Benutzerprofil

michi_meissner

Registriert seit: 30.04.2012
Beiträge: 48
   

13.03.2015, 11:01 Uhr Thema: Griechenlands Euro-Austritt: Mehrheit der Deutschen für Grexit Unverständliches Verhalten im Bundestag Diese Umfrage ist wenig verblüffend und doch versenken unsere Politiker gegen die demokratsiche Mehrheit immer weitere Milliarden in Athen, obwohl auch die Mehrheit der Fachleute ganz klar gegen ein [...] mehr

03.02.2015, 18:33 Uhr Thema: Immobilienlobby: Wohnen wird angeblich nicht mehr teurer Ganz falsch ist es nicht..... Ich versuche gerade eine Wohnung in Bremen Walle zu vermieten und bekomme nicht einmal 8,- Euro den qm. Gleiches gilt für eine Wohnung in Hamburg-Dulsberg, dort steht eine für 9,- Euro angeboetene [...] mehr

01.02.2015, 20:01 Uhr Thema: Flüchtlingsheim im Nobelviertel: Unfeine Gesellschaft Einfach unpassend! Völlig losgelöst von der rechtlichen Lage ist es einfach unpassend, eine Gruppe von Flüchtlingen in einem besonders reichen Stadtteil einzuquartieren, wo sie sich ohnehin nichts kaufen können und [...] mehr

30.01.2015, 13:27 Uhr Thema: Zoff um Heimarbeit: "Jedem Mitarbeiter steht ein vernünftiger Arbeitsplatz zu" Nahles hat den Schuss nicht gehört Ich bin auch einer derjenigen, die gerne und viel Heimarbeit machen aber ich werde ganz sicher weder meinen Arbeitgeber noch eine Betriebsärztin oder eine Fachkraft für Arbeitssicherheit bei mir [...] mehr

13.11.2014, 09:55 Uhr Thema: Studie zu deutschen Großstädten: Debatte um Mietpreisbremse treibt Mieten in die Höhe Es war klar, dass dies nicht klappen kann! Die Mietpreisbremse hat in der Tat eine fatale Wirkung, sie begünstigt nämlich die Vermieter von minderwertiger Bausubstanz in guten Lagen, weil sie auf einem viel zu undifferenziert aufgebauten [...] mehr

02.10.2014, 12:07 Uhr Thema: Börsengang: Rocket Internet schöpft Preisspanne für Aktien aus Der Ablauf passt charakterlich zu den Samwers... Ich finde es lustig, dass die drei auch diesmal wieder konsequent der Regel folgen: "Gewinne bei uns, Verluste bei den Geschäftspartnern" Nach dem verpatzten Börsenstart von Zalando [...] mehr

21.08.2014, 15:16 Uhr Thema: Dänisch-deutsches Riesenprojekt: Bürger wollen Fehmarnbelt-Tunnel stoppen Tunnel aber ohne Gewerbegebiet Ich bin gar nicht so sehr ein Gegner des Tunnels sondern eher des Gewerbegebietes. Immerhin zahlt Dänemark zu 90% die Kosten des Tunnels, problematsich ist aber, dass Fehmarn ohnehin schon unter [...] mehr

25.07.2014, 18:24 Uhr Thema: Hamburger Verbot gekippt: Uber-Autos dürfen vorerst weiterfahren Endlich! Endlich wird dieser Cliquenwirtschaft ein Ende bereitet. Es ist ja lange klar, dass der Personenbeförderungsschein in Wahrheit nicht die Unversehrtheit der Fahrgäste schützt sondern ein [...] mehr

25.06.2014, 12:53 Uhr Thema: Stress durch Lärm: Stille ist Luxus Eine deutsche Krankheit.... Es ist vollkommen unverständlich, dass junge Proleten mit selbstgesxhweißten Auspuffanlagen mit 110 db durch unsere Wohngebiete donnern dürfen, während andererseits Gastronomen ihre sich normal [...] mehr

17.06.2014, 17:47 Uhr Thema: Cloud-Mining: Informatiker warnen vor Bedrohung der Kryptowährung Bitcoin Gefährlich? Bei jeder Währung bildet derjenige eine Gefahr, der einen großen Teil davon besitzt und sie durch Marktflutung teilweise entwerten kann. Genau wie bei anderen Währungen oder Aktien ist dies aber [...] mehr

