Benutzerprofil

guayaquil

Registriert seit: 28.04.2012
Beiträge: 57
   

04.12.2014, 00:25 Uhr Thema: Beisetzung von 23-jähriger Studentin: Tugce, die Mutige Und die Eltern? Was ist das für ein Jugendlicher, der seine Probleme wütend mit Schlägerei löst und nicht einmal zurückschreckt, ein Mädchen/ junge Dame zu schlagen. Was hat der für eine Erziehung genossen bzw von [...] mehr

27.11.2014, 17:22 Uhr Thema: Todesursachen: Mehr Menschen sterben an psychischen Erkrankungen Das Alter Diese Aussagen sagen nicht viel, leider! Sterben muß jeder mal. Ich geh davon aus, daß ab einem gewissen Alter, heutzutage vielleicht 80 Jahre, jeder Tod ein natürlicher Tod ist, die Uhr ist eben [...] mehr

26.11.2014, 08:45 Uhr Thema: Weltweite Studien: Wo Krebs besonders tödlich ist Zu welchem Preis Was der Artikel oder die Studie leider nicht sagt, ist, zu welchem Preis/ Leiden durch Bestrahlung und chemische Keule die 5 Jahre erkauft werden. mehr

10.11.2014, 07:14 Uhr Thema: Volksbefragung: Zwei Millionen Katalanen stimmen für Unabhängigkeit Breite Masse Die sogenannte "Breite Masse" will Freiheit, Arbeit, Wohnung, Essen, ärztliche Versorgung und für ihre Kinder Schule und Ausbildung. Machthungrige Politiker peitschen das Volk auf, um es [...] mehr

18.09.2014, 02:02 Uhr Thema: Katholikentag 2016 : Leipzig gibt eine Million Euro für Kirchenveranstaltung Selber zahlen Soll die Kirche das Theater doch selber zahlen. Geld haben die doch genug! Und sie haben so viel, daß sie sich nicht trauen, ihre Vermögensverhältnisse offen zu legen. Der Mammon ist ihr wirklicher [...] mehr

01.08.2014, 20:50 Uhr Thema: Staatspleite Argentiniens: US-Richter Griesa kritisiert "Halbwahrheiten" Argentinische Geier Liebe Leute, die Bösen und Schlechten sind weder Hedgefonds noch andere Gläubiger sondern die argentinischen Politiker, die Kredite aufnehmen, das Geld verplempern, veruntreuen und den ganzen Staat [...] mehr

29.05.2014, 17:35 Uhr Thema: Schuldenrückzahlung: Argentinien einigt sich mit Gläubigerstaaten Arme Länder Diese ganzen Länder sind nicht arm, sondern werden ärmlich verwaltet bzw reichlich von den eigenen Politikern und der herrschenden Klasse ausgebeutet. Jede Schuldenschenckung oder -Reduzierung [...] mehr

27.05.2014, 17:38 Uhr Thema: Wegen Liebeshochzeit: Pakistanerin von eigener Familie gesteinigt Ignoranz Religionen vermischt mit Ignoranz ( sonst gäb es auch keine Religionen) sind die größten Geißel der Menschheit Und es leiden immer wieder die Schwachen darunter! Mit den Starken legen sich diese [...] mehr

28.04.2014, 23:09 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Schröder feiert mit Putin 70. Geburtstag nach Fingerspitzengefühl Jeder hat seine eigene Meinung zum aktuellen Geschehen, aber Schröder hat bei mmir die allerletzten Sympathien verscherzt, was ihm sicher schnurzegal ist. Irgendwie hab ich das gefühl, daß heutzutage [...] mehr

26.04.2014, 18:48 Uhr Thema: Doppelter Sankt Johannes: Der heilige Wahnsinn Geldtreiberei Reine Geschäftemacherei ist das Und es gibt Millionen Dumme, die für solch einen Humbug ihr Geld ausgeben. Die Dummen sterben eben nicht aus und das wissen die Religionsführer weltweit und [...] mehr

