Benutzerprofil

horsteldorf

Registriert seit: 26.04.2012
Beiträge: 76
Seite 1 von 4
17.01.2013, 15:36 Uhr

Ich vermute, wer als Geiselnehmer in so eine Aktion involviert ist, der rechnet, zumal als "Jihadi", ohnehin mit seinem Tod, erst recht wenn, wie hier, "nur" Ingenieure usw. [...] mehr

11.01.2013, 16:34 Uhr

Da kann es ja nicht mehr lange dauern, bis sie den irren blutsaufenden Diktator aus der Stadt schleifen werden. Seit wievielen Monaten eigentlich sind die Rebellen genau auf dem Vormarsch? [...] mehr

06.01.2013, 20:10 Uhr

Sehr geehrter Spiegel Online User, den link zur Rede liefern wir selbstverständlich gerne nach. mit freundlichen Grüßen Full Speech of Dr. Bashar al-Assad President of the Syrian Arab [...] mehr

20.12.2012, 12:53 Uhr

So ein Unsinn, man kann von Assad, seinem Vater und dem geerbten Regime halten, was man will, aber eines ist und war sicherlich nicht in ihrem Interesse, nämlich die >70% sunnitische [...] mehr

13.12.2012, 15:31 Uhr

nur weiter so Mit dieser Art von den Leser beleidigender Hofberichterstattung begibt sich der Spiegel allmählich ins Abseits - und das ist gut so. Ich hoffe, daß die eingeschlagene Linie konsequent weiterverfolgt [...] mehr

09.12.2012, 18:34 Uhr

Konjunktiv Dieses Sprachkonstrukt ragt selbst aus dem ansonsten schon kaum erträglichen Propagandasprech, das hier gepflegt wird, heraus. a) "wurde bekannt" - ohne Quellenangabe natürlich. [...] mehr

06.12.2012, 13:56 Uhr

optional "Die Drohkulisse steht. " Der Iran droht mit Selbstverteidigung auf seinem eigenen Staatsgebiet. Wem eigentlich? mehr

05.12.2012, 14:25 Uhr

Da kann was nicht stimmen. Ich habe schon von vielen Wirtschaftsexperten aus quasi allen deutschen Parteien gehört, daß ein flexibler Arbeitsmarkt und *nur* ein flexibler Arbeitsmarkt der [...] mehr

25.11.2012, 14:08 Uhr

Ha ha, _genau_ das habe ich mir nach der ersten Kommentarseite auch gedacht. Die Vorstellung, daß die Nachwelt in, lassen wir es mal nur 200 Jahre sein, ein solches Monument vorfindet, finde ich [...] mehr

16.11.2012, 08:30 Uhr

nüchterne Analyse An dieser Stelle mal meinen Dank an Raniah Salloum für ihre objektiven Artikel, die auf jede Art von emotionalisierender Parteinahme verzichten und nicht, wie man es ja befürchten könnte, ein [...] mehr

09.11.2012, 14:38 Uhr

Erinnert mich irgendwie an das hier: Rücktritt der Armeeführung: Türkisches Militär kapituliert vor Erdogan - SPIEGEL ONLINE [...] mehr

29.10.2012, 13:45 Uhr

Wow, Sie scheinen ja wirklich der am besten informierte Forist zu sein, was den syrischen Geheimdienst angeht. Könnten Sie dieses Strategiepapier mal einscannen und online stellen? mehr

28.10.2012, 19:38 Uhr

Sie haben es vielleicht nicht bemerkt, aber das war ja der Punkt, um den es mir ging: "glauben" gegen "Quellen". Für Sie scheint "glauben" eine akzeptable Grundlage [...] mehr

28.10.2012, 19:04 Uhr

Von welchen NGOs spricht der Standard denn? Sie müssten das doch detaillierter wissen, schliesslich berufen Sie sich in ihrem Beitrag auf die namentliche Dokumentation von "man". Ich [...] mehr

28.10.2012, 18:28 Uhr

Ist die namentliche Dokumentation von "man" irgendwo einsehbar? Nicht, daß ich Ihnen nicht glaubte, aber selbst nachgucken ist gerade bei diesen Themen doch immer angebracht. So [...] mehr

26.10.2012, 19:34 Uhr

Henne, Ei, Assad Gratuliere, sehr brauchbare Gesinnung ;-). Grundsätzlich ist es erstmal so, daß Assad die Inkarnation des Bösen ist und somit auch für jeden einzelnen Toten in Syrien verantwortlich. Selbst [...] mehr

23.10.2012, 18:34 Uhr

Nichts natürlich. Alles was darüber hinausgeht verteilen Sie sicher mit Freuden an andere, die sich für bedürftiger halten. mehr

22.10.2012, 12:20 Uhr

Auch Assad hat ja bei Wahlen in Syrien eine Mehrheit der Stimmen erhalten. Mit Verlaub, ich glaube einfach nicht, daß die letztendlichen "Gewinner" dieses Bürgerkriegs ihre jahrelang [...] mehr

15.10.2012, 13:54 Uhr

Reden kann er viel, es wird sich ja dann zeigen, ob auch so gehandelt wird. Aber da wird dann nicht mehr drüber berichtet, sondern man muß schon mit der Lupe nach Meldungen über die tatsächlichen [...] mehr

14.10.2012, 13:12 Uhr

geächtete Streubomben "Streubomben sind international geächtet. Syrien hat die internationale Konvention zum Verbot der Kampfmittel jedoch nie ratifiziert." Angeblich war man sich damals auf syrischer Seite [...] mehr

Seite 1 von 4