17.06.2014, 17:22 Uhr Thema: Drogenplattform Silk Road: US-Justizministerium versteigert Bitcoin im Wert von 13 Mi Versteh ich nicht.... Warum sollte man etwas versteigern, für das es einen Marktwert gibt? Aktien versteigert ein Gläubiger ja auch nicht sondern verkauft diese zum besten Preis an der Börse. Es werden für Bitcoin [...] mehr

11.06.2014, 18:26 Uhr Thema: Taxi-Streik in Europa: "Wir sind keine Dinosaurier" Über die Taxi-Standards kann ich nur lachen.... Die Taxifahrer sollten sich lieber mal fragen, was den Fahrgast stört! Gerade hatte ich einen in Hamburg, der die Elbphilharmonie nicht kannste, einfach unglaublich, vorne war aber eine Zulassung [...] mehr

11.06.2014, 18:05 Uhr Thema: Illegale Vergünstigung: EU-Kommission prüft Steuertricks von Apple und Co. Endlich! Endlich wid diesem Skandal um 12% KStG in Irland oder wenige % Mwst in Luxemburg mal der Garaus gemacht. Für mich ist die Nummer mit den Breifkastenfirmen ganz klar Gestaltungsmißbrauch nach § 41 [...] mehr

20.05.2014, 08:18 Uhr Thema: Aktivist Francisco Tapia: Der Mann, der 500 Millionen Dollar verbrannte Lustig, dass die Uni die Schuldscheine so schlecht gesichert hat. Vermutlich ist es auch in Chile so, dass ein Schuldschein nur deklaratorisch und nicht konstitutiv ist, insofern dürfte seine [...] mehr

23.04.2014, 20:16 Uhr Thema: Online-Drogenbörse "Silk Road 2.0": Kunden bekommen verlorene Bitcoin zurück Ein guter Schritt.... ich bin sehr zuversichtlich, was Bitcoin angeht. Laut einem Bericht von vorgestern sind die Coins gerade dabei in Afrika Westernunion abzulösen, auch in Deutschland haben viele Shops (die Meldung [...] mehr

10.04.2014, 12:46 Uhr Thema: Studie des DIW: Mietpreisbremse verstärkt Schweinezyklus Leider hat der Artikel vollkommen Recht. Ich kenne jetzt bereits ausländische Investoren, die sich umfangreich über die Mietpreisbremse informieren und mehr Angst davor haben, als man haben müßte. Das [...] mehr

09.04.2014, 19:16 Uhr Thema: Welche Chancen hat die digitale Währung Bitcoin? Diskussion fortführen.... Schade, dass hier seit Mai 2013 keiner mehr geschrieben hat.... Mich hat die Plaeite von Mt.Gox veranlasst einmal sehr genau auf diese Kryptowährung zu schauen und finde sie immer besser, je [...] mehr

10.02.2014, 18:19 Uhr Thema: Bewertungsportal: Yahoo verbündet sich mit Yelp gegen Google Ich find es gut! Letztlich ist Google ja auch nur deshalb so beliebt, weil die Suchergebnisse eben gut sind und der Betrug durch SEOs nicht so leicht ist. Ähnlich ist es ja bei Yelp, wo alle Geschäftsinhaber, die [...] mehr

01.02.2014, 15:29 Uhr Thema: Umstrittene Prämie: Weniger Eltern als erwartet beantragen Betreuungsgeld War doch klar Und da hat unsere Familienministerin Schröder noch schön das teure Gutachten faälschen lassen, um ihre Regierungszeit nicht ganz so kläglich aussehen zu lassen, wie sie tatsächlich war. mehr

27.01.2014, 16:20 Uhr Thema: Datenherausgabe: Landgericht Köln kassiert erste Redtube-Entscheidungen Endlich! Wirklich ein unfassbarerer Vorgang. Dem Berliner Rechtsanwalt Daniel Sebastian sollte von der Anwaltskammer seine Zulassung entzoegen werden und er sollte wegen Betrugs angeklagt werden, da ihm bei [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0