Benutzerprofil

ralphofffm1

Registriert seit: 04.05.2012
Beiträge: 314
25.11.2016, 19:57 Uhr

Ich lach mich schlapp Moral der Banker..der war gut. Ich wohne und arbeite in Frankfurt und hab beruflichmit diesen Leuten zutun. Die halten sich für die Creme de la creme und deswegen fehlt denen jeglicher moralischer [...] mehr

02.09.2016, 08:15 Uhr

es ist Zeit die Kontakte mit der Türkei auf Staatssekretär Ebene einzupendeln, bis die da drüben sich sortiert haben. mehr

22.08.2016, 07:51 Uhr

nur noch vor leeren Rängen spielen lassen. mehr

16.08.2016, 10:11 Uhr

nöö Nöö, Bigotterie ist das nicht. Es ist wenn man sagt was man gerne möchte . Und dann das im täglichen Kleinklein der Politik umsetzt was man durchgesetzt bekommt. Nennt sich Kompromiß und [...] mehr

04.07.2016, 08:48 Uhr

hoffentlich Bleibt die EU hart und gewährt denen keinen besonderen Zugang zum Binnenmarkt. Schon gar nicht Verhandlungen vor dem Brexit. Ein Niedrigsteuer und Niedriglohnparadies direkt vor unserer Haustür? [...] mehr

28.06.2016, 07:37 Uhr

nein Kein Bock mehr auf Engländer die eine Pirouette nach der anderen drehen. Lasst sie ihren Austrtt beantragen wann immer sie wollen , und wenn sie genug von ihrer " Splendid Isolation " haben [...] mehr

27.06.2016, 19:27 Uhr

Falsch Herr Neukirch Mehr Europa ist besser da die Handlungsunfähigkeit der europäischen Institutionen bei Flüchtlingskrise und Eurokrise den Frust der Bürger herbeigeführt haben. Ob Herr Juncker und Herr Schulz die [...] mehr

26.06.2016, 01:20 Uhr

aber jetzt raus mit denen ASAP. Die waren eh niemals richtig drin ,deswegen sollten sie so schnell wie möglich raus mehr

01.06.2016, 03:33 Uhr

armselige Kräfte dazeigtsich das die ganze internationale Drohkulisse, die Milliarden die wir für die Bundeswehr ausgeben nichts wert sind mehr

30.05.2016, 18:24 Uhr

alles Was dem Machtgewinn und dem Machterhalt dient, ist gut. Die Folgen sollen andere kümmern. mehr

30.05.2016, 18:23 Uhr

Wann Kommt das EU Referendum über den weiteren Verbleib von Briten , Ungarn und Polen in der EU? mehr

22.01.2016, 21:15 Uhr

jaja Das Interessante an der ganze Sache ist doch die Selbstwahrnehmung der Banker in der Krise ihres Geschäftszweigs. Herr Ackermann ist da keine Ausnahme. Ohne die 14 Milliarden Dollar die der [...] mehr

19.01.2016, 20:28 Uhr

Nein,das Geld entgeht unsnicht , es wird ganz legal weitervererbt. Denn die reGIERenden Politiker werden anderweitig versorgt. Steigede Lasten in der Gesellschaft müssen über eine Solidarabgabe auf [...] mehr

12.01.2016, 17:25 Uhr

Man möchte Herrn Fleischhauer zustimmen, aber wie alle Polemik ist es auch hier etwas überspitzt. Sicher muss man auch mal hart durchgreifen aber das Kommunikationsmittel der Wahl zwischen Bürger und [...] mehr

11.01.2016, 22:36 Uhr

Es ist ein Irrtum zu glauben das das Parken ein Menschenrecht ist. Letztlich ist die Strasse für alle da. Wie dieser begrenzte Raum bewirtschaftet wird ist meistens Sache der Stadt , mithin der [...] mehr

02.01.2016, 18:18 Uhr

Derwird keine Gefängnisszelle von innen sehen. Fussballspieler sind die moderenen Gladiatoren, die müssen das Volk unterhalten damit es nicht merkt wie es von den Mächtigen beklaut wird. mehr

17.12.2015, 21:52 Uhr

Wieviele radikale Strömungen gab es in der Geschichte schon? In Deutschland von den Wiedertäufern bis zu den Nazis? Wieviele davon sind noch an der Macht? Radikalismus ist vorwiegend eine Sache von [...] mehr

17.12.2015, 18:14 Uhr

Auch wenn das manche Foristen nicht begreifen. Es gibt kein Recht darauf die Umwelt zu verpesten. Wie du von A nach B kommst , wie deine persönliche Lebensführung aussieht. Ist eben dein eigenes [...] mehr

28.11.2015, 19:11 Uhr

jo mei der Xavier halt.. getreu dem Spruc..niemand ist unnütz er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen sag ich.. Finger weg von den Drogen Kinder. Wer in jungen Jahren dem Cannabis zu sehr zuspricht [...] mehr

15.09.2015, 15:35 Uhr

mit der eienen Wirtschaftspolitik hatdie USA diese Leute gross gemacht mehr

Kartenbeiträge: 0