Benutzerprofil

RALF ALG III

Registriert seit: 04.05.2012
Beiträge: 526
   

01.11.2013, 16:17 Uhr Thema: Studie: Fast jeder zweite Hartz-IV-Empfänger ist psychisch krank Intelligente Menschen haben aber auch ein höheres Risiko, arbeitslos zu werden. Könnte hier vielleicht der tiefere Grund für psychische Depressionen (das sog. burn out) liegen? Wir wissen, [...] mehr

31.10.2013, 12:51 Uhr Thema: Energiepolitik einer Großen Koalition: Ökos im Abseits Warum nicht? Als Langzeitarbeitsloser (seit über 21 Jahren), der von ALG 2 lebt, ernähre ich mich schon lange von Früchten und Pilzen, die ich beim Durchstreifen von Flora und Fauna in meiner Kiepe einsammle. [...] mehr

08.09.2013, 15:24 Uhr Thema: Hartz-IV-Biografie: "Geld allein rettet niemanden" Ich weiß es auch nicht, aber ich habe eine Vermutung: Da sie selber aus einem H4-Haushalt kommt, reagiert sie auf die Klagen und Vorbringungen ihres schutzbefohlenen H4-Klientels mit einem [...] mehr

07.09.2013, 15:04 Uhr Thema: Hartz-IV-Biografie: "Geld allein rettet niemanden" Für mich - der ich die längste Zeit meines Lebens von Sozialhilfe bzw. Hartz IV gelebt habe - sind diese Einsichten nichts Neues. Ob mir die BA 5 Euro im Monat mehr oder weniger gibt, ist nicht [...] mehr

01.09.2013, 12:50 Uhr Thema: Umstrittener Bischof Tebartz-van Elst: Handwerker fotografieren heimlich Prunkbau von Die universale Stärke des Römischen Katholizismus besteht darin, unterschiedlichste Traditionen und Mentalitäten, ja Klassengegensätze in sich zu vereinen und auf ein höheres Drittes, unseren [...] mehr

01.09.2013, 12:33 Uhr Thema: TV-Duell: SPD hofft auf den Klartext-Bonus Hätte die SPD eine klare Oppositionshaltung, könnte Steinbrück heute Klartext sprechen. mehr

01.09.2013, 12:24 Uhr Thema: Umstrittener Bischof Tebartz-van Elst: Handwerker fotografieren heimlich Prunkbau von Da sind Sie auch noch stolz drauf, dass Sie so eine Frau haben. Ich kenne diese Hyänen, die rauben dem ehrlich arbeitenden Handwerker auch noch den letzten Pfennig und treiben ihn per Anwalt und [...] mehr

03.08.2013, 20:23 Uhr Thema: Überwachung: BND leitet massenhaft Metadaten an die NSA weiter Wer seine Freiheit liebt, verabschiedet sich vom Internet. mehr

03.08.2013, 19:46 Uhr Thema: Überwachung: BND leitet massenhaft Metadaten an die NSA weiter Grundgesetz Witzig, aber leider nicht wahr! - Frau Merkel kennt sehr wohl das Grundgesetz; sie hat nämlich von der Bundesregierung bezahlte Juristen, die jederzeit bereit stehen, ihr einzelne Passagen daraus [...] mehr

03.08.2013, 19:30 Uhr Thema: Überwachung: BND leitet massenhaft Metadaten an die NSA weiter Der Bürger will keine Freiheit. Er will Sicherheit. War Ihnen das nicht bekannt? mehr

03.08.2013, 19:08 Uhr Thema: Überwachung: BND leitet massenhaft Metadaten an die NSA weiter Sie stellen sich das aber sehr naiv vor. Als ob da in der NSA gelbgesichtige Beamte säßen, die sich über jeden einzelnen Ihrer SPON-Beiträge Gedanken machen. Es gibt Softwares, die ruck-zuck [...] mehr

03.08.2013, 14:54 Uhr Thema: Berliner Großflughafen: Ramsauer legt sich auf Eröffnungstermin nicht fest Unsere Politiker sind bar jeder Intelligenz und Phantasie. Berlin könnte die erste Weltstadt ohne Flughafen werden. Das würde wahnsinnig viele Menschen anziehen. Schon mal darüber nachgedacht? mehr

03.08.2013, 14:51 Uhr Thema: Inquisition im Mittelalter: "Tötet sie alle!" "Leben will leben." Völlig richtig. - Was in dem Bericht auch fehlt, ist der Hinweis darauf, dass im Mittelalter für die meisten Menschen das irdische Leben so karg und beschissen war, dass man genauso gut sterben [...] mehr

02.08.2013, 20:54 Uhr Thema: Strategiewechsel in der Arabien-Politik: Obama setzt wieder auf Despoten pax americana Wenn der US-Präsident in letzter Instanz darüber entscheidet, welche Regierung ein Volk wählen darf, dann nennt man das richtigerweise nicht Demokratie, sondern US-Imperialismus oder pax [...] mehr

27.07.2013, 21:59 Uhr Thema: Tote in Kairo: Ägyptens Sicherheitskräfte schossen auf Mursi-Anhänger Ihr Beitrag gibt zu denken. Niemand kann genau sagen, wann, wie, weshalb und warum die USA (mit Berlin im stillen Huckepack) eingreifen. Ich glaube, dass es in Washington geheime Think Tanks [...] mehr

27.07.2013, 21:44 Uhr Thema: Tote in Kairo: Ägyptens Sicherheitskräfte schossen auf Mursi-Anhänger Hallo Kanka, seit Stunden sitze ich vor meinem 12-Zoll-Bildschirm und warte im Grunde - das wird mir jetzt erst bewusst - auf nichts anderes als Ihren Aufschrei! Wer oder was sind wir [...] mehr

27.07.2013, 21:14 Uhr Thema: Tote in Kairo: Ägyptens Sicherheitskräfte schossen auf Mursi-Anhänger Noch eben dachte ich, dass zwischen uns ein fruchtbares Zwiegespräch über die soziokulturelle Verortung der ägyptischen Gesellschaft beginnen könnte - und da setzen Sie einen so unmotivierten wie [...] mehr

27.07.2013, 20:34 Uhr Thema: Tote in Kairo: Ägyptens Sicherheitskräfte schossen auf Mursi-Anhänger Pardon. Ich übersah das. Mit dem Dschihad - das ist ein alter Hut. Er kann viele bedeuten. Schönes und weniger Schönes. Der Dschihad, so wie ich ihn verstehe, ist die Anstrengung im Glauben. [...] mehr

27.07.2013, 20:19 Uhr Thema: Tote in Kairo: Ägyptens Sicherheitskräfte schossen auf Mursi-Anhänger Sie haben Recht, Obama hat gar keine Zeit, sich intensiv mit meinen Ansichten auseinanderzusetzen. Aber die NSA, seine weltweite Schnüffelbehörde, zeichnet offenbar alles auf, was wir hier [...] mehr

27.07.2013, 20:01 Uhr Thema: Tote in Kairo: Ägyptens Sicherheitskräfte schossen auf Mursi-Anhänger Schade, denn gerade auf eine Diskussion mit Ihnen hatte ich mich besonders gefreut. Da ich Ihre Beiträge schon seit langer Zeit verfolge, manche habe ich sogar abgeschrieben und auswendig [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0