Benutzerprofil

querulant1892

Registriert seit: 25.04.2012
Beiträge: 1078
   

18.06.2015, 21:05 Uhr Thema: Krankheitswelle 2011: Was wurde eigentlich aus Ehec? Korrektur! Der Ehec-Erreger von 2011 war Serotyp O104:H4. Aber selbst dieser hat kaum Gemeinsamkeiten mit dem K12 für die Insulin-Herstellung: [...] mehr

18.06.2015, 19:31 Uhr Thema: Krankheitswelle 2011: Was wurde eigentlich aus Ehec? Das.... ist schlicht und ergreifend falsch! https://de.wikipedia.org/wiki/Escherichia_coli#Phylogenie -> Das Diagramm auf der rechten Seite mit dem Titel "Kladogramm mit 26 vollständig [...] mehr

18.06.2015, 19:09 Uhr Thema: Krankheitswelle 2011: Was wurde eigentlich aus Ehec? Danke!!!! Genauso ist es!!! Man stelle sich mal vor, dass 53 Menschen sterben würden, nachdem sie GVO-Tomaten gegessen hätten! - Die Gentechnik-Gegner würden durchdrehen und es würde mich echt nicht [...] mehr

31.05.2015, 21:44 Uhr Thema: Studie aus der Schweiz: Wie die Löcher in den Käse kommen Auch nicht .... ganz richtig. Normalerweise beträgt die Konzentration an Milchsäurebakterien in mit Starterkulturen mindestens 10^5 kbE pro ml, eher deutlich mehr.... [...] mehr

30.05.2015, 20:44 Uhr Thema: Studie aus der Schweiz: Wie die Löcher in den Käse kommen Nicht .... ganz richtig. In der Regel verwendet man für die Käseherstellung angezüchtete Bakterienstämme/Schimmelpilzstämme; sogenannte "Starterkulturen". [...] mehr

21.05.2015, 12:39 Uhr Thema: Kehrtwende: Bundesregierung will Gentechnik-Produkte doch nicht kennzeichnen Einen LETZTEN KOMMENTAR noch,..... ..... bevor ich heute den ganzen Tag im Kommentarbereich von SPON verbringe ;-) Zitat aus dem Artikel: „"Die Bundesregierung betrügt die Bürgerinnen und Bürger, die Gentechnik im Essen und [...] mehr

21.05.2015, 12:22 Uhr Thema: Kehrtwende: Bundesregierung will Gentechnik-Produkte doch nicht kennzeichnen Och wissen Sie; bis heute gibt es keinen plausiblen wissenschaftlichen Beweis, dass gentechnisch veränderte Lebensmittel gesundheitsschädlich sind. Es hat da zwar diese Studie von diesem [...] mehr

21.05.2015, 12:15 Uhr Thema: Kehrtwende: Bundesregierung will Gentechnik-Produkte doch nicht kennzeichnen Ich unterstütze Gentechnik, wobei ich eine Kennzeichnung keinesfalls ablehnen würde. mehr

20.05.2015, 19:34 Uhr Thema: EU-Chemikalienregulierung: Wie die Industrie in Brüssel ihren Willen bekommt Wirklich? Welche Umweltfolgen die Düngung mit Mist und Dung ("Sch..ße") hat, können Sie hier nachlesen: [...] mehr

04.05.2015, 14:03 Uhr Thema: Standortfaktor: Arbeit in Deutschland teurer als im EU-Schnitt Wer seinen Mitarbeitern ..... .... Penauts bezahlt, darf sich nicht wundern, wenn irgendwann nur noch Affen für ihn arbeiten ;-) Zu niedrige Löhne dürften irgendwann auch mal zu einer geringeren Arbeitsmotivation führen..... [...] mehr

19.04.2015, 16:22 Uhr Thema: TTIP-Protesttag in Deutschland: Kostümiert gegen den Kapitalismus Auch wenn die Diskussion doch bisher ganz nett war; - Ich merke doch, dass die Stimmung doch ein bisschen gereizt ist. (Auch, weil ich mich manchmal vielleicht ein bisschen ungeschickt [...] mehr

19.04.2015, 14:33 Uhr Thema: TTIP-Protesttag in Deutschland: Kostümiert gegen den Kapitalismus Jeder.... hat halt seine Lieblingsthemen. Ich interessiere mich z.B. sehr gerne für Wissenschaft bzw. gesellschaftspolitische Diskurse zu Wissenschaft.^^ K.A..... Vielleicht bin ich auch irgendwie anders [...] mehr

19.04.2015, 14:17 Uhr Thema: TTIP-Protesttag in Deutschland: Kostümiert gegen den Kapitalismus 1. Die Sprossen wurden damals (bewusst) als Rohkost verkauft, weil Das bei vielen grün-ökologisch angehauchten Menschen so beliebt war. Und da die Sprossen zusätzlich aus Samen in einer [...] mehr

19.04.2015, 13:55 Uhr Thema: TTIP-Protesttag in Deutschland: Kostümiert gegen den Kapitalismus Spielen Sie ..... und MatthiasSchweiz (105) auf diese Studie von dem Herrn Pusztai an? Falls ja: Diese Studie ist in wissenschaftlichen Fachkreisen ziemlich umstritten: [...] mehr

18.04.2015, 22:48 Uhr Thema: TTIP-Protesttag in Deutschland: Kostümiert gegen den Kapitalismus Auch wenn Sie es nicht direkt gesagt haben..... aber auch NICHT-gentechnisch verändertes ("konventionell gezüchtetes") Saatgut kann indirekt (Und ggf. auch direkt) patentiert werden, siehe der sogenannte "Sortenschutz"! [...] mehr

18.04.2015, 22:41 Uhr Thema: TTIP-Protesttag in Deutschland: Kostümiert gegen den Kapitalismus 1. Nein, weil auf diesen "Chlorhähnchen" gar kein Chlor drauf ist, sondern Chlordioxid. 2. Nein, weil das Chlordioxid (Welches bei den Hähnchen eingesetzt wird) einen Siedepunkt von [...] mehr

18.04.2015, 20:33 Uhr Thema: TTIP-Protesttag in Deutschland: Kostümiert gegen den Kapitalismus In Deutschland darf Trinkwasser seit 1991 zwar nicht mehr präventiv gechlort werden, aber trotzdem sind da Chlorverbindungen in unserem Trinkwasser: [...] mehr

18.04.2015, 19:40 Uhr Thema: TTIP-Protesttag in Deutschland: Kostümiert gegen den Kapitalismus Ergänzung zu meinem letzten Kommentar Daher: Für Mich ist das echt eine miese Situation! Einerseits lehne ich den Raubtier-Kapitalismus ab - Anderseits kann ich mit der (nennen wir es mal) "Technikfeindlichkeit" der [...] mehr

18.04.2015, 19:28 Uhr Thema: TTIP-Protesttag in Deutschland: Kostümiert gegen den Kapitalismus Ich bin per Definition kein Kapitalismus-Fan! Und auch ich finde TTIP problematisch, etwa weil der Kapitalismus dadurch noch weiter beschleunigt wird! ABER: Diese billige Panikmache wegen [...] mehr

18.04.2015, 17:38 Uhr Thema: Impfgegner: Ihr Motzer da draußen Liebe Frau Berg, Sie haben geschrieben: "Als ob man seit 50 Jahren darüber redete, ob LehrerInnen Kinder schlagen dürfen oder nicht." Haben Sie die Gender Gap bei "LehrerInnen" absichtlich [...] mehr