Benutzerprofil

michi_meissner

Registriert seit: 30.04.2012
Beiträge: 92
   

05.08.2016, 10:55 Uhr Thema: Flüchtlingspolitik: Australien ist auch keine Lösung Australien macht es genau richtig! Ich halte die Behandlung der Flüchtlingsfrage von der EU und insbesondere Frau Merkel für den falschen Ansatz. Wir locken die Menschen geradezu über das Meer, indem wir Ihnen im Erfolgsfall ein [...] mehr

12.07.2016, 08:47 Uhr Thema: Neues Grünen-Konzept: Ran an die Millionäre, raus aus dem Ehegattensplitting Ich WAR mal Grünen Wähler..... Mir ist unverständlich, warum die Grünen nicht einfach das Umweltthema ordentlich beackern können als sich mit anderen Themen ihr Wähler abzuschiessen? Ich möchte keine Vermögenssteuer, ich möchte [...] mehr

11.07.2016, 14:24 Uhr Thema: Überlegungen in deutschen Städten: Kommt ein Fahrverbot für Dieselautos? Dobrindt gehört abgesetzt. Es ist absolut dreist, wie Dobrindt mit der Gesundheit der Bürger und europäischen Grenzwerten umgeht. Heute stand ich wieder mit dem Rad an der Ampel neben einem Diesel, bis mir übel wurde.....ich [...] mehr

08.06.2016, 23:49 Uhr Thema: Berichte über Festnahmen: Razzia bei Flirt-Portal Lovoo Richtig so.... Das Problem ist doch nicht, dass es X andere genau so machen sondern dass die es hier besonders dreist getrieben haben. Wie man an den Mails auf [...] mehr

15.04.2016, 18:58 Uhr Thema: Panama Papers: Berenberg-Mitarbeiter warnten vor Offshore-Geschäften Die Bafin kann man einfach vergessen..... Wer einmal mit der Bafin zu tun hatte, weiß, dass die Mitarbeiter nur den nächsten Jahresurlaub im Auge haben. Zukünftige Vorstände von Banken, die keinerlei Vorstrafen haben, werden monatelang [...] mehr

05.04.2016, 09:11 Uhr Thema: +++ Der Morgen live +++: GEZ pfändet Konto von Beatrix von Storch Zumindest eine gute Tat von ihr.... Ich kann mich wenig mit den Zielen der AFD identifizieren, aber für die Verweigerung diese verbrecherische Rundfunkgebühr zu zahlen, gehört Frau Storch gelobt. Es ist wirklich unfassbar, wie wir [...] mehr

25.02.2016, 23:18 Uhr Thema: Schattenseiten des Silicon-Valley-Booms: Wenn der Lohn nicht fürs Essen reicht So eine Gejammer.... 1466 Dollar netto sind in den USA kein schlechter Lohn für eine Call Center Dame und Yelp wird dieses Geld zahlen müssen, um gute Leute zu bekommen. Statt sich über die Vermieter oder über den [...] mehr

22.01.2016, 19:30 Uhr Thema: AfD-Politiker und das geplatzte TV-Duell: Der Mann, mit dem niemand reden will Seltsames Demokratieverständnis.... Frau Malu Dreyer hat aus meiner Sicht im Gemeinschaftskundeunterricht nicht richtig aufgepasst! Auch wenn ich politsich weder mit der AFD noch anderen extremen Parteien sympathisiere muß man [...] mehr

16.01.2016, 16:38 Uhr Thema: Luxusuhren aus Glashütte: Im Innern des Uhrwerks Uhr für 98.000 Euro von Glashütte? Wer so viel Geld für eine Uhr ausgibt, hat wohl einfach zuviel davon! Es gibt vom Namensnachbarn "Union Glashütte" diverse tolle Automatikuhren für 2000,- Euro: [...] mehr

28.11.2015, 12:10 Uhr Thema: Lügen für schnellen Arzttermin: "Klar bin ich privatversichert" Ich kann nicht erkennen, wie de Dame ansatzweise auf einem hohen Ross gesessen hat, vielmehr scheint sie extrem gut geeignet für ihren Beruf! Vielmehr hat sie völlig recht, was die [...] mehr

