Benutzerprofil

vish

Registriert seit: 30.04.2012
Beiträge: 385
Seite 1 von 20
07.06.2018, 08:58 Uhr

1500€? Der "Luxus", dass sich z.B. mein Sohn mit seinen Mitschülern in seiner Muttersprache unterhalten kann, wäre mir auch das zehnfache wert. Es geht hier um die Zukunft meines(!) Kindes, die [...] mehr

08.03.2018, 18:53 Uhr

Mir doch egal. Ich habe einen Euro-5-Diesel. Wissen Sie, was ich tun werde, sollten Fahrverbote kommen? Trotzdem fahren. Wer will bitte die Millionen von Autos kontrollieren? Alternativ lungern vor jeder [...] mehr

18.12.2017, 08:50 Uhr

Und während... ... Herr "R." spielt, das Gremium prüft und die Hersteller sich vorrauseilend selbst zensieren kauft klein Fritzchen das unzensierte Produkt online und legal in Österreich. *golfclap* Wie [...] mehr

28.11.2017, 10:15 Uhr

25%? Ist doch gar nix! Als Vater eines vier Monate alten Sohnes kann ich andere Eltern nur sehr eindringlich dazu anhalten, immer, wirklich immer, die Nährwertangaben auf den Produkten zu lesen. Selbst innerhalb der [...] mehr

27.11.2017, 18:37 Uhr

Immer, ... ... wenn die Frage aufkommt, wie ein ganzes Volk einem Wahnsinnigen hinterherlaufen und im Namen einer nicht minder wahnsinnigen Ideologie die schlimmsten Verbrechen verüben kann, wie normale Menschen [...] mehr

26.11.2017, 16:01 Uhr

Warum... ... steht dieser Artikel in der Rubrik "Auto"? mehr

24.11.2017, 13:24 Uhr

Top 3! Eines der drei führenden Festivals. Soso. Also bedeutender als entweder die Globes, die Oscars oder Cannes. Aber sicher, liebe deutschen Filmschaffenden. Jetzt müsst ihr das nur noch dem Rest der Welt [...] mehr

22.11.2017, 21:01 Uhr

Oettinger, ... dem ewigen Zweiten im Inkompetenz-Wettstreit mit Dobrindt (Pofalla fährt ja jetzt in einer anderen Serie), unterläuft hier ein Denkfehler. Es war und ist nicht Deutschlands Politik, die auf [...] mehr

22.11.2017, 07:46 Uhr

Niveau Das Niveau von Audi, BMW und Mercedes. Jaja Herr Munsch, so kann man das sehen. Bei diesen Herstellern kriege ich für das Geld dann aber halt auch einen Audi, einen BMW oder einen Mercedes, verbunden [...] mehr

22.11.2017, 00:47 Uhr

Ein Euro... Dafür gehe ich gleich mit Herr Trittin eine Kugel Eis essen. Mal im Ernst: So sehr ich es nachvollziehen kann, dass man endlich Realverbräuche sehen möchte, so sehr halte ich diesen Vorschlag für [...] mehr

22.11.2017, 00:32 Uhr

Soso. Man weiß also nicht, wie anspruchsvoll die Texte sein sollten, man weiß aber dass es zurzeit irgendwie nicht richtig ist. Die Damen und Herren sitzen nicht zufällig im gleichen Raum wie die Kollegen [...] mehr

21.11.2017, 23:47 Uhr

Ich bin sprachlos. Was für eine Art Mensch muss man sein, um einen bettelnden Menschen anzuschwärzen? Mir fallen da nur Bezeichnungen aus der Fäkalsprache ein. Einfach unfassbar. mehr

20.11.2017, 09:45 Uhr

Ist mir immer .... ... wieder ein Rätsel, wie jemand mit einer solchen Rhetorik Politiker werden kann. Schrecklich. mehr

19.11.2017, 15:04 Uhr

@capote #196 Was Sie behaupten (Mehrheit der Deutschen für Familiennachzug), ist nicht zutreffend. Eine diesbezügliche Umfrage des ZDF, auf die sich vermutlich beziehen, ist insofern fehlerhaft, da hier nicht nach [...] mehr

18.11.2017, 09:11 Uhr

Der Kofferraum Ich bin in meinem Leben, neben meinem treuen 206, der einfach nicht aufgeben will, schon einige Autos gefahren, praktische wie unpraktische. Eines habe ich dabei aber noch nie verspürt: Freude bei der [...] mehr

17.11.2017, 18:59 Uhr

Endlich Wurde auch Zeit, dass Tesla hier bei SPON Mal "offiziell" und nicht immer nur in den Leser-Kommentaren ein wenig entzaubert wird. Ohne Zweifel hat Tesla Großes geleistet, wenn es um die [...] mehr

17.11.2017, 00:15 Uhr

Was genau... ... ist den an der kommunizierten Position nicht klar? Sollten die Vorwürfe stimmen, so soll Moore sich zurückziehen. Ist für mich ziemlich klar. Oder wird hier mangelnde Vorverurteilung als fehlende [...] mehr

16.11.2017, 23:54 Uhr

Schon traurig Es erzürnt mich maßlos, dass Themen wie beispielsweise der Familiennachzug, dem fast 60% der Bürger negativ gegenüber stehen, über das Schicksal unseres Landes entscheiden. Gleiches gilt für den Soli. [...] mehr

16.11.2017, 21:21 Uhr

Übel, übel, ... ... sprach der Dübel. Und verschwand. In der Wand. - Wer ist eigentlich Kevin? Eine Diagnose. - Der Ostkompass: Man lege eine Banane auf eine Mauer und gehe für zehn Minuten weg. Auf der Seite, an der [...] mehr

14.11.2017, 19:06 Uhr

Das ist ja toll, ... ... dass die Länder jetzt mehr dürfen. Wird gegen echte Kriminelle wie den panschenden Apotheker, die lustigen Kaffeefahrt-Veranstalter, Schneeballsystembetreiber, Scientology oder den schon bei der [...] mehr

Seite 1 von 20