Benutzerprofil

sapereaude!

Registriert seit: 27.04.2012
Beiträge: 598
   

23.07.2015, 14:21 Uhr Thema: Versicherungsdaten: Hier wird am häufigsten eingebrochen Genau das wollte ich mit meiner Kritik an den verwendeten Daten in Kombination mit der Überschrift zum Ausdruck bringen! mehr

23.07.2015, 14:19 Uhr Thema: Versicherungsdaten: Hier wird am häufigsten eingebrochen Natürlich sind für die Versicherungen genau die hier genannten Daten relevant. Dass Generali aus diesen Zahlen die richtigen Schlüsse zieht, bezweifle ich nicht im Geringsten. Der Autor [...] mehr

23.07.2015, 12:13 Uhr Thema: Versicherungsdaten: Hier wird am häufigsten eingebrochen Daten Lieber Herr Seibt, meinen Sie wirklich, dass man anhand von Versicherungsdaten wirklich etwas über die Einbruchhäufigkeit aussagen kan? Wäre es nicht viel sinnvoller, die Anzahl der bei der Polizei [...] mehr

21.07.2015, 12:14 Uhr Thema: Verfassungsrichter kippen Betreuungsgeld Leute, ist das denn so schwer zu verstehen? Nein! Das BVfG hat nur gesagt, dass der Bund den Ländern nicht vorschreiben darf, dass sie die Herprämie zahlen. Sonst nichts! Über Sinn und Zweck oder gar Verfassungsmäßgikeit des [...] mehr

21.07.2015, 12:11 Uhr Thema: Verfassungsrichter kippen Betreuungsgeld Darüber hat das hohe Gericht doch gar nicht entschieden. Lesen Sie doch mal, was da steht. mehr

21.07.2015, 11:48 Uhr Thema: Verfassungsrichter kippen Betreuungsgeld Tja, warum wohl? Das kann ganz viele Gründe haben: In der Agrarpolitik gab's Geld für ungenutztes Ackerland, um die Überproduktion zu verringern. Wenn ich keine ärtzliche Dienstleistung in Anspruch nehme, [...] mehr

17.07.2015, 15:02 Uhr Thema: Bundestag billigt Aufnahme von Verhandlungen mit Griechenland über drittes Hilfspaket Doch! Ich habe den drei Bundestagsabgeordneten aus meiner Stadt geschrieben, dass ich gegen weitere Hilfen für Griechenland bin und dass ich in Zukunft nur noch ganz rechts wählen werde, wenn der BT [...] mehr

13.07.2015, 17:04 Uhr Thema: 86 Milliarden für Griechenland: So viele Nullen pacta sunt servanda? Schon lange nicht mehr! Doch! Der Edelmann hat sich nicht an die Speilregeln gehalten. Wie fast alle unserer €urokraten. Aber uns erzählt man immer wieder, Hilfe gäbe es nur gegen Reformen und Alle müssten sich an die [...] mehr

13.07.2015, 16:59 Uhr Thema: 86 Milliarden für Griechenland: So viele Nullen Schreiben Sie Ihrem Abgeordneten! Schreiben Sie Ihrem Abgeordneten das! Die Adresse finden Sie auf http://www.bundestag.de/abgeordnete. Jeder, der sich hier über das verlorene Geld aufregt, sollte seinem Bundestagsabgeordneten [...] mehr

13.07.2015, 16:55 Uhr Thema: 86 Milliarden für Griechenland: So viele Nullen Die 100 MRd. sind soweit ich weiß schon über das ELA der EZB in die griechischen Bankautomaten geflossen. Und von dort unter die Matratzen der Einheimschen. 100 Mrd € für 11 Mio Einwohner. [...] mehr

13.07.2015, 16:52 Uhr Thema: 86 Milliarden für Griechenland: So viele Nullen Zwei Wochen? [qutote]Tatsächlich waren es die katastrophalen Entwicklungen der jüngsten Zeit, die den Finanzbedarf des Landes so drastisch erhöht haben. Dazu gehörten vor allem die Bankschließungen und [...] mehr

13.07.2015, 10:20 Uhr Thema: Griechenland-Gipfel in Brüssel: Euro-Länder sollen sich geeinigt haben Stimmt nicht ganz! In meiner Stammkneipe kostete ein Bier zuletzt sechs Mark. Heute kostet es 3,50€. mehr

10.07.2015, 16:47 Uhr Thema: Eurozone: Schäuble will Rauswurf von Schuldensündern ermöglichen Die beste Idee, die ein deutscher Politiker jemals hatte! Und zuallererst sollte man Deutschland aus dem €uro werfen. Dann können die Anderen mache, was sie wollen. Lasst es uns doch wie die Engländer oder die Dänen machen! Wir könne ja €U-Mitglied [...] mehr

10.07.2015, 16:43 Uhr Thema: Streit über griechische Schulden: An Merkel und Lagarde könnte es scheitern Einfache Antwort Erstens haben sie Zeit gewonnen, in der sie sich via ELA (und was Draghi noch so bietet) mit Geld eindecken konnten. Zweitens steht die Regierung zu Hause gut da, weil sie bis zur letzten Patrone [...] mehr

10.07.2015, 16:34 Uhr Thema: Streit über griechische Schulden: An Merkel und Lagarde könnte es scheitern Und genau das wird sie auch tun! Da wird sich noch ein bisschen geziert und ein bisschen gewehrt, damit man daheim gut dasteht. Und dann wird halt alternativlos die Kohle locker gemacht. Das [...] mehr

08.07.2015, 07:58 Uhr Thema: Not in Griechenland: Die Angst vor dem Schlimmsten Solidarität Das Blog liefert die Antwort: Während man uns immer das Schreckensszenario der leidenden Griechen vorführt (die es ja bestimmt gibt) und von uns Solidarität verlangt, zwigen die [...] mehr

07.07.2015, 19:04 Uhr Thema: Griechenland-Krisensitzung in Brüssel: Nordosteuropäer haben genug Nach dem Spiel ist vor dem Spiel! Und wieder geht das Sch...spiel los. So allmählich müsste doch jeder, aber auch wirklich jeder, €uropäer mehr als die Schnauze voll haben! Frau Merkel? Herr Schulz? Herr Junckers? Wie lange sollen [...] mehr

07.07.2015, 12:59 Uhr Thema: Griechenlandkrise: Die unheilvolle Rolle des IWF Referendum! Jetzt!!! Das habe ich schon vor Monaten gefordert. Und ich bin mir ziemlich sicher, wie es ausgehen würde. Es wäre endlich an der Zeit, die Bevölkerung Europas zu fragen, ob sie diesen €uropäischen Mist [...] mehr

06.07.2015, 12:56 Uhr Thema: "Oxi"-Folgen: "Die Euro-Gruppe wird keinen Kniefall vor Athen machen" Volle Zustimmung!!! Ja, das wäre das einzig Vernünftige! Aber dann müsten unsere Politiker ja zugeben, dass sie tonnenweise unsere Kohle verbrannt haben. Das werden sie natürlich nicht tun. Also sucht man [...] mehr

03.07.2015, 16:38 Uhr Thema: SPIEGEL im Visier von US-Geheimdiensten Bravo! Es gibt also doch noch Leute mit Rückgrat in Deutschland! Hut ab! Hoffentlich geht Ihr der Sache intensiver nach als der vergessenen und nicht beachteten Anzeig des CCC vom Februar 2014. Und [...] mehr