28.11.2015, 12:04 Uhr Thema: Lügen für schnellen Arzttermin: "Klar bin ich privatversichert" Lösungen! Als Ziel braucht Deutschland ein System, welches wirklich gerecht ist und dem Äquivalenzprinzip entspricht, nämlich Leistung für Gegenleistung. Dies würde das Ende der Familienversicherung bedeuten [...] mehr

28.11.2015, 11:56 Uhr Thema: Lügen für schnellen Arzttermin: "Klar bin ich privatversichert" Sowohl aktuelle PKV als auch GKV sind schlechte Systeme Ich habe in meinem Leben als Festangesteller in vier KV-Systemen gearbeitet und war mit keinem zufrieden. In der Schweiz gibt es zwar keine PKV, das Einheitstsystem taugt aber kaum als Vorbild, [...] mehr

24.11.2015, 00:41 Uhr Thema: Abgasskandal: Audi beichtet Einbau von Manipulationssoftware also doch.... Bin gespannt, was noch alles raus kommt. Und auch hier haben natürlich die Schlafmützen TÜV & Co wieder nichts bemerkt..... mehr

24.11.2015, 00:35 Uhr Thema: VW-Abgasskandal: TÜV und Verkehrsministerium gehen aufeinander los vergessen wir bitte den TÜV.... Nach S&K und den Brustimplantaten hat der TÜV seinen Ruf bei mir eh verspielt. Hoffentlich wird diese Institution vollständig von behördlichen Mitarbeitern ersetzt. Es sind wenige so wenig [...] mehr

10.11.2015, 10:18 Uhr Thema: Abgasaffäre: EU-Kommission setzt VW offenbar Zehntagesfrist Mir geht es genau so! Ich habe derzeit einen T5 Multivan Business, wollte eigentlich den T6 bestellen und bei mir wird es jetzt auch ein Tesla......Bestellung ist gerade raus! VW ist bei [...] mehr

10.11.2015, 10:17 Uhr Thema: Abgasaffäre: EU-Kommission setzt VW offenbar Zehntagesfrist Dass Leute, die so gendern, eher eine geringe Bildung und oft auch LRS haben, sollte nichts neues sein.... Stimmt, es gibt bei VW keine Topmanagerinnen.....mich erinnert das an die getöteten [...] mehr

10.11.2015, 10:13 Uhr Thema: Abgasaffäre: EU-Kommission setzt VW offenbar Zehntagesfrist es kommt noch dicker! Jetzt gerät VW langsam richtig in die Zange, denn die Wahrheit sieht vermutlich noch viel dunkler aus, als Menschen sich heute vorstellen können. Mich würde nicht wundern, wenn bei 100% aller [...] mehr

07.11.2015, 20:19 Uhr Thema: Medienbericht: USA nehmen VW-Manager offenbar den Pass ab Richtig so! Wer als Mitarbeiter über Wochen bewußt lügt, muß auch persönlich dran kommen....wäre Deutschland nicht so eine Bananenrepublik, wäre es ja auch nach Deutschem StGB so, dass ein Manager auch persönlich [...] mehr

06.11.2015, 13:35 Uhr Thema: Frisierte Verbrauchswerte: VW hat Testabläufe manipuliert Und wieder der TÜV! Nach von der Staatsanwaltschaft untersuchter Beihilfe zum Betrug beim S&K-Skandal, den in 1. Instanz verlorenem Prozess bei fehlerhafter (Nicht-)Prüfung von Brustimplantaten und nach skandalösem [...] mehr

06.11.2015, 12:19 Uhr Thema: Exklusiv aus dem SPIEGEL: Luxemburg und Niederlande blockierten Steuergesetze Unfassbar.... Es ist unfassbar, was sich usnere Politiker von den EU Nachbarn gefallen lassen. Der Schaden durch diesen Steuermißbrauch ist ja viel größer, als die Kosten durch gerettete Banken, wenn man alleine [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0