24.04.2014, 16:18 Uhr Thema: GE plant Alstom-Übernahme: Angriff auf Siemens' Heimatmarkt Siemens USA Man sollte den Blickwinkel etwas erweitern! Siemens übernahm vor Jahren von Westinghouse den Turbinenbau, positionierte sich damit gut im US-Markt und verdiente auch gut dran! Siemens übernahm [...] mehr

26.03.2014, 12:33 Uhr Thema: Limburger Protzbischof: Papst akzeptiert Rücktritt von Tebartz-van Elst Gelogen Nicht nur Verschwendung und Amtsmißbrauch schaffte der gute Mann, sondern gelogen hat er auch! Aber das Lügen gehört ja zum guten Ton der Kirche und den Religionen allgemein, denn die baut/bauen eben [...] mehr

12.03.2014, 18:31 Uhr Thema: Neuer Vorsitzender der Bischofskonferenz: Marx, ein machtbewusster Mann von Welt ?Gibt es einen Gott? Sämtliche Religionen sind den Beweis schuldig, daß es wirklich einen Gott gibt. Solange dieser Beweis nicht steht und solange die christlichen Kirchen sich an der angeblich Jungfrauen-Geburt [...] mehr

11.03.2014, 20:33 Uhr Thema: Verschollene Malaysia-Boeing: Der Phantom-Flug MH370 Daten auswerten Es ist sicherlich eine unheimliche Datenmenge, wenn man von jedem Flug automatisch die Daten überträgt. Auswerten muß man die nicht, jedenfalls solange nichts passiert. mehr

03.03.2014, 17:44 Uhr Thema: Proteste in Venezuela: "Maduro bleibt höchstens noch acht Wochen an der Macht" Idealisten Schon in der DDR gab es den Witz: Was passiert wenn der Sozialismus in die Wüste geht? Der Sand wird knapp. Chavez hat die privaten Geschäftsleute geknebelt und aus dem Land vertrieben, weil sie [...] mehr

20.02.2014, 18:19 Uhr Thema: Einigung zwischen Deutscher Bank und Kirch-Erben: 900 Millionen Euro Schutzgeld Konto schließen Am besten sollte man doch sein Konto bei der Deutschen Bank schließen, so man denn eines dort hat, um nicht einer der Tausenden von Dummen zu sein, die am Ende mit ihren Gebühren etc etc diese [...] mehr

19.02.2014, 11:29 Uhr Thema: Pjöngjang: Nordkorea nimmt australischen Missionar fest Hilfe von oben Da hat wohl die Hilfe "von oben" versagt!! Wie so oft.... weil es sie eben nicht gibt! ...in Nord-Korea missionieren.... Mein Vater sagte immer: Wenn's anfängt, dann im Kopf! mehr

08.12.2013, 15:00 Uhr Thema: Millionenbetrug: Die Hintermänner der Enkeltrick-Mafia Finanzamt Die amerikanische Mafia wurde dank des Finanzamtes zerschlagen. Sollen die Typen doch mal nachweisen, wo sie ihren Reichtum herhaben und wenn das nicht einwandfrei zu beweisen ist, wird es konfisziert [...] mehr

21.11.2013, 22:34 Uhr Thema: Flughäfen verwechselt : Boeings Mega-Frachter wieder abgehoben Kann vorkommen In Ecuador schaffte es mal eine venezolanische 737 auf dem Provinzflugplatz von Ambato zu landen, anstatt auf dem Flughafen von Latacunga. Der "fesche" Pilot merkte dann seinen Irrtum, [...] mehr

06.11.2013, 11:36 Uhr Thema: Manipulierte Zinsen: EU will Rekordstrafen gegen Banken verhängen Knast Solange die Verantwortlichen nicht in den Knast gehen müßen und ihre Bonis rückwirkend storniert und zurückgefordert werden, zahlen die Banken die Strafen und das wars..... mehr

   
Kartenbeiträge: 0