in die Slowakei gelernt, oder auch nicht gelernt. Alleine in meinem [...] mehr

05.12.2013, 11:46 Uhr Thema: Ernährung: Entlarven Sie die größten Bio-Mythen Wenn Sie das "grüne" rausgelassen hätte, wäre es ein vernünftiger Beitrag gewesen, so ist es nur peinlich! mehr

04.12.2013, 11:37 Uhr Thema: Gesetze gegen Zwangsprostitution: Union erwägt Gefängnisstrafen für Freier Die tatsächlichen Zahlen wären wirklich interessant. Rein gefühlsmäßig gibt es mehr Behinderte, die eben wegen ihrer Behinderung Probleme haben, überhaupt eine Beziehung zu haben. Für solche Fälle, [...] mehr

03.12.2013, 23:57 Uhr Thema: IT-Tochter T-Systems: Telekom will Tausende Stellen streichen [QUOTE=Locusta;14369244] Es geht um die Entlassungen bei der T-Systems. Eine Tochter der Telekom, das war's aber auch. Mit der Telekommunikation haben die Entlassungen überhaupt nix zu tun. Aber [...] mehr

03.12.2013, 23:51 Uhr Thema: Gesetze gegen Zwangsprostitution: Union erwägt Gefängnisstrafen für Freier Es geht um Populismus! Wer liest denn noch die Emma und wer kennt noch Alice Schwarzer? Da braucht man wieder ein Aufregerthema und dafür war die Prostitution schon immer gut. Wenn man etwas [...] mehr

02.12.2013, 14:53 Uhr Thema: IT-Tochter T-Systems: Telekom will Tausende Stellen streichen [QUOTE=kbank;14361242]Ja in längst vergangenen Zeiten konnte man in dem Bereich der Telekommunikation...QUOTE] Nach 10 Seiten Thread immer noch nicht überrissen, dass es nicht um die Telekom geht? [...] mehr

02.12.2013, 10:05 Uhr Thema: IT-Tochter T-Systems: Telekom will Tausende Stellen streichen Da sprechen die Pönaleforderungen der Kunden aber eine ganz andere Sprache. ;-) mehr

28.11.2013, 12:07 Uhr Thema: Arbeitnehmerrechte: "Karussell für Leiharbeiter" Wir haben seit vielen Jahren mehrere Millionen Arbeitnehrmer im Bereich Niedriglohn und Aufstocker. Das ist von den Regierungen der letzten Jahre so gewünscht. Trotzdem wurden sie mit unglaublicher [...] mehr

28.11.2013, 10:24 Uhr Thema: Urteil: Daimler beschäftigte IT-Experten in Scheinwerkverträgen Gerade IT-Spezialisten verdienen damit gut und können sich absichern, so wie sie es möchten und nicht mit staatlichen Spangsprogrammen, die hinten und vorne nicht funktionieren. Die ganze [...] mehr

19.11.2013, 13:36 Uhr Thema: Teurer Reservemarkt für Kraftwerke: Der Mythos vom drohenden Stromausfall Dachte immer, dei Finnen hätten wegen der vielen Wasserkraft so günstigen Strom. So kann man sich täuschen. ;-) mehr

19.11.2013, 13:34 Uhr Thema: Teurer Reservemarkt für Kraftwerke: Der Mythos vom drohenden Stromausfall Möglicherweise ist denen der Strompreis ziemlich egal und sie schauen sie die Gesetze und die Bürokratie in den in Betracht kommenden Ländern an. Das war's dann für Deutschland. ;-) Sollte es [...] mehr

19.11.2013, 13:08 Uhr Thema: Teurer Reservemarkt für Kraftwerke: Der Mythos vom drohenden Stromausfall Auch das ist schon mal positiv! Je weiter das AKW weg ist, desto besser und wenn unsere Nachbarn, wie z. B. die Franzosen, den Atomstrom so doll finden, dann ist das doc auch was Schönes. mehr

19.11.2013, 12:59 Uhr Thema: Management: Die Rückkehr der Rentner Das habe ich mir auch gerade gedacht. Hat der mann nicht schon genug angerichtet in seinem Leben? Solche Leute sollten ihren Lebensabend im Büßerkammerl verbringen, als weitere Projekte in den [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0